Afrika, Atlantik, Kapverdische Inseln

Die Kapverdischen Inseln sind der Inbegriff von Exotik, Abgeschiedenheit, Vielfalt und Naturschönheit. Die Inselgruppe vulkanischen Ursprungs liegt 570 Kilometer vor der Westküste Afrikas mitten im Atlantik. Sie besteht aus insgesamt 15 Inseln, davon sind neun bewohnt. Das trockene Klima hat eine halbwüstenähnliche Landschaft mit Dünen, Salzebenen, Grasfluren und Oasen geschaffen. Einige der Inseln weisen jedoch aufgrund der gebirgigen Landschaft eine relativ üppige Vegetation in ihrem Landesinneren auf. Die Natur der Kapverden präsentiert sich somit als ein abwechslungsreiches Farbenspiel aus goldgelb, grün, blau und braun. Entdecken Sie spektakuläre Vulkanlandschaften, endlose Traumstrände und die exotische kreolische Kultur bei einer Kreuzfahrt mit Inselhopping auf den Kapverdischen Inseln.

weiterlesen
2 Reisen

Atlantik.

Inselhüpfen mit der AIDAvita.
  • Inkl. Flug
  • 14/15-tägig
  • Premium-Schiff AIDAvita
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Nov 2017 - Jan 2018
Reisecode: K8K041
p. P. ab 1.279 € 13 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Atlantik.

Über Weihnachten in die Sonne.
  • 21 Nächte
  • Premium-Schiff MS MAGELLAN
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Dez 2017
Reisecode: K8G077
p. P. ab 1.849 € 21 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine Spezial, bei Belegung mit 2 Personen

Kreuzfahrten Kapverdische Inseln – Inselhopping für Genießer

Die höchste Erhebung der Kapverdischen Inseln ist mit 2.829m Höhe der Pico de Fogo auf der südlichen Insel Fogo. Die fruchtbaren, ganzjährig grünen Höhenlagen und Nordost-Hänge des aktiven Vulkans stehen dabei im Kontrast zu den trockenen, pflanzenkargen Tief- und Küstenregionen. Vor allem im August, September und Oktober fallen auf dem gesamten Inselarchipel kurze, teilweise starke Niederschläge, welche die Natur erblühen lassen. In den Monaten Januar bis Juni ist Ihnen dagegen wolkenfreier Himmel und endloser Sonnenschein sieben Tage die Woche garantiert. Die warmen Wassertemperaturen und die kilometerlangen, vielfach menschenleeren Sandstrände laden das ganze Jahr über zum Baden und Entspannen ein. Während sich die nordöstlichen Inseln BoaVista und Sal als beliebte Badeorte präsentieren, erleben Sie auf den Inseln Santiago, Fogo und Santo Antão vielfältige Naturlandschaften mit Küste, Bergen und landwirtschaftlich genutzten Feldern, sowie einen farbenfrohen, afrikanisch-europäischen Kulturmix. Auf der 41-tägigen Kreuzfahrt "Transatlantik. Von Griechenland nach Argentinien." lernen Sie gleich sieben der Kapverdischen Inseln und ihre jeweiligen Highlights kennen. Die 15-tägige Reise "Kanaren & Kapverdische Inseln. Inselhüpfen mit AIDA durch den Atlantik." schifft dagegen zwei Tage lang in den Häfen von Santiago und São Vicente ein.