Kreuzfahrten

Östliches Mittelmeer

Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna ab/an Barcelona

15-tägig inkl. Flug
Premium-Schiff inkl. Vollpension
Inkl. Trinkgelder an Bord
Reisecode:  K8G355
Derzeit keine Termine verfügbar
Reise-Übersicht

Highlights des Östlichen Mittelmeers entdecken

Entdecken Sie an Bord von Costa Fortuna die Highlights des Östlichen Mittelmeers ab/an Barcelona. Erleben Sie u. a. Catania auf Sizilien, Heraklion auf Kreta sowie Santorin und Ibiza.

Reise-Highlights

  • Spannende Städte im Östlichen Mittelmeer
  • Anreisepaket mit Zug zum Flug 2. Klasse, Transfers und Flug
  • Trinkgelder an Bord
Reiseverlauf
Wählen Sie Ihre gewünschte Route:

Route 27.09.2024

Termine:
27.09.2024
1. Tag - Barcelona (Spanien)
Abfahrt: 19.00 Uhr
Flug nach Barcelona (Spanien). Transfer zum Hafen und Einschiffung auf Costa Fortuna.
2. Tag - Marseille (Frankreich)
Ankunft: 9.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
3. Tag - Savona (Italien)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
4. Tag - Civitavecchia (Rom/Italien)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
5. Tag - Catania (Sizilien/Italien)
Ankunft: 14.00 Uhr - Abfahrt: 20.00 Uhr
6. Tag - Erholung auf See
7. Tag - Heraklion (Kreta, Griechenland)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 18.00 Uhr
8. Tag - Rhodos (Griechenland)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
9. Tag - Mykonos (Griechenland)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 23.59 Uhr
10. Tag - Santorin (Griechenland)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
11. Tag - Argostoli (Kefalonia, Griechenland)
Ankunft: 13.00 Uhr - Abfahrt: 20.00 Uhr
12. - 13. Tag - Erholung auf See
14. Tag - Ibiza (Spanien)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 20.00 Uhr
15. Tag - Barcelona (Spanien)
Ankunft: 9.00 Uhr
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.
Routenänderung vorbehalten.

Route 11.10.2024

Termine:
11.10.2024
1. Tag - Barcelona (Spanien)
Abfahrt: 18.00 Uhr
Flug nach Barcelona (Spanien). Transfer zum Hafen und Einschiffung auf Costa Fortuna.
2. Tag - Marseille (Frankreich)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
3. Tag - Savona (Italien)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 16.30 Uhr
4. Tag - Civitavecchia (Rom/Italien)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 16.30 Uhr
5. Tag - Catania (Sizilien/Italien)
Ankunft: 14.00 Uhr - Abfahrt: 20.00 Uhr
6. Tag - Erholung auf See
7. Tag - Piräus (Athen/Griechenland)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 16.00 Uhr
8. Tag - Izmir (Türkei)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 13.30 Uhr
9. - 10. Tag - Istanbul (Türkei)
Ankunft: 9.00 Uhr - Abfahrt: 13.00 Uhr
Sie erreichen den Hafen in Istanbul an Tag 9 um 9.00 Uhr und verlassen ihn wieder an Tag 10 um 13.00 Uhr.
11. - 12. Tag - Erholung auf See
13. Tag - La Goulette (Tunis/Tunesien)
Ankunft: 11.00 Uhr - Abfahrt: 21.00 Uhr
14. Tag - Erholung auf See
15. Tag - Barcelona (Spanien)
Ankunft: 9.00 Uhr
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft
Ihr Premium-Schiff: Costa Fortuna

Die Costa Fortuna bietet eine erstklassige Mischung aus Komfort, moderner Ausstattung und Erinnerungen an die Geschichte der Seefahrt. Drei der vier Restaurants des Schiffs sind nach großen Helden der italienischen Geschichte benannt, und zwar Michelangelo, Raffaello und Columbus.

Der großzügig eingerichtete Wellnessbereich des Schiffs lädt zu purer Entspannung ein. Eines der vier Schwimmbäder hat sogar ein ausfahrbares Glasdach, wo Sie abends die Sterne am Himmel beobachten können.

Den Abend können Sie gemütlich in einer der zehn Bars verbringen, Ihr Glück im Casino versuchen, eine der zahlreichen Aufführungen im Theater genießen oder der Diskothek einen Besuch abstatten.

Bordzeitung

Das Tagesprogramm an Bord wird Ihnen jeden Abend für den folgenden Tag auf Ihre Kabine gebracht. Es beinhaltet wichtige Informationen, wie zum Beispiel Anlege- und Ablegezeiten des Schiffs, sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen an Bord, Sprechstundenzeiten der deutschsprachigen Hostess, Öffnungszeiten der Einrichtungen an Bord, wie zum Beispiel der Restaurants etc. Wir empfehlen, das Programm immer dabei zu haben.

Deutschsprachiger Gästeservice

An Bord herrscht eine internationale Atmosphäre, mit Gästen und Besatzung aus der ganzen Welt. Neben der deutschen Sprache werden Ihnen auch Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch und viele weitere Sprachen begegnen.

Zu Ihrer sprachlichen Unterstützung finden Sie an Bord aller Costa Schiffe eine deutschsprachige Hostess (je nach Verfügbarkeit), die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Neben Einschiffungs- und Ausschiffungsveranstaltungen und informativen Vorträgen über das Schiff und/oder die Route, finden täglich Sprechstunden statt, in denen Sie Ihre Anliegen und Fragen klären können. Ebenfalls stehen sämtliche Ausdrucke an Bord (Bordzeitung, Menüs, Tour-Magazine u. v. m.) in deutscher Sprache zur Verfügung.

Kleidung

Grundsätzlich sind für das Leben an Bord leichte sportliche Kleidung und bequeme Schuhe empfehlenswert. Es gibt für die Abende keine verbindlichen Kleidungsvorschriften, aber im Tagesprogramm „Today“ finden Sie die Kleiderempfehlungen für den jeweiligen Tag. Auf jeder Kreuzfahrt finden ein oder zwei Gala-Abende statt, für die ein eleganteres Kleidungsstück empfehlenswert ist.

Bezahlung an Bord

Bei Ankunft finden Sie in Ihrer Kabine Ihre persönliche Costa Bordkreditkarte, die Ihnen während der Kreuzfahrt als Ausweis und Zahlungsmittel an Bord dient. Das bedeutet, dass alle Ausgaben die von Ihnen an Bord zum Beispiel im Bordgeschäft, im Restaurant, in den verschiedenen Bars oder im Spa-Bereich getätigt werden, auf Ihr persönliches Bordkonto gebucht werden und Sie am Ende der Reise eine gesamte Abrechnung Ihres Bordkontos auf der Kabine erhalten. Sie können Ihre Rechnung in Bar (Euro oder US-Dollar), mit Traveller-Schecks oder per Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express) begleichen. EC-Karten werden an Bord nicht akzeptiert.

Um die Costa Karte während Ihrer Kreuzfahrt so wie oben beschrieben nutzen zu können, werden Sie gebeten bis spätestens 48 Stunden nach Einschiffung Ihre Kreditkarte zu registrieren oder eine Baranzahlung von mindestens 150 € pro Person (an die Ausgaben an Bord anzupassen) zu leisten.

usgaben an Bord anzupassen) zu leisten.

Zimmer / Kabinen
Innenkabine A

Die Innenkabinen A (ca. 12-14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon und Safe.

Innenkabine B

Die Innenkabinen B (ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon und Safe. Zudem befinden sie sich in besserer Lage auf dem Schiff.

Außenkabine A

Die Außenkabinen A (ca. 12-18 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe sowie zusätzlich über ein Bullauge oder Fenster (teilweise mit eingeschränkter Sicht).

Balkonkabine A

Die Balkonkabinen A (ca. 20 m² inkl. Balkon, min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon und Safe. Zusätzlich bieten sie einen privaten Balkon.

Balkonkabine B

Die Balkonkabinen B (ca. 20 m² inkl. Balkon, min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon und Safe. Zusätzlich bieten sie einen privaten Balkon und befinden sich in besserer Lage auf dem Schiff.

Verpflegung
Vollpension

Frühstück, Mittagessen, Abendessen, 24-Stunden-Kabinenservice (gegen Gebühr) sowie zwischenzeitlich kleine Snacks. Bei den Gala-Abenden werden besondere Menüs serviert.

Folgende Getränke sind an den Getränkestationen im Buffetrestaurant kostenfrei erhältlich:

  • Frühstück: Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Milch
  • Mittag- und Abendessen: Wasser
  • Kaffeezeit: Kaffee, Tee, Wasser und Milch
Getränkepaket MyDrinks (auf Wunsch)

Das Getränkepaket MyDrinks enthält eine große Auswahl an Getränken, um jeden Durst zu stillen. Dazu zählen Softgetränke, ausgesuchte Weine, alkoholische Getränke und Cocktails, Bier, Cappuccino und Kaffee.

  • Getränkepakete sind im Archipelago und im Casanova Restaurant nicht gültig
  • Einige Bars und/oder Themenrestaurants bieten eine begrenzte Auswahl an Getränken an: Schauen Sie auf die Barliste, bevor Sie bestellen
  • Das Paket muss von allen Gästen mit der gleichen Buchungsnummer und/oder Gästen, die in der gleichen Kabine reisen, gebucht werden
  • Das Paket für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren umfasst keine alkoholischen Getränke
  • Nicht inbegriffen sind Premium-Marken und Getränke aus der Minibar in der Kabine

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
Die Bordsprache ist unter anderem Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher zu empfehlen. Ein deutschsprachiger Gästeservice ist an Bord (deutschsprachige Hostess an Bord sowie Menükarten, Tagesprogramm und teilweise Borddurchsagen auf Deutsch, Landausflüge oft in deutscher Sprache).

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Registrierung unter www.berge-meer.de/bordmanifeste eigenmächtig bis spätestens zehn Tage vor Anreise mittels der Reederei-Vorgangsnummer und Ihrem Namen erfolgen muss. Sobald wir die Buchungsnummer, die Sie für den Check-in benötigen, von der Reederei erhalten haben, werden wir Ihnen diese zukommen lassen. Die Online-Registrierung ist zwingend erforderlich für die Erstellung der Reiseunterlagen.

Die Kabinenzuteilung obliegt der Reederei.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise kein CostaClub-Rabatt abgezogen werden kann.

Leistungen
Inklusivleistungen
Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Barcelona und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 14 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffs Costa Fortuna
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord wie beschrieben

Weitere Inklusivleistungen
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
  • Trinkgelder an Bord
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Getränkepaket MyDrinks pro Person 420 €
  • Doppelkabine zur Allleinbelegung pro Person
    • Innenkabine A ab 2.299 €
    • Außenkabine A ab 2.899 €

In der Balkonkabine und Innenkabine B ist eine Alleinbelegung nicht möglich.

Reisemerkmale

Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.

Bordwährung: Euro, alle gängigen Kreditkarten.

Bitte beachten Sie, dass bei Costa-Kreuzfahrten die Angabe einer Handynummer sowie e-mail Adresse obligatorisch pro Kabine/Buchung ist. Bitte halten Sie diese bei der Buchung bereit.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an unseren Reisen seitens der Reedereien, Fluggesellschaften und/oder Partner vor Ort evtl. bestimmte Voraussetzungen wie zum Beispiel Covid-Impfung, PCR-Test etc. erfüllt sein müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab und auch nach einer Buchung fortlaufend auf unserer Informations-Seite über die aktuellen Bestimmungen zu informieren:

Aktuelle Bedingungen
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Frankreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Griechenland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein.

Einreise auf dem Seeweg:
Schiffe und Boote von außerhalb des Schengenraums müssen Häfen anlaufen, die als Eintrittshäfen in den Schengenraum gekennzeichnet sind. Es kann, je nach Größe und Nutzungsart des Schiffs, zu unterschiedlichen Einreisebestimmungen kommen.

Italien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Spanien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Reisegenehmigung, bei allein reisenden Minderjährigen. Es handelt sich hierbei um eine Genehmigung der Botschaft. Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Minderjährige mit spanischer Staatsangehörigkeit, die nicht in Begleitung eines Sorgeberechtigen reisen, benötigen für die Ausreise eine Ausreisegenehmigung. Dies gilt auch für Minderjährige mit deutsch-spanischer Doppelstaatsbürgerschaft.

Tunesien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Der Kinderreisepass ist nur mit Lichtbild gültig.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Von der Einreise mit dem Personalausweis wird dringend abgeraten. Diese ist nur auf dem Luftweg und durch Pauschaltouristen möglich. Der Reisende muss die Buchungsunterlagen zu einer Pauschalreise mit sich führen. Bitte beachten Sie zudem, dass es in der Vergangenheit auch zu Problemen bei Reisenden kam, die nicht Teil einer organisierten Gruppenreise waren.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Minderjährige mit mindestens einem tunesischen Elternteil benötigen zur Ausreise die schriftliche, von tunesischen Behörden beglaubigte Genehmigung des tunesischen Elternteils. Achtung: Auch ein tunesischer Name im ausländischen Kinderreisepass veranlasst die Behörden zur Annahme, dass eine tunesische Staatsbürgerschaft durch einen tunesischen Elternteil besteht und dessen schriftliche Genehmigung benötigt wird.

Türkei

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Der Reisepass muss über mindestens eine freie Seite verfügen.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bei der Einreise mit dem vorläufigen Personalausweis kann es zu Problemen kommen.

Zusatzinformationen zur Gültigkeit:
Es wird empfohlen, mit einem noch mindestens 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültigen Reisedokument zu reisen, um Komplikationen bei der Einreise zu vermeiden.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument. Kinder türkischer Eltern, die sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzen, benötigen zur Wiedereinreise nach Deutschland den deutschen Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis. Dieser muss gegebenenfalls vor Abreise bei den deutschen Behörden beantragt werden.

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Hinweis für Ausländer:
Die in Deutschland ausgestellten Reisedokumente oder Reiseausweise für Ausländer werden in der Türkei anerkannt. Für die Einreise wird jedoch ein Visum benötigt, welches vorab bei der zuständigen Auslandsvertretung eingeholt werden muss.

Visabestimmungen

Frankreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Griechenland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Italien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Spanien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Tunesien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis einer Unterkunft
Bei der Ankunft erhalten Reisende einen Einreisenachweis namens „Carte de visiteur non-résident“. Dieser muss aufgehoben und bei Ausreise erneut vorgelegt werden.

Einreise auf dem Seeweg:
Bei der Einreise auf dem Seeweg kann die Vorlage weiterer Dokumente verlangt werden. Bitte informieren Sie sich dahingehend rechtzeitig.

Türkei

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Wenn Ihr Aufenthalt in den letzten 180 Tagen die Gesamtaufenthaltsdauer von 90 nicht übersteigt, benötigen Sie kein Visum.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel, mindestens 50 Euro pro Tag und Person
- Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben

Transitvisabestimmungen

Frankreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Griechenland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Italien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Spanien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Tunesien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Türkei

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Frankreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Griechenland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Italien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Hinweis:
Von April bis Oktober können Zeckenbisse eine Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Spanien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Tunesien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Cholera, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:46 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Türkei

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus
- Cholera
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 04.03.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Schade für diese Reise sind momentan keine Termine verfügbar

Nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Neue Reise suchen

Reise-Infos

15-tägig inkl. Flug
Premium-Schiff inkl. Vollpension
Inkl. Trinkgelder an Bord
Reisecode:  K8G355
Derzeit keine Termine verfügbar

Reisemerkmale

Zug zum Flug

Kooperationspartner