Kreuzfahrten

Frankreich - Rhône

Flusskreuzfahrt mit der A-ROSA LUNA ab/an Lyon

7 Nächte
Premium-Plus-Schiff mit Premium alles inklusive
Die Altstadt Lyons entdecken
Reisecode:  K82128
Termine:  Jun - Okt 2024
p.P. ab
1.239 €
Reise-Übersicht

Atemberaubende Natur und historische Städte auf der Rhône

Erleben Sie eine unvergessliche Flusskreuzfahrt entlang der malerischen Rhône! Die Reise startet in Lyon und führt Sie durch die bezaubernde Landschaft der Provence, vorbei an historischen Städten wie Arles und Avignon. Tauchen Sie ein in die reiche Kultur und atemberaubende Natur.

Reise-Highlights

  • Die historische Stadt: Lyon
  • Zeitreise ins Mittelalter: Avignon
  • Atemberaubende Natur: Rhône
Reiseverlauf

Route

1. Tag - Lyon
Abfahrt: 18.00 Uhr
Individuelle Anreise nach Lyon und Einschiffung auf A-ROSA LUNA. Bis zur Abfahrt um 18.00 Uhr haben Sie jede Menge Zeit, um die drittgrößte Stadt Frankreichs ein wenig selbst zu erkunden.
2. Tag - Mâcon
Ankunft: 1.00 Uhr - Abfahrt: 19.00 Uhr
Heute haben Sie Zeit, um die charmante Stadt Mâcon zu erkunden. Besuchen Sie die Kathedrale Saint-Vincent. Dieses beeindruckende gotische Bauwerk ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie besticht durch ihre imposante Architektur und beherbergt wertvolle Kunstwerke. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Hôtel-Dieu. Dieses historische Gebäude diente einst als Krankenhaus und ist ein beeindruckendes Beispiel für die Architektur des 18. Jahrhunderts. Heute beherbergt es das Musée des Ursulines mit einer Sammlung von Kunstwerken und Exponaten zur Stadtgeschichte. Auch in dieser Stadt kommen Museumsbesucher voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie das Haus von Bois-Dieu, ein gut erhaltenes mittelalterliches Gebäude, das als Hospiz für Pilger auf dem Jakobsweg dient und heute ein Museum zur Geschichte des Pilgerns beherbergt. Im Weinmuseum erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und Kultur des Weinbaus der Region. Zum Abschluss des Tages spazieren Sie entlang der Uferpromenade der Rhône oder Saône und genießen den Blick über das ruhige Wasser.
3. Tag - Chalon-sur-Saône - Tournus*
Ankunft: 1.00 Uhr - Abfahrt: 14.00 Uhr
Heute kommen Sie in Chalon-sur-Saône an. Diese bezaubernde Stadt bietet Besuchern eine reiche Vielfalt an kulturellen und historischen Erlebnissen. Mit malerischen Gassen, historischen Gebäuden und der idyllischen Lage am Ufer der Saône gibt es viel zu entdecken. Die Altstadt von Chalon-sur-Saône ist ein wahres Juwel. Hier können Sie durch kopfsteingepflasterte Gassen schlendern, die von charmanten Fachwerkhäusern und kleinen Boutiquen gesäumt sind. Das Herzstück der Altstadt ist die imposante Kathedrale Saint-Vincent, ein beeindruckendes Beispiel gotischer Architektur. Der Besuch dieser majestätischen Kirche ist ein absolutes Muss für Kulturinteressierte. Ein weiteres Highlight ist das Musée Denon, das sich im ehemaligen Benediktinerkloster befindet. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und archäologischen Funden, die die reiche Geschichte der Region widerspiegeln. Besonders bemerkenswert sind die römischen Relikte, die die Bedeutung von Chalon-sur-Saône als antike Handelsstadt unterstreichen. Chalon-sur-Saône ist auch bekannt für seine lebhafte kulinarische Szene. In den gemütlichen Restaurants und Cafés der Stadt können Sie die köstliche burgundische Küche genießen, die für ihre hochwertigen Weine und delikaten Spezialitäten wie Escargots und Coq au Vin bekannt ist. Für Naturliebhaber bietet der Quai des Messageries einen idyllischen Ort zum Entspannen am Ufer der Saône. Hier können Sie entlang des Flusses spazieren, Fahrrad fahren oder einfach nur die malerische Aussicht genießen. Auch Bootsfahrten auf der Saône sind eine beliebte Möglichkeit, die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben.
*Stopp zur Ausflugsabwicklung.
4. Tag - Lyon
Ankunft: 6.00 Uhr - Abfahrt: 12.00 Uhr
Lyon ist ein wahrer Schatz an Kultur, Kulinarik und Geschichte. Mit seinen prächtigen Architekturdenkmälern und der ausgezeichneten Gastronomie bietet die Stadt eine Fülle von Erlebnissen. Die Altstadt von Lyon, auch bekannt als Vieux Lyon, ist ein wahres Juwel. Die engen, kopfsteingepflasterten Gassen sind gesäumt von historischen Gebäuden, malerischen Plätzen und gemütlichen Cafés. Hier können Sie umherstreifen, die charmante Atmosphäre genießen und in den zahlreichen kleinen Boutiquen stöbern. Die Basilika Notre-Dame de Fourvière thront majestätisch über der Stadt und bietet nicht nur eine beeindruckende Architektur, sondern auch einen atemberaubenden Ausblick über Lyon. Der Besuch dieses bedeutenden Wallfahrtsortes ist ein absolutes Highlight. Für Kunstliebhaber bietet das Musée des Beaux-Arts de Lyon eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Antiquitäten. Hier finden Sie Werke von Meistern wie Rembrandt, Monet und Picasso. Lyon ist auch als kulinarisches Zentrum Frankreichs bekannt. Die Stadt ist berühmt für ihre Bouchons, gemütliche Restaurants, die traditionelle Lyoner Küche servieren. Hier können Sie lokale Spezialitäten wie Quenelles, Saucisson de Lyon und Coq au Vin probieren. Inmitten der Stadt befindet sich der Parc de la Tête d'Or, ein weitläufiger Stadtpark, der als grüne Oase gilt. Machen Sie doch einen Spaziergang unter alten Bäumen, erkunden Sie den botanischen Garten oder unternehmen eine Bootsfahrt auf dem See. Lyon beeindruckt mit seiner Vielfalt und Lebendigkeit. Egal ob man die historischen Viertel erkundet, die lokale Küche genießt oder kulturelle Highlights erlebt, Lyon bleibt garantiert lange in Erinnerung.
5. Tag - Arles
Ankunft: 14.00 Uhr - Abfahrt: 23.00 Uhr
Herzlich Willkommen in Arles. Die Stadt ist reich an Geschichte und einer lebendigen Kulturszene. Die Altstadt von Arles mit ihren engen Gassen, malerischen Plätzen und historischen Gebäuden lädt zum Flanieren und Entdecken ein. Besuchen Sie die römischen Ruinen der Stadt. Diese gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und zeugen von der antiken Vergangenheit der Stadt. Das Amphitheater von Arles, auch als Arena bekannt, ist eines der besterhaltenen römischen Amphitheater in Frankreich. Es wird immer noch für Veranstaltungen und Konzerte genutzt und bietet einen beeindruckenden Einblick in die Architektur der Römerzeit. Ein weiteres beeindruckendes Überbleibsel aus der Römerzeit ist das antike Theater von Arles. Es bietet nicht nur historische Einblicke, sondern auch eine beeindruckende Aussicht auf die gesamte Stadt. Arles ist auch für seine lebendige Kunstszene bekannt. Die Stadt hat zahlreiche Galerien und Ateliers, in denen lokale Künstler ihre Werke präsentieren. Für Kunstinteressierte empfiehlt sich ein Abstecher in die Fondation Vincent van Gogh in Arles, ein Museum das dem berühmten Maler gewidmet ist, der einige seiner bedeutendsten Werke in dieser Stadt schuf. Das Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Gemälden und Zeichnungen des Künstlers. Das Musée Réattu ist ein weiteres bedeutendes Museum in Arles. Es befindet sich in einem historischen Kloster und beherbergt eine vielfältige Sammlung von Kunstwerken, darunter Werke von Pablo Picasso und anderen renommierten Künstlern.
6. Tag - Avignon
Ankunft: 3.00 Uhr - Abfahrt: 23.00 Uhr
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise durch die atemberaubende Stadt Avignon. Das wohl bekannteste Wahrzeichen ist der Papstpalast (Palais des Papes), ein beeindruckendes gotisches Gebäude, das einst Sitz der Päpste war. Der Palast ist das größte gotische Bauwerk Europas und beeindruckt mit seiner imposanten Architektur. Entdecken Sie die prunkvollen Räume, Kapellen und den beeindruckenden Innenhof und tauchen dabei in die Geschichte der päpstlichen Herrschaft ein. Die berühmte Brücke von Avignon, Pont Saint-Bénézet, ist ebenfalls ein bedeutendes Wahrzeichen der Stadt. Einst überspannte sie die Rhône und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch wenn sie heute nicht mehr vollständig erhalten ist, bleibt sie ein beeindruckendes Zeugnis mittelalterlicher Ingenieurskunst. Die Altstadt von Avignon ist ein lebendiges Viertel mit charmanten Gassen, historischen Gebäuden und lebhaften Plätzen. Der Place de l'Horloge ist der zentrale Platz von Avignon und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants, Cafés und Geschäfte. Auch das beeindruckende Uhrenturm-Hotel (Hôtel de Ville) prägt das Bild des Platzes. Das Musée du Petit Palais beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken aus dem Mittelalter sowie der Renaissance. Hier können Sie Meisterwerke von Künstlern wie Botticelli, Carpaccio und van Dyck bewundern.
7. Tag - Viviers* - La Voulte-sur-Rhône*
*Stopp zur Ausflugsabwicklung.
8. Tag - Lyon
Heute geht Ihre spannende und hoffentlich eindrucksvolle Flusskreuzfahrt zu Ende. Es erfolgt die Ausschiffung und die individuelle Heimreise.
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft
Ihr Premium-Plus-Schiff: A-ROSA LUNA

Die A-ROSA LUNA bietet Platz für je max. 174 Gäste auf ca. 126 m Länge. An Bord finden Sie einen beheizbaren Außenpool und das Sonnendeck mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen, welche zum Entspannen und Abschalten einladen.

Für Abwechslung sorgen Shuffleboard, ein Putting Green und Großfigurenschach. Genießen Sie von hier den Blick auf die vorbeiziehende Landschaft und malerische Städte. Im bordeigenen SPA-ROSA warten wohltuende Massagen (gegen Gebühr) auf Sie.

Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Außenrestaurant mit Sonnendach. Die Bar und Getränkestation auf dem Sonnendeck sorgen für eine Erfrischung zwischendurch und die Panoramalounge mit Bar und Tanzfläche lädt am Abend dazu ein, den Tag ausklingen zu lassen.

Zimmer / Kabinen
Außenkabinen Kat. S

Die Außenkabinen Kat. S (ca. 14.5 m², min./max. 2 Vollzahler) sind komfortabel mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe sowie Föhn ausgestattet und befinden sich auf Deck 1, zudem verfügen sie über zwei Einzelbetten, Zusatzbett und ein nicht zu öffnendes Fenster.

Außenkabinen Kat. A

Die Außenkabinen Kat. A (ca. 14.5 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind komfortabel mit Dusche/WC, Telefon, Klimaanlage, Fenster, TV, Safe sowie Föhn ausgestattet und befinden sich auf Deck 1, zudem verfügen sie über ein Doppelbett und ein nicht zu öffnendes Fenster.

Außenkabinen Kat. C franz. Balkon

Die Außenkabinen Kat. C (ca. 14.5 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Fenster, TV, Telefon, Safe sowie Föhn und befinden sich auf Deck 2, zudem verfügen sie über ein Doppelbett und einen französischen Balkon.

Außenkabinen Kat. D franz. Balkon

Die Außenkabinen Kat. D (ca. 14.5 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Fenster, TV, Telefon, Radio, Safe sowie Föhn und befinden sich auf Deck 3, zudem verfügen sie über ein Doppelbett und einen französischen Balkon.

Verpflegung
Premium Alles Inklusive

Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet mit saisonalen Spezialitäten, zusätzlich Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffee.

Hochwertige Getränke ganztags inklusive

Tee und Kaffee, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine große Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks, auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten sowie Champagner.

Keine feste Sitzordnung.

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Es gelten die A-ROSA Basic bzw. Premium alles inklusive Inklusivleistungen.

Leistungen
Inklusivleistungen
Transport
  • Flusskreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs A-ROSA LUNA
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Premium alles inklusive an Bord wie beschrieben

Weitere Inklusivleistungen
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung
  • 15 % Ermäßigung auf Wellness- und Beauty-Behandlungen im SPA-ROSA
  • Verleih von E-Bikes (nach Verfügbarkeit)
  • WLAN an Bord (Streamingdienstleister ausgenommen)
  • A-ROSA-App mit vielfältigen Informationen zur Reise
  • Room-Service
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna-, Pool- und Fitnessbereiche
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
  • Hafen-, Liege- und Schleusengebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Wunschleistungen
  • Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbelegung pro Person
    • 06.04. + 12.10.2024
      • Außenkabine Kat. A 550 €
      • Außenkabine Kat. C 680 €
      • Außenkabine Kat. D 740 €
    • 13.04.2024
      • Außenkabine Kat. A 760 €
      • Außenkabine Kat. C 920 €
      • Außenkabine Kat. D 1.000 €
    • 01.06. + 27.07.2024
      • Außenkabine Kat. A 1.040 €
      • Außenkabine Kat. C 1.230 €
      • Außenkabine Kat. D 1.320 €

Wenn Sie eine Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung buchen möchten, dann wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Bitte beachten Sie, dass Kabinen der Kategorie S nicht zur Alleinbelegung buchbar sind.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Alle Zeitangaben sind voraussichtlich und stets vorbehaltlich Änderungen durch Hoch- oder Niedrigwasser, geänderte Schleusenzeiten und sonstige unvorhersehbare höhere Gewalt. Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben ebenfalls vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwassers eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Die Kabinenzuteilung erfolgt durch die Reederei.

Es ist üblich, sehr guten Service durch ein Trinkgeld zu honorieren. Wir empfehlen 8 - 9 € pro Person/Nacht. Die Zahlung des Trinkgeldes ist freiwillig und liegt in Ihrem eigenen Ermessen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an unseren Reisen seitens der Reedereien, Fluggesellschaften und/oder Partner vor Ort evtl. bestimmte Voraussetzungen wie zum Beispiel Covid-Impfung, PCR-Test etc. erfüllt sein müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab und auch nach einer Buchung fortlaufend auf unserer Informations-Seite über die aktuellen Bestimmungen zu informieren:

Aktuelle Bedingungen
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Frankreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Visabestimmungen

Frankreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Frankreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Frankreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

7 Nächte
Premium-Plus-Schiff mit Premium alles inklusive
Die Altstadt Lyons entdecken
Reisecode:  K82128
Termine:  Jun - Okt 2024
p.P. ab
1.239 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung