Kombinationsreisen

Balkan

Deluxe-Rundreise von Tirana bis Vlore inkl. Baden

15-tägig inkl. Flug
4-/5-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
Max.16 Teilnehmer pro Termin
Reisecode:  R7F019
Termine:  Sep - Okt 2024
p.P. ab
2.199 €
Reise-Übersicht

Premium-Entdeckungsreise durch vier Länder

Kommen Sie mit auf ein Abenteuer voller einzigartiger, authentischer Erlebnisse. Ob in einer Höhle, auf dem Wasser, zu Besuch bei einer einheimischen Familie oder am Sandstrand - hier ist für jeden etwas dabei.

Reise-Highlights

  • Vier Länder in einer Reise erleben
  • Lipa-Höhle, eine der größten Montenegros
  • Bootsfahrten in Ohrid & Vlore
  • Besuch einer Weinkellerei mit Kostprobe
  • Besuch einer Künstlerfamilie
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise
Flug nach Tirana, Empfang durch Ihre Reiseleitung, kleiner Snack und Transfer zum Hotel.
2. Tag - Tirana - Fishte - Shkoder - Podgorica (ca. 170 km)
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Tirana. Sie entdecken den Hauptboulevard, den Scanderbeg-Platz und das Verwaltungsgebäude, darunter das Präsidialamt. Verpassen Sie auch nicht das Bunk'art 2, ein Museum, das den Opfern des kommunistischen Terrors gewidmet ist. Anschließend fahren Sie nach Fishte, wo Sie ein Mittagessen mit frischen albanischen Bio-Produkten einnehmen. Danach besuchen Sie das Vasili-Studio, ein Paradies für handgefertigte Keramikkunst und setzen Ihre Reise nach Shkoder fort, wo Sie die historische Burg Rozafa erwartet. Bestaunen Sie den Panoramablick auf die malerischen Täler, Flüsse, Moscheen und majestätischen Berge, die Sie umgeben. Danach erfolgt der Transfer nach Podgorica.
3. Tag - Podgorica - Njegusi - Kotor - Tivat - Podgorica (ca. 175 km)
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine aufregende Reise: Sie besuchen die Lipa-Höhle, eine der größten Höhlen Montenegros. Lassen Sie sich von den herrlichen Formationen beeindrucken. Weiter geht es nach Njegusi, ein Dorf, das für seine Verbindung zu Petar II Petrović-Njegoš bekannt ist, einem verehrten Fürstbischof, Dichter und Philosoph. Genießen Sie ein Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten. Danach fahren Sie weiter nach Kotor und erkunden die historische Altstadt mit z. B. der St.-Tryphon-Kathedrale. Nach etwas freier Zeit zum Entspannen in Tivat bei Porto Montenegro machen Sie auf dem Weg zurück nach Podgorica einen kurzen Halt in Petrovac, um das befestigte Dorf St. Stephan zu besichtigen und die schöne Insel Sveti Stefan zu bewundern.
4. Tag - Podgorica - Kolasin - Peja (ca. 300 km)
Kurz nach dem Frühstück beginnen Sie ein Abenteuer in Montenegro und im Kosovo. Genießen Sie malerische Fahrten durch die Morača-Schlucht und besuchen Sie das historische Morača-Kloster. Danach erkunden Sie die natürliche Schönheit von Kolasin auf einer 1-stündigen Wanderung und bekommen ein Mittagessen in der wilden Natur der Region. Entdecken Sie die bezaubernde Quelle des weißen Flusses Drini bei Peja. Abendessen im Hotel und Übernachtung in Peja.
5. Tag - Peja - Decani - Prizren - Tetovo (ca. 175 km)
Heute begeben Sie sich auf eine kulturelle Reise durch Peja, Decani, Prizren und Tetovo. Zunächst besuchen Sie das beeindruckende Kloster Visoki Dečani in der Nähe von Dečani im Kosovo. Danach entdecken Sie das historische Stadtzentrum und die charmante Altstadt von Prizren, einschließlich der malerischen Sinan-Pascha-Moschee. Sie treffen eine einheimische Künstlerfamilie, Organisatoren des Filmfestivals von Prizren, und genießen türkischen Kaffee und hausgemachten Rosensaft. Im Anschluss starten Sie zu einer zweistündigen Wanderung in den malerischen Sharr-Bergen, bevor es nach Tetovo geht. Die berühmte Moschee von Tetovo ist ein architektonisches Meisterwerk. Den Tag beenden Sie mit einem köstlichen Abendessen.
6. Tag - Tetovo - Ohrid - Pogradec (ca. 165 km)
Ohrid hat nicht nur eine wichtige historische Bedeutung, sondern fasziniert auch mit ihrer natürlichen Schönheit. Sie besichtigen die St. Sophia-Kathedrale, die Sveti Jovan-Kirche und bewundern ihren architektonischen Stil. Der Antica Pearl Shop ist bekannt für seinen exquisiten Schmuck. Im Anschluss besichtigen Sie das St. Naum-Kloster und unternehmen eine Bootsfahrt zu den Drim-Quellen. Bevor Sie den Tag mit einem Abendessen in der Teta Ollga ausklingen lassen, haben Sie freie Zeit, um Ohrid auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung in Pogradec.
7. Tag - Pogradec - Korce - Permet (ca. 235 km)
Sie erkunden die Highlights von Korce, darunter die lebhafte Fußgängerzone und die beeindruckende Auferstehungskathedrale. Tauchen Sie ein in die reiche mittelalterliche Kunst und Geschichte der Region im Nationalmuseum für mittelalterliche Kunst und erweitern Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten bei einem unvergesslichen Kochkurs. Genießen Sie im Anschluss das selbst zubereitete Mittagessen, bei dem Sie in die Aromen und Traditionen der lokalen Küche eintauchen. Anschließend fahren Sie in das malerische Dorf Benje bei Permet, das für seine Heilquellen und sein Thermalwasser bekannt ist. Von dort Transfer nach Permet, wo das Abendessen in einem Restaurant stattfindet.
8. Tag - Permet
Genießen Sie den Vormittag zur freien Verfügung in Permet. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, an einer Rafting-Tour teilzunehmen. Sie fahren zum Rafting Center. Hier werden Sie von professionellen Rafting-Guides mit Neoprenanzug, Schwimmweste, Thermo-Sweatshirt und Helm ausgestattet. Und dann kann es auch schon losgehen. Sie erleben eines der schönsten Rafting-Erlebnisse auf dem letzten wilden Fluss Europas, genannt Vjosa (ca. 2 Stunden). Außerdem bleibt genug Zeit, um an einem Panoramapunkt zu halten, um zu schwimmen und von einer Klippe ins Wasser zu springen. Was für ein Erlebnis! Dann tauchen Sie tiefer in die kulinarischen Traditionen der Region ein, indem Sie ein Haus für hausgemachten Gliko und Marmelade besuchen und die Kunst der Herstellung dieser süßen Leckereien erlernen. Sie setzen Ihre Reise nach Leusa fort und entdecken die historische Marienkirche, eine orthodoxe Kirche, die auf einem Hügel über Permet liegt.
9. Tag - Permet - Gjirokastër - Porto Palermo - Llogara (ca. 200 km)
Entdecken Sie den historischen Charme der Stadt Gjirokastër bei einem Spaziergang. Sie schlendern entlang der traditionellen Häuser, durch die alten Viertel und den lebhaften Basar. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das Haus der berühmten Familie Skenduli zu besuchen, das einen faszinierenden Einblick in die lokale Architektur bietet. Danach kommen auch die Weinliebhaber auf Ihre Kosten. Sie besuchen Kantina Argjiro, eine geschätzte Weinkellerei in Albanien und probieren zwei Weine der Region. In Porto Palermo haben Sie freie Zeit, die Sie am Meer verbringen können, bevor es weiter nach Llogora geht, wo Sie in einem Restaurant zu Abend essen.
10. Tag - Llogora - Vlore (ca. 40 km)
Heute kommen alle Naturliebhaber auf einer vierstündigen Wanderung entlang des malerischen Julius-Cäsar-Weges auf Ihre Kosten. Im Anschluss Transfer nach Vlore. Genießen Sie die Zeit in Ihrem Badehotel.
11. Tag - Vlore
Badeaufenthalt in Ihrem 4-Sterne-Hotel.
12. Tag - Vlore
Am Morgen steht etwas Besonderes für Sie auf dem Programm: Erleben Sie die Freude und den Rhythmus des albanischen Tanzes in einer interaktiven Lektion. Tauchen Sie ein in die lebendigen Traditionen und erlernen Sie die Schritte dieser fesselnden Kunstform. Danach haben Sie den Tag zur freien Verfügung.
13. Tag - Vlore
An diesem Tag unternehmen Sie nach dem Frühstück eine malerische Bootsfahrt nach Sazan und Karaburun, wo Sie an herrlichen Naturstränden entspannen können.
14. Tag - Vlore
Starten Sie entspannt in den Tag und nehmen Sie an einer morgendlichen Yoga-Stunde teil. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
15. Tag - Abreise
Transfer zum Flughafen in Tirana und Rückflug nach Deutschland.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre 4-/5-Sterne-Hotels (Landeskategorie) während der Rundreise

Sie übernachten in ausgewählten 4-/5-Sterne-Hotels, die alle über 24-Stunden-Rezeption, Restaurant und Bar verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC sowie eine Klimaanlage.

Beispielunterkünfte

Tirana

Granda Hotel

****

Podgorica

Hotel Union

****

Peja

Hotel Dukagjini

*****

Tetovo

Hotel Mercure Tetovo

*****

Pogradec

Hotel Hymeti’s Palace

*****

Permet

Hotel Alvero

****

Llogora

Llogora Tourist Village (Te’Dreri)

****

Vlore

Hotel Kraal

****

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Kraal Hotel (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das Hotel liegt nur 80 m vom Strand Vjetër oder etwa 2 km vom Strand Vlore entfernt. Das Stadtzentrum erreichen Sie in etwa 2.7 km.

Ausstattung:

Das Hotel bietet Ihnen eine 24-Stunden-Rezeption, WLAN, Restaurant sowie einen saisonalen Außenpool.

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer seitlicher Meerblick

Die Doppelzimmer seitlicher Meerblick (min./max. 2 Vollzahler) sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, Safe, Flachbild-TV sowie einen seitlichen Meerblick.

Einzelzimmer seitlicher Meerblick

Die Einzelzimmer seitlicher Meerblick (min./max. 1 Vollzahler) sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, Safe, Flachbild-TV sowie einen seitlichen Meerblick.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Stadtbesichtigungen in Tirana, Kotor, Prizren, Ohrid, Korce und Gjirokastra
  • Besichtigung der Rozafa-Burg
  • Lipa-Höhle, eine der größten Montenegros, entdecken
  • Familienbesuch in Prizren
  • Bootsfahrten in Kotor, Ohrid sowie nach Sazan und Karaburun
  • Die Herstellung von Gliko und Marmelade erlernen
  • Besuch einer Weinkellerei mit Kostprobe
  • Besuch einer Künstlerfamilie
  • Drei Wanderungen inklusive
  • Albanische Tänze erlernen
  • Yoga-Stunde inklusive
Transport
  • Linienflug evtl. mit Zwischenstopp mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach Tirana und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

Bitte beachten Sie, dass der Flughafen Luxemburg von der Leistung Zug zum Flug ausgeschlossen ist.

Unterbringung und Verpflegung
  • 14 Übernachtungen in 4-/5-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 14 x Frühstück
  • 3 x Mittagessen (Tag 2, 3 & 7)
  • 5 x Abendessen (Tag 4 - 7 & 9)
  • 1 x Snack nach der Ankunft am Flughafen

Weitere Inklusivleistungen
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2025 gilt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person ab 260 €
  • Rafting-Tour (Tag 8) pro Person 60 €

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Die Rafting-Tour basiert auf einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Bei nicht erreichen, behalten wir uns vor den Ausflug 30 Tage vor Reise beginn abzusagen.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Albanien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss beurkundet und apostilliert sein.

Montenegro

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Die Einreise mit dem Personalausweis ist nur bei Aufenthalten unter 30 Tagen möglich.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Registrierung:
Reisende müssen sich innerhalb von 24 Stunden am Ort des Aufenthalts bei der örtlichen Polizei anmelden. Wird dies nicht gemacht, kann es zu Problemen bei der Ausreise kommen. Bei einem Aufenthalt in einem Hotel wird die Anmeldung meist übernommen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Kosovo

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen. Minderjährige unter 14 Jahren benötigen eine notariell beglaubigte Einverständniserklärung, aus der hervorgeht, dass sie die Reise gemeinsam mit einer näher zu bezeichnenden Begleitperson unternehmen dürfen.
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen. Dies gilt für Minderjährige unter 14 Jahren.
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen. Dies gilt für Minderjährige unter 14 Jahren.

Nordmazedonien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Die Einverständniserklärung sollte zusätzlich ins Mazedonische übersetzt werden und muss notariell beglaubigt werden.

Visabestimmungen

Albanien

Visabestimmungen

Für einen Aufenthalt von 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen ist kein Visum erforderlich.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Montenegro

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Anmerkung:
Bei einem Aufenthalt in Montenegro ist kein Visum erforderlich, wenn die Reise nicht länger als 90 Tage (Einreise mit Reisepass) oder 30 Tage (Einreise mit Personalausweis) dauert.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Kosovo

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Die Visumbefreiung gilt für 90 Tage innerhalb von 180 Tagen.

Einreise auf dem Landweg:
Da an der Grenze zwischen Kosovo und Serbien von den serbischen Behörden keine Einreisestempel erteilt werden, ist eine Ausreise aus Kosovo über Serbien nur dann möglich, wenn vorher auch die Einreise auf dem Landweg über Serbien erfolgt ist und die Gesamtreisedauer drei Monate nicht übersteigt. Der Aufenthalt in bzw. Transit durch Serbien ohne regulären Einreisestempel stellt einen Verstoß gegen das serbische Ausländerrecht dar. Der serbische Einreisestempel wird auch vor Ablauf der Drei-Monats-Frist ungültig, wenn zwischenzeitlich die Ausreise in einen Drittstaat erfolgt und die Rückreise aus diesem Drittstaat über Kosovo und nicht unmittelbar über Serbien erfolgt. Kosovarische Stempel werden nicht anerkannt.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Nordmazedonien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Besonderheit:
Reisende sind dazu verpflichtet, sich innerhalb von 24 Stunden nach Einreise bei der nächstgelegenen Polizeistation anzumelden. Üblicherweise übernimmt die Unterkunft eine solche Anmeldung. Erkundigen Sie sich diesbezüglich rechtzeitig. Wenn Sie nicht angemeldet sein sollten, können Geldstrafen verhängt werden.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Albanien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Montenegro

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Kosovo

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Nordmazedonien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Albanien

Gesundheitsbestimmungen

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber, Nur bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr gemäß WHO: https://www.passolution.de/gelbfieberinfektionsgebiete/. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Montenegro

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kosovo

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

West-Nil-Fieber:
Im Kosovo sind kürzlich Ausbrüche des West-Nil-Fiebers aufgetreten. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Nordmazedonien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Von April bis Oktober kann es in endemischen Gebieten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 27.05.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

15-tägig inkl. Flug
4-/5-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
Max.16 Teilnehmer pro Termin
Reisecode:  R7F019
Termine:  Sep - Okt 2024
p.P. ab
2.199 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug