Die moderne MSC Seaside ist eine der neuen großen Flaggschiffe der italienischen Reederei MSC und steuert die malerischsten Orte im Karibischen Meer an. Entspannen Sie an den Traumstränden der Bahamas, begeben Sie sich in Mexiko auf die Spuren der Maya-Kultur und erleben Sie amerikanische Lebensfreude im sonnigen Miami. Ihr eindrucksvolles Kreuzfahrtschiff mit seiner Meeresfront-Promenade, dem zweistöckigen verglasten Atrium und den unzähligen Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet Ihnen auf sämtlichen Routen ein komfortables Heim auf hoher See. Der großzügige Wellnessbereich und die hellen, modern eingerichteten Kabinen garantieren einen sorgenfreien Urlaub. Mit dem ruhigen Meer und den milden Temperaturen eignet sich die Karibik hervorragend für eine Kreuzfahrt.

weiterlesen
1 Reise

Karibik.

Traumhafte Karibik mit der MSC Seaside.
  • Inkl. Flug
  • 9-tägig
  • Premium-Plus-Schiff MSC Seaside
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Jan - Mrz 2018
Reisecode: K8C267
p. P. ab 1.249 € 7 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine A, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kreuzfahrten mit der MSC-Seaside zu den Highlights der Karibik

Ihre Kreuzfahrt mit der MSC Seaside zu den schönsten Zielen im Karibischen Meer beginnt im amerikanischen Sonnenstaat Florida, genauer gesagt in Miami. Die Metropole am Golf von Mexiko ist bekannt für ihre modernen Wolkenkratzer und weißen Sandstrände mit einem entspannten Flair. Erleben Sie hier das lässige amerikanische Lebensgefühl auf dem Ocean Drive mit seinen exklusiven Boutiquen, den hippen Cafés und lebhaften Nachtclubs. Im kubanischen Viertel rund um die Calle Ocho fühlen Sie sich dank der kubanischen Häuschen und dem Zigarrenduft wie auf der Insel Kuba.

Weitere Ziele Ihrer Kreuzfahrt sind die Inseln Jamaika und die Bahamas. Hier erwarten Sie Karibik-Feeling pur und paradiesische Sandstrände mit kristallklarem türkisblauem Meer. In Nassau, der Hauptstadt der Bahamas erwarten Sie zudem entlang der geschäftigen Bay Street farbenfrohe Geschäfte und unzählige Restaurants und Bars. Rund um Ochos Rios finden Sie eine einzigartige fruchtbare Natur mit unzähligen Attraktionen; z.B. atemberaubende Wasserfälle wie der Blue Hole. In dem beliebten Coyaba River Garden gibt es nicht nur einen Wasserfall, sondern auch ein Museum und eine Kunstgalerie.

Ein Highlight einer solchen Route ist der Stop im mexikanischen Cozumel. Von hier aus können Sie die Jahrtausende alten Tempelanlagen und Ruinen der Maya bestaunen oder in der farbenfrohen Unterwasserwelt tauchen und schnorcheln. Und auch auf den paradiesischen Cayman Inseln, an denen Sie ebenfalls Halt machen, finden Sie die perfekten Bedingungen für einen Tauchgang oder entspannten Tag am Traumstrand.

Mit der MSC Seaside durch die Karibik nach Puerto Rico und St. Maarten

Die neue MSC Seaside mit ihrer modernen Ausstattung bringt Sie nicht nur nach Jamaika und Cozumel, sondern auch bis auf die Amerikanischen Jungferninseln und nach Puerto Rico. Auch diese Route beginnt in Miami im US-Bundesstaat Florida. Ein Ziel dieser Kreuzfahrten auf dem neuen Flaggschiff der italienischen Reederei MSC ist die Stadt Philipsburg auf St. Maarten. Die Karibikinsel ist zweigeteilt: es gibt sowohl einen französischen als auch einen niederländischen Teil. Philipsburg liegt auf der niederländischen Hälfte. Das Stadtzentrum können Sie vom Hafen aus bequem zu Fuß erreichen und dort an der Front Street entlang schlendern oder an der Great Bay Beach entspannen. Am Maho Beach fliegen die Flugzeuge nahezu direkt über Ihren Köpfen auf den Flughafen zu, was ein sehr eindrucksvolles Erlebnis ist.

Ein weiterer Stop auf dieser Route erfolgt in San Juan auf der Insel Puerto Rico, die Außengebiet der USA ist. Rund um die Inselhauptstadt San Juan gibt es nicht nur paradiesische Karibikstrände, sondern auch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das Castillo de San Cristobal. Hier können Sie in die Geschichte der Insel eintauchen und einen hervorragenden Ausblick auf Old San Juan und das Meer genießen. Ein einzigartiges Erlebnis ist auch ein Ausflug in den Regenwald El Yunque in der näheren Umgebung von San Juan. Dort erwarten Sie unzählige einheimische Tierarten, exotische Pflanzen und rauschende Wasserfälle, die Sie entlang verschiedener Wanderwege erkunden können. Auf dieser Route werden zudem auch wieder die Bahamas, genauer gesagt Nassau angesteuert.