Eigene Anreise

Schweiz

Panoramazug-Rundreise von Zermatt bis Luzern

4 Nächte
4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
Fahrten mit dem Glacier Express, Bernina Express & Gotthard Panorama Express
Reisecode:  PCX005
Termine:  Jul - Okt 2024
p.P. ab
1.569 €
Reise-Übersicht

Mit den berühmtesten Zügen durch die Schweiz

Auf dieser Reise sind Sie mit den bekanntesten Panoramazügen der Schweiz unterwegs. Das Bild vom bekannten Bernina Express vor den imposanten Bergketten bringt wohl die Sehnsucht herraus. Hier sind Sie mittendrin.

Reise-Highlights

  • Je eine Fahrt mit dem Glacier Express, Bernina Express Zug & Gotthard Panorama Express
  • 1 x Schifffahrt über den Vierwaldstättersee
  • 1 x Swiss Coupon Pass mit 2 für 1 Angebote "Essen & Erleben"
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise
Heute erfolgt die individuelle Anreise nach Zermatt oder Umgebung. Ab der deutschen/schweizer Grenze ist die Bahnfahrt in der 2. Klasse für Sie bereits inklusive.
2. Tag - Zermatt/Umgebung - St. Moritz/Umgebung (ca. 280 km, ca. 8 Std. Fahrzeit)
Nach einem stärkenden Frühstück begeben Sie sich zum Glacier Express. Nehmen Sie Ihre Plätze ein und genießen Sie die beeindruckende Landschaft zwischen Zermatt und St. Moritz. Durch die Panoramafenster entgeht Ihnen keines der Highlights entlang der Strecke. Das Erste ist der Oberalppass, welcher auf einer Höhe von 2.044 m die Kantone Graubünden und Uri verbindet. Die Scheitelhöhe mit dem Oberalpsee bietet ein herrliches Panorama. Weiter entlang der Strecke passieren Sie die Rheinschlucht, auch "Swiss Grand Canyon" genannt. Die Landschaft mit den schroffen, teils 350 m hohen, weißen Felsen am Ufer des Rheins ist selbst in den Alpen einzigartig. Das letzte Highlight des Tages ist das Landwasserviadukt. Die 65 m hohe und 136 m lange Brücke mit fünf prägnanten Rundbögen gilt auch als Wahrzeichen der Rhätischen Bahn. Nach ca. 8 Stunden Bahnfahrt, 291 Brücken und 91 Tunneln, erreichen Sie St. Moritz oder Umgebung, wo auch die Übernachtung erfolgt.
3. Tag - St. Moritz/Umgebung - Lugano/Umgebung (ca. 180 km, ca. 8 Std. Fahrzeit)
Auch heute begeben Sie sich in einen Zug der Rhätischen Bahn, den weltweit bekannten Bernina Express. Heute steht die spektakuläre Alpenüberquerung von St. Moritz nach Tirano in Italien auf dem Programm. Auch hier versprechen die Panoramafenster uneingeschränkte Sicht auf das Alpenpanorama. Die Strecke zwischen Thusis - Valposchiavo - Tirano gehört zum UNESCO-Welterbe und ist das Aushängeschild der Rhätischen Bahn. Zunächst führt die Strecke hinauf in die glitzernde Bergwelt. Auf 2.253 m über dem Meer liegt die Ospizio Bernina, die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn am Ufer des Lago Bianco. Der See wirkt beim richtigen Lichteinfall tatsächlich eher weiß als blau. Im Anschluss geht es bergab und das auch mal auf ungewöhnlichen Strecken. Das Kreisviadukt oberhalb von Brusio im Puschlav ist so eine besagte Strecke. In einer doppelten Schlaufe überwindet die Bahn hier einige Höhenmeter auf spektakuläre Weise. Anschließend führt die Reise weiter hinab bis hin zum Palmenparadies in Tirano. Heute haben Sie nicht nur diverse Landschaftsregionen durchquert, sondern auch Sprach- und Kulturregionen. Von Tirano aus erfolgt die Weiterreise im Bernina Express Bus durch das malerische Veltlin und entlang der Buchten des Comer und Luganer Sees bis Lugano. Übernachtung in Lugano oder Umgebung.
4. Tag - Lugano/Umgebung - Luzern/Umgebung (ca. 170 km, ca. 6 Std. Fahrzeit)
Die letzte große Zugfahrt erleben sie heute an Bord des Gotthard Panorama Express. Sie verlassen das südliche Flair auf der historischen Gotthardstrecke. Die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht, werden Ihnen von einem Reisebegleiter im Zug entlang der Strecke erklärt sowie durch eine Audio- und Video-Inszenierungen im Gotthard Tunnel nähergebracht. Nachdem Sie das Riviera-Tal verlassen haben, passieren Sie die drei Burgen von Bellinzona: Castelgrande, Montebello und Sasso Corbaro. Anschließend erleben Sie die Highlights der Eisenbahn-Baukunst und passieren mehrmalig die Kehrtunnel in der Talenge, bis Airolo und durchqueren den 15 km langen Gotthardtunnel. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählt die Kirche von Wassen, welche Sie hier mehrfach aus verschiedenen Perspektiven zu sehen bekommen bevor Sie am südlichen Ende des Vierwaldstättersees in Flüelen ankommen. Hier verlassen Sie den Zug und steigen auf das Schiff als Fortbewegungsmittel um. Die Fahrt über den See rundet diesen eindrucksvollen Tag ab. In Luzern angekommen sollten Sie unbedingt noch einen Abstecher zu der berühmten Kapellbrücke machen. Übernachtung in Luzern oder Umgebung.
5. Tag - Abreise
Heute endet Ihre Reise mit den berühmten Panoramazügen der Schweiz. Sie nehmen sicherlich viele Erlebnisse und Eindrücke mit nach Hause. Die Rückfahrt mit der Bahn bis zur schweizer Grenze ist inkludiert, ab dort erfolgt die individuelle Abreise.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Unterbringung während der Zugreise

Sie übernachten in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunft- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Unterbringung und Verpflegung
  • 4 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (1 Nacht in Zermatt/Umgebung, 1 Nacht in St. Moritz/Umgebung, 1 Nacht in Lugano/Umgebung, 1 Nacht in Luzern/Umgebung)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 4 x Frühstück

Weitere Inklusivleistungen
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse gültig ab/bis Grenze Schweiz inkl. Halbtax Funktion mit 50 % Ermäßigung auf weitere Bahnfahrten sowie bei den meisten Bergbahnen
  • 1 Fahrt im Glacier Express 2. Klasse (Strecke: Zermatt - St. Moritz)
  • 1 Fahrt im Bernina Express Zug 2. Klasse (Strecke: St. Moritz - Tirano)
  • 1 Fahrt im Bernina Express Bus 2. Klasse (Strecke: Tirano - Lugano)
  • 1 Fahrt Gotthard Panorama Express 1. Klasse (Strecke: Lugano - Flüelen)
  • 1 x Schifffahrt 2. Klasse (Strecke: Flüelen - Luzern)
  • 1 x Swiss Coupon Pass pro Buchung mit "2 für 1 Angeboten Essen & Erleben"
  • Ticino Card sowie Gästekarte Luzern

Bitte melden Sie sich nach der Buchung bei unserer Reservierunghotline. Für das Ausstellen aller Art von Bahntickets benötigen wir Ihre Passnummer, Wohnsitzland sowie Grenzübergang.

Das Grenzticket ist festgelegt auf den ersten/letzten Standort der Rundreise bis zur Grenze Schweiz und ist am Anreisetag ab 00.00 Uhr bzw. am Abreisetag bis zum nächsten Morgen um 5.00 Uhr gültig.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrt von Tirano nach Lugano an Tag 3 alternativ mit dem Zug via Monza (IT) erfolgen kann. Die Tickets erhalten Sie mit Ihren Unterlagen.

Der Swiss Coupon Pass wird für Sie im ersten Hotel hinterlegt.

Der Bernina Express fährt bis zum 10.05.2024 nur ab/bis Pontresina. Die Fahrt zwischen St. Moritz und Pontresina erfolgt während dieser Zeit im Regionalzug ohne Sitzplatzreservation.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 250 €
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Angebot nur buchbar für Reisende mit Wohnsitz außerhalb der Schweiz.

Die Reise kann auch in umgekehrter Reihenfolge erfolgen (Zermatt - Luzern oder Luzern - Zermatt), je nach Verfügbarkeit in den Panoramazügen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Eventuell anfallende Zusatzkosten wie z. B. Kurtaxe (vor Ort zu zahlen)
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Schweiz

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Italien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Visabestimmungen

Schweiz

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Italien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Schweiz

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Italien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Schweiz

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Von April bis Oktober kann es in endemischen Gebieten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Italien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Hinweis:
Von April bis Oktober können Zeckenbisse eine Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

4 Nächte
4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
Fahrten mit dem Glacier Express, Bernina Express & Gotthard Panorama Express
Reisecode:  PCX005
Termine:  Jul - Okt 2024
p.P. ab
1.569 €