Rundreisen

Griechenland - Kreta

Standort-Rundreise ab/an Heraklion inkl. Bootsfahrt auf die Insel Spinalonga

8-/15-tägig inkl. Flug
4.5-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 3 Tagesausflüge + 1 Halbtagsausflug
Reisecode:  TGK001
Termine:  Mai - Okt 2024
p.P. ab
1.599 €
Reise-Übersicht

Die griechische Insel Kreta erkunden

Entdecken Sie die größte griechische Insel während Ihrer Standort-Rundreise. Lassen Sie sich von Kretas Natur, Kultur und Kulinarik beeindrucken.

Reise-Highlights

  • Traditionelles kretisches Dorf Arolithos mit Kochkurs & Mittagessen
  • 1 Weinverkostung
  • UNESCO-Weltkulturerbe: Palast von Knossos
  • Mit dem Boot auf die Insel Spinalonga
  • Olivenöl-Tour
  • Stadtbesichtigung in Heraklion
Reiseverlauf

Grundprogramm

1. Tag - Anreise (ca. 30 km)
Heute startet Ihr Kreta-Abenteuer. Sie fliegen nach Heraklion und fahren anschließend zu Ihrem Hotel in Malia.
2. Tag - Malia - Knossos - Arolithos - Malia (ca. 110 km)
Sie beginnen Ihren Tag in Knossos. Knossos war der Sitz des legendären Königs Minos und das Hauptzentrum der kretischen Macht. Die erste Siedlung in der Umgebung von Knossos entstand um 7.000 vor Christus, während der Jungsteinzeit. Die wirtschaftliche, soziale und politische Entwicklung der Siedlung führte gegen Ende des zweiten Jahrtausends vor Christus zum Bau des majestätischen Palastes von Knossos. Von der Hochkultur der Bewohner von Knossos zeugt unter anderem das umfangreiche Kanalisations- und Wasserversorgungsnetz, das an vielen Stellen sichtbar ist. Das Weingut Boutari auf Kreta befindet sich außerhalb des Dorfes Skalani, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum von Heraklion, in der Nähe der archäologischen Stätte von Knossos. Es ist das Juwel des Weinbaugebiets VQPRD von Archanes. Mit der Anpflanzung der südlichsten Boutari-Weinberge in Privatbesitz wurde im Jahr 1990 begonnen. Literaturhinweise bestätigen die enge Verbindung der Region mit dem Weinbau und der Weinherstellung in der Antike. Es ist erwähnenswert, dass die Entdeckung der ersten Weinpresse in der Gegend von Vathypetro auf das Jahr 1600 vor Christus zurückgeht. Das Hauptziel des Unternehmens Boutari war es, durch die Herstellung von Qualitätsweinen die Grundlagen für die weitere Förderung des kretischen Weins in der Welt zu schaffen. Lassen Sie sich hier eine Weinverkostung nicht entgehen. Arolithos ist ein kretisches Wort, das "ein Felsloch, das Regenwasser sammelt" bedeutet. Das Dorf Arolithos hat diesen symbolischen Namen erhalten, weil es die Tradition und Schönheit Kretas verkörpert, so wie das Loch im Felsen Wasser sammelt. Hier entfliehen Sie für eine Weile Ihrem Alltag und werden in die Vergangenheit zurückversetzt. Der Arolithos-Komplex könnte als Rekonstruktion eines typischen kretischen Dorfes bezeichnet werden. Nach einem Rundgang begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise und nehmen an einem Kochkurs teil. Freuen Sie sich auf verschiedene griechische Spezialitäten, die Sie nach verkosten.
3. Tag - Malia
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
4. Tag - Malia - Elounda/Spinalonga - Agios Nikolaos - Malia (ca. 230 km)
Mit dem Boot fahren Sie heute von Elounda auf die Insel Spinalonga. Spinalonga ist einer der berühmtesten Orte auf Kreta und wird aufgrund seiner Vergangenheit als Leprakolonie auch "Insel der Tränen" genannt. Ursprünglich als eine venezianische Festung erbaut, wurde sie zur Heimat für Hunderte von griechischen Leprakranken, die dorthin gebracht wurden und eine Kolonie bildeten. Dort angekommen, unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die Überreste der Kolonie. Sie sehen die Hauptstraße, die noch immer von den Geschäften und Häusern gesäumt ist, in denen die Leprakranken versuchten, ein normales Leben zu führen. Später geht es zurück nach Elounda, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben, bevor Sie dann die kleine Stadt Agios Nikolaos besuchen. Anschließend erleben Sie eine Olivenöl-Tour im Vassilakis Estate.
5. Tag - Malia - Heraklion - Malia (ca. 70 km)
Heute lernen Sie Heraklion, die Hauptstadt Kretas und eine der faszinierendsten und lebendigsten Städte des Mittelmeerraums kennen. Die Stadt ist auch das wirtschaftliche und technologische Zentrum der Insel. Hier gibt es viele Orte zu entdecken.
6. Tag - Malia - Arkadi - Margarites - Rethymnon - Malia (ca. 260 km)
Das Kloster von Arkadi ist das Symbol für den Nationalstolz des kretischen Volkes und der Kirche. Es spielte eine herausragende Rolle im kretischen Kampf um Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Es befindet sich an einem Ort von erstaunlicher Schönheit mit Blick auf eine leuchtend grüne Schlucht und das Meer. Die Fassade des Klosters ist ein wahres Kunstwerk der Renaissance, das sich durch das gesamte Kloster zieht. Das Dorf Margarites ist für seine Töpferei bekannt. Die Tradition des Töpferhandwerks reicht in diesem Dorf viele Generationen zurück. Ein älterer Mann zeigt Ihnen wie die Töpfe von Hand gedreht werden. Der nächste Besuch gilt der Stadt Rethymnon, die auf dem Gelände des antiken Rithymna erbaut wurde, wie die Funde eines Friedhofs aus spätminoischer Zeit im Mastaba-Viertel zeigen. Rethymnon ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur.
7. Tag - Malia
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
8. Tag - Abreise oder Verlängerung
Ihre Reise neigt sich dem Ende zu. Sie werden die wunderbaren Eindrücke der letzten Tage nie vergessen! Transfer zum Flughafen von Heraklion und Rückflug nach Deutschland oder Sie verlängern Ihre Reise um weitere 7 Nächte.
9. - 14. Tag - Malia
Badeaufenthalt.
15. Tag - Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Urlaubsort
Malia

Ihr Urlaubsort zählt zu den ältesten touristischen Regionen Kretas. Der lange, schöne Sandstrand bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und ein großes Unterhaltungsangebot. Viele Restaurants, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten finden sich entlang der Straßen. Erholung und Unterhaltung liegen hier nah beieinander.

Unterkunft
Ihr 4,5-Sterne-Hotel: Hotel Kernos Beach (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das Hotel liegt direkt am langen, flach abfallenden und schönen Sandstrand. Restaurants, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zum Zentrum sind es ca. 1.5 km. Eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 250 m Entfernung.

Ausstattung:

Das Resort verfügt über verschiedenste Bars und Restaurants, die eine breite Auswahl an internationaler und traditioneller Küche anbieten. Alle Speisen werden von den Köchen aus frischen Zutaten zubereitet. Das Hauptrestaurant verfügt über reichlich Platz und eine große Veranda mit Blick über das Ägäische Meer und bietet amerikanisches Frühstück und Abendessen vom Buffet sowie serviertes Mittagessen an. Das Fischrestaurant befindet sich direkt am Strand und serviert mittags eine große Auswahl an Meeresfrüchten und Fisch. Die Tavernaki/Snackbar befindet sich am Strand und serviert verschiedene Snacks, Salate und Speisen vom Grill - für ein leichtes Mittagessen im Freien, während Sie die frische Meeresbrise genießen. Das Kafenion liegt an einem ruhigen kleinen Platz innerhalb des Resorts und lädt zu einem Kaffee oder Ouzo unter rankenden Weinreben ein. Die Bar befindet sich direkt neben dem Hauptrestaurant und eignet sich hervorragend für einen Drink vor oder nach dem Abendessen. Die Cafeteria mit Meerblick bietet eine Auswahl heißer und kalter Getränke sowie regionaler und internationaler Süßspeisen.

Die üppige Gartenlandschaft fällt sanft zum wunderschönen privaten Sandstrand ab. Liegen und Sonnenschirme stehen hier für Sie bereit (nach Verfügbarkeit). Das Resort umfasst außerdem Außenpools, Sportanlagen, wie z. B. Tischtennis, Minigolf oder einen Fitnessraum und diverse Einrichtungen für Kinder.

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer Superior

Die Doppelzimmer Superior (ca. 24 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) liegen im Hauptgebäude und bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sitzecke, Schreibtisch sowie einen Balkon mit Bergblick.

Bungalow Superior

Die Bungalows Superior (ca. 26 - 29 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sitzecke, Schreibtisch sowie eine Terrasse mit Sonnenschirm und Liegen und einem Garten- bzw. Bergblick.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass sie bei Anreise am 18.06.im Bungalow Superior untergebracht sind.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Traditionelles kretisches Dorf Arolithos mit Kochkurs & Mittagessen
  • 1 Weinverkostung
  • UNESCO-Weltkulturerbe: Palast von Knossos
  • Mit dem Boot auf die Insel Spinalonga
  • Olivenöl-Tour
  • Stadtbesichtigung in Heraklion
Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Heraklion und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im 4.5-Sterne-Hotel Kernos Beach
  • Unterbringung im Doppelzimmer Superior
  • 7 bzw. 14 x Halbpension

Weitere Inklusivleistungen
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Alleinbelegung pro Person ab 400 €
  • Zuschlag Business Class-Flug pro Person 500 € (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit)

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Touristensteuer (ab 01.03.24 Abgabe für Klimaresilienz, vor Ort zu zahlen) pro Zimmer/Nacht ca. 7 €
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Griechenland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein.

Einreise auf dem Seeweg:
Schiffe und Boote von außerhalb des Schengenraums müssen Häfen anlaufen, die als Eintrittshäfen in den Schengenraum gekennzeichnet sind. Es kann, je nach Größe und Nutzungsart des Schiffs, zu unterschiedlichen Einreisebestimmungen kommen.

Visabestimmungen

Griechenland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Griechenland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Griechenland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

8-/15-tägig inkl. Flug
4.5-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 3 Tagesausflüge + 1 Halbtagsausflug
Reisecode:  TGK001
Termine:  Mai - Okt 2024
p.P. ab
1.599 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug