Eigene Anreise

Donau-Radweg

Radreise von Passau bis Wien

6/7 Nächte
3-/4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PAY014
Termine:  Mai - Okt 2024
p.P. ab
479 €
Reise-Übersicht

Per Rad von Passau bis nach Wien

Radeln Sie auf den Spuren der Römer entlang der ehemaligen Handelsstrecke an der blauen Donau, bewundern Sie die faszinierende Schlögener Schlinge und statten Sie der Drei-Flüsse-Stadt Passau sowie der Hauptstadt Österreichs Wien einen Besuch ab.

Reise-Highlights

  • Das Naturschauspiel Schlögener Schlinge
  • Weltkulturerbe Wachau
  • Radlertyp Gelegenheits-Radler: Leichte Strecke
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Passau
Sie reisen individuell nach Passau an, wo Sie übernachten werden. Nach dem Check-in im Hotel erhalten Sie weitere Reiseunterlagen und das Leihfahrrad (sofern gebucht). Anschließend sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Drei-Flüsse-Stadt zu erkunden. Die Veste Oberhaus ist eine der größten Burganlagen Europas und beherbergt heute ein Museum, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Außerdem erwartet Sie der Dom St. Stephan mit der größten Kirchenorgel der Welt, das Dreiflüsseeck oder das Glasmuseum.
2. Tag - Passau - Schlögen/Umgebung (ca. 50 km)
Von Passau geht es für Sie heute weiter ins österreichische Schlögen oder Umgebung. Auf Ihrem Weg passieren Sie den Ort Engelhartszell, der vor allem für die Stiftskirche des Klosters Engelszell bekannt ist, die Niederranna und die "Schlögener Schlinge". Mit der Fähre (ca. 3 € pro Person) geht es ans andere Ufer des zweitgrößten Strom Europas, wobei Sie ein einmaliges Schauspiel zu Gesicht bekommen: Der Fluss wird durch ein Granitmassiv zu einem einzigartigen 180°-Richtungswechsel gezwungen. Übernachtung in Schlögen oder Umgebung.
3. Tag - Schlögen/Umgebung - Linz (ca. 55 km)
Durch das Grün des Eferdinger Beckens und über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering radeln Sie heute entlang der Donau bis nach Linz, Ihrem nächsten Übernachtungsort. Die oberösterreichische Landeshauptstadt hat einiges zu bieten: Ihre historische Altstadt erwartet Sie mit zahlreichen Lokalitäten und einer ausgeprägten Kulturszene. Zahlreiche Theater- und Musikhäuser sowie spannende Museen prägen das Stadtbild. Vom Pöstlingberg können Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen oder das Schlossmuseum besuchen.
4. Tag - Linz - Marbach/Umgebung (ca. 75 km)
Vorbei an St. Florian mit dem Augustiner Chorherrenstift fahren Sie bis zum Zwischenziel Enns. In der ältesten Stadt Österreichs können Sie den Stadtplatz mit dem 60 m hohen Stadtturm besichtigen oder das Stadtmuseum Lauriacum mit der archäologischen Sammlung besuchen. Im Anschluss geht es weiter nach Grein. Das Barockstädtchen erwartet Sie mit dem ältesten noch bespielten Stadttheater Österreichs. Alternativ können die Greinburg oder das Schifffahrtsmuseum besichtigt werden. Am Ende Ihrer Etappe radeln Sie durch das Weinviertel bis nach Marbach. Der Ort liegt malerisch am Fuße des Taferlberges am linken Donauufer. Übernachtung in Marbach oder Umgebung.
5. Tag - Marbach/Umgebung - Krems/Traismauer (ca. 55 - 75 km)
Auf Ihrem heutigen Weg in die 1.000-jährige Stadt Krems, sollten Sie Ihren ersten kurzen Halt in Melk einplanen, um die Schönheit vom Stift Melk, das dort hoch über der Donau thront, zu bewundern. Anschließend geht es durch die typischen Obstgärten und Weinberge der Wachau, vorbei am Weinstädtchen Weißenkirchen bis zu Ihrem Tagesziel. Entdecken Sie in Krems architektonische Schätze wie den Göttweigerhof, die Minoritenkirche und die Pfarrkirche. Auch das barocke Rathaus und das Steiner Tor, das einzige erhaltene Stadttor der Stadt sowie die Gozzoburg sind einen Besuch wert. Übernachtung in Krems oder Traismauer.
6. Tag - Krems/Traismauer - Wien (ca. 65 - 80 km)
An Ihrem letzten Tag auf dem Sattel führt Sie der Donauradweg durch die Blumenstadt Tulln und Klosterneuburg bis nach Wien. Die faszinierende Hauptstadt Österreichs erwartet Sie mit historischen Prachtbauten und moderner Szenekultur. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie die österreichische Kaffeehauskultur. Besuchen Sie den gotischen Stephansdom, Schloss Schönbrunn und die imperiale Hofburg. Für Abwechslung sorgt der Prater mit dem weltbekannten Riesenrad, das als eines der Wahrzeichen Wiens gilt. Übernachtung in Wien.
7. Tag - Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück individuelle Abreise bzw. Bustransfer nach Passau oder Sie verlängern Ihre Reise um eine Nacht in Wien.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Sie übernachten in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hunde sind nicht erlaubt.

Öffentliche Garage ca. 45 € pro Woche/PKW, vor Ort zu zahlen, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich.

Der Hauptbahnhof Passau (IBNR: 45148) liegt zentral in der Passauer Innenstadt.

Eine Auswahl an Restaurants befindet sich in den Ortschaften, in denen Sie übernachten.

Check-in: ab 14.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Leistungen
Inklusivleistungen
Transport
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person bis max. 20 kg)

Unterbringung und Verpflegung
  • 6 bzw. 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 bzw. 7 x Frühstück

Weitere Inklusivleistungen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • 1 x pro Zimmer ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline (täglich 8.00 - 20.00 Uhr)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät bzw. Navigationsapp

Vor Anreise erhalten Sie per Mail das Routenbuch und ihre Hotelliste. Das Routenbuch ist für Sie vor Ort noch einmal in ausgedruckter Form hinterlegt. Kofferanhänger erhalten Sie ebenfalls vor Ort.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 240 €
  • 1 Verlängerungsnacht inkl. Frühstück in Wien pro Person
    • im Doppelzimmer 85 €
    • im Einzelzimmer 140 €
  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Leihfahrradversicherung pro Person 105 €
  • Elektro-Leihfahrrad (8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Leihfahrradversicherung pro Person 300 €
  • Busrücktransfer ab Wien 95 € pro Person (täglich möglich, Abholung nachmittags direkt am Hotel) und zusätzlich 45 € für eigenes Fahrrad

Sie können Ihre Reise um max. 1 Nacht in Wien verlängern.

Wir empfehlen die Buchung von Leihfahrrädern, um mögliche Transportschäden am eigenen Fahrrad zu vermeiden.

Bitte wenden Sie sich bei Buchung eines Leihfahrrades an unsere Servicehotline und teilen Sie uns Ihre Körpergröße zur Ermittlung der geeigneten Fahrradgröße für Sie mit.

Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Das Leihfahrrad (sofern gebucht) erhalten Sie im Starthotel in Passau und wird im letzten Hotel in Wien wieder abgegeben. Die Fahrräder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Fährfahrt an Tag 2 (vor Ort zu zahlen) pro Person ca. 3 €
  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
Länderinformationen

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Für die Einreise wird ein nationales Ausweisdokument benötigt.

Österreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Österreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Österreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 18.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Österreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

West-Nil-Fieber:
In Österreich gab es in jüngster Zeit Ausbrüche des West-Nil-Fiebers. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe.

Achtung:
Von April bis Oktober kann es zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 18.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

6/7 Nächte
3-/4-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PAY014
Termine:  Mai - Okt 2024
p.P. ab
479 €

Kooperationspartner