Nur die Straße von Messina trennt Sizilien, die flächenmäßig größte Mittelmeerinsel, von Kalabrien im Süden Italiens. Das dreieckige Eiland ist überwiegend von üppig bewachsenen Berglandschaften geprägt, in denen sich 170 Vogelarten sowie etliche mediterrane Reptilien wie die Smaragdeidechse tummeln. Zu den etwa 3.000 Pflanzenarten auf der Insel zählen tropische und subtropische Gewächse wie verschiedene Orchideen, Bananenstauden oder Gummibäume. Oliven- und Mandelbäume sowie Zitrushaine und Weingärten prägen die landwirtschaftlich genutzten Regionen. Im Nordosten Siziliens führen Sie Kombinationsreisen auf den höchsten und aktivsten Vulkan Europas, den Ätna. Besichtigen Sie beispielsweise in Syrakus oder Catania Ruinen von Amphitheatern und Palästen, die zur römischen Kaiserzeit von Leben und Lärm erfüllt waren, und tauchen Sie in die herrschaftlichen Zeiten von vor über 2.000 Jahren ein. Herrliche Sandstrände rund um die Insel locken die Besucher an die Küsten und laden dazu ein, Strandferien mit Wassersport und Aktivurlaub zu kombinieren. Auf den Staatsstraßen entlang der Küste können Sie die gesamte Insel mit dem Auto umrunden.

weiterlesen
1 Reise

    Sizilien & Westliches Mittelmeer.

    Siziliens Strände & Mittelmeerflair.
    • Inkl. Flug
    • 15tägig
    • Premium-Schiff MSC Armonia
    • Inkl. Vollpension an Bord
    • 4-Sterne-Hotel Calabernardo Resort
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Apr - Okt 2017
    Reisecode: HIZ029
    p. P. ab 999 € 14 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Kombinationsreisen nach Sizilien: Erleben Sie eine traumhafte Kreuzfahrt

      Genießen Sie den Luxus und Komfort einer Mittelmeerkreuzfahrt von der Hafenstadt Neapel aus über Sizilien, Tunesien, Spanien und Frankreich. Nur ca. 140 km von Sizilien entfernt, lernen Sie an der tunesischen Mittelmeerküste historische Stätten wie die antike Hafenstadt Karthago kennen und entdecken fremde Kulturen und Bräuche, wenn Sie auf dem Basar von Tunis um den Preis der orientalischen Waren feilschen. 300 Kilometer nördlich von Sizilien führen Sie die Kombinationsreisen in den Golf von Neapel, wo Sie sich mit einem entspannenden Strandurlaub an der Amalfi-Küste belohnen, bevor Sie am Fuße des Vesuvs die Überreste der einstigen Großstadt Pompeji besichtigen. Besuchen Sie das drittgrößte Opernhaus Europas, das Teatro Massimo in der sizilianischen Hauptstadt Palermo. Dort finden Kulturinteressierte auch archäologische Museen, im typisch sizilianischen Baustil errichtete Kirchen, Kunstmuseen und vieles mehr. Oder kombinieren Sie Sizilien und Sardinien: streifen Sie allein oder bei geführten Wanderausflügen durch bezaubernde Insellandschaften und erleben Sie kulturelle Höhepunkte sowie besondere Naturschätze.