Rundreisen

Portugal

Rundreise von Lissabon bis Faro zu den Höhepunkten des Alentejo

8-tägig inkl. Flug
3-/4-Sterne-Hotels inkl. 6 x Halbpension
Inkl. Besichtigungsprogramm
Reisecode:  RPL001
Termine:  Apr - Okt 2024
p.P. ab
1.699 €
Reise-Übersicht

Kultur und Genuss im malerischen Alentejo

Der Alentejo erstreckt sich von der Algarve bis zum Tejo-Tal und gilt als eine der authentischsten Regionen Portugals. Geprägt von Korkeichenwäldern, Weinbergen, sanften Hügeln, Olivenhainen und traumhaften Stränden ist es ein Paradies für Naturliebhaber. Genuss pur bietet die portugiesische Küche.

Reise-Highlights

  • Inkl. 2 Weinproben
  • Käseprobe in Serpa
  • Naturerlebnis: Bootstour in der Ria Formosa
  • Neue Reise in die Trendregion Alentejo
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Lissabon (ca. 5 km)
Flug nach Lissabon. Transfer zu Ihrem Hotel in Lissabon. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
2. Tag - Lissabon - Sintra - Lissabon (ca. 80 km)
Am heutigen Vormittag steht eine ausgedehnte Stadtrundfahrt durch die Unterstadt Lissabons, die sogenannte "Baixa", auf dem Programm, die Sie auch in den Stadtteil Belém führt. Hier bestaunen Sie die beeindruckenden Monumente aus der Ära des Goldenen Zeitalters: Turm von Belém, die Kirche des Hieronymusklosters und das Entdeckerdenkmal (jeweils nur Außenbesichtigungen). Nachmittags fahren Sie in die Palast- und Burgenstadt Sintra. Nicht zuletzt aufgrund des ungewöhnlich milden Klimas und der herrlichen Gärten verbrachten hier früher Könige und Hochadel ihre Sommer. Eine Besichtigung des Nationalpalastes darf hier natürlich nicht fehlen. Am Abend nehmen Sie auf Wunsch an einem Fado-Abend inklusive Abendessen teil - sicher ein Highlight eines jeden Portugal-Urlaubs. Übernachtung in Lissabon.
3. Tag - Lissabon - Arraiolos - Borba - Vila Viçosa - Elvas (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück führt die heutige Fahrt nach Arraiolos, bekannt durch seine handgestickten Teppiche. Im Anschluss Weiterfahrt nach Borba, an der Weinstraße des Alentejo gelegen - hier besichtigen Sie eine Weinkellerei und haben anschließend Gelegenheit, den schmackhaften Wein der Region zu verkosten. Der nächste Stopp ist in Vila Viçosa, bekannt für seinen Herzogspalast, den Sie besichtigen werden sowie für seine bedeutenden Marmorvorkommen. Ihr heutiges Tagesziel ist Elvas. Die Stadt nahe der spanischen Grenze gehört mit seinen beeindruckenden Festungen zum UNESCO-Welterbe. Abendessen im Hotel.
4. Tag - Elvas - Estremoz - Évora Monte - Évora (ca. 100 km)
Die heutige Fahrt führt zunächst in das charmante Städtchen Estremoz, bekannt für seinen weißen und qualitativ hochwertigen Marmor und seinen Königspalast. Herrlich gelegen auf einem Berggipfel und umgeben von einer eindrucksvollen Stadtmauer spürt man hier noch das maurische Flair. Weiterfahrt zur Burg von Évora Monte. Malerisch auf einem Hügel gelegen, genießen Sie von hier einen herrlichen Ausblick über den Alentejo. Ihr heutiges Tagesziel ist Évora, eine der schönsten Städte Portugals. Abendessen im Hotel.
5. Tag - Évora - Alqueva - Évora (ca. 120 km)
Évora ist bekannt als die "Perle des Alentejo" und ein "Muss" für jeden Alentejo-Urlauber. Denkmäler aus allen wichtigen Epochen der portugiesischen Geschichte finden sich in und um diese UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Dank der Studenten ist Évora eine sehr angenehme und lebendige Stadt. Geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten wie der prachtvolle Barockpalast, enge, verwinkelte Gassen und einladende Plätze versprühen ein einmaliges Flair. Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung sehen Sie u. a. den römischen Tempel, die romanische Kathedrale, die Franziskuskirche mit ihrer gruseligen Knochenkapelle und schließlich die Praça do Giraldo, wo Sie eine Weinprobe erwartet. Nach dem Abendessen fahren Sie zum Dark-Sky-Schutzgebiet von Alqueva (nur bei unbewölktem Himmel). Unter dem faszinierenden, unendlichen Sternenhimmel genießen Sie einen Gin und bestaunen das Naturphänomen - sicher eine unvergessliche Urlaubserinnerung!
6. Tag - Évora - Serpa - Mértola - Tavira (ca. 260 km)
Heute verlassen Sie Évora und fahren an die Sonnenküste Portugals, die Algarve. Unterwegs machen Sie einen Spaziergang durch die mit Kopfstein gepflasterten Gassen Serpas, einem mittelalterlichen Städtchen im südlichen Alentejo, auch bekannt für seine Schafskäseproduktion. Natürlich darf hier eine Verkostung des köstlichen "Queijo Serpa" nicht fehlen. Weiterfahrt nach Mértola mit seinen weiß getünchten Häusern, im Naturpark "Parque Natural do Vale do Guadiana" gelegen. Ihr heutiges Tagesziel ist Tavira. Abendessen im Hotel.
7. Tag - Tavira - Olhão - Ria Formosa - Tavira (ca. 60 km)
Die heutige Fahrt führt zunächst nach Olhão, einem hübschen Fischerstädtchen an der Sandalgarve, dem Sotavento. Die Stadt verfügt über eine einladende Uferpromenade und ein Labyrinth aus Kopfsteinpflasterstraßen rund um den trubeligen Fischerhafen. Heute sehen Sie den lebhaften Markt, der in zwei Backsteingebäuden nach arabischem Vorbild untergebracht ist. Vielleicht finden Sie hier noch ein schönes Urlaubssouvenir! Rückkehr nach Tavira, am Fluss Gilão gelegen, der über den Naturpark Ria Formosa ins Meer mündet. Die Lagune ist ein hervorragender Lebensraum für Flora und Fauna und ein Paradies für zahlreiche Vogelarten wie Flamingos, Kraniche oder Störche. Während einer Bootsfahrt können Sie die reizvolle Natur erleben. Abendessen im Hotel.
8. Tag - Abreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen - eine wunderschöne Woche neigt sich ihrem Ende entgegen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre 3-/4-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels, die alle über Rezeption, Restaurant und Bar verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Föhn.

Beispielunterkünfte

Lissabon

Hotel Roma

***

Elvas

Vila Galé Collection

****

Évora

Évora Hotel

****

Tavira

Vila Galé Tavira

****

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon (Tag 2)
  • Halbtägiger Ausflug Sintra (Tag 2)
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Verkostung in Borba (Tag 3)
  • Besichtigung des Herzogpalastes in Vila Viçosa (Tag 3)
  • Stadtbesichtigung mit Weinprobe in Évora (Tag 5)
  • Besuch des Dark-Sky-Schutzgebietes Alqueva inkl. Ginverkostung (Tag 5; wetterabhängig)
  • Käseprobe in Serpa (Tag 6)
  • Besuch des Marktes in Olhão (Tag 7)
  • Bootstour im Naturpark Ria Formosa (Tag 7)
Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Lissabon und zurück ab Faro in der Economy Class
  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • 6 x Abendessen im Hotel

Weitere Inklusivleistungen
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 300 €
  • Fado-Abend (Tag 2) inkl. 3-Gänge-Menü mit 0.5 l Wein und Mineralwasser pro Person 65 €

Bitte beachten Sie, dass die Transfers beim Fado-Abend nicht inkludiert sind.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bitte beachten Sie, dass an folgendem Termin eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen gilt: 23.10.24Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Touristenabgabe Lissabon (vor Ort zu zahlen) pro Person/Nacht ca. 2 €
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Portugal

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Visabestimmungen

Portugal

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Portugal

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Portugal

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Menschen unter 25 Jahren sind durch die Meningokokken-Krankheit (B) gefährdet. Eine Impfung wird empfohlen.

Besonderheit:
Auf Madeira bestehen für Kinder aktuell folgende spezielle Gefahren:
-Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

8-tägig inkl. Flug
3-/4-Sterne-Hotels inkl. 6 x Halbpension
Inkl. Besichtigungsprogramm
Reisecode:  RPL001
Termine:  Apr - Okt 2024
p.P. ab
1.699 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug

Kooperationspartner