Eigene Anreise

Schweiz

Wanderreise auf dem Aletsch-Panoramaweg

5 Nächte
Mittelklasse- und Berghotels/Berghütte/Gletscherstube inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
Reisecode:  PCW012
Termine:  Jun - Sep 2024
p.P. ab
1.099 €
Reise-Übersicht

Atemberaubende Ausblicke auf den Eisriesen

Auf einer Wanderreise zum Aletschgletscher können Sie die atemberaubende Schönheit der Schweizer Alpen hautnah erleben. Sie wandern durch hochalpine Landschaften, vorbei an mächtigen Eismassen und schneebedeckten Gipfeln.

Reise-Highlights

  • Aussichtspunkt Aletschbord: spektakuläre Ausblicke auf das Gletschermassiv und die umliegenden Berge
  • Gletschertour mit Klettergurt und Steigeisen
  • Eintritt ins World Nature Forum in Naters
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise
Heute erfolgt Ihre individuelle Anreise auf die Belalp. Der in erster Linie für seinen Wintersport bekannte Ort hat auch immer Sommer einiges zu bieten. Umgeben von der majestätischen Bergwelt der Walliser Alpen sind Sie hier der Natur ganz nah.
2. Tag - Belalp - Riederalp (ca. 10 km, 695 Höhenmeter Aufstieg/850 Höhenmeter Abstieg)
Nach einem kräftigenden Frühstück starten Sie heute mit der ersten Wanderung auf Ihrer spannenden Reise rund um den Aletschgletscher. Von der Belalp geht es zunächst zum Aussichtspunkt Aletschbord. Auf 2.300 m Höhe bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf den Eisriesen und die umliegenden Berge. Abwechslungsreich geht Ihre Wanderung über die Hängebrücke Aletsch weiter. Mit 124 m Länge und knapp 80 m Höhe verbindet diese die Belalp mit der Riederalp. Die beeindruckende Massaschlucht unter Ihnen garantiert Nervenkitzel und sorgt für ein einzigartiges Wandererlebnis. Bei gutem Wetter stets das Matterhorn im Blick, folgen Sie dem Weg durch den Aletschwald mit seinen hunderjährigen Arven bis zur Riederfurka mit der Villa Cassel. Das im viktorianischen Stil erbaute Gebäude war einst eine Sommerresidenz und dient heute als Informationszentrum. In der Ausstellung des Hauses erfahren Sie heute viele Dinge über die Veränderung des Gletschers und die Auswirkungen des Klimaawandels auf die ganze Region. Die heutige Übernachtung erfolgt auf der Riederalp.
3. Tag - Riederalp - Gletscherstube (ca. 13 km, 880 Höhenmeter Aufstieg/455 Höhenmeter Abstieg)
Über den Moränenweg wandern Sie heute zunächst bis zum Härdernagrat, stets mit Blick in die atemberaubende Hochgebirgslandschaft des UNESCO-Welterbes des Aletschgletschers im Norden, sowie die Walliser Viertausender im Süden. Auf einem schmalen Pfad, rechts mit Aussicht ins Tal und links mit Blick auf den Gletscher, führt Sie Ihr Weg bis zur Seilbahnstation Moosfluh. Dieser Streckenabschnitt lässt Ihnen Zeit, die malerische Kulisse aus kleinen Seen sowie Wollgrasfeldern zu genießen. Sammeln Sie Ihre Kräfte für den bevorstehenden steileren Anstieg bis zur Hohbalm, bevor es weiter zum Tagesziel am Märjelensee geht. Übernachtung in der Gletscherstube Märjelen.
4. Tag - Gletscherstube - Rundwanderung Aletschgletscher - Fiescheralp (ca. 10 km, 600 Höhenmeter Aufstieg/800 Höhenmeter Abstieg)
Heute steht Action auf dem Programm! Nach dem Frühstück erfolgt die Abholung durch einen lokalen Bergführer. Mit Steigeisen und Seil ausgestattet wandern Sie heute über den größten Gletscher der Alpen und erleben hautnah die Auswirkungen des Klimawandels. Nach der Gletschertour wandern Sie von der Gletscherstube aus in Richtung des Tälligrattunnel, dort angelangt passieren Sie den ca. 1 km langen beleuchteten Tunnel mit einer Madonna-Statue. Wegen der Pfützen und teils tropfenden Stellen sind gutes Schuhwerk und wasserfeste Kleidung ein Muss! Am anderen Ende des Tunnels angekommen nehmen Sie die Seilbahn hinunter zur Fiescheralp.
Für die Gletschertour benötigen Sie Zwischenverpflegung, Mütze und HandschuheDie Gletscherführung kann nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt werden. Sie bekommen bis 4 Tage vor Anreise Bescheid, falls die Tour nicht durchgeführt werden kann. Falls diese nicht durchgeführt werden kann, informieren wir Sie rechtzeitig über ein alternatives Programm an Tag 4.
5. Tag - Fiescheralp – Bellwald (ca. 14 km, 640 Höhenmeter Aufstieg/1.265 Höhenmeter Abstieg)
Werfen Sie einen letzten Blick auf den Aletschgletscher und seine beeindruckenden Eismassen. Denn Ihr weiterer Weg bringt Sie auf alten Alpwegen hinunter zur Burg, ein von Gletschern geschliffenes Felsmassiv aus Gneis. Mit der Gommer Bergwelt im Hintergrund werden die ersten Ausläufer des Fieschergletschers sichtbar. Die nächste Passage führt Sie über steile Metalltreppen und über die ca. 160 m lange Hängebrücke Aspi-Titter, bis Sie ins Gommer Bergdorf Bellwald gelangen. Von dort aus nehmen Sie die Seilbahn hinunter nach Fürgangen und anschließend den Zug nach Brig. Im Nachbardorf Naters erwartet Sie das World Nature Forum, in dem Sie viele weiterführende Informationen über die Jungfrauregion erhalten.
6. Tag - Abreise
Mit einer Menge Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute Ihre individuelle Heimreise an.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.Eine Wanderung im alpinen Gebiet. Sie sollten Trittsicherheit und gute Grundkondition mitbringen. Für die beiden Hängebrücken (Massaschlucht und Aspi-Titter) müssen Sie schwindelfrei sein. Trittsicherheit ist für die Gletschertour zwingend nötig.
Unterkunft

Ihre Unterbringung während der Wanderreise

Sie übernachten in Mittelklasse bzw. Berghotels (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum sowie in einer Gletscherstube mit Massenlager.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunft- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass es in der Gletscherstube keine Duschmöglichkeiten gibt.

Leistungen
Inklusivleistungen
Unterbringung und Verpflegung
  • 5 Übernachtungen in Mittelklasse- und Berghotels/Gletscherstube
  • Unterbringung im Doppelzimmer/Schlafsaal
  • 5 x Frühstück
  • 1 x Halbpension in der Gletscherstube

Weitere Inklusivleistungen
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (außer zur Gletscherstube)
  • Klettergurt und Steigeisen für die Gletschertour
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof (bei direkter An- & Abreise)
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Eintritt ins World Nature Forum in Naters (montags geschlossen)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • SchweizMobil-Plus Abonnement für ein JahrService-Hotline
Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 165 €
Wichtig zu Wissen
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Seilbahnfahrten (Blatten – Belalp und Bellwald – Fürgangen, ev. Eggishorn - Fiescheralp), ca. 18 CHF (plus ev. 11 CHF Eggishornbahn) mit Halbtax
  • Zugfahrt Fürgangen – Brig ca. 6 CHF mit Halbtax
  • Kurtaxe, soweit fällig (vor Ort zu zahlen)
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Schweiz

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Visabestimmungen

Schweiz

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Schweiz

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Schweiz

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Von April bis Oktober kann es in endemischen Gebieten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

5 Nächte
Mittelklasse- und Berghotels/Berghütte/Gletscherstube inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
Reisecode:  PCW012
Termine:  Jun - Sep 2024
p.P. ab
1.099 €