Wide gettyimages kuba havana 1124562360 aleksandargeorgiev 2019 04 11 export 600 800

Kuba.

Lebenslust pur - Rundreise von Havanna bis Cienfuegos.

  • 9-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R3K031
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
p. P. ab 1.799 € 7 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kuba. Lebenslust pur - Rundreise von Havanna bis Cienfuegos.

  • 9-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Rabattierte Termine
Reise-Code: R3K031
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
p. P. ab 1.799 € 7 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Pure karibische Lebenslust

Bunte Häuser aus kolonialer Zeit und Oldtimer prägen das Bild Kubas. Eine einmalige Mischung aus karibischem Charme und Lebensfreude wird Sie begeistern. Gehen Sie mit uns in einer Woche auf Entdeckungstour der karibischen Perle!

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch der Städte Havanna, Trinidad und Cienfuegos

  • Erkundung der Festungsanlage El Morro in Havanna

  • Besuch einer Tabakfabrik in Pinar del Río

  • Auflug in das Viñales-Tal mit Besuch der Mural de la Prehistoria

  • Geschichtsträchtig: Besuch des Mausloeums von Che Guevara

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Mo. 25.11.19 ab Frankfurt 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
1.999 €ab 1.899 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 20.01.20 ab Frankfurt 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.799 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 17.02.20 ab Frankfurt 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 09.03.20 ab Frankfurt 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 23.03.20 ab Frankfurt 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.899 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Havanna und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Transfer zum Hotel. Lassen Sie Ihren ersten Urlaubstag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

2. Tag - Havanna

Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Havanna, bei der Sie sowohl die UNESCO-Weltkulturerbe Altstadt, als auch den neuen und modernen Teil besichtigen. Der Besuch des Stadtmuseums, der Festungsanlage "El Morro" und Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, gehören zum Programm. Havanna versprüht einen nostalgischen Charme, etwas Zauberhaftes. Finden Sie nicht auch? Die Straßen werden von farbenprächtigen Chevrolets beherrscht, die von Amerikanern in den 50er Jahren nach Kuba importiert wurden. Sie sehen beispielsweise das berühmte Hotel National, die Uferpromenade des Malecón, die von pastellfarbenen Häuserfassaden geschmückt wird und den Waffenplatz "Plaza de Armas". Außerdem sehen Sie das Capitolio, das stark an das Kapitol in Washington erinnert. Nicht fehlen dürfen natürlich das Stadtmuseum, in dem Sie mehr über die Geschichte Havannas erfahren, der Plaza de la Catedral und der Kunsthandwerkpalast. Wie wäre es mit einem erfrischenden Mojito in der bekannten Bar Hemingways Bodeguita del Medio? Das Mittagessen findet in einem der gemütlichen lokalen Restaurants statt. Weiter geht es zur mächtigen Festungsanlage "El Morro", die früher zum Schutz der Stadt vor Piraten diente. Danach besichtigen Sie das moderne Havanna mit der Plaza de la Revolución, der den Freiheitskämpfern im Unabhängigkeitskrieg gewidmet wurde. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel. Auf Wunsch können Sie die Tropicana Show besuchen oder Zeuge der Kanonenschuss Zeremonie werden (vor Ort buchbar).

3. Tag - Havanna - Viñales-Tal - Soroa (ca. 205 km)

Die wunderschöne Provinz Viñales ist mit den exklusivsten Tabaksorten der Welt das Zentrum der kubanischen Tabakherstellung. Ihr erster Stopp auf dem Weg in die UNESCO Kulturlandschaft ist Pinar del Río, wo Sie eine Zigarrenfabrik besuchen. Hier erfahren Sie mehr über die Herstellung von Zigarren und haben die einmalige Chance einem Arbeiter über die Schulter zu schauen. Daraufhin erfahren Sie an der "Mural de la Prehistoria" mehr über die Evolutionsgeschichte Kubas. Es erwartet Sie eine imposante Felswand mit einem kunterbunten Gemälde, das 1961 von einem kubanischen Künstler auf dem Gestein verewigt wurde. Im Anschluss daran begeben Sie sich durch die Höhle "Cueva de los Cimarrones". Vorbei an den Tabakfeldern geht es zurück in Richtung Havanna nach Soroa, wo Sie übernachten und zu Abend essen.

4. Tag - Soroa - Santa Clara (ca. 380 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise auf eine Orchideenfarm, in der Sie über 700 Arten dieser eleganten Blume bestaunen können. Verweilen Sie einen Moment inmitten der schönen Blumenfelder. Statten Sie dem Wasserfall "Salto de Soroa" einen Besuch ab. Schon von weitem hören Sie die Wassermassen, die sich 20 m in die Tiefe in ein natürliches Wasserbecken stürzen (je nach Wetterlage), das zum Baden und Schwimmen einlädt. Genießen Sie dieses kleine Paradies der kubanischen Flora und Fauna. Nach der Abkühlung geht es weiter nach Santa Clara, wo Sie sich auch zum Mittagessen einfinden (optional). Nach der Stärkung lernen Sie die für die "Santa Clara Schlacht" bekannte Stadt bei einer Besichtigung näher kennen. Sie sehen unter anderem das Mausoleum des weltberühmten Che Guevara, der heute noch als Nationalheld Kubas gilt und zahlreiche Plakate ziert. Im Anschluss daran fahren Sie zum Hotel und essen zu Abend.

5. Tag - Santa Clara - Trinidad (ca. 105 km)

Heute fahren Sie durch das ehemalige Zuckermühlental nach Trinidad. Hier angekommen unternehmen Sie einen Stadtrundgang und besuchen im Anschluss die Bar "La Canchara", bevor Sie noch etwas Freizeit haben um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das ehemalige Zuckermühlental "Valle de los Ingenios" wurde 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Ein bedeutender Mittelpunkt ist der "Torre de Iznaga", ein sogenannter Sklaventurm. Der Turm gehörte der Pflanzer-Familie Iznaga und wurde 1816 erbaut. Aus 50 m Höhe wurden die Sklaven zur Arbeit ausgerufen und bewacht. Heute ist er ein Mahnmal für die damalige Zeit. Können Sie ihn vom Aussichtspunkt sehen? Anschließend finden Sie sich in Trinidad wieder, wo Sie den Spuren der Zuckerbarone, Sklaven und Piraten folgen. Die verwinkelten Gassen erinnern immer wieder an die vergangene Kolonialzeit Trinidads. Kanonenrohre an Häuserecken sollten die Häuser vor Beschädigungen durch hochrädrige Kutschen schützen. Die Eisengitter vor manchen Fenstern sind stumme Zeugen der berüchtigten Sklavenzeit Trinidads. Im Zentrum der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt stehen Sie auf der Plaza Mayor mit ihrem Flair aus alter Zeit und Prunkbauten, wie dem Museo Romántico oder der Iglesia de la Santísima. Im "Palacio Cantero" schreiten Sie durch ein zum Museum hergerichtetes Haus. Einst lebte hier ein Zuckerbaron und präsentierte den Prunk vergangener Zeiten. Marmorfußboden, luxuriöse Kronleuchter und zahlreiche Fresken bilden den Kontrast zu dem, was sich im hinteren Teil des Anwesens befindet. In der Bar "La Canchanchara" legen Sie gemütlich die Beine etwas hoch. Ein erfrischender Cocktail gefällig? Probieren Sie hier den gleichnamigen Traditionscocktail "La Chanchanara"! Das Mittagessen findet in einem der lokalen Restaurants statt (optional). Im Anschluss daran haben Sie Zeit, um die Stadt nach eigenem Belieben zu erkunden. Ihr Reiseleiter hält für Sie Tipps bereit, bevor es in Ihr Hotel am Playa Ancon geht. Dort können Sie den Abend ausklingen lassen und entspannen.

6. Tag - Trinidad

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie das All-Inclusive-Angebot Ihres Hotels und lassen Sie die Seele am Strand baumeln. Oder möchten Sie Kuba noch etwas näher kennen lernen, bevor es weiter nach Mexiko geht? Auf Wunsch können Sie einen Ausflug in das nahegelegene Wandergebiet der Sierra del Escambray unternehmen und die herrliche Natur Kubas näher erkunden (vor Ort buchbar).

7. Tag - Trinidad - Cienfuegos - Havanna (ca. 335 km)

Auf dem Rückweg nach Havanna erwartet Sie die "Stadt der 100 Feuer" mit einem kurzen Stadtrundgang. Der koloniale Charme der Stadt und das angehauchte französische Flair lassen nicht nur die UNESCO das reiche Erbe dieses Ortes erkennen. Sie sehen beispielsweise den Palacio del Valle und schlendern durch die schönen Boulevards der Stadt. Nach ausgiebigen Erkundungen und einem Mittagessen vor Ort, treten Sie die Reise weiter nach Havanna an, wo Sie übernachten und zu Abend essen.

8. Tag - Havanna - Abreise

Zu gegebener Zeit werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihre Rückreise nach Deutschland anzutreten.

9. Tag - Ankunft in Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise in Kuba und Mexiko

Die Hotels verfügen über Lobby, Restaurant und teils Swimmingpool. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass die Strand- und Meeresnutzung durch ein teilweise vermehrtes Vorkommen von Algen nur eingeschränkt möglich sein kann.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Condor (oder gleichwertig) nach Havanna und zurück in der Economy Class

  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf

  • 7 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels während der Rundreise auf Kuba

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 2 x All-Inclusive in Trinidad

  • 2 x Vollpension, 3 x Halbpension

  • Stadtrundfahrten und -gänge in Havanna, Trinidad und Cienfuegos

  • Erkundung der Festungsanlage El Morro in Havanna

  • Besuch einer Tabakfabrik in Pinar del Río

  • Auflug in das Viñales-Tal mit Besuch einer Likörfabrik und der Mural de la Prehistoria

  • Besuch des Mausloeums von Che Guevara

  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder während der Rundreise gemäß Reiseverlauf

  • Touristenkarte Kuba

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 150 €

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Kuba

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Jeder Kubareisende ist seit 1. Mai 2010 verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen (privaten) Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Visum: Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich) ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient.

Kombinationen: Touristische Reisen direkt von den USA nach Kuba sind nach geltenden US-Bestimmungen weiterhin auch für deutsche Reisende nicht erlaubt. Wegen eines Gelbfieberausbruchs in Brasilien haben mehrere Staaten in Lateinamerika ihre Einreisebestimmungen verschärft, hierunter auch Kuba. Reisende, die aus oder über Brasilien einreisen möchten, müssen derzeit eine Gelbfieberimpfung nachweisen, ohne die bereits die Beförderung von Flughäfen in Brasilien abgelehnt werden kann.

Impfempfehlungen: Bei der Einreise werden Fragen zum Gesundheitszustand und zu aktuellen Reisetätigkeiten gestellt. Reisende, die sich in Guinea, Liberia, Mali oder Sierra Leone aufgehalten haben oder über Flughäfen dieser Länder gereist sind, werden bis zum Ablauf von 21 Tagen nach Aus- bzw. Durchreise durch diese Länder einer Quarantäne unterworfen.

Ein offenes Wort: Sie haben sich mit Kuba für ein einzigartiges Reiseziel entschieden. Sicherlich wissen Sie, dass sich das Land momentan im Umbruch befindet. Die politischen Veränderungen der letzten Zeit haben die Nachfrage nach Kuba-Reisen stark ansteigen lassen, was das Land vor große Herausforderungen stellt. Viele Hotels entsprechen nicht europäischem Standard. Zudem kann es zu Strom- und Wasserausfällen kommen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, sollte es vor Ort zu Abweichungen der ausgeschriebenen Leistungen kommen. Dafür erleben Sie das Land in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs und haben die Chance, Teil dieser Entwicklung zu sein. Sollte doch einmal etwas nicht Ihren Wünschen entsprechen, bitten wir Sie, dies vor Ort anzusprechen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z. B das Zika-Virus übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig!

Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Adria & Mittelmeer.

Mit der MS Hamburg von Venedig nach Malaga.
  • 13-tägig
  • Premium-Schiff MS Hamburg
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Apr 2021
Reisecode: K8G224
p. P. ab 2.399 € 12 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Schweden.

Standortrundreise durch Jokkmokk mit Aufenthalt im 3-Sterne-Hotel.
  • 4-/6-/7-/8-tägig
  • 3-Sterne-Hotel Jokkmokk
  • Inkl. Frühstück
Termine: Dez 2019 - Mrz 2020
Reisecode: RSS019
p. P. ab 699 € 3 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - La Gomera.

Hotel Playa Calera.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel Playa Calera
  • Valle Gran Rey
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Okt 2019 - Okt 2020
Reisecode: QEU745
p. P. ab 684 € 6 Nächte, Frühstück, Junior Suite, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug