Wide pedalo faaker see kaerntner seen 0027 photoagentur lammerhuber lois lammerhuber 2019 01 28 export 600 800

Österreich - Kärnten.

Radreise - Südliches Flair im Kärntner Seenland.

  • 6/7 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels oder Gasthöfe
  • Inkl. Frühstück
Reise-Code: PAK116
Termine: Apr - Sep 2019
p. P. ab 479 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Österreich - Kärnten. Radreise - Südliches Flair im Kärntner Seenland.

  • 6/7 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels oder Gasthöfe
  • Inkl. Frühstück
Reise-Code: PAK116
Termine: Apr - Sep 2019
p. P. ab 479 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Radreise - Südliches Flair im Kärntner Seenland

Willkommen in der sonnenreichsten Region Österreichs - in Kärnten, der "Österreichischen Riviera". Es erwarten Sie herrlich warme, glasklare Badeseen, traumhafte Bergpanoramen und historische Burgen und Schlösser.

Ihre Reise-Highlights

  • Natur pur: Traumhafte Bergpanoramen und zahlreiche Badeseen

  • Radlertyp Genuss-Radler: leichte bis mittelschwere Strecke

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Do. 11.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
Do. 11.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 544 €
weiter
Do. 18.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 499 €
weiter
Do. 18.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 564 €
weiter
Do. 25.04.19 6 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Do. 25.04.19 7 Nächte Frühstück
ab 614 €
weiter
Do. 02.05.19 6 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Do. 02.05.19 7 Nächte Frühstück
ab 614 €
weiter
Do. 09.05.19 6 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Do. 09.05.19 7 Nächte Frühstück
ab 614 €
weiter
Do. 16.05.19 6 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Do. 16.05.19 7 Nächte Frühstück
ab 614 €
weiter
Do. 23.05.19 6 Nächte Frühstück
ab 579 €
weiter
Do. 23.05.19 7 Nächte Frühstück
ab 644 €
weiter
Do. 30.05.19 6 Nächte Frühstück
ab 579 €
weiter
Do. 30.05.19 7 Nächte Frühstück
ab 644 €
weiter
Do. 06.06.19 6 Nächte Frühstück
ab 579 €
weiter
Do. 06.06.19 7 Nächte Frühstück
ab 644 €
weiter
Do. 13.06.19 6 Nächte Frühstück
ab 579 €
weiter
Do. 13.06.19 7 Nächte Frühstück
ab 644 €
weiter
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Villach

Am ersten Tag erfolgt die individuelle Anreise nach Villach, wo Sie heute übernachten. Im Hotel erhalten Sie das Leihfahrrad (sofern gebucht). Im Anschluss könnnen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang den Thermalort im Herzen Kärntens erkunden. Schon die Römer schätzten die Entspannung und heilende Wirkung der Thermalquellen.

2. Tag - Villach - Rundfahrt am Faaker See (ca. 50 km) oder Ossiacher See (ca. 45 km)

Am ersten Tag haben Sie die Qual der Wahl: Es warten zwei Seen auf Sie, die beide einen Besuch wert sind. Route 1: Faaker See (ca. 50 km) Sie verlassen Villach und radeln am Fuße der Karawanken entlang. Ihr Ziel ist der türkisblaue Faaker See. Die Mittagskogel, ein wahrer Felsgigant, scheint über die Kulisse zu wachen. Umgeben ist der See von saftig grünen Wiesen und märchenhaften Waldstreifen. Mitten im See liegt eine verwunschene, bewaldete Insel. Genießen Sie diesen Anblick bei einer ausgiebigen Pause. Auf Ihrem Rückweg bewältigen Sie einen kleinen Höhenrücken (150 Höhenmeter) und gelangen an die grau-grün milchig glänzende Drau. Der Fluss begleitet Sie von nun an entlang des Drau-Radweges zurück nach Villach. Route 2: Ossiacher See (ca. 45 km) Die zweite Alternative bringt Sie zum Ossiacher See. Zunächst folgen Sie dem Seebach und können an klaren Tagen die Burgruine Landskron erkennen, die über Villach thront. Genießen Sie das Panorama mit dem Grün der Gerlitzen im Vordergrund und dem Blau des Ossiacher Sees dahinter. Am Ufer des 11 km langen Sees angelangt, der übrigens Trinkwasserqualität hat, können Sie sich am klaren Nass erfrischen. Genießen Sie die Kulisse mit den Bergen im Hintergrund und dem Stift aus dem 11. Jahrhundert mit seiner prachtvollen, spätbarocken Kirche. Auf Ihrem Rückweg machen Sie einen Halt im Badeort Steindorf am Ossiacher See und in Bodensdorf, ehe Sie Ihren Ausgangspunkt Villach wieder erreichen.

3. Tag - Villach - Klagenfurt (ca. 40 - 50 km)

Zu Beginn Ihrer heutigen Etappe folgen Sie dem Drau-Radweg für einige Kilometer. Sie radeln durch das urtümliche Kärntner Bauernland, bis Sie Velden am Wörthersee erreichen. Das klare, türkisblaue Wasser des Wörthersees und das bunte Treiben laden zu einer Rast ein. Auf Ihrer Weiterfahrt radeln Sie durch eine traumhafte, leicht hügelige Landschaft, vorbei an blumengeschmückten Bauernhöfen bis in das Keutschacher Seental. Der Hafnersee, der Keutschacher See, der Baßgeigensee und der Rauschelsee umgeben den Badeort Keutschach. Das weite Tal, die sanften Hügel, vier liebliche Seen und in der Ferne erblicken Sie das umliegende Gebirge - was für ein Panorama! Von hier aus folgen Sie dem Lendkanal, welcher Sie bis in die Landeshauptstadt Kärntens, nach Klagenfurt, Ihrem heutigen Übernachtungsort, führt. Alternativ zum Keutschacher Seental können Sie auch die Variante entlang des Nordufers des Wörthersees über Velden, Pörtschach und Krumpendorf nach Klagenfurt radeln (ca. 40 km). Die Stadt Klagenfurt, die auch als "die Rose vom Wörthersee" gilt, besticht durch ihre bezaubernde Altstadt und ihr südliches Flair. Erkunden Sie die winkeligen Gassen, romantischen Arkadenhöfe, Kirchen und Stadtpalais.

4. Tag - Klagenfurt - Klopeiner See (ca. 40 km)

Sie lassen Klagenfurt hinter sich und radeln vorbei an Ebenthal mit Schloss und an Schloss Grafenstein mit sehenswertem Arkadenhof. Ihr nächster Halt ist der Völkermarkter See. Von hier aus ist es nur ein kurzes Stück bis zum Klopeiner See, dem wärmsten Badesee des Landes. Machen Sie eine Rast am Ufer des Sees und genießen Sie den Blick auf die bewaldeten Berge, zwischen denen weiße Kirchtürme hervorblitzen, und die Karawanken. Bei gutem Wetter lädt der See auch zu einem erfrischenden Bad ein. Ihre heutige Unterkunft befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Klopeiner See.

5. Tag - Klopeiner See - St. Veit (ca. 40 - 55 km)

Vom Klopeiner See aus überqueren Sie noch einmal die Drau und radeln weiter durch die sanft-hügelige Landschaft in Richtung Maria Saal. Können Sie in der Ferne schon die beiden mächtigen Türme von Kärntens imposantester Kirchburg, dem Maria Saaler Dom, erkennen? Nutzen Sie die Gelegenheit und statten Sie auch dem Freilichtmuseum in Maria Saal einen Besuch ab (Eintritt inklusive). Hier erfahren Sie vieles über das bäuerliche Leben verschiedener Epochen. Anschließend führt Sie der Weg am über 1000-jährigen Kärntner Herzogsstuhl vorbei, dem Nabel der Kärntner Welt. Von hier aus bietet sich Ihnen der Blick auf das geschichtsträchtige Kärntner Zollfeld. Sehen Sie Burg Hochosterwitz? Mitten auf dem Feld steht ein 150 m hoher Kalkfelsen, der nach allen Seiten steil abfällt und zu einer uneinnehmbaren Festung ausgebaut wurde. Wer Lust hat, kann einen Abstecher zur Burg unternehmen (15 km) und sich diese aus nächster Nähe anschauen. Aber auch auf Ihrem weiteren Weg werden Ihnen zahlreiche Burgen und Schlösser begegnen, die an die frühere Bedeutung der einstigen Landeshauptstadt St. Veit erinnern. Besuchen Sie hier den Arkadenhof des Rathauses, den künstlerisch gestalteten Ernst-Fuchs-Palast, heutiges Hotelgebäude, die prächtigen Renaissancehäuser und die Herzogsburg. Übernachtung in St. Veit.

6. Tag - St. Veit - Villach (ca. 60 km)

Sie lassen St. Veit, den einstigen Sitz des Kärntner Bischofs, hinter sich und rollen entlang der Glan nach Glanegg. Schon von weitem ist die Burgruine Glanegg sichtbar, die hier über das Tal herrscht. Für eine Rast eignet sich der nächste See Ihrer Tour - der Maltschacher See. Der See ist idyllisch in die sanfte Hügellandschaft eingebettet und verspricht eine wohltuende Abkühlung. Auf Ihrem weiteren Weg durchqueren Sie Feldkirchen, das umgeben von waldbestandenen Hügeln, romantischen Schlössern und altehrwürdigen Ruinen mit dem Bamberger Amthof, Schloss Dietrichstein und repäsentativen Bürgerhäusern auf Sie wartet. Anschließend radeln Sie entlang der Glan am Ossiacher See vorbei, bevor Sie wieder Villach, Ihren heutigen Übernachtungsort, erreichen.

7. Tag - Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es Abschied nehmen von märchenhaften Burgen, Schlössern, Wäldern und zahlreichen Seen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Oder verlängern Sie Ihre Reise um eine Nacht in Villach.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Diese Radreise ist ungeführt. Der Wechsel zwischen den einzelnen Flusstälern und Seen sowie das Umfahren verkehrsreicher Strecken bringt manchmal eine etwas hügelige Streckenführung mit sich. Sie radeln großteils auf asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen mit wenig Verkehr.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterbringung während der Radreise

Sie übernachten in 3-/4-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfen mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Unterkunft- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Öffentlicher, unbewachter Parkplatz (kostenfrei, nach Verfügbarkeit) oder öffentliche Tiefgarage in Hotelnähe (ca. 35 € pro PKW/Woche, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich).

Gute An- und Abreisemöglichkeiten per Bahn nach/von Villach. Das Hotel befindet sich in Bahnhofsnähe.

Anreise mit dem Flugzeug: nach Klagenfurt, Weiterfahrt per Bahn nach Villach (Fahrzeit ca. 30 Minuten, ca. 12 € pro Person und Strecke).

Bitte beachten Sie, dass Sie vorab nur eine vorläufige Hotelliste erhalten. Eine gültige Liste erhalten Sie vor Ort.

Inklusivleistungen

  • 6/7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels oder Gasthöfen

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 6/7 x Frühstücksbuffet

  • Eintritt in das Freilichtmuseum Maria Saal (Tag 5, nicht im April)

  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Ausführliche Reiseunterlagen je Zimmer (Strecken- oder Übersichtskarten, Routenhinweise, Infos zu Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

  • Servicehotline (täglich von 8.00 - 20.00 Uhr)

  • Plus-Paket

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Zusatzkosten

  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 180 €

  • Leihfahrrad pro Person 80 €

  • Elektro-Leihrad pro Person 180 €

  • 1 Verlängerungsnacht pro Person im
    Doppelzimmer 65 €
    Einzelzimmer 90 €

Es ist max. 1 Verlängerungsnacht buchbar.

Bitte wenden Sie sich bei Buchung eines Leihrades an unsere Servicehotline und teilen Sie uns Ihre Körpergröße zur Ermittlung der geeigneten Radgröße für Sie mit.

Ihr Vorteil

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Weitere Informationen

Das Leihrad (sofern gebucht) erhalten Sie in Ihrem Starthotel. Sie erhalten pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Weitere Informationen und nützliche Tipps zu unseren Aktivreisen finden Sie unter  https://www.berge-meer.de/info/aktivreisen.

Einreisebestimmungen

Österreich

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Die Reisedokumente müssen noch gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Österreich - Kärnten.

Schneevergnügen für Groß und Klein im Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe.
  • 3/7 Nächte
  • 3-Sterne-Hotel Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe
  • Inkl. Halbpension
Termine: Mrz 2019
Reisecode: PAK114
p. P. ab 329 € 3 Nächte, Halbpension, Juniorsuite, 2 Erw., bei Belegung mit 2 Personen

Österreich - Kärnten.

Winterfreuden auf der Emberger Alm im 3-Sterne-Hotel Sattlegger's Alpenhof.
  • 5 Nächte
  • 3-Sterne-Hotel Sattlegger's Alpenhof
  • Inkl. Halbpension
Termine: Apr 2019
Reisecode: PAK115
p. P. ab 219 € 5 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Österreich - Kärnten.

Aktiver Wellnessurlaub in den Bergen im 4-Sterne Falkensteiner Hotel.
  • 2/3/4/7 Nächte
  • 4-Sterne Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia
  • Inkl. Halbpension
Frühbucher-Vorteil
Termine: Mai - Dez 2019
Reisecode: PAK117
p. P. ab 159 € 2 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen