Wide bm 041023 eur high sea02 1 export 600 800

Pazifik.

Luxus-Kreuzfahrt an Bord der MS EUROPA von Colón bis Valparaiso.

  • 23-tägig
  • Luxus-Plus-Schiff MS EUROPA inkl. Vollpension an Bord
  • 4 bzw. 5-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
Reise-Code: K8T137
Termine: Nov 2020
p. P. ab 9.999 € 21 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Suite Kat. 0, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Pazifik. Luxus-Kreuzfahrt an Bord der MS EUROPA von Colón bis Valparaiso.

  • 23-tägig
  • Luxus-Plus-Schiff MS EUROPA inkl. Vollpension an Bord
  • 4 bzw. 5-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
Reise-Code: K8T137
Termine: Nov 2020
p. P. ab 9.999 € 21 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Suite Kat. 0, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Mit der MS EUROPA von Panama nach Valparaiso

Das Abenteuer Ihres Lebens beginnt in Panama. Hier verbringen Sie 3 Tage, bevor Sie auf die MS EUROPA einschiffen. Ihr Schiff führt Sie über Ecuador, Peru und Lima bis nach Chile. In Valparaiso angekommen, verbringen Sie 3 weitere Tage in Chile.

Ihre Reise-Highlights

  • "Bestes Kreuzfahrtschiff der Welt" lt. Berlitz Cruise Guide 2019

  • Panama Vorprogramm inkl. 2 Ausflügen und Zugfahrt

  • Tagespassage Panamakanal

  • Ecuador, Peru und Chile entdecken

  • Stadtrundfahrt in Valparaiso

  • Optionale Ausflüge buchbar

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
So. 15.11.20 ab Frankfurt 21 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 9.999 €
weiter
Die Flugzeiten stehen noch nicht fest und werden später bekannt gegeben.

Ihr Reiseverlauf

Termine: 15.11.2020

1. Tag - Panama Stadt (Panama)

Flug nach Panama Stadt (Panama), Ankunft und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag - Panama Stadt (Panama)

Nach dem Frühstück werden Sie Richtung Nordosten an einen Seitenarm des Alajuela-Sees fahren. Dort steigen Sie in kleine Einbaum-Boote, die Sie den Rio Chagres hinaufbringen. Eine faszinierende Urwaldkulisse wird Sie auf der Bootsfahrt begleiten. Im Dorf der Emberá angekommen, erleben Sie einen authentischen Einblick in die Jahrtausende alte Kultur der Menschen, die schon lange vor der Ankunft der Europäer hier lebten. Da die ursprüngliche Tradition und Lebensweise noch bestehen, werden Sie unweigerlich um Jahrhunderte zurückversetzt. Begrüßt werden Sie von rhythmischen Klängen der traditionellen Instrumente: Trommeln, Flöten und Rasseln. Die Männer tragen Guayuco, eine Art Lendenschurz, die Frauen wickeln sich in bunte Tücher, die Parumas. Sie bieten Kunsthandwerk an, das sie selbst herstellen. Einige der Frauen flechten Palmenblätter, andere sind für die Verköstigung der Besucher zuständig. Kochbananen und Fisch, eingewickelt in ein Palmenblatt - so sieht ein typisches Mittagessen aus. Am Nachmittag Rückfahrt in Ihr Hotel. Abends haben Sie die Möglichkeit an dem Ausflug "Noche Panameña" teilzunehmen (auf Wunsch buchbar, 119 € pro Person). Um 19.00 Uhr werden Sie am Hotel abgeholt und in die Altstadt Casco Antiguo gebracht. Im ersten Restaurant erwartet Sie eine Kostprobe der beliebten einheimischen Vorspeise "Ceviche" (in Limettensaft marinierter Fisch). Wählen Sie aus vier verschiedenen einzigartigen Sorten Ceviche zwei zum Probieren aus. Danach genießen Sie auf einer Dachterrasse, mit einem kalten Getränk Ihrer Wahl, die traumhafte Aussicht auf die wunderschön renovierte Altstadt, sowie im Hintergrund auf die beeindruckende Skyline der modernen Stadt. Anschließend geht es zu einem Restaurant, in dem Sie die traditionelle panamanesische Küche kennen lernen. Am Schluss fahren Sie an der leuchtenden Skyline von Panama City vorbei zu Ihrem Hotel. Dauer: ca. 3 Stunden

3. Tag - Panama Stadt (Panama)

Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Zuerst besuchen Sie die Ruinen von Panama Viejo aus dem 16. Jahrhundert, die 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurden. Danach geht es entlang des Ufers in die historische Altstadt. Heute finden sich hier die ältesten Einrichtungen und Gebäude der modernen Stadt; lokal wird das Viertel Casco Viejo oder Casco Antiguo genannt. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Viele neue Bars, Dachterrassen, Restaurants und Hotels haben hier eröffnet. Die Fahrt führt anschließend auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Zum Abschluss steht ein Besuch der Miraflores Schleusen des Panama-Kanals auf dem Programm. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Die Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. Der Panamakanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Pro Jahr passieren ihn etwa 14.000 Schiffe, etwa sechs Prozent des Welthandels werden durch ihn abgewickelt. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Kanal.

4. Tag - Panama Stadt (Panama) - Colón (Panama)

Abfahrt: 22.00 Uhr

Heute unternehmen Sie eine Zugfahrt auf der historischen Eisenbahn-Strecke von Panama City nach Colón. Die 1-stündige Fahrt führt Sie durch Dschungel-Gebiete und entlang des Panama-Kanals. Die Strecke wurde im Jahre 1855 fertig gestellt. Die französische Panama-Kanal Firma hatte im Jahre 1880 die Eisenbahn-Linie erworben, als Hilfe, um den Kanal zu bauen. 1904 hatten die Amerikaner den Kanal und die Eisenbahn-Linie gekauft und haben sie bis ins Jahre 1979 betrieben. 1998 hatte Panama die Eisenbahn-Linie privatisiert und danach erneuert. Seit 2001 ist die Strecke wieder befahrbar und eine einmalige Attraktion. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Panama Canal Expansion Observation Center in Agua Clara, das Ihnen eindrucksvoll zeigt, wie die neue, im Juni 2016 eingeweihte Schleusenanlage des Panama-Kanals funktioniert. Bei dem jetzigen Neubau wurden auf beiden Seiten der Wasserstraße neue Zufahrten, sowie größere, wassersparende Schleusen gebaut. Die Erweiterung kostete rund 5,25 Milliarden US-Dollar. Nach dem Ausbau können nun auch Schiffe der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern durch den Kanal geschleust werden. Anschließend geht es zur Festung nach San Lorenzo. Diese wurde erstmals 1597 erbaut und diente unteranderem als Schutz für die Schiffe. Auch war sie der Sammelpunkt der aus Peru anlangenden Schätze, die dort in Richtung der Metropole des Reiches verschifft wurden, und außerdem das Zentrum der Kontrolle und Inspektion der Güter, die aus Spanien ankamen. Der mitten im tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen und Schutzmauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Der noch heute bestehende Ruinenkomplex ist aus dem Jahr 1756. Im Anschluss Transfer zum Hafen nach Colon.

5. Tag - Tagespassage Panamakanal - Panama-Stadt (Panama)*

Ankunft: 19.00 Uhr

6. Tag - Panama-Stadt (Panama)*

Abfahrt: 24.00 Uhr

7. Tag - Isla Viveros (Las Perlas Archipel/ Panama)*/**

Ankunft: 6.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

8. Tag - Erholung auf See

9. Tag - Manta (Ecuador)

Ankunft: 12.00 Uhr

10. Tag - Manta (Ecuador)

Abfahrt: 22.00 Uhr

11. Tag - Erholung auf See

12. Tag - Salaverry (Peru)

Ankunft: 7.00 Uhr Abfahrt: 18.00 Uhr

13. Tag - Callao (Lima/Peru)

Ankunft: 13.00 Uhr

14. Tag - Callao (Lima/Peru)

Abfahrt: 19.00 Uhr

15. Tag - Paracas (Pisco/Peru)*

Ankunft: 7.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

16. Tag - Port Ilo (Peru)

Ankunft: 19.00 Uhr Abfahrt: 22.00 Uhr

17. Tag - Arica (Chile)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 18.00 Uhr

18. Tag - Erholung auf See

19. Tag - Erholung auf See

20. Tag - Valparaiso (Santiago de Chile/Chile) - Santiago de Chile (Chile)

Ankunft: 5.00 Uhr

Transfer vom Hafen in Valparaiso zu Ihrem Hotel in Santiago. Auf dem Weg unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Valparaíso & Viña del Mar. Hafenstädte haben immer einen ganz besonderen Charme und für Valparaíso gilt dies im Besonderen. Wie ein riesiges Amphitheater schmiegt sich die Stadt auf 42 Hügeln an die weite Bucht. Ihre Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum Plaza Sotomayor, dem wichtigsten Platz im Zentrum Valparaísos mit einem Denkmal für die Helden der Seeschlacht von Iquique im Jahr 1879. Sie fahren weiter in den südlichen Teil der Stadt, um sich die berühmten alten Schrägaufzüge anzuschauen. 15 davon rattern seit Mitte des 19. Jahrhunderts auf schwarzen Schienen Valparaísos Hügel hinauf. Oben angekommen, bietet sich Ihnen eine beeindruckende Aussicht auf Hafen und die Bucht. Entlang der Küstenstraße machen Sie sich auf den Weg in das benachbarte Viña del Mar, das beliebteste Seebad des Landes. Seinen vielen gepflegten Parks und privaten Gärten verdankt die Stadt ihren Beinamen "Gartenstadt". Bekannt ist die Stadt vor allem für seinen Blumenteppich mit dem Motiv einer Uhr und sein Casino. Nachdem Sie am Strand von Concón angekommen sind, können Sie einige Fischstände bestaunen, die die große Vielfalt an Fisch und Meeresfrüchten wiederspiegeln. Sie kehren nach Viña del Mar über das Wohnviertel zurück und besichtigen den Marktplatz Vergara und die Einkaufsstraße, bevor es weiter nach Santiago zu Ihren Hotel geht.

21. Tag - Santiago de Chile (Chile)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie an der Stadtrundfahrt in Santiago de Chile teilnehmen (pro Person 89 €). Santiago ist eine Stadt der Kontraste. Die knapp 6 Mio. Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés mit den allgegenwärtigen Anden am Stadtrand. Zu Beginn Ihrer Rundfahrt fahren Sie vorbei am Club Hípico, einer Pferderennbahn in einem noch sehr ursprünglichen Wohnviertel. Danach geht es entlang des Parque O’Higgins und des Palacio Cousiño, einem prachtvollen Stadtpalast, 1878 für die gleichnamige Familie erbaut. Sie folgen der Alameda, der Hauptstrasse, die Sie direkt ins Stadtzentrum bringt. Unterwegs sehen Sie den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel, wo Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Im Stadtzentrum besuchen Sie den Hauptplatz mit seiner Kathedrale und der alten Post. Ihr Weg durch Santiago führt Sie weiter zum Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Der Alameda folgend überqueren Sie den Río Mapocho. Sie fahren durch das Künstler- und Ausgehviertel Bellavista und ein Besuch der modernen Wohngebiete Vitacura, Las Condes und des Geschäfts- und Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab. Oder Sie nehmen am halbtägigen Ausflug zum Weingut Santa Rita teil (pro Person 119 €) Etwa 40 km von Santiago entfernt im Maipo-Tal, eines der besten Weinanbaugebiete der Welt, gelegen. Das Weingut wurde bereits im Jahre 1880 von Domingo Fernandez Concha gegründet, der die auf dem Anwesen stehenden Häuser und Kapelle errichtete. Das alte Familienhaus ist von einem großen, wunderschönen Park und Gärten umgeben. Das Gut weist eine stattliche Weinanbaufläche von 800 Hektar auf. Neue Weinabfüllmaschinen und die hohe Lagerkapazität tragen zur Produktion der erstklassigen Weine bei. Auf internationaler Ebene wurde Santa Rita bereits mit vielen Auszeichnungen bedacht, was die Qualität des dort produzierten Weines anbelangt. Nach einer Besichtigungstour durch das Weingut werden Sie zu einer Weinprobe eingeladen.

22. Tag - Santiago de Chile (Chile)

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

23. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Routenänderungen vorbehalten.

Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

*Zodiac - Dort, wo selbst unsere kleinen und wendigen Schiffe nicht weiterkommen, setzen Sie Ihre Abenteuer in robusten Schlauchbooten sicher fort (wetterabhängig).

Ihre Unterbringung

Ihr 5-Sterne-Hotel: Hotel Bristol Panama (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel befindet sich in Marbella im Herzen des Finanzviertels von Panama City. Die Gegend ist ideal, um die

lebhaften Straßen zu erkunden, einen Spaziergang durch die Nachbarschaft zu machen, z.B. entlang der

Küstenpromenade Cinta Costera, eines der nahe gelegenen Restaurants oder Bars zu besuchen oder eine kurze

Taxifahrt zu einer der vielen interessanten Sehenswürdigkeiten in Panama zu unternehmen.


Ausstattung:

Luxus-Oase mitten in der Stadt! Mit seiner Kombination aus urbanem Stil und Raffinesse, inspirierender Architektur und

kolonialem Dekor mit erlesenen Kunstwerken, ist dieses Hotel ein Ort um Erinnerungen zu schaffen. Das Ambiente

erinnert an ein historisches Herrenhaus und zusammen mit der engagierten Aufmerksamkeit des freundlichen

Hotelpersonals werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Das Bristol ist ein erstklassiges Luxushotel mit komfortablen, eleganten Annehmlichkeiten in sehr zentraler Lage. Das Hotel ist mit einem Restaurant und einer Bar ausgestattet, welche mit ihrem Namen "Salsipuedes" eine der

legendärsten Straßen der Stadt ehren, die sich in der Altstadt befindet. Eine zusätzliche Lounge bietet eine Vielzahl an Getränken - darunter auch eine Auswahl von mehr als 50 Rum-Sorten. Nehmen Sie sich etwas Zeit und entspannen Sie sich im wunderschönen Spa, genießen Sie die beeindruckende Aussicht über die Skyline vom Dachterrassen-Pool aus, probieren Sie ein traditionelles panamaisches Gericht mit modernem Touch im stilvollen

Restaurant und ruhen Sie sich schließlich in einem der schönen und entspannenden Zimmer aus.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Check-in: 15:00 Uhr / Check-out: 12:00 Uhr

Doppelzimmer "Tower Executive Room"

Die Doppelzimmer "Tower Executive Room" (ca. 53 m², min. 1/max. 2 Vollzahler) verfügen alle über ein Bad mit Dusche/WC oder Badewanne sowie Föhn. Zu den weiteren Einrichtungen zählen TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage, Radio, Schreibtisch, kostenfreies WLAN, Sofa, I-Pod Dockingstation sowie eine Kaffeemaschine.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Doubletree by Hilton (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel genießt eine privilegierte Lage und befindet sich nur 300 m vom U-Bahnhof Tobalaba sowie dem Einkaufszentrum Costanera entfernt. Den internationalen Flughafen Santiago de Chile erreichen Sie nach einer 25-minütigen Autofahrt.


Ausstattung:

Das DoubleTree by Hilton Santiago - Vitacura bietet Ihnen eine 24-Stunden-Rezeption und eine Bar. Zu den weiteren Einrichtungen im Hotel gehören eine Gepäckaufbewahrung, Konferenzeinrichtungen, Wäschemöglichkeiten und ein Businesscenter. WLAN nutzen Sie gegen Gebühr.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 42 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Minibar, TV und Kaffeemaschine.

Ihr Luxus-Plus-Schiff: MS EUROPA

Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung - und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

Wie auch immer Sie Luxus definieren: Auf der EUROPA genießen Sie Ihren ganz persönlichen Luxus während des gesamten Aufenthalts. Kommen Sie an Bord – und erleben Sie auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde eine außergewöhnliche Reise. Vielleicht sogar zu sich selbst.

Kulinarische Vielfalt in vier bzw. fünf (ab Oktober 2019) erstklassigen Restaurants, freie Platzwahl und eine Garderobe, die von casual bis elegant ganz Ihrer Stimmung folgt - genießen Sie das Leben an Bord. The Globe (ab Oktober 2019) ist das neue Reich des jungen 3-Sterne-Kochs Kevin Fehling aus Hamburg. Schon zu Beginn seiner Karriere hat er mit seiner Küche die Gäste der EUROPA begeistert. Jetzt ist er zurück mit seinem eigenen Gourmet-Restaurant und auf ausgewählten Reisen persönlich an Bord. Seine unkonventionellen, modernen Kreationen sind ein wahres Fest für die Sinne, nuanciert durch die Einflüsse unterschiedlichster Breitengrade. Nehmen Sie Platz, und lassen Sie sich verwöhnen.

Wo der Tag stilvoll ausklingt: Sechs Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen - etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

Unterbringungshinweis

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Suite mit Panoramafenster Kat. 1 (27m²)

Ihre stilvolle Suite (ca. 27 m²) empfängt Sie mit einer angenehmen Atmosphäre und dem endlosen Blick aufs Meer. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie Ihren ganz persönlichen Rückzugsort auf der EUROPA. Die Suiten bieten einen optisch getrennten Wohn-/Schlafbereich, Bad mit Dusche und Badewanne, begehbaren Kleiderschrank, Minibar (Wasser, Säfte, Softdrinks und Bier kostenfrei), eine Nespresso-Maschine und einen Deutschsprachigen 24-Stunden-Suitenservice.

Veranda Suite Kat. 4 (27m²)

Einen Schritt hinaus aus Ihrer komfortablen Suite, schon stehen Sie auf Ihrer eigenen Veranda und begrüßen den Tag, die Sonne, die Seeluft. Ausgewählte Suiten sind durch ihre Verbindungstür perfekt für Familien. Die Veranda Suiten (ca. 27 m²) bieten einen optisch getrennten Wohn-/Schlafbereich, Bad mit Dusche und Badewanne, begehbaren Kleiderschrank, Minibar (Wasser, Säfte, Softdrinks und Bier kostenfrei) und eine Nespresso-Maschine.

Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar.

Suite mit Panoramafenster Kat. 0 (27 m²)

Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 - 6. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord. Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

Veranda Suite Kat. 5 (27 m²)

Einen Schritt hinaus aus Ihrer komfortablen Suite, schon stehen Sie auf Ihrer eigenen Veranda und begrüßen den Tag, die Sonne, die Seeluft. Ausgewählte Suiten sind durch ihre Verbindungstür perfekt für Familien. Die Suiten bieten einen optisch getrennten Wohn-/Schlafbereich, Bad mit Dusche und Badewanne, begehbaren Kleiderschrank, Minibar (Wasser, Säfte, Softdrinks und Bier kostenfrei) und eine Nespresso-Maschine. Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar.

Verpflegung

Fünf Restaurants ohne Aufpreis:

  • EUROPA (Hauptrestaurant)
  • LIDO Café (Buffetrestaurant)
  • Restaurant "The Globe" by Kevin Fehling (Sternerestaurant ab Oktober 2019)
  • Venezia (Spezialitätenrestaurant "Der beste Italiener der Stadt"
  • Pearls (neues Seafood und Tapas Restaurant ab Oktober 2019)

Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (1. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Iberia (oder gleichwertig, ggf. mit Zwischenstopp) nach Panama und zurück von Santiago de Chile in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

  • 3 Übernachtung vor der Kreuzfahrt im 5-Sterne-Hotel The Bristol in Panama

  • Unterbringung im Doppelzimmer "Tower Executive Room"

  • 16 Übernachtungen an Bord des Luxus-Plus-Schiffs MS EUROPA

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

  • 2 Übernachtungen nach der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Superior Doubletree by Hilton in Santiago de Chile

  • Unterbringung im Standardzimmer

  • Frühstück in den Hotels

  • Kleines traditionelles Mittagessen an Tag 2

  • Mittagessen an Tag 3 und 4

  • Vollpension an Bord wie beschrieben

  • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung auf Ihrer Kabine

  • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) sowie frische Früchte werden täglich neu aufgefüllt in Ihrer Kabine

  • 24-Stunden-Suitenservice

  • Zeitungsservice

  • Renommierte Künstler und Stars an Bord in intimer und exklusiver Atmosphäre

  • Hochkarätige Klassik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke an Bord

  • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl

  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew

  • Deutschsprachige Reiseleitung in Panama und Santiago de Chile

  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

Wunschleistungen

  • Festpreis Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    Veranda Suite 19.999 €

  • Ausflüge in Panama pro Person
    Noche Panameña (an Tag 2, ca. 3 Stunden) 119 €
    Helikopterflug 559 € (auf Anfrage)

  • Ausflüge in Chile pro Person
    Stadtrundfahrt (an Tag 21, ca. 3 Stunden) 89 €
    Halbtägiger Ausflug Weingut Santa Rita (an Tag 21, ca. 4 Stunden) 119 €

  • Zimmerupgrade auf eine Suite im Hotel Doubletree by Hilton pro Person
    im Doppelzimmer 199 €
    im Einzelzimmer 399 €

Bitte beachten Sie, dass Sie nur einen Ausflug pro Tag buchen können.

Der Helikopterrundflug in Panama ist nur auf Anfrage buchbar.

Wenn Sie eine Veranda Suite buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Die Kabinenzuteilung obliegt der Reederei.

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro. Alle gängigen Kreditkarten: VISA, American Express und MasterCard.

Einreisebestimmungen

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch min. sechs Monate gültiger Reisepass.

Panama:

Bei einer Aufenthaltsdauer bis zu 180 Tagen wird kein Visum benötigt. Es muss entweder ein Rückflugticket nach Deutschland oder ein gültiges Weiterreiseticket (Land-/Luftweg) und eine gültige Aufenthaltserlaubnis für das Land der Weiterreise (ein Touristenvisum allein ist nicht ausreichend) vorgelegt werden. Des Weiteren sollte man bei der Einreise nach Panama nachweisen können, ausreichend finanzielle Mittel für den Aufenthalt mit sich zu führen. Dies bedeutet entweder 500,- US-$ in bar oder die Verfügbarkeit der entsprechenden Summe auf dem Kreditkartenkonto (per Kreditkartenkontoauszug nachweisbar).

Ecuador:

Seit September 2018 ist die Vorlage einer Reisekrankenversicherung mit Gültigkeit für Ecuador für die gesamte Verweildauer per Gesetz vorgeschrieben.

Für touristische Aufenthalte in Ecuador (bis zu 90 Tage pro Jahr) müssen deutsche Staatsangehörige vor Reiseantritt kein Visum einholen.

Peru/Lima:

Touristen können sich grundsätzlich bis zu 90 Tage pro Halbjahr in Peru aufhalten. Die vorherige Beantragung eines Visums ist für einen touristischen Aufenthalt nicht erforderlich.

Chile:

Für einen kurzfristigen Aufenthalt zu Tourismus- oder Besuchszwecken ist kein Visum erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Karibik & New York.

Mit der Mein Schiff 1 von der Dom. Republik bis nach New York.
  • 19-tägig
  • 4-Sterne Hotel in Punta Cana mit All-Inclusive
  • Premium-Plus-Schiff Mein Schiff 1 inkl. Premium Alles Inklusive an Bord
  • 3.5-Sterne-Hotel in New York inkl. Frühstück
Termine: Apr 2020
Reisecode: K8C336
p. P. ab 3.248 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine Spezial, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Südafrika bis Italien.

Rundreise Garden Route & Kreuzfahrt mit der MSC Orchestra.
  • Inkl. Hinflug
  • 37-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges inkl. Frühstück
  • Premium-Schiff MSC Orchestra inkl. Vollpension
Termine: Apr 2020
Reisecode: K8F134
p. P. ab 3.499 € 35 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine A, bei Belegung mit 2 Personen

Guatemala, Honduras, El Salvador & Costa Rica.

Kleingruppen-Rundreise.
  • 19-tägig
  • 3-/ 4-Sterne-Hotels/ Lodges/ Zeltcamp inkl. Frühstück
  • 3-Sterne-Hotel Best Westen Jaco Beach Resort mit All-Inclusive
Termine: Okt 2019
Reisecode: T5G001
p. P. ab 4.298 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Einzelzimmer, bei Belegung mit 1 Person, inkl. Flug