Wide bm 120425 panthermedia 3558509 3508x2339 1 export 600 800

Mexiko.

Rundreise von Mexiko Stadt über Palenque bis Cancún.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R5M001
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
p. P. ab 2.119 € 9 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Mexiko. Rundreise von Mexiko Stadt über Palenque bis Cancún.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R5M001
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
p. P. ab 2.119 € 9 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Auf den Spuren der Maya-Vergangenheit

Zwischen Moderne und Antike wandeln Sie vom urbanem Treiben in Mexiko-Stadt in die Vergangenheit der Ureinwohner Mexikos. Die Maya-Stätte und Weltwunder der Neuzeit Chichén Itzá ist dabei nur eines der vielen Highlights auf Ihrer Reise.

Ihre Reise-Highlights

  • Palenque: Verborgene Maya-Ruinen im Dschungel

  • Bootsfahrt durch die Sumidero-Schlucht

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Do. 07.11.19 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 09.01.20 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.119 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 23.01.20 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.219 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 06.02.20 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.319 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 05.03.20 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 12.03.20 ab Frankfurt 9 Nächte Frühstück
ab 2.419 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Direktflug von Deutschland nach Mexiko-Stadt und Transfer zu Ihrem Hotel (ca. 45 Minuten).

2. Tag - Mexiko-Stadt

Sie wachen in der zweitgrößten Metropole dieser Erde auf - Mexiko-Stadt! Eine schwer vorstellbare Dimension, die sich hier vor Ihnen erstreckt. Den Tag beginnen Sie zunächst mit einem Einblick in die präkolumbische Vergangenheit und die lebende Indianer Kultur Mexikos im Anthropologischen Museum. Während einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Millionenstadt näher kennen und stehen auf dem größten Platz Amerikas, dem Zócalo. Schauen Sie sich um, denn um den Zócalo herum gibt es vieles zu entdecken! Sie sehen den Nationalpalast, der sich pompös über die Länge des Platzes erstreckt. Mit seinen schön verschnörkelten Balkonen, Fenster- und Türrahmen strahlt er etwas zauberhaftes aus. Entdecken Sie auch die Kathedrale. Sie ist die größte und älteste auf dem amerikanischen Kontinent! In der Altstadt Mexikos stoßen Sie auf die Überbleibsel der einstigen Azteken Hauptstadt Tenochtitlán. Ein vierstufiger Unterbau des Templo Mayor wurde hier freigelegt und kann von weitem besichtigt werden. Anschließend sticht Ihnen die Kuppel des Palacio de Bellas Artes ins Auge. Erinnert diese Sie nicht auch farblich an einen stimmungsvollen Sonnenuntergang? Dieses im verspielten Jugendstil errichtete Gebäude ist Mexikos "Palast der schönen Künste" und zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einer Fahrt entlang der Hauptverkehrsader der Stadt, der Paseo de la Reforma, beginnen Sie eine Zeitreise durch die Geschichte des Landes. Zahlreiche Denkmäler berühmter Persönlichkeiten, der goldene Unabhängigkeitsengel, der an die Berliner Siegessäule erinnert und der Aktienmarkt von Mexiko-Stadt reihen sich an diese Straße.

3. Tag - Mexiko-Stadt - Villa de Guadalupe - Teotihuacán - Puebla (ca. 280 km)

Ihre Reise führt Sie heute zunächst zur meist besuchtesten Wallfahrtsstätte der Welt. Eine mächtige runde Kirche taucht vor Ihnen auf. Die Basilika der Jungfrau von Guadalupe ist das wichtigste Heiligtum von Mexiko, denn in dieser gigantischen Kirche befindet sich das Bild der Jungfrau von Guadalupe. Anschließend fahren Sie in den Ort, wo Menschen angeblich zu Göttern wurden - Teotihuacán. Eine voraztekische Ruinenstätte mit zahlreichen Stufenpyramiden. Die Sonnenpyramide fällt Ihnen sofort ins Auge. Sie ist die zweithöchste Pyramide der Welt. An diesem imposanten Bauwerk vorbei führt die "Straße der Toten". Sie gelangen zur Mondpyramide, die der Mondgöttin geweiht ist und das nördliche Ende des weitläufigen Geländes bildet. Steigen Sie auf eine der Pyramiden und betrachten Sie das Areal von oben! Hier erwartet Sie ein unbeschreiblicher Blick über die einstige Stadt, bevor Sie in die älteste Stadt Mexikos, Puebla, fahren. Bei einem Stadtrundgang können Sie sich selbst davon überzeugen, warum sie der Legende nach von Engeln erschaffen wurde. Einzigartige Monumente der spanischen Kolonialzeit gaben der Stadt den Titel des Weltkulturerbes. Bekannt ist sie auch durch das größte Volkswagen-Werk des Landes sowie den Sitz der Verwaltung von "Volkswagen de México".

4. Tag - Puebla - Oaxaca (ca. 340 km)

Ihr Weg führt Sie heute nach Oaxaca, wo sich 11.000 Jahre vor Christus die ersten Menschen angesiedelt haben sollen. Die Mischung aus der kolonialen und indianischen Atmosphäre macht diese Stadt zu etwas ganz Besonderem. Mit farbenfrohen Häuserfassaden heißt Sie das kulturreiche Oaxaca willkommen. Sie unternehmen eine Besichtigung und sehen die im barocken Stil erbaute Kathedrale und die Santo Domingo Kirche aus der Kolonialzeit. Nicht verpassen dürfen Sie den quirligen Markt von Oaxaca! Schlendern Sie zwischen den farbenfrohen Ständen der Einheimischen und probieren Sie chapulines, geröstete Heuschrecken oder das Mais-Kakao Getränk Tejate. Wie wäre es mit einem Souvenir für die Lieben zu Hause?

5. Tag - Oaxaca - Monte Albán - Santa María del Tule - Tehuantepec (ca. 250 km)

Ihre Reise führt Sie zuerst in die Tempelstadt Monte Albán. Die Ruinenstätte der Zapoteken liegt 400 m über einem Tal und bietet durch diese außergewöhnliche Lage einen unbeschreiblich schönen Ausblick auf das Umland von Oaxaca. Monte Albán war einer der religiösen Zentren der Ureinwohner Mexikos. Pyramiden, Tempel, Gräber und verschiedenste Skulpturen gibt es hier auf über 2.000 m Höhe zu entdecken. In Santa María del Tule sehen Sie eine uralte Zypresse. Mit über 2.000 Jahren ist diese eine der ältesten dieser Welt. Wow! Der sogenannte "Baum des Lebens" soll damals von einem Priester angepflanzt worden sein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Tagesziel Tehuantepec.

6. Tag - Tehuantepec - Sumidero Schlucht - San Cristóbal de las Casas (ca. 400 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die malerische Sumidero-Schlucht, die 1980 zum Nationalpark erklärt wurde. Der Río Grijalva spaltet die 1.000 m in die Luft ragende, mächtige Felswände. Sie erkunden die faszinierende Schlucht bei einem Bootsausflug und können die einheimische Vogelwelt beobachten. Mit etwas Glück sehen Sie auch Krokodile. Anschließend fahren Sie weiter nach San Cristobal de las Casas. Die Fahrt durch das Bergland in die auf 2.100 m Höhe gelegene Stadt zählt zu den schönsten in ganz Mexiko. San Cristóbal ist nicht nur Kolonialstadt. Das besondere Ambiente wird vor allem auch von den indianischen Stämmen der Region geprägt. Lernen Sie die mexikanische Kultur kennen. Auf dem Besichtigungsrundgang durch San Cristóbal de Las Casas am Nachmittag bewegen Sie sich durch die vor Farben nur so strahlende Stadt. Diese bewahrt und pflegt die indigene Tradition und Lebensweise. Fast überall werden Ihnen Maya-Indianer der Indigenas begegnen. Nahezu täglich kommen Sie aus benachbarten Dörfern, um bunte Textilien und Handgearbeitetes auf dem großen Markt zu verkaufen. Der wichtigste Sakralbau ist die Kirche Santo Domingo mit angeschlossenem ehemaligem Kloster.

7. Tag - San Cristóbal de las Casas - Palenque (ca. 460 km)

Heute haben Sie auf der Fahrt zu Ihrem Ziel Palenque Zeit, um den vorigen Tag Revue passieren zu lassen und die Gelegenheit die wunderschöne Landschaft von Chiapas zu bewundern. Während der Fahrt können Sie Fotos von einem der 10 höchsten Staudämmen der Welt mit einer Höhe von 261 m machen. Chiapas produziert mehr als 40 % der gesamten Energie des Landes.

8. Tag - Palenque - Campeche (ca. 380 km)

Sie befinden sich im Tieflanddschungel Mexikos. Palenque ist eine Ruinenstätte, die inmitten des mexikanischen Regenwalds und zum Teil sogar unter der Erde liegt. Welche Geheimnisse verstecken sich hier wohl seit 1.200 Jahren? Die Tempel vor dem Regenwald ergeben einen herrlichen Kontrast zur unberührten Natur. Entdecken Sie das bekannteste Bauwerk der Palenque Mayastätte, den Tempel der Inschriften. In diesem Tempel wurde auch das Oberhaupt Pakal mit wunderschönem Jadeschmuck und anderen Prachtstücken begraben. In der Mitte des Geländes erstreckt sich der Palast, in dem die Regierungsfamilie von Pakal wohnte. Gegen Nachmittag führt Sie Ihre Reise weiter entlang der Küste nach Campeche. In Gedanken versunken, erreichen Sie die einstige Maya-Hauptstadt, Campeche.

9. Tag - Campeche - Uxmal - Mérida (ca. 175 km)

Gegen Morgen besichtigen Sie die Kolonialstadt Campeche. Die Stadt strahlt etwas Rätselhaftes aus mit einer Mischung aus Kultur, Geschichte und idyllischer Natur. Finden Sie nicht auch? Bei einem Stadtrundgang, imponieren die Befestigungsanlagen, die die Einwohner vor Plünderungen schützen sollten. Die pastellfarbigen Gebäude verleihen dem Ort ein besonderes Flair. Zudem sehen Sie die Catedral de la Concepción. Das zentrale Bauwerk ist besonders in den Abendstunden ein toller Anblick. Weiter geht es zur Maya-Siedlung Uxmal. Sie bewegen sich weiter auf den Spuren der Maya. Uxmal besticht durch den Puuc Baustil aus der klassischen Maya-Periode. Besteigen Sie die Pyramiden und Gebäude. Entdecken Sie die Bauten und nehmen Sie den faszinierenden Fassadenschmuck genauer unter die Lupe. Außerdem gibt es den Palast des Gouverneurs zu entdecken. Nach ausgiebiger Erkundung, finden Sie sich in Mérida wieder, der Hauptstadt Yucatáns. Weil diese Stadt auf den Grundmauern einer einstigen Mayastadt erbaut wurde, gilt Mérida als das "Tor zur Welt der Maya". Während einer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über die "weiße Stadt". Halten Sie Ihre Fragen nicht zurück. Im architektonischen Juwel Mexikos sehen Sie beispielsweise die Kathedrale San Ildefonso, die Casa de Montejo und den Gouverneurspalast am Plaza Mayor.

10. Tag - Mérida - Chichén Itzá - Cancún - Abreise (ca. 350 km)

Die Mayastätte Chichén Itzá wartet heute auf Sie, bevor Sie in Ihre Rückreise nach Deutschland antreten. Sind Sie noch einmal bereit für eine Reise in die göttliche Mayavergangenheit in Chichén Itzá? Nicht umsonst zählt Sie zu den 7 Weltwundern der Neuzeit. Die beeindruckenden Tempel, Pyramiden und Paläste der Maya verteilen sich auf einem weitläufigen Gelände. Die Stufenpyramide sticht sofort heraus, denn sie vereint zweierlei Baustile - den Stil der Maya und der Tolteken. Haben Sie eine Vorstellung, was dieses Bauwerk darstellt? Es ist ein Kalender! Zu jeder der 4 Seiten führt eine Treppe mit je 91 Stufen hinauf, zusammen ergeben die Stufen 364 Kalendertage. Außerdem gibt es zahlreiche Wohnkomplexe der Oberschicht zu entdecken und den größten Ballspielplatz Mesoamerikas. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Cancún und Rückflug nach Deutschland.

11. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre 4-Sterne-Hotels während der Rundreise

Alle Hotels verfügen über Lobby sowie zum Teil über Restaurant und Bar. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Klimaanlage.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Das Mindestalter in diesem Hotel beträgt 18 Jahre.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) ab Frankfurt nach Mexiko-Stadt und Charterflug mit Condor (oder gleichwertig) zurück von Cancún nach Frankfurt jeweils in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

  • 9 Übernachtungen während der Rundreise in 4-Sterne-Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 9 x Frühstück

  • 1 x Mittagessen (Tag 3)

  • Stadtbesichtigungen in Mexiko-Stadt, Puebla, Oaxaca, San Cristóbal de las Casas, Campeche und Mérida

  • Bootsfahrt durch die Sumidero-Schlucht

  • 1 Reiseführer Mexiko pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Umweltsteuer Cancún ca. 2 US$ pro Zimmer/Nacht (zahlbar in bar oder per Kreditkarte vor Ort)

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 399 €

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Mexiko

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente sollten noch sechs Monate, mindestens jedoch für die Dauer des geplanten Aufenthalts, gültig sein.

Visum: Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen nach Mexiko reisen, können ohne vorherige Einholung eines Visums einreisen. Sie erhalten bei der Einreise nach Mexiko per Flug oder an anderen Grenzübergangsstellen eine Touristenkarte (genannt „FMM“) für maximal 180 Tage.

Kombinationen: Bei der Einreise auf dem Landweg über die USA kann es vorkommen, dass Touristenkarten nicht abgestempelt werden. In diesem Fall muss dies, z. B. gegen Vorlage des Bustickets, beim Instituto Nacional de Migración des Grenzortes nachgeholt werden, dies ist z. B. in Tijuana auch im INM-Büro im Flughafen möglich.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Türkei - Türkische Ägäis.

Grand Azur Hotel Marmaris
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne Hotel Grand Azur Marmaris
  • Marmaris
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Jul - Okt 2019
Reisecode: QXB904
p. P. ab 679 € 7 Nächte, All Inclusive Plus, Doppelzimmer Economy, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Jamaika - Runaway Bay.

Luxury Bahia Principe Runaway Bay.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne Luxury Bahia Principe Runaway Bay
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: Q3J703
p. P. ab 742 € 7 Nächte, All Inclusive, Junior Suite, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Türkei - Türkische Ägäis.

Lux Bodrum Resort & Residences.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne Lux Bodrum Resort & Residences
  • Bodrum
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Jul - Okt 2019
Reisecode: QXB705
p. P. ab 817 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer Meerblick, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug