Wide gettyimages frau lalibela thiopien 691747782 wilpunt 2019 05 02 export 600 800

Äthiopien & Kenia.

Rundreise ab Addis Abeba bis Bamburi Beach.

  • 20-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels inkl- Frühstück / 4-Sterne-Hotel Severin Sea Lodge inkl. Frühstück
  • Besuch der blauen Nilfälle
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R2F017
Termine: Mai 2020
p. P. ab 2.948 € 18 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Äthiopien & Kenia. Rundreise ab Addis Abeba bis Bamburi Beach.

  • 20-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels inkl- Frühstück / 4-Sterne-Hotel Severin Sea Lodge inkl. Frühstück
  • Besuch der blauen Nilfälle
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R2F017
Termine: Mai 2020
p. P. ab 2.948 € 18 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Äthiopien - Reise in eine andere Welt

Gehen Sie mit uns auf eine Reise durch die Kulturen und unglaubliche Landschaften am Horn Afrikas. Erkunden Sie neben den Höhepunkten des Nordens mit den bekannten Felsenkirchen in Lalibela auch den reizvollen Süden des Landes.

Ihre Reise-Highlights

  • Bootsfahrt auf dem Tana-See

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Felsenkirchen von Lalibela

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Sa. 02.05.20 ab Frankfurt 18 Nächte Frühstück
ab 2.948 €
weiter
Die Flugzeiten stehen noch nicht fest und werden später bekannt gegeben.
Sa. 02.05.20 ab Frankfurt 18 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.123 €
weiter
Die Flugzeiten stehen noch nicht fest und werden später bekannt gegeben.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Addis Abeba.

2. Tag - Addis Abeba

Ankunft in Addis Abeba. Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung, Transfer zum Hotel und kurze Verschnaufpause. Addis Abeba ist die dritthöchstgelegene Stadt der Welt mit über 5 Millionen Einwohnern. Im Nationalmuseum treffen Sie unsere Vorfahrin "Lucy". Wissen Sie, warum die 3.2 Millionen Jahre alte Fossilien-Dame nach einem Beatles-Song benannt wurde? Fragen Sie Ihren Reiseleiter über die abwechslungsreiche Geschichte Äthiopiens aus. Anschließend unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt und sehen unter anderem den größten Freiluftmarkt Afrikas, den Mercato. Hier wird alles Mögliche verkauft, vom Vieh über Kunst und Schmuck bis hin zu Handys. Übernachtung in Addis Abeba.

3. Tag - Addis Abeba - Bahir Dar

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und Flug nach Bahir Dar im Norden Äthiopiens. Danach steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Bahir Dar.

4. Tag - Bahir Dar - Tis Issat - Tana-See - Bahir Dar (ca. 70 km)

Nach dem Frühstück freuen Sie sich auf eine Wanderung entlang der schönen Umgebung des Blauen Nils. In Tis Issat stürzen die Wassermassen der Blauen Nilfälle herab. Haben Sie so ein Naturspektakel schon einmal gesehen? Während der Regenzeit sind die Fälle bis zu 400 m breit. Beim Mittagessen lassen Sie die Eindrücke noch einmal auf sich wirken. Gleich im Anschluss fahren Sie zum größten See Äthiopiens, dem Tana-See. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zu den malerischen Inseln, wo der Besuch einer Kirche auf dem Programm steht. Die Malereien im Innenraum der Klöster erzählen die Geschichten aus dem Evangelium. Fragen Sie Ihren Reiseleiter nach den Details der abgebildeten Legenden. Abendessen und Übernachtung in Bahir Dar.

5. Tag - Bahir Dar - Lalibela (ca. 310 km, ca. 8 Stunden)

Heute fahren Sie weiter nach Lalibela. Benannt nach König Lalibela stellt dieses entlegene Gebirgsdorf heute einen bedeutsamen Pilgerort für äthiopische Christen dar. Weiter geht es durch die szenische Landschaft zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Lalibela.

6. Tag - Lalibela

Das Warten hat ein Ende. Endlich erreichen Sie die mystischen, aus dem Fels geschlagenen Kirchen des Königs Lalibela! Die Engel selbst sollen ihm bei dem Bau geholfen haben. In aller Ruhe erkunden Sie die mehrstöckigen erdischen und himmlischen Kirchen aus dem 13. Jahrhundert. Die Kirche des St. Georgs ist wohl die berühmteste und ein perfektes Motiv für ein Erinnerungsfoto. Nachmittags sind Sie zu einer traditionellen Kaffeezeremonie bei einer einheimischen Familie eingeladen. Es duftet nach Kaffee. Sie nehmen Platz und schauen der Gastgeberin bei den Vorbereitungen zu. Zu dem leckeren Kaffee wird Ihnen der traditionelle Honigwein gereicht. Fragen Sie Ihren Reiseleiter nach der Entstehung und der Zubereitung des Kaffees. Ihnen wird eine Kostprobe gereicht - es schmeckt himmlich, ganz anders als der Kaffee aus der Maschine. Die Gastgeberin schenkt Ihnen gerne noch eine Tasse nach. Abendessen und Übernachtung in Lalibela.

7. Tag - Lalibela - Dessie (ca. 300 km)

Sie können sich an der Schönheit der Landschaft, welche Sie auf Ihrem Weg begleitet, gar nicht satt sehen. Beobachten Sie die Einheimischen beim alltäglichen Leben und lassen Sie die einzigartige Kultur auf sich wirken. Sie haben Ihr Tagesziel erreicht. Übernachtung in Dessie.

8. Tag - Dessie - Addis Abeba (ca. 400 km)

Am frühen Morgen begeben Sie sich auf die Rückreise nach Addis Abeba. Lassen Sie die herrlichen Aussichten auf die Landschaften der Amhara und des Oromia Hochlandes im Großen Afrikanischen Grabenbruch auf sich wirken. Übernachtung in Addis Abeba.

9. Tag - Addis Abeba - Arba Minch

Heute geht es weiter nach Arba Minch. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den Stamm der Gurage und erhalten einen Einblick in das Leben der Einheimischen. Abendessen und Übernachtung in Arba Minch.

10. Tag - Arba Minch - Turmi

Lernen Sie die verschiedenen Kulturen Äthiopiens kennen! Ihr erster Halt des heutigen Tages führt Sie zu dem Dorf der Arbore, ein Volk des Omor-Tals. Mit etwa 4.000 Angehörigen zählt es zu den kleinen Stammesgruppen Äthiopiens. Im Anschluss steht die nächste kulturelle Begegnung auf dem Programm. Inmitten grüner, fruchtbarer Berghänge lebt das Volk der Konso. Auf ihren terrassenförmig angelegten Feldern wachsen einige der besten Kaffeesorten Äthiopiens. Die Konso sind bekannt für eine sonderbare Tradition: Sie errichten spezielle Holzstelen auf den Gräbern der Verstorbenen. Ein weiteres Tageshighlight steht auf dem Programm - ein Hamer Dorf. Die traditionelle Haarpracht des Hamer Volkes ist ein wahrer Hingucker. Durch roten Ton färben sich die Frauen ihre dünn geflochtenen halblangen Zöpfe. Die Männer schmücken ihre Haarmasse mit Straußenfedern. Stolz zeigen die Menschen ihre mit Perlen, Armbändern und Schmucknarben dekorierten Körper Anschließend Weiterfahrt nach Turmi, wo Abendessen und Übernachtung stattfinden.

11. Tag - Turmi - Omorate - Turmi ( ca. 150 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Omorate besuchen dort den Stamm der Dassenech Menschen. Dieses Volk ist ein Nomadenstamm, der fernab von modernen Einflüssen lebt. So leben diese Menschen von selbstangebauten Produkten wie Hirse und Mais. In Dimeka besuchen Sie den farbenfrohen Markt. Hamer, Karo und Dassanech bieten ihre Waren an. Ein Tauchgang in afrikanische Lebensweisen. Trauen Sie sich und feilschen Sie mit den Einheimischen um den besten Preis. Weiterfahrt nach Turmi, wo Sie dem Stamm der Hamer erneut einen Besuch abstatten. Wie Sie vielleicht vom Vortag bereits wissen ist dieses Volk bekannt für den traditionellen Evangadi-Tanz und das Bullenspringen. Mit etwas Glück können Sie an den beiden Zeremonien teilnehmen und die Kultur hautnah miterleben. Übernachtung in Turmi.

12. Tag - Turmi - Arba Minch (ca. 280 km)

Ihr heutiges Ziel ist Arba Minch. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chamosee, wo Sie eine Vielzahl an Krokodilen, Flusspferden und Vogelarten hautnah erleben werden. Wussten Sie, dass die hier lebenden Krokodile mit einer Länger von bis zu 6 Metern die größten der Welt sind? Sehen Sie selbst! Abendessen und Übernachtung in Arba Minch.

13. Tag - Arba Minch - Addis Abeba

Am Morgen erfolgt die Rückfahrt nach Addis Abeba. Nutzen Sie die letzten Stunden und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Vielleicht finden Sie noch ein passendes Mitbringsel für Ihre Liebsten? Beim Abschiedsabendessen mit Folkloretanz in einem traditionellen Restaurant in Addis Abeba probieren Sie landestypische Gerichte und staunen über die Beweglichkeit der Tänzer und Tänzerinnen. Davon werden Sie noch lange schwärmen. Übernachtung in Addis Abeba.

14. Tag - Addis Abeba - Mombasa/Bamburi Beach

Nun heißt es Abschied nehmen von Äthiopien. Am frühen Morgen geht es hoch über den Wolken mit Zwischenstopp nach Mombasa. Am Flughafen Empfang und anschließend Transfer zu Ihrer Unterkunft, der Severin Sea Lodge, welche sich unmittelbar am Strand von Bamburi Beach befindet.

15 - 18. Tag - Mombasa/Bamburi Beach

Entspannen Sie am herrlichen weißen Sandstrand von Bamburi Beach und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer 4-Sterne-Lodge.

19. Tag - Mombasa/Bamburi Beach - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland.

20. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels bzw. 4-Sterne-Hotel während der Rundreise (Landeskategorie)

Während der Rundreise sind Sie in guten Mittelklassehotels und in Addis Abeba in einem 4-Sterne-Hotel untergebracht, die alle über Restaurant und Bar verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind einfach eingerichtet und verfügen über Bad mit Dusche/WC. Es stehen Ihnen Safes und Telefon im Zimmer bzw. an der Rezeption zur Verfügung. Sie wohnen teilweise in sehr einfachen, aber sauberen Unterkünften.

Ihre Beispielunterkünfte

Addis Abeba

Debre Damo

****

Bahir Dar

Jacaranda Hotel

Mittelklasse

Lalibela

Roha Hotel

Mittelklasse

Dessie

Hotel Time Dessie

Mitelklasse

Arba Minch

Emerald Resort

Mittelklasse

Turmi

Emerald Lodge

Mittelklasse

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

4-Sterne-Lodge: Severin Sea Lodge (Landeskategorie)

Lage:

Die traditionsreiche Lodge liegt direkt am schönen Sandstrand Bamburi Beach an der Nordküste von Mombasa. Bis nach Mombasa sind es etwa 12 km, bis zum Flughafen etwa 20 km. Nachhaltiger Tourismus wird hier groß geschrieben. Die Lodge verfügt über eine eigene Kläranlage, Solartechnologie und eine eigene Biofarm, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.


Ausstattung:

Eingebettet in einen weitläufigen Palmengarten fühlt man sich wie im Paradies. Ihre Lodge verfügt über 24-Stunden-Rezeption, Bars, kostenfreies WLAN und TV-Zimmer.

In den Restaurants werden Ihnen köstliche Speisen in Buffet- und Menüform serviert. Am Nachmittag können Sie kostenfrei Kaffee, Tee und Gebäck genießen. In der tropischen Gartenanlage befinden sich Swimmingpools (Badetücher und Liegen kostenfrei nach Verfügbarkeit).

An Sport- und Freizeitmöglichkeiten steht Ihnen unter anderem Volleyball, Wassergymnastik, Darts, Tennis und Tischtennis zur Verfügung. Außerdem können Sie bei einer Runde Golf aktiv werden (kostenpflichtig). Gegen Gebühr können Sie auch an einem Tauchgang im vorgelagerten Korallenriff oder an einem Ausflug mit dem Glasbodenboot teilnehmen. Im SPA-Bereich können Sie es sich richtig gut gehen lassen (gegen Gebühr). Kommen Sie ins Schwitzen im angegliederten Fitnessbereich oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage oder Wellnessanwendung.

Bummeln Sie auch durch die hoteleigene Shopping-Arkade mit Souvenir Shop, Minisupermarkt, Juwelier und einem Laden für Holzschnitzereien. Ein tägliches Animationsprogramm sorgt mit einem abwechslungsreichen Programm und abendlichen Vorstellungen für Unterhaltung.

Unterbringungshinweis

Lodges- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bungalow

Die Bungalows (ca. 21.5 m², min./max. 2 Vollzahler), auch "KARIBU CLASS BUNGALOW" genannt, verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Moskitonetze, Direktwahltelefon und WLAN (kostenfrei), Safe, Minibar, Sitzecke und Balkon oder Terrasse.

Bungalow zur Alleinbelegung

Die Bungalows zur Alleinbelegung (ca. 21.5 m², min./max. 1 Vollzahler), auch "KARIBU CLASS BUNGALOW" genannt, verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Moskitonetze, Direktwahltelefon und WLAN (kostenfrei), Safe, Minibar, Sitzecke und Balkon oder Terrasse.

Ihr Ausflugspaket: Tsavo West Nationalpark (auf Wunsch buchbar)

1. Tag - Bamburi Beach - Tsavo-West-Nationalpark (ca. 250 km)

Am Morgen erwartet Sie bereits Ihr deutschsprachiger Fahrer an der Rezeption der Severin Sea Lodge. Im komfortablen Safari-Landcruiser machen Sie sich auf den Weg zum Bachuma und von dort aus geht es weiter zum Tsavo River Gate, wo Sie bereits mit der ersten Pirschfahrt starten. Der Weg zum Severin Safari Camp führt Sie entlang der Chyulu Hills. Warum diese auch liebevoll als "Five Sisters" bezeichnet werden, können Sie sich nun sicherlich selbst beantworten. Die weitläufige afrikanische Savannenlandschaft zieht Sie komplett in ihren Bann. Haben Sie sich die kenianische Wildnis so traumhaft schön vorgestellt? Sie erreichen Ihre Unterkunft, welche sich inmitten der tierreichen Gegend des Kitani-Wild-Areals in der Nähe des Tsavo-Flusses befindet. Im "Out of Africa Restaurant" genießen Sie ein schmackhaftes Mittagessen, bevor Sie am Nachmittag zu den berühmten Mzima Springs aufbrechen. Was wird Sie wohl hier erwarten? Inmitten von trockenen Steppen wirkt die scheinbar ewig sprudelnde Quelle wie eine Oase, umgeben von prächtigen Palmen und Akazien. Wie grün es hier ist! Pro Stunde sprudeln etwa 20 Millionen Liter Wasser aus dem Boden. Im klaren Wasser kann man sogar einen Blick auf Krokodile und Flusspferde erhaschen. So viel frische Luft macht hungrig - den perfekten Abschluss dieses Tages schafft ein Abendessen Á-la-carte im Restaurant Ihrer Unterkunft. Dazu können Sie aus einer Auswahl feinster afrikanischer Weine wählen (nicht inklusive). Der Chefkoch ist bekannt für seine Fleischspezialitäten, welche auf heißem Stein oder als Fondue frisch zubereitet werden.

2. Tag - Tsavo-West-Nationalpark

Pünktlich zum Sonnenaufgang starten Sie mit einer Pirschfahrt entlang der Quellen des Tsavo-Flusses, der Lebensader für Flusspferde und Krokodile, in den Tag. Im Anschluss stärken Sie sich bei einem ausgiebigen Frühstück und entspannen am Pool - die traumhafte Kulisse der Wildnis schafft ein tolles Ambiente. Während des Mittagessens freuen Sie sich bereits auf die bevorstehenden Aktivitäten am Nachmittag. Das "Poacher’s Lookout", ein uraltes Wilderer-Versteck, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Von hier aus genießen Sie auch einen grandiosen Ausblick auf den 5.895 m hohen Kilimanjaro. Wenn Sie Glück haben präsentiert er sich wolkenlos - bei Sekt und Canapés rundet der Sonnenuntergang dieses szenische Spektakel ab. Auf dem Rückweg zum Camp erleben Sie die afrikanische Savanne und ihre tierischen Bewohner bei Nacht. Eine unvergessliche Erfahrung, die Sie sicher nicht mehr missen möchten. Beim Abendessen lassen Sie die Eindrücke des Tages Revue passieren.

3. Tag - Tsavo-West-Nationalpark - Bamburi Beach (ca. 250 km)

Ihre Sachen sind gepackt und Sie treten die Rückreise zu Ihrem Strandhotel an, welche sich als eine letzte Pirschfahrt gestaltet. Möglicherweise beobachten Sie, wie sich eine der hier lebenden Großkatzen an eine friedlich grasende Antilope anpirscht. Sie passieren die "Roaring Rocks", was übersetzt "die brüllenden Felsen" bedeutet. In Zeiten von Kenias Unabhängigkeitskrieges dienten diese den "Mau-Mau-Kriegern" als Unterschlupf. Gegen Mittag machen Sie noch eine Pause mitten in der weiten Savanne. Freuen Sie sich auf ein leckeres Mittagessen in einer Lodge, bevor Sie zurück in die Zivilisation kommen und die Severin Sea Lodge erreichen.

Ihr 4-Sterne-Plus-Camp während des Ausflugspakets: Severin Safari Camp (Landeskategorie)

Das charmante Severin Safari Camp liegt im Tsavo-West-Nationalpark und ist unter deutscher Leitung geführt. Ist das etwa der berühmte Kilimanjaro, auf den Sie von hier aus blicken können? Einfach ein atemberaubender Ausblick! Das umweltfreundliche Camp bietet eine einzigartige Kombination aus Busch- und Safarierlebnis, Wellness und Entspannung. Für den anspruchsvollen Reisenden, der nach Romantik und einzigartigen Erlebnissen in der Wildnis sucht, ist dieses Camp die richtige Wahl.

Um ungehindert die Tiere beobachten zu können, sorgen Masai rund um die Uhr für Ihren Schutz. Im Restaurant werden Ihnen neben dem Frühstücksbuffet köstliche À-la-carte-Gerichte zum Mittag- und Abendessen serviert. An der Bar oder am abendlichen Lagerfeuer, welches vor einem beleuchteten Wasserloch liegt, lassen Sie den Abend unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen. Auf Wunsch können Sie sich (gegen Gebühr) im hauseigenen SPA verwöhnen lassen oder sportlichen Aktivitäten im Fitnesszelt nachgehen. Mitten in der Wildnis und doch mangelt es nicht an Komfort.

Ausflugspakethinweis

Änderungen vorbehalten. Die Safari beginnt je nach Anreisetermin mittwochs oder samstags. Während der Safari übernachten Sie zwei Nächte im 4-Sterne-Plus-Camp Severin Safari Camp.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, das Ausflugspaket 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wenn Sie das Ausflugspaket während der Verlängerung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Ethiopian Airlines von Addis Abeba nach Mombasa und mit Ethiopian Airlines von Mombasa zurück nach Deutschland in der Economy Class

  • Inlandsflüge von Addis Abeba nach Bahir Dar in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Fahrzeug gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels / 4-Sterne-Hotel

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • Tageszimmer (Tag 13)

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels / 4-Sterne-Hotel

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • Tageszimmer (Tag 13)

  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Severin Sea Lodge

  • 16 x Frühstück

  • Bootstour auf dem Tana-See

  • Besuch der Felsenkirchen von Lalibela

  • Bootsfahrt auf dem Chamo See

  • Deutschsprachige Reiseleitung im Badehotel

Zusatzkosten

  • Visum Kenia pro Person ca. 50 US$

Wunschleistungen

  • 12 x Halbpension während der Rundreise (Tag 2 - 13) pro Person 175 €

  • Zuschlag Einzelzimmer für die gesamte Rundreise pro Person 349 €

  • Ausflugspaket "3 Tage Tsavo-West-Nationalpark" ab 549 €

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass die Straßenverhältnisse und die ländlichen Gegebenheiten in Äthiopien nicht den Deutschen Standards entsprechen und sich dadurch längere Fahrtzeiten ergeben.

Bei einer Gruppengröße von mehr als 20 Personen wird die Reisegruppe auf zwei Busse aufgeteilt. Der Reiseleiter wechselt zwischen den Bussen.

In einigen Orten werden lokale, englischsprachige Guides eingesetzt. In diesem Fall übersetzt Ihnen die deutschsprachige Reiseleitung die Erklärungen.

Für diese Reise ist Trittsicherheit erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Kenia

Einreisebestimmungen

Nach Kenia ist es möglich mit dem Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen.

Gültigkeit der Reisedokumente:
Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Wichtiger Hinweis:
Wegen möglicher Terrorgefahr wird von Reisen in das Grenzgebiet zu Somalia im Nordosten Kenias dringend abgeraten. Reisen, die näher als etwa 80 km an die somalische Grenze heranführen, sollten unbedingt vermieden werden. Dies schließt Kiwayu und die Küstenregionen nördlich von Pate Island ein. Wegen terroristischen Aktivitäten auf dem Festland der Provinz Lamu wird von Aufenthalten in diesem Bereich ebenfalls abgeraten. Reisen auf das Lamu-Archipel (Lamu Island und Manda Island) sind hiervon ausgenommen und möglich. Es wird jedoch auch hier zu besonderer Vorsicht geraten. Die Anreise sollte unbedingt auf dem Luftweg erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 25 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Visabestimmungen

Es wird ein Visum bei einem Aufenthalt in Kenia benötigt. Das Visum kann vorab bei der zuständigen Auslandsvertretung, bei der Einreise vor Ort an den offiziellen Grenzstationen (ETA) oder als e-Visum unter http://ecitizen.go.ke beantragt werden. Es wird empfohlen, das Visum vor der Reise zu beantragen.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 5 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Hinweis:
Sowohl das e-Visum als auch das Visum, das bei Ankunft beantragt werden kann (ETA), berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen.

East African Visa:
Es besteht die Möglichkeit, ein Visum zur mehrfachen Einreise für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda zu beantragen.

Besondere Vorschriften für Minderjährige:
Kinder unter 16 Jahren benötigen kein Visum, vorausgesetzt, dass sie in Begleitung der Eltern reisen.

Einreise über den Seeweg:
Für Reisende eines Kreuzfahrtschiffes treten keine Visabestimmungen in Kraft, vorausgesetzt, dass diese mit dem selben Schiff ein- und ausreisen.

Mitzuführende Dokumente:
- Visumantrag (ETA)
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
- Rück- oder Weiterreiseticket

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an das Konsulat in Hamburg.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner <a href="https://www.berge-meer.de/visum-beantragen" target="_blank">visum24®</a>

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 39 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum. Es gelten folgende Ausnahmen: Reisende, die ein gültiges Weiterreiseticket besitzen und innerhalb von 24 Stunden in ein Drittland weiterreisen, benötigen für den Aufenthalt im Transitbereich des Flughafens kein Visum. Benötigt werden alle nötigen Dokumente zur Einreise in das Zielland.

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 3 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Impfbestimmungen

Für Kenia sind keine Impfungen erforderlich.

Besonderheiten:
Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig, für alle Personen, die das 1. Lebensjahr vollendet haben. Bei der Einreise aus Nicht-Gelbfiebergebieten ist ein Impfnachweis nicht zwingend vorgeschrieben, wird jedoch empfohlen.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Kenia empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Cholera
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:

Für Schwangere:
- Chikungunya-Fieber

Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Ebola-Virus-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo und Uganda:
Aktuell werden alle Reisenden, die aus der Demokratischen Republik Kongo oder Uganda in Kenia einreisen, auf erhöhte Körpertemperatur überprüft und ggf. einer weiteren Befragung oder Untersuchung unterzogen. Bei Verdacht auf Ebola folgen weitere Maßnahmen.

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 17 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Äthiopien

Einreisebestimmungen

Nach Äthiopien ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis und dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.

Gültigkeit der Reisedokumente:
Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Hinweis für Minderjährige:
Besondere Vorschriften sind nicht vorhanden, es muss allerdings ein sorgenberechtigter Elternteil mitreisen.

Wichtiger Hinweis:
Von Reisen in die Somali-Region (südlich wie östlich von Harar und Jijiga), nicht dringend erforderlichen Reisen in die Region Benishangul-Gumez und in das unmittelbare Grenzgebiet zu Kenia sowie eigenständigen Reisen ohne Begleitung durch äthiopische Sicherheitskräfte in die Danakil-Wüste und die nördliche Afar-Region wird derzeit abgeraten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 23 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Visabestimmungen

Es wird ein Visum bei einem Aufenthalt in Äthiopien benötigt. Das Visum kann vor der Reise bei der zuständigen Visumbehörde oder als e-Visum unter www.evisa.gov.et beantragt werden.

Besonderheit:
Mit dem e-Visum für einmalige touristische Einreisen kann nur über den Addis Ababa Bole International Airport eingereist werden.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungszeit beträgt etwa 7 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen. Online sollten Sie Ihr Visum spätestens 3 Tage vor Reiseantritt beantragen.

Einreise über den Landweg:
An äthiopischen Land-Grenzkontrollposten sind keine Visaerteilungen möglich.

Mitzuführende Dokumente:
- Hin- und Rückreiseticket
- Visumantrag
- mindestens eine freie Seite im Reisepass
- ggf. Aufenthaltstitel

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München oder Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner <a href="https://www.berge-meer.de/visum-beantragen" target="_blank">visum24®</a>

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 21 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum.
Es gelten folgende Ausnahmen:
Reisende mit einem Weiterreiseticket/ Weiterflugticket können sich bis zu 12 Stunden visumfrei im Transitbereich des Flughafens aufhalten.

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 3 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Impfbestimmungen

Für Äthiopien sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Besonderheiten:
Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig, bei einem Alter über 1 Jahr.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Äthiopien empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Gelbfieber
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY)
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Cholera
- Polio

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Besonderheiten für Kinder und Schwangere:
Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Chikungunya-Fieber

Datenstand vom 16.10.2019 06:30 Version 16 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Australien & Singapur.

Rundreise von Perth über Ayers Rock & Sydney bis Singapur.
  • 20-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Frühbucher-Vorteil
Termine: Feb - Nov 2020
Reisecode: R0A022
p. P. ab 4.299 € 18 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Transatlantik.

Mit der MS Hamburg von Argentinien bis Spanien.
  • 46-tägig
  • Premium-Schiff MS Hamburg
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Jan 2021
Reisecode: K8X237
p. P. ab 6.199 € 45 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Mittelamerika

Kleingruppen-Rundreise von Guatemala bis Costa Rica.
  • 17-tägig
  • Mittelklasse-/ 4-Sterne-Hotels/ Lodges
  • Inkl. Frühstück
Termine: Apr 2020
Reisecode: T5G001
p. P. ab 3.399 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug