Wide eb donau radweg radweg 15 20510637994 o export 600 800

Donauradweg.

Mit dem Fahrrad von Passau bis nach Wien.

  • 7/8/9 Nächte
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PAY013
Termine: Mrz - Okt 2019
p. P. ab 0 € momentan keine Termine verfügbar

Donauradweg. Mit dem Fahrrad von Passau bis nach Wien.

  • 7/8/9 Nächte
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PAY013
momentan keine Termine verfügbar

Radreise Donauradweg - Von Passau bis nach Wien.

Entdecken Sie die Kulturschätze und die wunderbare Natur entlang des Donauradwegs. Ob Passau, Wien, zahlreiche Obstgärten oder die Weinberge der Wachau - auf jeder Etappe gibt es allerlei zu entdecken.

Ihre Reise-Highlights

  • Der Klassiker unter den Radwegen

  • Das Naturschauspiel Schlögener Schlinge

  • Weltkulturerbe Wachau entdecken

  • Radlertyp Gelegenheits-Radler: leichte Strecke

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Passau

Individuelle Anreise nach Passau, wo Sie heute übernachten. In Ihrem Starthotel erhalten Sie weitere Reiseunterlagen und das Leihfahrrad (sofern gebucht). Spazieren Sie im Anschluss durch die Drei-Flüsse-Stadt, in der Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Bewundern Sie dabei die "Neue Mitte", die neu gestaltete, autofreie Fußgängerzone, und die beschaulichen Gassen der Altstadt, die im 17. Jahrhundert von italienischen Meisterhänden geschaffen wurde. Überragt wird sie von dem dreikuppeligen St. Stephansdom mit der größten Kirchenorgel der Welt.

2. Tag - Passau - Schlögen/Umgebung (ca. 50 km)

Am Morgen Ihrer ersten Etappe durchqueren Sie auf dem Donauradweg das obere Donautal. Immer weiter schlängelt sich der Fluss durch das grüne Tal. Die Donau begleitet Sie weiter bis nach Engelhartszell. Hier finden Sie das einzige Trappisten-Kloster Österreichs. Legen Sie hier eine kurze Rast ein, bevor Sie sich einem der Höhepunkte der Reise nähern: Über Niederranna radeln Sie zur "Schlögener Schlinge". An dieser Stelle wird der Fluss vom Granit der Böhmischen Masse zu einem einzigartigen 180 Grad Richtungswechsel gezwungen. Die Fähre (ca. 3 €/Person) befördert Sie ans andere Ufer und bietet Ihnen dabei einen einmaligen Blick auf das Naturschauspiel. Übernachtung in Schlögen oder Umgebung.

3. Tag - Schlögen/Umgebung - Linz (ca. 55 km)

Heute lassen Sie die Schlögener Schlinge hinter sich und radeln durch das Grün des Eferdinger Beckens über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering bis nach Linz, Ihrem nächsten Übernachtungsort. Die oberösterreichische Landeshauptstadt erwartet Sie mit einer historischen Altstadt, zahlreichen Restaurants und Cafés, spannenden Museen sowie einer ausgeprägten Theater- und Musikkultur. Unternehmen Sie doch einen Spaziergang entlang der Donaulände. Einen fantastischen Ausblick über die Stadt haben Sie vom Pöstlingberg aus.

4. Tag - Linz - Grein/Umgebung (ca. 55 km)

Auf der heutigen Strecke verlassen Sie den Flusslauf der Donau, um durch St. Florian mit seinem Augustiner Chorherrenstift und Enns, der ältesten Stadt Österreichs zu radeln. Besichtigen Sie hier den Stadtplatz mit dem 60 m hohen Stadtturm, dem Wahrzeichen des Ortes, oder besuchen Sie die archäologische Sammlung im Stadtmuseum Lauriacum. Sie radeln wieder zurück in Richtung Donau und weiter bis nach Grein. In dem Barockstädtchen gibt es das älteste, noch bespielte Stadttheater Österreichs zu bewundern. Außerdem können Sie das Schifffahrtsmuseum oder die Greinburg besichtigen. Übernachtung in Grein oder Umgebung.

5. Tag - Grein/Umgebung - Wachau (ca. 55 - 65 km)

Früher war der Strudengau ein gefürchteter Donauabschnitt für Schiffsleute - heute ist das Donautal ein herrliches Teilstück des Donau-Radwegs. Auf Ihrem Weg nach Wachau sollten Sie unbedingt in Maria Taferl und Melk anhalten, um die Wallfahrtskirche bzw. das Stift Melk, die hoch über der Donau thronen, zu bewundern. Die Region Wachau ist seit 2000 UNESCO-Weltkulturerbe. Es erwartet Sie ein Reichtum an Burgen, Schlössern und Ruinen sowie der höchste Berg an der Donau (Jauerling, 960 m). Machen Sie beispielsweise einen Stopp im malerischen Renaissanceort Emmersdorf und besichtigen Sie das Viadukt der Wachaubahn sowie das Schloss Rothenhof. Übernachtung in Wachau.

6. Tag - Wachau - Krems (ca. 35 km)

Heute fahren Sie weiter durch die typischen Obstgärten und Weinberge der Wachau. Auf Ihrem Weg liegen die Weinstädtchen Spitz und Weißenkirchen. Besuchen Sie hier die gotische Pfarrkirche, die sich zwischen den Weinbergen, der Donau und den grünen Wäldern hervorhebt. Kehren Sie ein und probieren Sie ein Glas Wein aus der Region. Vorbei am Dürnstein mit der gleichnamigen Burgruine fahren Sie anschließend bis nach Krems, Ihrem heutigen Etappenziel.

7. Tag - Krems - Wien (ca. 80 km)

Auf Ihrer letzten Etappe geht es für Sie in die Donaumetropole Wien. Die Hauptstadt Österreichs bietet Ihnen neben einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten die typischen Wiener Kaffeehäuser. Genießen Sie einen "Verlängerten" und ein Stück Sachertorte, bevor Sie die Stadt erkunden. Besichtigen Sie den Stephansdom, bummeln Sie über die bekannte Einkaufsmeile Mariahilfer Straße oder besuchen Sie das Sissi-Museum in der Hofburg. Übernachtung in Wien.

8. Tag - Abreise oder Verlängerung

Individuelle Heimreise oder verlängern Sie Ihre Reise um bis zu zwei Nächte in Wien.

Reiseverlaufhinweis

Diese Radreise ist für Gelgenheits-Radfahrer geeignet. Entlang der Donau geht es zumeist flach bis leicht bergab über einen gut ausgebauten Radweg ohne motorisierten Verkehr. Nur kurze Abschnitte verlaufen auf Nebenstraßen. Wir empfehlen Gästen mit eigenen Rädern die Buchung des Rücktransfers per Kleinbus.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihr Urlaubsort: Wien

Wien glänzt nicht nur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, sondern ebenfalls mit Prunkbauten und herrlichen Plätzen. Das historische Zentrum der österreichischen Hauptstadt zählt zum UNESCO-Welterbe.

Entdecken Sie auf den Spuren von Kaiser Franz die prächtige Hofburg, das Schloss Belvedere, die Kapuzinergruft oder die Spanische Hofreitschule. Natürlich darf ein Besuch des Schlosses Schönbrunn, Kaiserin Sissis ehemaliger Sommerresidenz, nicht fehlen. Die barocke Anlage mit prächtigen Zeremonienräumen und wertvoll ausgestatteten Salons lockt zudem mit traumhafter Parkanlage und dem ältesten noch bestehenden Tiergarten der Welt.

Während Sie auf der Wiener Ringstraße entlang spazieren, kommen Sie immer wieder zum Halt - hier stehen Staatsoper, Parlament, Rathaus, Universität, Burgtheater sowie Kunsthistorisches und Naturhistorisches Museum. Eine Fahrt mit dem berühmten Riesenrad auf dem Wiener Prater ist ein weiteres Highlight.

Alles, was das Herz begehrt, bietet die berühmteste Shoppingmeile von Wien, die Mariahilfer Straße. Schließen Sie Ihre Erkundungstour mit einem Besuch in einem der charmanten Wiener Kaffeehäuser ab.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Sie übernachten in ausgewählten 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum. Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass Sie vorab nur eine vorläufige Hotelliste erhalten. Eine gültige Liste erhalten Sie vor Ort.

Öffentliche Garage ca. 35 €/Woche, zahlbar vor Ort, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich.

Der nächste Bahnhof befindet sich in Passau.

Inklusivleistungen

  • 7, 8 bzw. 9 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7, 8 bzw. 9 x Frühstück

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Ausführliche Reiseunterlagen (bestehend aus Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtigen Telefonnummern)

  • Service-Hotline (täglich 8.00 - 19.00 Uhr)

  • Plus-Paket

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Zusatzkosten

  • Fährfahrt (Tag 3, zahlbar vor Ort) pro Person ca. 3 €

  • Radticket für Bahnrückfahrt Wien - Passau in Eigenregie ca. 7 € pro Rad (zahlbar vor Ort)

  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 155 €

  • 1 Verlängerungsnacht inkl. Frühstück in Wien pro Person
    im Doppelzimmer 70 €
    im Einzelzimmer 100 €

  • Halbpension (6 x Abendessen - außer in Wien) pro Person 149 €

  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Leihradversicherung pro Person 75 €

  • Elektro-Leihrad inkl. Leihradversicherung pro Person 185 €

Es sind maximal 2 Verlängerungsnächte buchbar.

Bitte wenden Sie sich bei Buchung eines Leihrades an unsere Servicehotline und teilen Sie uns Ihre Körpergröße zur Ermittlung der geeigneten Radgröße für Sie mit.

Ihr Vorteil

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Das Leihrad (sofern gebucht) erhalten Sie am Starthotel in Passau und wird im Hotel in Wien wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Busrücktransfer ab Wien (anstelle Bahnrückfahrt): ca. 35 € pro Person inkl. Rad (vor Ort zu zahlen); bei Buchung anzugeben; Abholung nachmittags direkt am Hotel, Dauer ca. 3.5 - 4 Stunden)

Check-in: ab 14.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Hunde sind nicht erlaubt.

Weitere Informationen und nützliche Tipps zu unseren Aktivreisen finden Sie unter  https://www.berge-meer.de/info/aktivreisen.

Einreisebestimmungen

Österreich

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Die Reisedokumente müssen noch gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Österreich - Wien.

Unterwegs auf geschichtlichen Spuren & übernachten im Best Western Plus Amedia Wien.
  • 2 Nächte
  • Best Western Plus Amedia Wien
  • Inkl. Frühstück
Frühbucher-Vorteil
Termine: Okt 2019 - Apr 2020
Reisecode: SD5007
p. P. ab 99 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Österreich - Donau.

Von Passau bis nach Wien entlang der Donau.
  • 7/ 8/ 9 Nächte
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Termine: Apr - Okt 2020
Reisecode: PAY013
p. P. ab 379 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Wien.

Städtetrip nach Österreich inklusive Konzert der Wiener Sängerknaben.
  • 2 Nächte
  • Austria Trend Hotel Ananas
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. Eintrittskarte
Termine: Nov 2019
Reisecode: SAW029
p. P. ab 179 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen