Wide shutterstock 562734343 export 600 800

Moselradweg.

Radreise entlang der Mosel von Trier bis Koblenz.

  • 5/6 Nächte
  • Mittelklassehotels/Gasthöfe/ Pensionen
  • Inkl. Frühstück
Reise-Code: PDR070
Termine: Apr - Okt 2019
p. P. ab 339 € momentan keine Termine verfügbar

Moselradweg. Radreise entlang der Mosel von Trier bis Koblenz.

  • 5/6 Nächte
  • Mittelklassehotels/Gasthöfe/ Pensionen
  • Inkl. Frühstück
Reise-Code: PDR070
momentan keine Termine verfügbar

Radreise - Entlang der Mosel durch die schönsten Weinanbaugebiete

Von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, geht es immer an der Mosel entlang durch kleine Fachwerkdörfer, vorbei an traumhaften Weinbergen und kulturellen Highlights. Entdecken Sie unter anderem Piesport, Cochem und Koblenz mit dem Deutschen Eck.

Ihre Reise-Highlights

  • Natur pur: traumhafte Ausblicke auf zahlreiche Weinberge

  • Kultur pur: Cochem und Koblenz entdecken

  • Radlertyp Gelegenheits-Radler: leichte Strecke

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Trier

Individuelle Anreise nach Trier, wo Sie übernachten werden, und Entgegennahme des Leihrades (sofern gebucht). Nutzen Sie den Nachmittag für eine Erkundungstour durch die älteste Stadt Deutschlands. Bummeln Sie entlang der bunten Schaufenster durch die charmante Altstadt Triers mit zahlreichen römischen Baudenkmälern. In der Stadtmitte befindet sich der prachtvolle Dom. Auch sollten Sie das Amphitheater und die Porta Nigra besichtigen. Hier können Sie 2.000 Jahre Geschichte hautnah erleben. Kulturinteressierte dürfen sich außerdem eine Besichtigung des kurfürstlichen Palais nicht entgehen lassen. Neben der Konstantin-Basilika gilt der Palast als einer der schönsten Rokoko-Paläste der Welt. Im Herzen der Stadt treffen Sie auf eine bezaubernde Parkanlage. Im Palastgarten erleben Sie die steinerne Vergangenheit und zugleich die blühende Gegenwart.

2. Tag - Trier - Piesport (ca. 45 km)

Heute geht es los! Sie starten Ihre Radtour entlang der wunderschönen Mosel. Auf einem Weinlehrpfad erfahren Sie Allerlei über heimische Rebsorten. Diese können Sie anschließend in Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, probieren. Oder Sie nutzen die Gelegenheit für einen Spaziergang durch den kleinen Ort. Anschließend machen Sie sich in Ihr heutiges Etappenziel auf. Der Ort Piesport ist der größte Weinbauort an der Mosel und erwartet Sie mit idyllischen Weinbergen und einer Römischen Kelteranlage. Nicht nur am Rhein, sondern auch hier an der Mosel kann man der Loreley begegnen. Am linken Moselufer ragt das 85 m hohe Steilufer empor. Können Sie hier die Weinberge und das Bergwerk erkennen? Am Abend können Sie in eines der Lokale des Ortes einkehren und den Abend bei einem Glas Wein gemütlich ausklingen lassen. Übernachtung in Piesport.

3. Tag - Piesport - Traben-Trarbach/Enkirch/Umgebung (ca. 40 km)

Sie lassen Piesport hinter sich und erreichen schon bald Bernkastel-Kues. Machen Sie hier eine kleine Rast und schlendern Sie durch die zahlreichen Gassen, über den mittelalterlichen Marktplatz und vorbei an buntem Fachwerk und der Kirche mit St. Sebastian mit ihrem imposanten Glockenturm. Weinliebhaber sollten hier den bekannten Riesling der Weinlage "Bernkastler Doctor" verkosten. Auf Ihrem Weiterweg bietet sich Ihnen schon die nächste Gelegenheit, einen feinen Tropfen aus der Region zu probieren. Ihre Radtour führt Sie als nächstes durch das Weinanbaugebiet "Kröver Nacktarsch". Um den Blick auf die umliegenden Weinberge vom Wasser aus genießen zu können, bietet sich eine Schifffahrt auf der Mosel an (nicht inkludiert). Anschließend radeln Sie weiter nach Traben-Trarbach, wo Sie sich die zahlreichen architektonischen Meisterwerke des Jugendstils und der Belle Epoque nicht entgehen lassen sollten. Sie übernachten heute entweder in Traben-Trarbach und Umgebung oder in Enkirch, ein Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur.

4. Tag - Traben-Trarbach/Enkirch/Umgebung - Cochem/Treis-Karden/Umgebung (ca. 55 km)

Ihre heutige Etappe startet wieder mit einem vertrauten Bild: Zahlreiche Weinberge beidseits der Mosel begleiten Sie auf Ihrem Weg. Immer der Mosel entlang gelangen Sie schon in das nächste bekannte Weinanbaugebiet, die "Zeller Schwarze Katz". Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den ein oder anderen Wein zu verkosten. Anschließend radeln Sie weiter bis nach Beilstein, auch bekannt als das Rothenburg an der Mosel, wo Sie noch einmal eine Rast einlegen können. Bevor Sie sich auf den Weg zu Ihrem heutigen Etappenziel Cochem machen, lohnt sich ein Abstecher nach Bremm. Hier können Sie Europas steilsten Weinberg, den Bremmer Calmont erblicken. Auf einem 5 km langen Rundwanderweg erfahren Sie Wissenswertes über den 380 m hohen und 68 Grad geneigten Rieslingweinberg. Nun radeln Sie weiter bis nach Cochem. Hoch oben thront die Reichsburg Cochem aus dem 11. Jahrhundert. Wenn Sie die Sesselbahn zum Pinnerkreuz nehmen (nicht inkludiert), erleben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Weinberge und das traumhafte Moseltal. In der Altstadt sollten Sie das Rathaus, den alten Marktplatz mit wunderschönem Fachwerk und das Enderttor nicht verpassen. Sie übernachten heute entweder in Cochem selbst oder in Treis-Karden und Umgebung.

5. Tag - Cochem/Treis-Karden/Umgebung - Koblenz (ca. 50 km)

Ihre letzte Etappe der Reise wartet auf Sie. Machen Sie einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz, eine der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands. Mitten in der Natur liegt diese märchenhafte Schönheit, die atemberaubende Ausblicke verspricht. Ihre Tour führt Sie zurück auf den Moselradweg. Dieser führt Sie durch zahlreiche schmucke Weinorte, wo Sie nochmal das ein oder andere Gläschen der regionalen Weine probieren können. Folgen Sie der Mosel weiter bis nach Koblenz, wo sie in den Rhein fließt. Besuchen Sie das Deutsche Eck und das Schloss, bummeln Sie durch die Altstadt und die Löhr, die Haupteinkaufsstraße, oder fahren Sie mit der Seilbahn (nicht inkludiert) bis zur Festung Ehrenbreitstein, von wo aus Sie einen traumhaften Blick über die Innenstadt von Koblenz, die beiden Flüsse und die umliegende Landschaft haben. Ein krönender Abschluss einer fantastischen Reise. Übernachtung in Koblenz.

6. Tag - Individuelle Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es Abschied nehmen von der Mosel, traumhaften Landschaften und vorzüglichen Weinen. Es erfolgt die individuelle Abreise. Oder Sie verlängern Ihre Reise um eine Nacht in Koblenz.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Diese Radtour ist ungeführt. Großteils verläuft der Moselradweg auf befestigten und asphaltierten Straßen und Radwegen. Dabei sind nur einige wenige, kurze Passagen, die etwas mehr Verkehr aufweisen. Der Moselradweg ist durchgehend und ausgezeichnet beschildert. Eine insgesamt sehr einfache Radreise, die keine entsprechende Kondition verlangt.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterbringung während der Radreise

Sie übernachten in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen bzw. Pensionen mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Inklusivleistungen

  • 5 bzw. 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Gasthöfen/Pensionen

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 5 bzw. 6 x Frühstücksbuffet

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • 7-Tage-Service Hotline (8.00 - 20.00 Uhr)

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Plus-Paket

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Zusatzkosten

  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 109 €

  • Zuschlag Habpension (5 x 3-Gänge-Abendmenü) pro Person 139 €

  • 1 Verlängerungsnacht in Koblenz inkl. Frühstück pro Person im
    Doppelzimmer 69 €
    Einzelzimmer 99 €

  • Zuschlag Halbpension Verlängerung pro Person 26 €

  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Leihradversicherung pro Person 79 €

  • Elektro-Leihrad inkl. Leihradversicherung pro Person 209 €

  • Transfer mit dem Shuttlebus von Koblenz nach Trier täglich mit Abfahrt 9.00 Uhr buchbar (ca. 50 € pro Person inkl. Mitnahme eigener Fahrräder, auf Anfrage, bei Buchung anzugeben).

  • Anreisepaket für Hin- und Rückreise mit der Deutschen Bahn pro Person

    2. Klasse ab 60 € ¹
    1. Klasse ab 92 € ¹
    Kinder im Alter von 0 - 5 Jahre reisen kostenfrei, von 6 - einschließlich 14 Jahre in Begleitung der Eltern/Großeltern ebenfalls.

    Die Fahrkarte gilt in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB inkl. ICE, nicht gültig für Sonderzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse. Der Transfer ab/an Bahnhof erfolgt in Eigenregie.

    ¹Kein BahnCard-Rabatt möglich

Bitte wenden Sie sich bei Buchung eines Leihrades an unsere Servicehotline und teilen Sie uns Ihre Körpergröße zur Ermittlung der geeigneten Radgröße für Sie mit.

Ihr Vorteil

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Das Leihrad (sofern gebucht) erhalten Sie im Starthotel in Trier und wird am letzten Hotel in Koblenz wieder abgegeben. Die Räder sind ausgestattet mit pannensicherer Bereifung, wasserabweisender Satteltasche und Gel-Sattel. Zudem erhalten Sie leihweise pro Zimmer eine Lenkertasche mit Kartenfach, einen Ersatzschlauch, eine Luftpumpe, ein kleines Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Am Anreisehotel stehen Hotelparkplätze und teilweise auch Garagenplätze zur Verfügung (nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich). Die Kosten betragen von ca. 5 € pro Tag/PKW bis ca. 15.30 € pro Tag/PKW. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Der nächste Bahnhof befindet sich in Trier (IBNR: 00134).

Weitere Informationen und nützliche Tipps zu unseren Aktivreisen finden Sie unter  https://www.berge-meer.de/info/aktivreisen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Deutschland

Einreisebestimmungen

Nach Deutschland ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen.

Gültigkeit der Reisedokumente:
Die Reisedokumente müssen während des Reiseaufenthaltes gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Datenstand vom 17.10.2019 06:30 Version 1 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Visabestimmungen

Besitzt die reisende Person die Staatsbürgerschaft des Landes, in das sie reist und führt ein entsprechend benötigtes Ausweisdokument mit, so wird kein Visum benötigt.

Datenstand vom 17.10.2019 06:30 Version 1 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum.
Es gelten folgende Ausnahmen:
Visumpflichtige Reisende haben die Möglichkeit ein Transitvisum für maximal 5 Tage zu beantragen. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer zuständigen Behörde.
Reisende mit den Staatsbürgerschaften Afghanistan, Bangladesch, Dem. Rep. Kongo, Eritrea, Äthiopien, Ghana, Indien, Iran, Irak, Libanon, Mali, Nigeria, Pakistan, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Syrien und Türkei dürfen sich maximal 24 Stunden visumfrei im Transitbereich des Flughafens aufhalten, wenn sie einen diplomatischen Reisepass besitzen.
Reisende mit den Staatsbürgerschaften Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Irland, Japan, Rumänien und USA dürfen sich nur 24 Stunden im Transitbereich des Flughafens aufhalten, wenn sie zu einem Land reisen, welches kein Schengen-Mitglied ist.
Reisende mit der Nationalität Jordans mit einem Weiterreiseticket/ Weiterflugticket dürfen sich maximal 12 Stunden visumfrei im Transitbereich des Flughafens aufhalten, wenn sie eine der beiden Bedingungen erfüllen : Ein Visum für Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Irland, Japan, Rumänien oder USA besitzen oder in Frankfurt(FRA) oder München(MUC) einreisen.

Datenstand vom 17.10.2019 06:30 Version 3 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Impfbestimmungen

Für Deutschland sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Deutschland empfohlen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)
- FSME, bei zu erwartender Exposition in Infektionsgebieten

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Datenstand vom 17.10.2019 06:30 Version 10 für Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27 , 56578 Rengsdorf

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Trier.

Zu Besuch in der ältesten Stadt Deutschlands im Best Western Hotel Trier City.
  • 2 Nächte
  • Best Western Hotel Trier City
  • Inkl. Frühstück
Frühbucher-Vorteil
Termine: Okt 2019 - Apr 2020
Reisecode: SD5007
p. P. ab 99 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Trier.

Kurztrip im Best Westen Hotel Trier City.
  • 2 Nächte
  • Best Western Hotel Trier City
  • Inkl. Frühstück
Termine: Okt - Nov 2019
Reisecode: SZE009
p. P. ab 99 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Bad Kreuznach.

Entspannung pur im PK Parkhotel Kurhaus.
  • 3 Nächte
  • PK Parkhotel Kurhaus
  • Inkl. Frühstück
Termine: Okt 2019 - Apr 2020
Reisecode: PDR071
p. P. ab 199 € 3 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer Komfort, bei Belegung mit 2 Personen