Eigene Anreise

Chiemgauer Alpen

Wanderreise vom Königssee zum Chiemsee

6/7 Nächte
3-Sterne-Hotels/ Gasthöfe/ Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PDB169
Termine:  Mai - Sep 2024
p.P. ab
549 €
Reise-Übersicht

Wanderreise - Vom Königssee zum Chiemsee

Das Alpenvorland lockt mit abwechslungsreichen Almwanderungen, majestätischen Berglandschaften und dem malerischen Königssee sowie Chiemsee. Werden Sie aktiv und genießen Sie das atemberaubende Panorama, das Sie umgibt.

Reise-Highlights

  • Nationalpark Berchtesgaden und Bergidylle am Königssee mit Blick auf den Watzmann
  • Übernachtung im bekannten Sportort Reit im Winkl
  • Ideal für Zwei- und Vierbeiner
  • Das "bayerische Meer", den Chiemsee erleben
  • Wandertyp Bergwandern: mittelschwere Strecke
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Königssee oder Berchtesgaden
Individuelle Anreise nach Königssee oder Berchtesgaden, wo die Übernachtung stattfindet. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang des Ufers des Königssees oder genießen Sie bei einer Schifffahrt über den See den Panoramablick auf die Naturschönheiten des Berchtesgadener Lands. Spazieren Sie durch den heilklimatischen Kurort Schönau mit seinen Kneippanlagen und dem Kleingradierwerk mit heimischer Sole aus dem Salzbergwerk Berchtesgaden.Sollten Sie in Berchtesgaden untergebracht sein, schlendern Sie durch die wunderschöne Kleinstadt und bewundern unter anderem den Schlossplatz mit dem königlichen Schloss Berchtesgaden und der Stiftskirche. Im Hintergrund erhebt sich majestätisch das Watzmann-Massiv. Auch der Königssee ist nach einer gemütlichen Wanderung entlang des Flusses gut zu erreichen.
2. Tag - Königssee oder Berchtesgaden - Weißbach/Umgebung, "Nationalpark Berchtesgaden" (ca. 19 km, 500 Höhenmeter Aufstieg/500 Höhenmeter Abstieg)
Ihr erster Wandertag beginnt nach dem Frühstück mit einem Transfer zum Startpunkt. Von dort aus geht es auf einer gemütlichen Wandertour, vorbei am Hintersee, tief hinein in den Nationalpark Berchtesgadener Land. Während auf der rechten Seite Gipfel der Reiter Alm thronen, haben Sie auf der anderen Seite einen direkten Blick auf den Hochkalter. Überqueren Sie den historisch geprägten Hirschbichl und erholen Sie sich zwischendurch in einer der gemütlichen Almhütten. Erleben Sie ein einzigartiges Naturerlebnis auf Ihrem Weg durch die brausende Seisenbergklamm hinunter ins Saalachtal. Die Übernachtung findet heute in der Region Nationalpark Berchtesgaden statt.
3. Tag - Weißbach/Umgebung - "Klammen- und Pilgerweg" - Lofer (ca. 14 km, 320 Höhenmeter Aufstieg/370 Höhenmeter Abstieg)
Heute führt Sie der Wanderweg vom Saalachtal zur Lamprechtshöhle. Die Höhle ist mit einer Gesamtausdehnung von 35 km die längste Durchgangshöhle Europas. Ein Teil der Höhle wurde durch Treppen, Wege sowie Stege für Besucher leicht zugänglich gemacht und führt rund 600 m in die Höhle hinein. Daher sollten Sie das Abenteuer des Höhlenbesuchs nicht versäumen. Ihre Wanderroute führt Sie weiter nach St. Martin, wo Sie zur Wallfahrtskirche "Maria Kirchental'' aufsteigen können. Die Kirche liegt in einem romantischen Seitental an den Hängen der Loferer Steinberge. Auf dem Tiroler Steig erreichen Sie das beschauliche Bergdorf Lofer, welches von beeindruckenden Bergketten umgeben ist und wo Sie heute übernachten werden.
4. Tag - Lofer - "Loferer Alm" - Reit im Winkl (ca. 16 km, 740 Höhenmeter Aufstieg/600 Höhenmeter Abstieg)
Mit der Seilbahn fahren Sie auf die Loferer Alm, wo der Höhenweg zur Steinplatte beginnt. Sie wandern über Almwiesen und durch einen wunderschönen Bergwald zur Loferer Alm. Anschließend geht Ihre Wanderroute weiter über die idyllisch gelegene Winklmoos Alm, welche zur Rast mit einer bayerischen Brotzeit (inklusive) einlädt. Gut gestärkt nehmen Sie den Bus nach Reit im Winkl (gegen Gebühr), wo die heutige Übernachtung stattfindet.
5. Tag - Reit im Winkl - "Almlandschaften" - Unterwössen/Marquartstein (ca. 16 km, 700 Höhenmeter Aufstieg/840 Höhenmeter Abstieg)
Sie wandern zunächst zum "Auge des Chiemsees'', so hat ein poetischer Mensch den Taubensee genannt. Der wunderbare Bergsee liegt in einer Einbruchmulde der Rauhen Nadel auf 1.138 m Höhe. Genießen Sie die Ruhe und eindrucksvolle Natur rund um den Taubensee. Anschließend beginnt eine traumhafte Tagestour von Alm zu Alm und anschließend hinab ins Achental. Übernachtung in Unterwössen/Marquartstein.
6. Tag - Unterwössen/Marquartstein - Prien/Umgebung, "Kampenwand" (ca. 12 km, 730 Höhenmeter Aufstieg/230 Höhenmeter Abstieg)
Der Weg zu Ihrem Ziel führt Sie heute wieder durch abwechslungsreiche Landschaften. Nach einer kurzen Bergfahrt wandern Sie durch den geschützten Wald bergauf zu den Almen der Hochplatte und zur Kampenwand, wo Sie den Chiemsee in Sichtweite haben. Folgen Sie anschließend dem Wanderweg von Hütte zu Hütte unterhalb der Kampenwand, deren felsgekrönten Gipfel ein 12 m hohes eisernes Kreuz schmückt. Talabwärts geht es gemütlich mit der Seilbahn nach Aschau. Von dort fahren Sie mit der Bahn (gegen Gebühr) nach Prien am Ufer des Chiemsees. Die Übernachtung erfolgt in Prien, Bernau oder Umgebung.
7. Tag - Abreise oder Verlängerung
Heute erfolgt die individuelle Heimreise. Oder verlängern Sie um eine Nacht am Chiemsee.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Unterkünfte während der Wanderreise

Sie übernachten in ausgewählten 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen oder Pensionen mit Rezeption und Speiseraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Unterkunfts- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Eine Auswahl an Restaurants befinden sich in den Ortschaften, in denen Sie übernachten.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • 1 x Transfer zum Startpunkt (Tag 2)
  • 1 x Bergfahrt Seilbahn Lofer (Tag 4)
  • 1 x Bergfahrt Hochplattenbahn (Tag 6)
  • 1 x Talfahrt Seilbahn Kampenwand (Tag 6)
Unterbringung und Verpflegung
  • 6 bzw. 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen bzw. Pensionen
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 6 bzw. 7 x Frühstück
  • 1 x Brotzeit inkl. 1 Getränk (Tag 6)

Weitere Inklusivleistungen
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • 1 x pro Zimmer ausführliche digitale Reiseunterlagen
  • Service-Hotline (täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät bzw. Navigationsapp

Vor Anreise erhalten Sie per Mail das Routenbuch und Ihre Hotelliste. Weitere Unterlagen (z. B. Leistungsvoucher) sowie Ihre Kofferanhänger erhalten Sie vor Ort.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 160 €

  • 1 Verlängerungsnacht inkl. Frühstück am Chiemsee pro Person
    • im Doppelzimmer ab 95 €
    • im Einzelzimmer ab 135 €

  • Rücktransfer vom Chiemsee zum Königssee/Berchtesgaden pro Person 125 € (nur samstags und sonntags möglich bei min. 2 Personen, vorab zu zahlen, bei Buchung anzugeben) und für einen Hund zusätzlich 35 €

Es ist max. 1 Verlängerungsnacht buchbar.

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Wenn Sie den Rücktransfer buchen möchten, dann wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Bahnanreise nach Berchtesgaden und weiter per Bus oder Taxi in kurzer Fahrt nach Schönau/Königssee (ca. 15 Minuten, je nach Starthotel).

Parkmöglichkeiten in Schönau/Königssee: In Hotelnähe befindet sich ein öffentlicher Parkplatz (ca. 40 €- 80 € pro Woche/PKW, keine Vorreservierung möglich).

Die nächsten Flughäfen befinden sich in München und Salzburg.

Rückreise von Prien/Umgebung zum Königssee/Berchtesgaden per Bahn/Bus in ca. 2.5 Stunden (1 x umsteigen).

Hunde sind auf Anfrage gestattet und direkt bei Buchung anzugeben (gegen Gebühr vor Ort). Bitte nennen Sie uns hierzu Rasse und Größe Ihres Hundes. Eine spätere Nachmeldung ist nur auf Anfrage möglich und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Weitere Informationen und nützliche Tipps zu unseren Aktivreisen finden Sie unter https://www.berge-meer.de/info/aktivreisen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
  • Fahrten mit öffentlichen Bussen, u. a. Winkelmoos Alm - Reit im Winkl pro Person ca. 10 €
  • Bahnfahrt Aschau - Prien/Umgebung pro Person ca. 3 €
Länderinformationen

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Für die Einreise wird ein nationales Ausweisdokument benötigt.

Österreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Österreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Österreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 16.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Österreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

West-Nil-Fieber:
In Österreich gab es in jüngster Zeit Ausbrüche des West-Nil-Fiebers. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe.

Achtung:
Von April bis Oktober kann es zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 16.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

6/7 Nächte
3-Sterne-Hotels/ Gasthöfe/ Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PDB169
Termine:  Mai - Sep 2024
p.P. ab
549 €

Kooperationspartner