Wide adobestock 80551294 oleksiy mark export 600 800

Finnland.

Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TSF004
Termine: Mai - Sep 2019
p. P. ab 1.099 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer inkl. Mietwagen, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Finnland. Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: TSF004
Termine: Mai - Sep 2019
p. P. ab 1.099 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer inkl. Mietwagen, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Helsinki, Turku und das finnische Schärenmeer

Mit 188.000 Seen ist der größe Teil von Finnland mit Wasser bedeckt - das macht den einzigartigen Charme aus. Entdecken Sie die Hauptstadt Helsinki, bevor Sie Ihre Reise in die ehemalige Hauptstadt Turku und an Finnlands Südwestküste führt.

Ihre Reise-Highlights

  • Finnlands Hauptstädte Helsinki und Turku

  • UNESCO-Weltkulturerbe Soumenlinna

  • Faszination Schärenmeer

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 10.05.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 10.05.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 17.05.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 17.05.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 24.05.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 24.05.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 31.05.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 31.05.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 07.06.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.299 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 07.06.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 14.06.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 14.06.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 21.06.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.099 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 21.06.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.099 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 28.06.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 28.06.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 05.07.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 12.07.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 12.07.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 19.07.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.199 €
weiter
Flugzeiten 
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Helsinki. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch Zeit für die ersten Erkundungen in der finnischen Hauptstadt. Übernachtung in Helsinki.

2. Tag - Unterwegs in Helsinki

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit Helsinki genauer zu erkunden. Eine in goldenes Licht getauchte Stadt auf felsiger Landzunge, von hunderten Inseln umringt, gekrönt von den grünen Kuppeln eines Doms, überwölbt von blauem Himmel - dieses malerische Bild bietet sich Ihnen, wenn Sie sich Helsinki an einem klaren Sommernachmittag von See her nähern. Helsinki ist ein magischer Ort der reizvollen Kontraste: von Land und Meer, Licht und Dunkel, urbaner Dynamik und natürlichem Lebensgenuss. Dazu liegt Helsinki kulturell genau an der Schnittstelle von Ost und West. Gegründet wurde Helsinki - unter dem Namen "Helsingfors" - 1550 von Schwedenkönig Gustav I. Wasa, um dem reichen Tallinn am jenseitigen Ostseeufer eine Handelskonkurrentin zu schaffen. Die schwedischen Ursprünge der finnischen Hauptstadt lassen sich bis heute an den sowohl schwedisch- wie finnischsprachigen Straßenschildern ablesen. Wirklich Karriere machte Helsinki aber erst unter den russischen Zaren. Die Regenten verlegten 1812 die Hauptstadt von Turku in den damals knapp 3.500 Einwohner zählenden Ort, der von St. Petersburg aus schnell zu erreichen war. In diesem klassizistischen Juwel spiegeln sich bis heute eine schwedische, russische und finnische Kultur gleichermaßen wider. Mehr als eine halbe Million Finnen wohnen und arbeiten hier. Im Großraum Helsinki, zu dem auch die Nachbarstädte Espoo und Vantaa gehören, leben sogar 1.2 Millionen Menschen. Das ist fast ein Viertel der Bevölkerung Finnlands. Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Domkirche, den Marktplatz, die alte Markthalle, die Felsenkirche, den Sibelius-Park, die spannenden Museen, das Design-District u.v.m. Übernachtung in Helsinki.

3. Tag - Unterwegs rund um Helsinki

Am Vormittag starten Sie zur nahegelegenen Inselgruppe Soumenlinna. Sie befinden sich in der Bucht von Helsinki, direkt vor dem Stadtzentrum. Ursprünglich dienten die Inseln als Seefestung für die Marine. Die Festung wurde im Jahr 1748 von Sven Ehrensvärd errichtet. Finnland gehörte damals noch zu Schweden und so wurde die Festung "Sveaborg" genannt. Sie ist eine der größten Seefestungen der Welt. Im Jahr 1918 wurde Finnland unabhängig und die Festung erhielt den Namen Soumenlinna. Im zweiten Weltkrieg war sie ein wichtiger militärischer Stützpunkt. Nach dem Krieg verlor die Festung ihre militärische Bedeutung. Im Jahr 1971 übergab das Militär die Festung an den Staat Finnland. Nur die Akademie der Marine hat weiter ihren Sitz auf der Festung. Neben den militärischen Anlagen bewohnt auch eine kleine Gemeinde von Zivilisten die Insel. Anlässlich der Olympischen Spiele im Jahr 1952 wurde ein Fährdienst eingerichtet, welcher regelmäßig vom Hafen Helsinki zur Festung fährt. Die olympischen Segelwettbewerbe fanden damals in den Gewässern vor den Inseln statt. Mit der Aufnahme des Fährbetriebs startete die touristische Entwicklung Soumenlinnas. Die UNESCO nahm im Jahr 1991 die Festung in die Liste des Weltkulturerbes auf. Jährlich besuchen etwa 700.000 Touristen die Festung. Am Nachmittag Fahrt in die zweitälteste Stadt des Landes, Porvoo (55 km eine Strecke). Die Altstadt ist Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Kein Wunder, denn sie ist einzigartig. Auch wenn heute hier modernes Leben pulsiert, ist manches noch von früher erhalten geblieben. Vor allen Dingen die Stimmung! Erholsame Spaziergänge, ein Besuch im Museum oder in einer Ausstellung, eine Pause bei einem wohlschmeckenden Essen oder einem guten Tropfen sowie individuelle Geschenkideen aus kleinen Boutiquen - eine bunte Mischung bei diesem Ausflug. Übernachtung in Helsinki.

4. Tag - Helsinki - Fiskars - Raseborg - Turku (ca. 235 km)

Frühstück im Hotel. Nachdem Sie nun reichlich Zeit hatten, die quirlige Metropole Helsinki zu erleben, geht es nun los in Richtung Schärenwelt. Die Küste Finnlands und ihr Archipel umfassen tausende Kilometer an Küstenlinie und zehntausende Inseln. Das Inselleben und die Meereskultur gehören zu den Hauptcharakteristika der Region. Ihr Weg führt Sie ins beschauliche Künstlerdörfchen Fiskars. Das malerische Dorf in der Gemeinde Raseborg entstand 1649 aus einer vom Holländer Peter Thorwöste gegründeten Eisenhütte. Durch seine günstige Lage am Fluss Fiskarså entwickelte sich im Laufe der Zeit eine kleine, industriell geprägte Siedlung. Bekannt wurde die Stadt durch die weltberühmten Scheren aus Fiskars. Heutzutage ist die Produktion nicht mehr hier angesiedelt. Dafür haben sich heute unzählige Künstler niedegelassen, denen das malerische Dorf als Inspiration dient. Schauen Sie beim örtlichen Glasbläser vorbei, besuchen Sie eine Töpferwerkstatt oder genießen Sie einfach einen Spaziergang entlang des Flüsschens. Falls Sie die Zeit haben, gönnen Sie sich einen kurzen Abstecher nach Raseborg. In der denkmalgeschützten Altstadt tauchen Sie ein in das Finnland des 19. Jahrhunderts. Besonders charmant ist das kleine, familiengeführte Café "Gamla Stan". Dort können Sie im Schatten von Apfelbäumen selbst gebackene Kuchen verkosten. Im Anschluss geht es weiter Richtung Turku, der ehemaligen Hauptstadt Finnlands. Übernachtung in Turku.

5. Tag - Unterwegs in Turku

Heute haben Sie Zeit in aller Ruhe Turku zu entdecken. Im Jahre 1827 erlebte Turku seine größte Katastrophe in der Geschichte. Ein Großbrand zerstörte die Stadt dermaßen, dass grundlegend ein Wiederaufbau nach einem neuen Bebauungsplan erforderlich wurde. Hierzu wurde der berühmte Architekt Carl Ludwig Engel, der auch in Helsinki seine Spuren hinterlassen hat, beauftragt. Die sogenannten sieben Hügel von Turku wurden in Engels Bebauungsplan aufgeführt und somit trägt Turku bis heute auch den Titel "Stadt der sieben Hügel". Mitten durch die Stadt fließt der Aura-Fluss, der Herz und Seele Turkus ist und an dem sich viele zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés am Ufer konzentrieren. Besichtigen Sie die schöne Domkirche und die alte Burg, dem Wahrzeichen der Stadt, die seit dem 13. Jahrhundert über Turku wacht. Besuchen Sie eines der schönen Museen oder nehmen Sie sich Zeit für einen entspannten Spaziergang am wunderschönen Ufer des Aura-Flusses. Am Abend können Sie in einem der vielen erstklassigen Restaurants einkehren, für die Turku berühmt ist. Übernachtung in Turku.

6. Tag - Ausflug in die Schärenwelt

Das Schärenmeer ist ein Teil der Ostsee, zwischen dem finnischen Festland und den Åland-Inseln. Am einfachsten zu erreichen sind die Schäreninseln von Turku aus. Die Gegend gilt als eines der schönsten Archipele der Welt. Der Schärengarten vor Turku besteht aus tausenden von kleinen und größeren Inseln. Am heutigen Tag haben Sie die Möglichkeit einen Teil der Schärenwelt selbstständig zu erkunden. Im Jahr 2017 wurde der sogenannte Schärenringweg ("Skärgårdens Ringväg", Karte vor Ort erhältlich), der über die Inseln führt, als beliebtestes Ausflugsziel in Finnland ausgezeichnet. Ihr Weg führt Sie an Pargas vorbei, einer kleinen idyllischen Stadt mitten im Schärenmeer. Wunderschön ist hier die Altstadt Gamla Malmen bzw. Vanha Malmi ("Alter Markt") mit ihrer hübschen Fußgängerzone und malerischen Holzhäusern. Östlich von Pargas befindet sich Qvidja, der älteste erhaltene Herrensitz Finnlands und eine der wenigen erhaltenen mittelalterlichen Adelsburgen des Landes. Weiter geht es nach Nagu ("Nauvo"), einem idyllischen Kirchendorf auf der Insel Storlandet. Zu den Sehenswürdigkeiten von Nagu gehören die zwischen 1430 und 1450 erbaute Feldsteinkirche und das Heimatmuseum in Gyttja, indem Sie allerlei Wissenswertes über die Geschichte der Region erfahren. Weiter geht es über Själö Richtung Naantali, einem Küstenort, mit schönem historischen Zentrum. Hier befindet sich z. B. das eindrucksvolle Granitschloss an der Bucht. Naantalinlahti beherbergt den wohl bekanntesten Sommersitz Finnlands: die Sommerresidenz der finnischen Präsidenten. Man könnte also Naantali auch als "Ferienhauptstadt" Finnlands bezeichnen. Der Park des im Jahre 1916 fertig gestellten Schlosses, das von dem bekannten finnischen Architekten Lars Sonck ursprünglich für den Kaufmann und Gutsbesitzer Alfred Kordelin entworfen wurde, kann auch besichtigt werden. Rückfahrt nach Helsinki. Übernachtung in Turku.

7. Tag - Turku - Lohja - Espoo - Helsinki ( ca. 185 km)

Heute verlassen Sie Turku und fahren zurück nach Helsinki. Auf dem Weg lohnt es sich eine Pause in der schönen Stadt Lohja zu machen, welche am See Lohjanjärvi gelegen ist. Auf einer in den See hineinragenden Halbinsel liegt die Kalkgrube "Tytyri", deren Stollen bis zu 110 m tief in die Erde führen. Hier finden Kunstaustellungen statt, außerdem sind Führungen möglich. Einen weiteren Abstecher sollten Sie nach Espoo machen, der zweitgrößten Stadt des Landes, die direkt neben Helsinki in der Hauptstadtregion liegt. Der Dom wurde Ende des 15. Jhd. gebaut und ist das älteste Gebäude der Stadt. Weiterfahrt und Übernachtung in Helsinki.

8. Tag - Rückreise

Nach dem Frühstück haben Sie je nach Rückflug noch Zeit für letzte Entdeckungen in Helsinki. Anschließend Fahrt zum Flughafen in Helsinki und Rückflug in die Ausgangsorte.

Reiseverlaufhinweis

Bitte beachten Sie, dass die beschriebenen Routen nur Vorschläge sind und Sie die Möglichkeit zur Selbstgestaltung der Reise haben. Der Transfer vom/zum Flughafen erfolgt in Eigenregie mit Ihrem Mietwagen.

Ihr Mietwagenpaket

(inklusive)

Mietwagen Kategorie A (z.B. VW Polo o. ä.) inkl. unbegrenzte Kilometer, Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (je nach Fahrzeugklasse bis 1.250 €), Unfallversicherung der Insassen, Flughafengebühren und Steuern. Nicht enthalten ist Kraftstoff. Für eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt und inkl. Versicherung der Windschutzscheibe fällt eine Gebühr von 13 € pro Tag (vor Ort buchbar) an. Für eine Versicherung der Windschutzscheibe und der Reifen fällt eine Gebühr von 8 € pro Tag (vor Ort buchbar) an. Wir empfehlen vor Übernahme des Mietwagens das Fahrzeug auf eventuelle sichtbare Schäden zu überprüfen und diese im Mietvertrag schriftlich fixieren zu lassen.

Kaution: Bitte beachten Sie, dass für den Mietwagen eine Hinterlegung Ihrer Kreditkartendaten für die Kaution erforderlich ist. Zudem wird ein Betrag von mind. 200,00 € für die Dauer der Anmietung auf Ihrer Karte blockiert. Die Kreditkarte muss eine Mindest-Gültigkeitsdauer von 3 Monaten ab Ende der Anmietung aufweisen. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: AMEX, DINERS CLUB, MASTERCARD, VISA, EUROCARD. Des Weiteren muss die Kreditkarte auf den Namen des Mieters ausgestellt sein.

Tankregelung: Der Mietwagen muss vollgetankt zurückgegeben werden, andernfalls entstehen Gebühren fürs Nachtanken.

Voraussetzungen: Neben dem Namen und der Adressdaten des Mieters wird der Führerschein benötigt. Der Fahrer muss seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Das Mindestalter für den Fahrer beträgt 19 Jahre. Für Fahrer unter 24 Jahre fällt ein einmaliger Zuschlag für Jungfahrer in Höhe von 25 € an. Zusatzkosten für jeden weiteren Fahrer betragen 25 €.

Mietwagenpakethinweis

Ihre Mietwagenfirma ist Europcar. Bitte beachten Sie, dass alle Mietwagen Nichtraucher-Fahrzeuge sind. Der Gebrauch eines Kindersitzes ist bis zu einem Alter von 12 Jahren und einer Körpergröße von 135 cm verpflichtend. GPS ist auf Wunsch für 15 € pro Tag buchbar (vor Ort möglich).

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Sie übernachten in landestypischen Mittelklassehotels, die alle über Lobby und Restaurant verfügen.

Die komfortablen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach Helsinki und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • 7 Übernachtungen im Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Frühstücksbuffet

  • Finnlands Hauptstädte Helsinki und Turku

  • UNESCO-Weltkulturerbe Soumenlinna

  • Faszination Schärenmeer

  • 24 Stunden Notruf-Service

  • 7 x 24 Std. Mietwagen (Kategorie VW Polo oder ähnlich) inklusive Steuern, Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt und unbegrenzte Kilometer

Wunschleistungen

  • Mietwagen Kategorie C (VW Golf o. ä.) pro Mietwagen 99 €

Bei einer Buchung von 4 Personen in zwei Doppelzimmern ist automatisch ein Mietwagen der Kategorie C (VW Golf o. ä.) inklusive.

Bei einer Buchung von 4 Personen in zwei Doppelzimmern erfolgt pro Person ein Abschlag von 100 €.

Einzelzimmer oder eine 3er Belegung ist nicht buchbar.

Wenn Sie einen Mietwagen Kategorie C buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Einreisebestimmungen

Finnland

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Personalausweis: ja

Das Reisedokument muss gültig sein.

Visum: nein

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Griechenland - Kreta.

Kalimera Kriti Hotel & Village Resort.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne-Hotel Kalimera Kriti Hotel & Village Resort
  • Sissi
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Mai - Okt 2019
Reisecode: QGK737
p. P. ab 640 € 7 Nächte, Halbpension Plus, Doppelzimmer Economy, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Griechenland - Rhodos.

Lindos Village Resort & Spa.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4.5-Sterne-Hotel Lindos Village Resort & Spa
  • Lindos
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Mai - Okt 2019
Reisecode: QGR718
p. P. ab 558 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer Deluxe, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Italien - Golf von Neapel.

Schmuckstücke am Fuße des Vesuvs.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • z. B. 4-Sterne-Hotel La Costiera
  • Inkl. Halbpension-Plus
Termine: Mrz - Okt 2019
Reisecode: RI4001
p. P. ab 899 € 7 Nächte, Halbpension Plus, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug