Wenn Sie eine der 1A Vista Kreuzfahrten buchen, gehen Sie mit Schiffen für 24 bis etwa 200 Passagiere auf Tour, die modernen Technik- und Sicherheitsstandards gerecht werden. Der gleichnamige, noch jungen Reiseveranstalter mit Sitz in Deutschland bietet Fluss- und Hochseekreuzfahrten zwischen Grönland und Asien an; besonders bekannt ist sein Angebot an Flusskreuzfahrten in Europa.

weiterlesen
Ihre Auswahl
2 Reisen

    Russlands Flüsse.

    Von St. Petersburg bis Moskau.
    • Inkl. Flug
    • 10-tägig
    • Mittelklasse-Schiff MS Chekhov
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Termine: Mai - Sep 2017
    Reisecode: K87032
    p. P. ab 1.299 € 9 Nächte, 2er Außen Hauptdeck achtern, bei Belegung mit 2 Personen

    Russlands Flüsse.

    Von Moskau bis St. Petersburg.
    • Inkl. Flug
    • 10-tägig
    • Mittelklasse-Schiff MS Chekhov
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Termine: Mai - Sep 2017
    Reisecode: K87032
    p. P. ab 1.299 € 9 Nächte, 2er Außen Hauptdeck achtern, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Als Gast der Mittelklasseschiffe übernachten Sie in modern ausgestatteten Kabinen und genießen All-inclusive-Verpflegung. In den Bordrestaurants werden Ihnen internationale Speisen sowie kulinarische Genüsse der Länder, die Sie ansteuern, serviert. Für Unterhaltung sorgen abwechslungsreiche Programme, die beispielsweise Spieleveranstaltungen, künstlerische Darbietungen sowie Beiträge zur Kultur und Historie der bereisten Länder, beinhaltet. Während Ihrer Landausflüge können Sie an Führungen teilnehmen oder die Orte, an denen Sie vor Anker gehen, auf eigene Faust, erkunden.

      Mit 1A Vista Kreuzfahrten Russland entdecken

      Über verschiedene Flüsse und Seen führen Sie beispielsweise 1A Vista Kreuzfahrten an Bord der MS Chekhov durch Rusland. Das komfortable Schiff erwarten Sie mit zwei Panorama-Restaurants, mehreren Bars, einem Sonnendeck und einem kleinen Innenpool. Sie übernachten in Kabinen auf dem Haupt- oder Oberdeck. Start- und Endziel Ihrer 10-tägigen Reise über die Ströme Baltik-Kanal, Newa und Wolga sowie die Binnengewässer Ladogasee, Onegasee, Weißer See und Rybinsker Stausee bilden Russlands zwei größten Städte: Sankt Petersburg und Moskau. Ihre ersten Tagen verbringen Sie in der Zarenstadt an der Newa, deren zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende barock-klassizistische Altstadt Sie mit etwa 2.300 Schlössern, Palästen und Prachtbauten erwartet. Als Beispiel russischen Barocks gilt der Winterpalast. Der gigantische Gebäudekomplex war einst Hauptresidenz der Zaren und beheimatet die Bildergalerie Eremitage. Ein Gang durch das bedeutende Kunstmuseum führt Sie durch mehreren Hundert Säle. Auf Ihrer Weiterreise machen Sie unter anderem Station im Freilichtmuseum der idyllischen Insel Kishi sowie dem Kyrill-Belosersk-Kloster am Weißen See. In Moskau weisen Ihnen die Zwiebeltürme des Kreml den Weg zur historischen Befestigungsanlage neben dem Roten Platz. Über 300 Kirchen, die neoklassizistische Lomonossow-Universität und das Luxuskaufhaus GUM laden zum Rundgang durch die russische Hauptstadt.