Wide bm 111001 fotolia 36556442 subscription monthly xl 1 export 600 800

Kuba.

Rundreise & Baden auf der Zuckerinsel der Antillen.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Vollpension
  • 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Coco mit All-Inclusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R3K020
Termine: Mai - Okt 2017
p. P. ab 1.999 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Kuba. Rundreise & Baden auf der Zuckerinsel der Antillen.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Vollpension
  • 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Coco mit All-Inclusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R3K020
Termine: Mai - Okt 2017
p. P. ab 1.999 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Kuba - Die feurige Insel in der Karibik mit Sonnenstunden auf Cayo Coco

Sie lassen Ihre Blicke auf satte Grüntöne und bizarre Felsformationen schweifen. Das Viñales Tal fasziniert mit seiner außergewöhnlichen Natur und duftenden Tabakplantagen. In Havanna schlendern Sie vorbei an lebensfrohen Kubanern und bunten Chevrolets. Die Zeit scheint hier still zu stehen. Lernen Sie auf Ihrer Reise unterschiedliche Facetten der kubanischen Geschichte kennen und spüren Sie die Vergangenheit des Landes noch heute.

Wollten Sie schon immer mal an karibischen Stränden verweilen? Dann ist die Insel Cayo Coco genau richtig für Sie. Weiße Strände und ein türkisblauer Ozean laden zum Entspannen ein. Bei einem typischen Cuba Libre vergessen Sie hier alles um sich herum!

Ihr Reiseverlauf

Ihr Urlaubsland: Kuba
1. Tag Anreise

Flug nach Havanna bzw. Varadero, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung sowie Transfer zum Hotel.

2. Tag Havanna

Das alte und neue Havanna erwartet Sie! Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt der Karibikperle kennen. Sie besuchen beispielsweise das Stadtmuseum am Plaza de Armas. Hier gehen Sie der geschichtsträchtigen Vergangenheit der Stadt auf den Grund. Außerdem sehen Sie den Plaza de la Catedral, den wohl schönsten historischen Platz von Havanna. Beherrscht wird er von einer barocken Kathedrale, die mit einer markanten Muschelkalksteinfassade besticht. Sind Sie ein Rumliebhaber? Selbst wenn nicht, sollte ein Besuch des Rum-Museums der weltbekannten Marke "Havana Club" nicht fehlen. Nach einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besichtigen Sie Kubas größten Friedhof - den Cementerio Cristóbal Colón. Zudem führt Sie Ihre Reise an den Plaza de la Revolution, der dem Dichter und Freiheitshelden Josè Martìs gewidmet wurde. Weiter geht es entlang der berühmten Straße "La Rampa", vorbei an der ältesten Universität Kubas und dem hübschen Villenviertel Miramar.

3. Tag Havanna

Heute besuchen Sie eine Zigarrenfabrik, sehen das Hemingway Museum und fahren in das Fischerdorf Cojimar. Der Abschluss des Tages bildet die Festung "San Carlos de la Cabaña". Sind Sie Zigarrenliebhaber? Am Morgen geht es zur Zigarrenfabrik. Dort können Sie den Arbeitern über die Schulter schauen, um zu sehen, wie eine Zigarre verkaufsfertig gerollt wird. Sehen Sie das Cojimar Fischerdorf, wo der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway zum Fischen gegangen ist. Auf dem Rückweg in Havannas Innenstadt sehen Sie die Festung "San Carlos de la Cabaña". Die Befestigungsanlage stammt aus dem 17. Jahrhundert und diente der Stadt als Schutz vor Überfällen durch Piraten. In der berühmten Bar "El Floridita" können Sie Ihren Tag bei einem Daiquiri ausklingen lassen. Wussten Sie, dass einst Hemingway diesen Cocktail hier trank?

4. Tag - Havanna - Viñales - Havanna (ca. 350 km)

Entdecken Sie heute auf einem Ganztagesausflug die Kulturlandschaft der Karibikinsel, das Viñales Tal. Charakteristische Kalksteinformationen und versteckte Höhlen machen den Nationalpark des UNESCO-Weltnaturerbe zu etwas Besonderem. Sehen Sie die gigantische Wandmalerei der "Mural de la Prehistoria", die die Evolutionsgeschichte Kubas auf einem Fels darstellt. Im Anschluss an Ihr Mittagessen lernen Sie die Tropfsteinhöhle "Cueva del Indio" auf einem Spaziergang bzw. einer Bootsfahrt kennen. Wussten Sie, dass die "Cueva del Indio" das größte unterirdische Höhlensystem Lateinamerikas ist? Von dem Aussichtspunkt beim Hotel Los Jazmines liegt Ihnen die weite grüne Landschaft zu Füßen. Nach diesem Ausflug fahren Sie zurück in die pulsierende Hauptstadt Havanna.

5. Tag - Havanna - Cienfuegos - Trinidad (ca. 335 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cienfuegos, die Stadt der 100 Feuer. Während einer Besichtigung lernen Sie die UNESCO Weltkulturerbe Stadt näher kennen. Nicht nur die UNESCO erkennt hier das reiche Erbe. Sie sehen beispielsweise das im neoklassizistischen Stil erbaute Tomas Terry Theater, das Sie auch von Innen erkunden dürfen. Im 19. Jahrhundert öffnete es seine Pforten für über 900 Menschen. Pflanzenfreunde sollten sich den Botanischen Garten von Cienfuegos nicht entgehen lassen. Er ist nicht nur einer der schönsten Kubas, sondern auch einer der bedeutendsten Lateinamerikas! Über 2.000 Pflanzen gibt es hier zu bestaunen, darunter der Brotfrucht- und Leberwurstbaum. Ihr Mittagessen findet in einem der lokalen Restaurants der Stadt statt. Im Anschluss fahren Sie in Ihr All-Inclusive-Hotel in der Kolonialstadt Trinidad.

6. Tag - Trinidad

Die Gassen der Altstadt wirken, als sei die Zeit stehen geblieben. Uriges Kopfsteinpflaster, hohe Holztüren und vergitterte Fenster erinnern an die Zeit der Sklaverei und Zuckerbarone. Sie sind stumme Zeugen der Vergangenheit. Auf einer Stadtrundfahrt begegnen Ihnen vielleicht reitende Trinitarios in den verwinkelten Gässchen der Stadt. Im "Palacio Cantero" schreiten Sie durch ein zum Museum hergerichtetes Haus. Das Haus, in dem einst ein Zuckerbaron lebte, ist heute ein gutes Beispiel des Prunks in vergangenen Zeiten. Marmorfußboden, luxuriöse Kronleuchter und zahlreiche Fresken bilden den Kontrast zu dem, was sich im hinteren Teil des Anwesens befindet - Folterinstrumente für die Sklaven. Außerdem gehört ein Turm zu dem Museum, der von oben einen schönen Blick über die Stadt bietet. Im Anschluss an die Besichtigung entspannen Sie bei einem typischen Cocktail in der Bar "La Canchanchara". Auf dem Rückweg fahren Sie vorbei am einstigen Zuckermühlental "Valle de los Ingenios". Von der Aussichtsplattform haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Landschaft. Sehen Sie die Hauptattraktion des Tals? Der Sklaventurm der ehemaligen Bauern Familie Iznaga. Gegen Nachmittag kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel und können den Rest des Tages frei gestalten.

7. Tag - Trinidad - Sancti Spíritus - Cayo Coco (ca. 250 km)

Sie unternehmen heute eine kurze Stadtrundfahrt durch Sancti Spíritus und machen auf dem Weg nach Cayo Coco eine Bootsfahrt auf einer Lagune. Am Morgen geht Ihre Rundreise weiter nach Sancti Spíritus, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und eine der ältesten Kolonialstädte Kubas. Angekommen in der charismatischen Stadt, unternehmen Sie eine kurze Stadtführung. Im Anschluss daran begeben Sie sich auf eine Bootstour in der Lagune La Redonda. Die Lagune La Redonda befindet sich an der kubanischen Nordküste und ist umgeben von Mangrovenbäumen, deren Wurzeln im Wasser verschwinden. Nach dem Mittagessen fahren Sie auf die Insel Cayo Coco, wo Sie die Seele in Ihrem Badehotel baumeln lassen können.

8. - 13. Tag - Cayo Coco

Sonne, Palmen, türkisblaues Meer und ein traumhafter Sandstrand. Mit einem erfrischenden Cuba Libre im Schatten der Palmen, lässt es sich hier bestens aushalten. Finden Sie nicht auch? Freuen Sie sich auch auf das vielseitige Sport- und Freizeitangebot Ihres Hotels und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Die Insel bietet zudem die perfekten Voraussetzungen für zahlreiche Wassersportaktivitäten.

14. Tag - Cayo Coco - Remedios - Santa Clara (ca. 230 km)

Heute warten gleich zwei Stadtrundfahrten in Remedios und Santa Clara auf Sie. Auf dem Weg nach Santa Clara besuchen Sie den schönen Ort Remedios. Dort unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen beispielsweise die Iglesia San Bautista, die zu den schönsten Kirchen Lateinamerikas gehört (von außen). Im Anschluss fahren Sie weiter in die Che Guevara Stadt Santa Clara. Während der kubanischen Revolution gegen das Batista-Regime, entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Punkt der kubanischen Geschichte. Der Nationalheld Che Guevara gewann hier die sogenannte "Santa Clara Schlacht", die letztendlich zum Sieg der Revolution führte. Sie besuchen während einer Stadtbesichtigung unter anderem den Leoncio Vidal Park, ein Nationaldenkmal Kubas. Zudem sehen Sie das Theater La Caridad, das 1885 eröffnet wurde. Doch die Hauptattraktion ist das Che Guevara-Mausoleum am Plaza de la Revolution. In dem Mausoleum befinden sich die sterblichen Überreste des Nationalhelden, der noch heute zahlreiche Plakate Kubas ziert. Während der Stadtrundfahrt nehmen Sie ein Mittagessen zu sich. Im Anschluss an die Besichtigung fahren Sie zu Ihrem Hotel, in dem Sie zu Abend essen.

15. Tag - Santa Clara - Guamá - Havanna - Abreise (ca. 310 km)

Auf dem Rückweg nach Havanna besuchen Sie den Montemar Nationalpark und machen eine Bootsfahrt auf dem Laguna del Tesoro. In dem, auf der wildromantischen Halbinsel Zapata gelegenen, Nationalpark besichtigen Sie eine Krokodilfarm, die sich inmitten des größten zusammenhängenden Feuchtgebiets der Karibik befindet. Die Farm beherbergt einen Schutzzoo. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, vom Aussterben bedrohte Krokodile ein Zuhause und Schutz zu bieten. Trauen Sie sich den Tieren nahe zu kommen? Im Anschluss findet eine Bootsfahrt auf dem Laguna del Tesoro statt, der an einem indianischen Taíno Dorf vorbei führt. Nach dem Mittagessen erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen von Havanna bzw. Varadero und Rückflug nach Deutschland.

16. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden von unserer Reiseleitung nur vermittelt.

Ihre Unterbringung

Ihre einfachen Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Hotels sind ausgestattet mit Lobby, Restaurant, Bar und teilweise Swimmingpool. Die zweckmäßig eingerichteten Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Sol Cayo Coco (Landeskategorie)

Die schöne Hotelanlage der spanischen Hotelgruppe Meliá liegt mit ihren 270 Zimmern an zwei feinen, weißen Sandstränden, dem Playa Las Coloradas und dem Playa Larga.

Neben Lobby, Bars, Geschäften, Strandliegen und Handtüchern (nach Verfügbarkeit) und Swimmingpool bietet das All-Inclusive-Resort eine Disko, verschiedene Shows und 2 x pro Woche kubanische Live-Musik in der Salsateca. Gegen Gebühr verwöhnt Sie Ihr Hotel mit einem Friseur, Fitnessstudio, Sauna, Whirlpool und Massagen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und aktives Freizeitprogramm (nach Verfügbarkeit) mit beispielsweise Katamaran-Segeln, Kanu, Tretbooten, Windsurfen, Tennis, Beachvolleyball, Aerobic, Schnorcheln und vielem mehr (teilweise gegen Gebühr).

In der Nähe finden Sie unter anderem eine Tauchschule. Für das leibliche Wohl sorgen ein Buffet- und À-la-carte-Restaurant und mehrere Bars.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die komfortablen Doppelzimmer (ca. 41 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe (gegen Gebühr), Telefon, Sat.-TV und Klimaanlage und sind teilweise mit Terrasse oder Balkon ausgestattet.

Verpflegung

Ihre All-Inclusive-Leistungen im 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Coco

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Snacks
  • Unbegrenzt nationale und begrenzt internationale alkoholische und nicht alkoholische Getränke rund um die Uhr
  • Abendessen im À-la-carte Restaurants (Reservierung erforderlich)
  • Tages- und Abendanimation
  • Diverse Sportangebote nach Verfügbarkeit
Verpflegungshinweis

Das Tragen eines All-Inclusive Armbandes ist notwendig.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass für Anreisen vom 26.04.17 bis 14.06.17 die Flüge ab Köln/Bonn gehen. Für alle weiteren Anreisen gehen die Flüge ab Frankfurt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass. Zudem ist eine Touristenkarte vorzuweisen, die Ihren Reiseunterlagen beigelegt wird.

Jeder Kubareisende ist verpflichtet, einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Ein offenes Wort

Sie haben sich mit Kuba für ein einzigartiges Reiseziel entschieden. Sicherlich wissen Sie, das sich das Land momentan im Umbruch befindet. Die politischen Veränderungen der letzten Monate haben die Nachfrage nach Kuba-Reisen stark ansteigen lassen, was das Land vor große Herausforderungen stellt. Viele Hotels sind veraltet und entsprechen in hygienischer Hinsicht nicht europäischem Standard. Zudem kommt es immer wieder zu Strom- und Wasserausfällen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, sollte es vor Ort zu Abweichungen der ausgeschriebenen Leistungen kommen. Dafür erleben Sie das Land in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs und haben die Chance Teil dieser Entwicklung zu sein. Sollte doch einmal etwas nicht Ihren Wünschen entsprechen, bitten wir Sie dies vor Ort anzusprechen.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z. B das Zika-Virus übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig!

Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Videos zur Reise

Termine & Preise

Terminzeiträume und Preise p.P., bei Belegung mit 2 Personen

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die hier angezeigten Termine & Preise von der tatsächlichen Verfügbarkeit abweichen können. Wählen Sie daher bitte unten Ihren gewünschten Anreisetermin aus.

jetzt Verfügbarkeit prüfen

Ab Frankfurt (FRA)
15 Tage
ab 2.499 € 26.06.2017, 04.09.2017, 11.09.2017, 18.09.2017, 02.10.2017
ab 2.599 € 16.10.2017
ab 2.699 € 10.07.2017, 24.07.2017, 21.08.2017
Ab Köln (CGN)
15 Tage
ab 1.999 € 31.05.2017
ab 2.199 € 14.06.2017

Ihr Reiseverlauf

Md r3k020 s7 bm4 01 online 800x600

Ihre Reise-Highlights

  • Sightseeing pur: 6 Stadtbesichtigungen

  • Besuch einer Krokodilfarm in Guamá

  • Ausflug ins Viñales-Tal

  • 4 Nächte in Havanna

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Condor (oder gleichwertig) nach Havanna oder Varadero und zurück in der Economy Class

  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf

  • 7 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels während der Rundreise inkl. Eintrittsgelder

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Coco

  • Vollpension während der Rundreise (ohne Getränke)

  • 2 x All-Inclusive-Leistungen im Hotel in Trinidad (nach Ankunft)

  • 7 x All-Inclusive-Leistungen wie beschrieben im Sol Cayo Coco (nach Ankunft)

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 1 x Reiseführer Kuba pro Zimmer

  • Touristenkarte Kuba

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zug zum flug logo

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.
Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!


Reisepartner

Diese Reise bieten wir Ihnen an in Kooperation mit:

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person

    Anreisen Mai, Juni, September und Oktober 399 €
    Anreisen im Juli und August 449 €

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Albanien, Kosovo & Mazedonien.

Erlebnisreise durch das Land der Skipetaren.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 3-Sterne-Hotels/Gästehäuser
  • Inkl. Halbpension
  • Rabattierter Termin: 06.09.2017
Termine: Sep 2017
Reisecode: A7F002
p. P. ab 999 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Norwegen.

Mit dem Hurtigruten-Postschiff bis zum Nordkap.
  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • Premium-Schiff MS Kong Harald
  • Inkl. Vollpension an Bord
  • Mittelklassehotel in Bergen inkl. Frühstück
Termine: Nov - Dez 2017
Reisecode: K8N138
p. P. ab 1.449 € 12 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

Südengland.

Wandern durch sattes Grün.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
Termine: Mai - Aug 2017
Reisecode: RWE015
p. P. ab 1.299 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Teneriffa.

Ein Kontinent im Miniformat.
  • Inkl. Flug
  • 8-/15-tägig
  • 4-Sterne-Hotel BE LIVE Experience Tenerife
  • Inkl. Halbpension
Termine: Apr 2017
Reisecode: BEU065
p. P. ab 709 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen