Wide adobestock 77815930 sunset at lake myvatn alexey stiop export 600 800

Island.

Individuelle Rundreise mit einem Hochlandcamper.

  • 8-tägig inkl. Flug
  • Camper mit Selbstverpflegung
  • Besuch des „Goldenen Wasserfalls" Gullfoss
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TSI009
Termine: Mai - Sep 2020
p. P. ab 1.199 € 7 Nächte, Ohne Verpflegung, Hochlandcamper, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Island. Individuelle Rundreise mit einem Hochlandcamper.

  • 8-tägig inkl. Flug
  • Camper mit Selbstverpflegung
  • Besuch des „Goldenen Wasserfalls" Gullfoss
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TSI009
Termine: Mai - Sep 2020
p. P. ab 1.199 € 7 Nächte, Ohne Verpflegung, Hochlandcamper, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Das Land aus Feuer und Eis mit dem Camper entdecken

Fahren Sie mit dem Camper über abgelegene Straßen, entdecken Sie den Goldenen Ring und unberührte Natur. Die Insel aus Feuer und Eis bietet mit ihren atemberaubenden Naturlandschaften eines der interessantesten Reiseziele Europas.

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch von Europas größtem Nationalpark

  • Besuch des Geysirs Strokkur im "Golden Circle"

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 01.05.20 ab Hamburg 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 01.05.20 ab München 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 01.05.20 ab Frankfurt 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 01.05.20 ab Hamburg 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 01.05.20 ab München 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 01.05.20 ab Frankfurt 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab München 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab Düsseldorf 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab Frankfurt 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab München 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab Düsseldorf 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Sa. 02.05.20 ab Frankfurt 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
So. 03.05.20 ab Hamburg 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
So. 03.05.20 ab Frankfurt 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
So. 03.05.20 ab Hamburg 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
So. 03.05.20 ab Frankfurt 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 04.05.20 ab München 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 04.05.20 ab Düsseldorf 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 04.05.20 ab Frankfurt 7 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 04.05.20 ab München 14 Nächte Ohne Verpflegung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise Keflavik - Thingvellir Nationalpark - Kjóastaðir (ca. 95 km)

Flug nach Keflavík. Ankunft am Flughafen und Entgegennahme des Campers. Am heutigen Tag fahren Sie zum sogenannten "Goldenen Ring", einige der landschaftlichen Höhepunkte der Insel warten hier auf Sie. Ihr erster Halt dieser Tour ist der Nationalpark Thingvellir. Atmen Sie tief durch und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf den riesigen See und die spektakulären Landschaften. Danach fahren Sie zur Übernachtung nach Kjóastaðir.

2. Tag - Thingvellir - Geysir - Landmannalaugar (ca. 160 km)

Über das noch aktive vulkanische Gebirge Hengill erreichen Sie den Nationalpark Thingvellir. Eine Wanderung durch die facettenreiche Landschaft bis zum Wasserfall Öxarafoss bietet Ihnen interessante historische und geologische Einblicke. Auf dem Weg zum Namensgeber des Golden Circle, dem Gullfoss, werden Sie begleitet von Moosen, Birkenwäldern, Zwergstrauchheiden und kommen am Strokkur vorbei, der regelmäßig durch seine austretenden Wasserfontänen auf sich aufmerksam macht. Danach fahren Sie weiter nach Landmannalaugar, wo die Übernachtung stattfinden wird.

3. Tag - Landmannalaugar - Sprengisandur - Mývatn (ca. 280 km)

Am heutigen Tag unternehmen Sie die Süd-Nord-Durchquerung des Hochlandes über die Sprengisandur. Zwischen den majestätischen Gletschern Tungnafellsjökull, Hofsjökull und Vatnajökull verliert man sich schnell in den scheinbar endlosen Weiten der Wüstenebene. Auf Ihrem Weg nach Mývatn empfiehlt sich ein Halt am Wasserfall der Götter, dem Godafoss. Übernachtung erfolgt in Mývatn.

4. Tag - Mývatn - Askja - Herðubreið (ca. 140 km)

Fahrt von der Ringstraße auf die Route F88 / F910 in Richtung Herðubreiðalindir und in Richtung Askja. Übernachtung auf dem Campingplatz in Herðubreiðarlindir.

5. Tag - Möðrudalur - Dettifoss - Ásbyrgi - Húsavík (ca. 170 km)

Rückfahrt zur Ringstraße und Weiterfahrt zum Dettifoss, dem größten Wasserfall Europas. Als nächstes machen Sie einen Halt in Europas größtem Nationalpark. Im Nationalpark Jökulsárglijúfur haben Sie mehrere Möglichkeiten zum Wandern. Fahrt über Ásbyrgi nach Húsavík. Die Übernachtung erfolgt auf einem Campingplatz in Húsavík.

6. Tag - Húsavík - Akureyri - Kerlingarfjöll (ca. 380 km)

Auf Ihrem Weg zum Kerlingarfjöll machen Sie einen Halt in der Hauptstadt Nordislands. Hier lohnt sich ein kleiner Stadtbummel, sowie die Besichtigung des Botanischen Gartens und der Kirche. Den Kerlingarfjöll erreichen Sie über die Hochlandpiste Kjölur. Im Quellengebiet Hveravellir sollten Sie einen kleinen Stopp einlegen, um im warmen Naturbad zu entspannen und dabei den Blick auf die Gletscher Langjökull und Hofsjökull zu genießen. Danach fahren Sie weiter zum Kerlingarfjöll, einem farbenfrohen Liparitgebiet, wo Quellen und Eis aufeinander treffen. Übernachtung in Kerlingafjöll.

7. Tag - Kerlingarfjöll - Gullfoss & Geysir - Reykjavík (ca. 210 km)

Heute treten Sie Ihre Rückreise nach Reykjavík an. Auf dem Weg machen Sie einen Halt beim Gullfoss, dem Namensgeber des "Goldenen Kreises" und dem Haukadalur, einem Geothermalgebiet, in dem sich der Geysir Strokkur befindet, welcher zuverlässig alle 10 Minuten ausbricht. Danach fahren Sie weiter nach Reykjavík, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. Die Übernachtung erfolgt in Reykjavík.

8. Tag - Abreise

Sie fahren zum Flughafen, wo Sie Ihren Camper zurückgeben. Anschließend erfolgt der Rückflug nach Deutschland.

1. Tag - Anreise Keflavík - Reykjavík (ca. 95 km)

Flug nach Keflavík. Ankunft am Flughafen und Entgegennahme des Campers. Anschließend fahren Sie nach Reykjavík, wo auch die Übernachtung stattfinden wird.

2. Tag - Reykjavík - Golden Circle - Thorsmörk - Hvolsvöllur (ca. 340 km)

Heute fahren Sie zum Goldenen Ring. Der erste Halt dort wird im Thingvellir-Nationalpark sein, welcher zugleich eine UNESCO-Welterbestätte ist. Danach geht es weiter in das Geothermalgebiet Haukadalur mit dem Geysir Strokkur, welcher ca. alle 10 Minuten eine Wasserfontäne von sich gibt. Der letzt Halt im Goldenen Ring wird der Wasserfall Gullfoss sein, welcher auch der Namensgeber dieses Gebietes ist. Danach fahren Sie weiter in die Hochlandoase Thorsmörk, bevor es nach Hvolsvöllur weiter geht, wo die Übernachtung stattfinden wird.

3. Tag - Hvolsvöllur - Sprengisandur - Mývatn (ca. 345 km)

Bevor Sie sich auf den Weg nach Mývatn machen, haben Sie noch die Möglichkeit, sich das Lava-Zentrum von Hvolsvöllur anzuschauen. Dann beginnt Ihre Fahrt über die Sprengisandur nach Mývatn. Auf dem Weg halten Sie am See Porisvatn, dem größten See Islands. Angekommen in Mývatn haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Die Übernachtung erfolgt in Mývatn.

4. Tag - Mývatn - Dettifoss - Husavík - Akureyri (ca. 200 km)

Am Morgen erkunden Sie das Mývatn-Gebiet. Der Mývatn-See mit seiner Vogelvielfalt und den Kratern ist einmalig. Die bizarr geformten Steinformen des Lavafeldes Dimmuborgir mit dem Explosionskrater Hverfell und dem farbenprächtigen Hügel Leirhnjukur machen die Mývatn-Region zu einem einzigartigen Naturphänomen. Bevor Sie nach Húsavík weiterfahren machen Sie noch einen Halt am Dettifoss, dem größten Wasserfall im Nordosten Islands. In Húsavík haben Sie die Möglichkeit, dem Giganten der Meere bei einer Walbeobachtung näher zu kommen. Danach fahren Sie weiter nach Akureyri, wo die Übernachtung stattfinden wird.

5. Tag - Akureyri - Varmahlid - Saudarkrokur - Hólmavík (ca. 340 km)

Heute führt Sie Ihr Weg über die Ringstraße von Akureyri in Richtung Varmahlid. Weiterfahrt über Hrútafjördur auf die Westfjorde in Richtung Hólmavík. Übernachtung auf dem Campingplatz in Hólmavík.

6. Tag - Hólmavík - Ísafjörður - Thingeyri (ca. 280 km)

Heute fahren Sie über die Hochebene Steingrímsfjarðarheiði in Richtung Ísafjarðardjúp. Weiterfahrt an der südlichen Bucht in Richtung Ísafjörður Stadt. Besuchen Sie die Kleinstadt Bolungarvík und das Ósvör-Museum. Fahrt durch den Westfjordtunnel in Richgung Thingeyri. Übernachtung in Thingeyri.

7. Tag - Thingeyri - Flókalundur - Hellnar - Reykjavík (ca. 360 km)

Mit der Fähre um 12.15 Uhr ab Brjánslækur bei Flókalundur (nicht inklusive) Fahrt nach Flokalundur nach Hellnar. Genießen Sie während der Fahrt den Anblick der an Ihnen vorbei schweifenden Weiten Islands. Fahrt um den Gletscher Snæfellsjökull über Rif und Hellissandur, bevor es weiter nach Reykjavík geht, wo die Übernachtung stattfinden wird. Übernachtung in Reykjavík.

8. Tag - Abreise

Sie fahren zum Flughafen, wo Sie Ihren Camper zurückgeben. Anschließend erfolgt der Rückflug nach Deutschland.

1. Tag - Anreise

Flug nach Keflavík. Ankunft am Flughafen und Entgegennahme des Campers. Anschließend fahren Sie nach Reykjavík, wo auch die Übernachtung stattfinden wird.

2. Tag - Reykjavík - Golden Circle - Kerlingarfjöll (ca. 210 km)

Über das noch aktive vulkanische Gebirge Hengill erreichen Sie den Nationalpark Thingvellir. Eine Wanderung durch die facettenreiche Landschaft bis zum Wasserfall Öxarafoss bietet Ihnen interessante historische und geologische Einblicke. Auf dem Weg zum Namensgeber des Golden Circle, dem Gullfoss, werden Sie begleitet von Moosen, Birkenwäldern, Zwergstrauchheiden und kommen am Strokkur vorbei, der regelmäßig durch seine austretenden Wasserfontänen auf sich aufmerksam macht. Danach fahren Sie weiter nach Kerlingarfjöll, wo die Übernachtung stattfinden wird.

3. Tag - Kjölur - Akureyri - Húsavík (ca. 300 km)

Heute fahren Sie nach Akureyri, über die Hochlandpiste Kjölur, weiter. Beim Passieren der Hochlandoase Hveravellir machen Sie einen weiteren Halt. Genießen Sie dabei ein entspannendes Bad in einer der warmen Naturbäder und blicken auf die umliegenden Gletscher Langjökull und Hofsjökull. Von dort aus fahren Sie weiter entlang der Kjölur nach Akureyri. Nach einer Stadtbesichtigung Weiterfahrt nach Húsavík. In Húsavík angekommen haben Sie die Möglichkeit, dem Giganten der Meere bei einer Walbeobachtung näher zu kommen. Die Übernachtung findet in Húsavík statt.

4. Tag - Ásbyrgi - Hljóðaklettar - Dettifoss - Mývatn (ca. 200 km)

Fahrt von Húsavík über Ásbyrgi, Hljóðakletta und den größten Wasserfall Europas, Dettifoss. Wir empfehlen auf dieser Strecke die Erdbäder bei Mývatn. Ihr nächster Halt wird das Mývatn-Gebiet sein, was nicht nur der Mývatn-See mit seiner Vogelvielfalt und den Kratern einmalig macht. Die Übernachtung erfolgt in Mývatn.

5. Tag - Möðrudalur - Sænautasel - Laugarfell - Borgarfjörður Eystri (ca. 310 km)

Heute begeben Sie sich in die wunderschöne Landschaft der Ostfjorde. Fahrt von Mývatn über Möðrudalur und Sænautasel. Weiterfahrt über die Hochlandstrecke F923 in Richtung Sauðafell und dann nehmen Sie die F910 Richtung Laugarfell. Weiterfahrt über Egilsstaðir nach Borgarfjörður eystri.

6. Tag - Egilsstaðir - Jökulsárlón - Kirkjubæjarklaustur(ca. 460 km)

Heute führt Sie Ihre Reise nicht nur zum größten Gletscher, sondern auch zum größten Nationalpark Europas. Lassen Sie die einzigartige Pflanzenwelt bei einer Wanderung zum Wasserfall Svartifoss auf sich wirken und genießen Sie die Einblicke auf die endlosen Sandebenen. Bei Fagurhólsmýri haben Sie die Möglichkeit, bei einer Traktorkarrenfahrt über das Watt zum Vogelfelsen Ingolfhöfdi zu fahren, welcher wegen seiner Meeresvogelwelt zu einem Naturschutzgebiet erklärt wurde. Dabei beeindrucken die Gletscherlagunen Fjallsarlon und Jökulsárlón mit treibenden Eisbergen. Danach fahren Sie weiter nach Kirkjubæjarklaustur, wo die folgende Übernachtung stattfindet.

7. Tag - Kirkjubæjarklaustur - Landmannalaugar - Reykjavík (ca. 290 km)

Fahrt von der Ringstraße auf die Hochlandstrecke 208 in Richtung Eldgjá und weiter über Landmannalaugar. Nehmen Sie sich genug Zeit und genießen Sie den Anblick der bunten Liparitberge, der heißen Quellen am Schwefelberg Brennisteinsalda und die grüne Schlucht. Weiter geht es über Straßen Nr. 32 und 30 für Sie nach Reykjavík, wo Sie noch etwas Zeit für einen Stadtbummel haben. Die Übernachtung erfolgt in Reykjavík.

8. Tag - Abreise

Sie fahren zum Flughafen, wo Sie Ihren Camper zurückgeben. Anschließend erfolgt der Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass sich durch die Wetterverhältnisse vor Ort die Öffnungszeiten der Hochlandpisten ändern können. Die Hochlandpiste Kjölur öffnet ca. im Zeitraum vom 08.06.-01.07. Die Fjallabaksleid öffnet ca. im Zeitraum vom 30.06.-17.07. Die Sprengisandur öffnet ca. im Zeitraum vom 20.06.-10.07. Die Oskjuleid öffnet ca. im Zeitraum vom 14.06.-26.06. Diese Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen über die Straßenverhältnisse auf Island können Sie unter  http://www.road.is/ einsehen.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass sich durch die Wetterverhältnisse vor Ort die Öffnungszeiten der Hochlandpisten ändern können. Die Kjölur öffnet ca. im Zeitraum vom 08.06. - 01.07. Die Sprengisandur öffnet ca. im Zeitraum vom 20.06. - 10.07. Die Skagarfjardarleid öffnet ca. im Zeitraum vom 29.06. - 16.07. Die Eyjafjardarleid öffnet ca. im Zeitraum vom 01.07. - 24.07. Diese Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen über die Straßenverhältnisse auf Island können Sie unter  http://www.road.is/ einsehen.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass sich durch die Wetterverhältnisse vor Ort die Öffnungszeiten der Hochlandpisten ändern können. Die Fjallabaksleid öffnet ca. im Zeitraum vom 30.06. - 17.07. Die Landmannaleid öffnet ca. im Zeitraum vom 18.06. - 03.07. Die Kjölur öffnet ca. im Zeitraum vom 08.06. - 01.07. Die Sprengisandur öffnet ca. im Zeitraum vom 20.06. - 10.07. Die Eyjafjardarleid öffnet ca. im Zeitraum vom 01.07. - 24.07. Diese Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen über die Straßenverhältnisse auf Island können Sie unter  http://www.road.is/ einsehen.

Ihre Unterbringung

Camper der Kat. S (z. B. Toyota Hilux 4 x 4 Camper) inklusive Vollkasko-Versicherung mit Selbstbeteiligung (in Höhe von 3.300 €), gesetzliche Haftpflichtversicherung, Flughafengebühren und -steuern. Ihre Mietwagenfirma vor Ort ist Hertz. Das Fahrzeug steht Ihnen ab Anmietung 7 x 24 Stunden zur Verfügung. Wir empfehlen vor Übernahme des Mietwagens das Fahrzeug auf eventuelle sichtbare Schäden zu überprüfen und diese im Mietvertrag schriftlich fixieren zu lassen.

Kaution: Die Selbstbeteiligung muss mit einer Kreditkarte garantiert sein, die auf den Fahrer ausgestellt ist. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, MasterCard, Visa und Diners. Es sollte auf ein ausreichendes Kreditkartenlimit geachtet werden.

Tankregelung: Benzin ist nicht enthalten. Der Mietwagen wird mit vollem Tank entgegengenommen und muss mit vollem Tank zurückgegeben werden.

Voraussetzungen: Das Mindestalter für den Fahrer beträgt 23 Jahre und er muss seit mindestens einem Jahr im Besitz der Fahrerlaubnis sein.

Ausstattung:

  • Druckknopf für Klimaanlage
  • Gasflasche
  • 12V Batterie
  • Getönte Hintertür
  • Getönte Fenster und Sonnendach
  • Leistungsstarke Dieselheizung mit einstellbarem Thermostat
  • Doppelbett im oberen Stauraum
  • Bodenbeleuchtung im Inneren
  • Verstellbare Dachluke
  • 2 Plattenherd
  • Edelstahlspüle mit fließendem Wasser
  • Kühlschrank Electrolux 230V/12V/Gas
  • Essecke mit Tisch

Kochen:

  • Töpfe und Pfannen
  • Kaffeesieb
  • Brotmesser
  • Besen und Staubbehälter
  • Geschirr
  • Gabeln
  • Gläser für 4 Personen

Elektrizität:

Die Beleuchtung wird vom 12V elektrischen System des Campers betrieben. Der Kühlschrank wird mit Gas betrieben, kann aber während der Fahrt auf die 12V umgeschaltet werden.

Innenbeheizung: Ihr Mietwagen enthält einen leistungsstarken Dieselventilator mit einem einstellbaren Schalter, der sich in der Kabine befindet, um die Kabinenwärme zu regulieren.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Icelandair (oder gleichwertig) nach Keflavík und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Camper der Kategorie S der Firma Hertz ab/bis Flughafen Keflavík für den gesamten Aufenthalt

  • 1 Reiseführer Island pro Zimmer

Wunschleistungen

  • Wäschepaket für 2 Personen (Voranmeldung erforderlich) ca. 10.000 ISK (ca. 75 €)

  • SCDW - Reduzierung des Selbstbehaltes im Schadensfall auf 460 € (vor Ort buchbar) ca. 2.800 ISK (ca. 20 €) pro Tag

  • WSP - Glasversicherung, kein Selbstbehalt im Schadensfall (vor Ort buchbar) ca. 1.900 ISK (ca. 14 €) pro Tag

  • SAAP - Asche- und Sandsturmversicherung (vor Ort buchbar) ca. 2.800 ISK (ca. 20 €) pro Tag

  • Komfort-Paket (pro Camper): 159 € 7 Nächte (vorab buchbar), Komfort-Paket (pro Camper): 318 € 14 Nächte (vorab buchbar)

Bitte beachten Sie, dass die Wunschleistungen, außer das Komfort- und Wäschepaket, nur vor Ort buchbar sind und in Isländischen Kronen abgerechnet werden. Das Komfortpaket (pro Camper) kann nur vorab gebucht und bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass das Wäschepaket nur in 2er-Packs vor Ort gebucht werden kann.

Unser Komfortpaket bietet Ihnen einen umfänglichen Schutz für eine sorgenlose Reise mit Ihrem Camper. Es bietet Ihnen die Möglichkeit der Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 460 € (Kat. S). Sollten Sie mit mehreren Personen reisen, bietet das Komfortpaket die Möglichkeit, einen zusätzlichen Fahrer anzumelden. Um Sie vor Diebstahl oder Verlust des Campers zu schützen, ist ebenfalls eine Diebstahlversicherung inklusive. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Servicehotline.

Weitere Informationen

Bei Buchung der 15-tägigen Reise empfehlen wir die Routenvorschläge auszudehnen und sich an den einzelnen Punkten mehr Zeit zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass durch die Wetterverhältnisse vor Ort, sich die Öffnungszeiten der Hochlandpisten ändern können. Die Hochlandpiste Kjölur öffnet ca. im Zeitraum vom 08.06. - 01.07. Die Fjallabaksleid öffnet ca. im Zeitraum vom 30.06. - 17.07. Die Sprengisandur öffnet ca. im Zeitraum vom 20.06. - 10.07. Die Oskjuleid öffnet ca. im Zeitraum vom 14.06. - 26.06. Diese Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen über die Straßenverhältnisse auf Island können Sie unter  http://www.road.is/ einsehen.

Die genannten Routen sind nur Routenvorschläge. Eine Karte mit Campingplätzen in Island finden Sie unter:  http://www.campingkarte.is.

Einreisebestimmungen

Island

Reisepass: ja

Vorläufiger Reisepass: ja

Personalausweis: ja

Vorläufiger Personalausweis: ja

Reisedokumente müssen lediglich über den Zeitraum des Aufenthalts in Island gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Türkei - Türkische Riviera.

Hotel Aydinbey Kings Palace.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne-Hotel Aydinbey Kings Palace
  • Side
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Okt 2019 - Okt 2020
Reisecode: QXY704
p. P. ab 668 € 6 Nächte, All Inclusive Plus, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Adria & Östliches Mittelmeer.

Kroatien, Montenegro, Griechenland & Italien mit der Rhapsody of the Seas entdecken.
  • 8-tägig
  • Premium-Schiff Rhapsody of the Seas
  • Inkl. Vollpension an Bord
Frühbucher-Vorteil
Termine: Mai - Okt 2020
Reisecode: K8G234
p. P. ab 999 € 7 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Gran Canaria.

Langzeit-Urlaub im Appartementhotel Tisalaya Park in Maspalomas.
  • 22-/ 29-/ 43-tägig
  • Appartementhotel Tisalaya Park
  • Selbstverpflegung
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: LEG005
p. P. ab 879 € 21 Nächte, Ohne Verpflegung, 1-Raum Appartement, 2 Erw., bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug