Wide adobestock 121609064 kseniya ragozina export 600 800

Südamerika.

Schiffsreise mit der MS Zaandam von Buenos Aires bis Miami.

  • Inkl. Flug
  • 37-tägig
  • 5-Sterne-Hotel/4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • Premium-Plus-Schiff MS Zaandam inkl. Vollpension an Bord
Reise-Code: K8V121
Termine: Mrz 2020
p. P. ab 5.899 € 35 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Südamerika. Schiffsreise mit der MS Zaandam von Buenos Aires bis Miami.

  • Inkl. Flug
  • 37-tägig
  • 5-Sterne-Hotel/4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • Premium-Plus-Schiff MS Zaandam inkl. Vollpension an Bord
Reise-Code: K8V121
Termine: Mrz 2020
p. P. ab 5.899 € 35 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Mit der MS Zaandam durch den Panamakanal

Von Buenos Aires stechen Sie Richtung Südamerikanische Spitze in See. Entdecken Sie unterwegs die atemberaubenden chilenischen Fjorde, die Umrundung des Kap Hoorn, karibische Inseln und das Highlight Ihrer Reise: die Durchfahrt des Panamakanals.

Ihre Reise-Highlights

  • Stadtrundfahrt in Buenos Aires und Miami

  • Chilenische Fjorde

  • Durchquerung des Panamakanals

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Do. 05.03.20 ab Frankfurt 35 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 5.899 €
weiter
Die Flugzeiten stehen noch nicht fest und werden später bekannt gegeben.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Deutschland - Buenos Aires (Argentinien)

Flug von Deutschland nach Buenos Aires (Argentinien).

2. Tag - Buenos Aires (Argentinien)

Bienvenido in Buenos Aires. Sie werden bei Ihrer Ankunft in Buenos Aires von Ihrer lokalen Reiseleitung am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. Nutzen Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung und erkunden Sie die Stadt des Tangos auf eigene Faust. Buenos Aires kombiniert lateinamerikanische Lebensart mit europäischer Architektur und Kultur. Dabei ist die Stadt wohl die eleganteste und lebendigste Stadt Südamerikas. Trotz ihrer Dynamik und modernen Struktur hat sich Buenos Aires alte Traditionen und bezaubernd typische Ecken bewahren können. Das Ambiente und die unterschiedlichen Eigenarten der einzelnen “Barrios” (Stadtviertel), die Herzlichkeit der Einwohner sowie das weitgefächerte kulturelle und kommerzielle Angebot faszinieren wohl jeden Besucher.

3. Tag - Buenos Aires (Argentinien)

Heute erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos während einer Stadtrundfahrt hautnah! Im Anschluss erfolgt die Fahrt zum Hafen und Ihre Einschiffung.

4. Tag - Buenos Aires (Argentinien)

Abfahrt: 19.00 Uhr

Bis zur Abfahrt um 19.00 Uhr haben Sie den Tag zur freien Verfügung.

5. Tag - Montevideo (Uruguay)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 18.00 Uhr

Heute verbringen Sie den Tag in Uruguays Hauptstadt Montevideo, wo Sie bei entspannter Atmosphäre die südamerikanische Gelassenheit in der entspannten Hafenstadt kennenlernen können. Nutzen Sie Ihre Freizeit und gehen Sie in eines der vielen Steakhäuser, die Sie am alten Hafenmarkt "Mercado del Puerto" finden. Oder spazieren Sie durch die Straßen der Innenstadt und bewundern die Art-déco-Gebäude.

6.-7. Tag - Erholung auf See

Zwei Tage dauert die Fahrt von Südamerika zu den Falklandinseln.

8. Tag - Stanley (Falklandinseln)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 18.00 Uhr

Genießen Sie Ihren heutigen Tag auf den Falklandinseln, wo Sie Natur noch in Ihrer ursprünglichen Form finden können. Hier erwarten Sie weiße Strände, grasende Schafe auf grünen Wiesen, große Kolonien von verschiedenen Pinguinarten, Albatrossen oder Gänsen, die ihre Futter für Brut am Ufer suchen.

9. Tag - Magellanstraße (Chile)**

Heute durchfahren Sie die Magellanstraße, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Benannt wurde die rund 560 km lange Wasserstraße nach dem portugiesischen Segler Ferdinand Magellan. Ihr Fernglas oder Kamera sollten Sie heute immer in greifbarer Nähe haben, da sich von Bord aus wunderbar Magellan-Pinguine, Buckelwale oder Delfine beobachten lassen.

10. Tag - Punta Arenas (Chile) - Cockburn-Kanal (Chile)** - Beagle-Kanal (Chile)** - Glacier Alley (Chile)**

Heute erreichen Sie die windige Stadt Punta Arenas um 06.00 Uhr morgens. Die an der einst sehr wichtigen Magellanstraße gelegene Stadt war damals ein Durchreiseort für den internationalen Schiffshandel. Dies macht sich auch noch heute in der lebhaften Kultur bemerkbar, welche von russischen, portugiesischen, englischen und deutschen Einwanderern geprägt ist. In Punta Arenas liegen Sie bis 18.00 Uhr mit Ihrem Schiff. Anschließend durchfahren Sie den Cockburn-Kanal, der sich zwischen Eis, Gletschern und Bergen durch die Landschaft Feuerlands schlängelt. Hier können Sie echte Naturgewalten erleben. Bei der Durchfahrt durch den Beagle-Kanal können Sie die imposanten Landschaften Feuerlands bestaunen und sehen schneebedeckte Berge, wilde Inseln oder beeindruckende Gletscher. Den Abschluss des Tages bildet die Durchfahrt durch die Glacier Alley. Dabei handelt es sich um einen Teil des Beagle-Kanals, der auch als "Avenue of the Glaciers" bezeichnet wird.

11. Tag - Ushuaia (Argentinien)

Abfahrt: 20.00 Uhr

Willkommen in Feuerland - heute geht es weiter nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Erde. Hier legen Sie gegen Mittag an und haben den Tag zur freien Verfügung.

12. Tag - Kap Hoorn (Chile)**

Machen Sie sich heute auf ein echtes Abenteuer gefasst, welches Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden: Sie umrunden Kap Hoorn. Kap Hoorn stellt den südlichsten Punkt des amerikanischen Kontinents dar. Früher gehörte die Umrundung des Kaps zu den gefürchtetsten Schiffspassagen, da hier starke Winde und Strömungen herrschen. Die See vor Kap Hoorn bildet den größten Schiffsfriedhof der Welt, da in der Vergangenheit viele Segelschiffe die gefährliche Umrundung nicht bewältigen konnten und tausenden Seefahrern das Leben kostete.

13. Tag - Sarmiento-Kanal (Chile)**

Heute durchqueren Sie den Sarmiento-Kanal, einen der Hauptkanäle Patagoniens. Seinen Namen verdankt der Kanal dem spanischen Entdecker Pedro Sarmiento de Gamboa, der diesen als Erster um 1580 befuhrt. Im Sarmiento-Kanal bieten sich Ihnen tolle Möglichkeiten um Magellan-Pinguine, See-Elefanten, Delfine und Schwertwale zu beobachten. Ein wahres Erlebnis ist die Durchquerung aufgrund seiner Szenerie entlang von majestätischen Gebirgsketten mit Eis und Schnee.

14. Tag - Chilenische Fjorde**

Beim Fahren durch die chilenischen Fjorde werden Sie angesichts der Schönheit und Abgeschiedenheit der Landschaft aus dem Staunen nicht mehr hinauskommen. Dramatisch türmen sich schroffe Berge neben Fjorden und gletscherbedeckten Tälern auf.

15. Tag - Puerto Montt (Chile)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

Von Puerto Montt aus ist es nicht mehr weit zu den unzähligen Seen und zu schneebedeckten Vulkanen in der Region Los Lagos in Chile. Nehmen Sie an einem Ausflug teil und saugen Sie die atemberaubende Landschaft in sich auf.

16. Tag - Erholung auf See

17. Tag - San Antonio (Santiago de Chile/Chile)

Ankunft: 7.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

Nutzen Sie den Tag zur freien Verfügung. Unmittelbar hinter der Stadt ragen die Anden empor und bilden somit eine imposante Kulisse. Santiago de Chile ist für den Besucher eine der überschaubarsten Hauptstädte Lateinamerikas. Trotz seiner knapp 6 Millionen Einwohner hat es fast Provinzatmosphäre. Relativ wenige Hochhäuser, dafür aber ausgedehnte Siedlungen verleihen Santiago de Chile einen weitläufigen Charakter. Die meisten Gäste empfinden es als sehr europäisch und tatsächlich orientiert sich die Mittel- und Oberschicht Santiagos kulturell vor allem an Europa.

18. Tag - Coquimbo (La Serena/Chile)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

In der Umgebung von Coquimbo und La Serena finden Sie die fruchtbaren Gebiete Zentralchiles, in denen Trauben für die Weinherstellung angebaut werden. Der Obstanbau der Gegend liegt inmitten einer Wüste und ist durch das Wüstenklima geprägt. Die Kombination aus diesen beiden Kontrasten macht die Gegend so magisch. Wie für eine Wüstenregion typisch, gibt es hier in der Nacht sternenklare Himmel. Aus diesem Grund finden sich in der Wüstengegend ca. 70 % aller weltweiten atronomischen Beobachtungseinrichtungen, darunter unter anderem Observatorien. Es erwarten Sie außerdem tolle Strände in La Serena, die zum Baden einladen.

19. Tag - Erholung auf See.

20. Tag - Erholung auf See.

21.-22. Tag - Callao (Lima/Peru)

Am Morgen um 06.00 Uhr erreichen Sie Callao/ Lima. In der Wüstenstadt Lima finden Sie Sie eine boomende und lebendige Metropole, welche auf dem jahrtausendealten Fundament der Stadt errichtet wurde. Erstaunlich gut erhaltene Ruinen aus der präkolumbianischen Zeit stehen dicht gedrängt neben modernen Hochhäusern. Die Altstadt Limas gilt als UNESCO-Weltkulturerbe. Berühmt ist Lima vor allem für seine Küche mit besonderen Gerichten wie "ceviche" einem klein geschnittenen rohen Fisch oder vielen anderen Köstlichkeiten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. In Callao liegen Sie mit Ihrem Schiff über Nacht. Der nächste Tag steht Ihnen bis zur Weiterfahrt um 17.00 Uhr zur freien Verfügung.

23. Tag - Salaverry (Trujilo/Peru)

Ankunft: 10.00 Uhr Abfahrt: 18.00 Uhr

Salaverry liegt nur etwa eine halbe Stunde von der viertgrößten Stadt Perus, Trujillo entfernt. Die historische Stadt mit den vielen gelben, hellblauen und roten Gebäuden erinnert noch immer an die Zeit der Konquistadoren. Nehmen Sie an einem der zahlreichen Ausflüge zu den archäologischen Ausgrabungsstätten und -komplexen in der Nähe von Trujillo teil.

24. Tag - Erholung auf See

25. Tag - Manta (Ecuador)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 17.00 Uhr

Erleben Sie die eindrucksvollsten Strände Südamerikas wie El Murcielago, den Fledermausstrand. Manta ist bekannt für das Tauchen und die original Panama-Hütten.

26. Tag - Erholung auf See

27. Tag - Fuerte Amador (Panama)

Ankunft: 7.00 Uhr

Den Tag verbringen Sie in Fuerte Amador. Die Stadt grenzt an die Hauptstadt Panama City. Bewundern Sie die Gebäude der französischen und spanischen Kolonialzeit im Casco Viejo, der gepflasterten Altstadt in Panama City. Für einen tollen Ausblick auf die Skyline Panama Citys lohnt es sich, den Ancon Hügel hinauf zu wandern. Auf dem Weg nach oben begegnen Sie vielleicht einem niedlichen Faultier, Gürteltieren oder verschiedenen Affenarten. Oder machen Sie einen Ausflug in ein abgeschiedenes Indianerdorf im grünen Regenwald von Panama.

28. Tag - Fuerte Amador (Panama) - Fahrt durch den Panamakanal

Morgens um 04.00 Uhr verlassen Sie Fuerte Amador. Oh, wie schön ist Panama. Der Panamakanal führt von Panama-Stadt nach Colón. Die ca. 82 km lange künstliche Wasserstraße verbindet den Atlantik mit dem Pazifik. Sie passieren den Kanal in ca. 12 Stunden von 05.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Ein echtes Highlight auf Ihrer Kreuzfahrt!

29. Tag - Erholung auf See

30. Tag - Oranjestad (Aruba)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 23.00 Uhr

Karibikfeeling in der Hauptstadt der niederländischen Insel Aruba. Tauchen Sie unter und erkunden Sie bei einem Tauchgang oder beim Schnorcheln die Unterwasserwelt der Karibik - ein einmaliges Erlebnis ist das Wrack der Antilla, einem im Jahre 1940 gesunken Handelsschiff.

31. Tag - Erholung auf See

32. Tag - Erholung auf See

33. Tag - Half Moon Cay (Bahamas)

Ankunft: 8.00 Uhr Abfahrt: 16.00 Uhr

Sie erreichen heute die kleine Privatinsel Half Moon Cay - auch als Littel San Salvador Island bekannt - die eine von ca. 700 Inseln von Bahamas ist. Hier finden Sie weiße Sandstrände, die zu langen Spaziergängen entlang des türkisen Wassers einladen. Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie sich.

34. Tag - Fort Lauderdale (USA)

Ankunft: 7.00 Uhr

Willkommen im amerikanischen Venedig! Nach der Ausschiffung in Fort Lauderdale erleben Sie eine Stadtrundfahrt in Miami und werden anschließend zu Ihrem Hotel in Miami gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

35. Tag - Miami (USA)

Der Tag in der kosmopolitischen Stadt in Florida steht Ihnen zur freien Verfügung. Bekannt ist Miami vor allem für seine farbenfrohen Art-déco-Gebäude, weiße Strände oder Straßenkunst. Aber auch kubanische Einflüsse prägen das Stadtbild.

36. Tag - Miami (USA)

Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen. Sie fliegen zurück nach Deutschland.

37. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Routenänderungen vorbehalten.

* Reedehafen, Ausbooten wetterabhängig

** ohne Aufenthalt

*** Wetterabhängig, alternativ kreuzen durch Falkland-Sund

**** Wetterabhängig

Ihre Unterbringung

Ihr 5-Sterne-Hotel: Hotel Melia Buenos Aires (Landeskategorie)

Das Hotel liegt im modernen Stadtviertel von Catalinas, nur wenige Meter von der berühmten Calle Florida und der eleganten Plaza San Martin entfernt.

Es verfügt über eine Lobby Bar, 2 Cafés und das Restaurant Azorin mit internationaler und mediterraner Küche. Außerdem gibt es einen modernen Fitnessbereich Cardio-Geräten, Sauna, Pool und Massagekabinen.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die geräumigen, komfortablen und modern ausgestatteten Doppelzimmer (42 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten Blick auf die Stadt. Die Zimmer sind mit zwei Twin-Betten oder einem Queen Size-Bett, WLAN-Internetzugang, Schreibtisch mit Stuhl, Minibar und Badezimmer mit Badewanne ausgestattet.

: Hilton Cabana Miami Beach

Lage:

Das Hilton Cabana Miami Beach befindet sich in der berühmten Collins Avenue in der 63rd Street. Das Hotel befindet sich nur wenige Minuten von South Beach entfernt und befindet sich in einem schnell aufstrebenden Teilmarkt, der als "Millionaire's Row" bekannt ist. Es ist umgeben von gehobenen Restaurants, Nachtleben, Unterhaltungsangeboten und Einkaufsmöglichkeiten.

Ausstattung:

Das im Sommer 2014 eröffnete Hilton Cabana Miami Beach ist ein brandneues, luxuriöses Strandhotel in Miami. Dieses zehnstöckige Hotel ist im gehobenen MiMo-Stil im Lifestyle-Stil gestaltet.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 35 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bett, Bad/Dusche, WC, Föhn, Radiowecker, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter, Bügeleisen sowie Bügelbrett, Klimaanlage und Safe.

Ihr Premium-Plus-Schiff: MS Zaandam

Die luxuriöse Zaandam wurde im Mai 2000 in Dienst gestellt und ist auf knapp 240 m Länge mit allen Annehmlichkeiten eines komfortablen Urlaubsresorts ausgestattet. Ideal zum Entspannen an Seetagen ist das großzügige Lidodeck, ausgestattet mit zwei Swimmingpools, zwei Whirlpools, Poolbar sowie ausreichend Sonnenliegen und -stühlen.

Doch auch kulinarisch setzt die Zaandam Maßstäbe: Im beeindruckenden zweistöckigen Rotterdam Dining Room werden Ihnen mehrmals täglich köstliche Menüs serviert. Noch exklusiver geht es im À-la-carte-Restaurant Pinnacle Grill (gegen Gebühr) zu, in dem Sie kulinarisch verwöhnt werden. Doch auf Ihrem Kreuzfahrtschiff können Sie auch ganz leger speisen. Das Lidorestaurant und der Terrace Grill sind ideal, um am Mittag die See nicht aus den Augen zu verlieren.

Natürlich gibt es an Bord auch ein großes Theater mit professionellen Shows, ein Casino, eine Shoppinggalerie, ein Internetcafé und ein großes Fitness- und Wellnesscenter.

Unterbringungshinweis

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Innenkabine

Die Innenkabinen (ca. 15 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Safe, Sitzecke und zwei unteren Betten, die teilweise zusammengestellt werden können.

Außenkabine

Die Außenkabinen (ca. 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen zusätzlich über ein Bullauge oder Fenster (ggf. mit Sichtbehinderung).

Balkonkabine

Die Balkonkabinen (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen zusätzlich über einen privaten Balkon (ca. 4 m², ggf. mit Sichtbehinderung).

Verpflegung

Ihre Vollpension an Bord

Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbuffet und nächtliches Mini-Buffet sowie zwischenzeitlich kleine Snacks und Angebote am Pasta- oder Pfannengerichtsbuffet, Eis, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser im Selbstbedienungsbereich (im Restaurant sind Wasser, Tee, Kaffee und Eistee inklusive).

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (oder gleichwertig, ggf. mit Zwischenstopp) nach Buenos Aires und zurück von Miami in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

  • 1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Melia in Buenos Aires

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 31 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs MS Zaandam

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Hilton Copa Cabana Miami Beach in Miami

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • Frühstück in den Hotels

  • Vollpension an Bord wie beschrieben

  • Stadtrundfahrt in Buenos Aires und Miami

  • Berge & Meer Reiseleitung an Bord

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen

  • Internationaler Gästeservice an Bord

  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung in Buenos Aires und Miami

  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

Zusatzkosten

  • Einreisegebühr USA (zu zahlen per Kreditkarte bei Antragsstellung ESTA) pro Person 14 US$

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbelegung pro Person
    Innenkabine 3.499 €
    Außenkabine 3.699 €
    Balkonkabine 8.199 €

Weitere Informationen

Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch.

Bitte beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt aus zwei kombinierten Abfahrten besteht und Sie ggf. in San Antonio (Tag 17) die Kabine wechseln müssen.

Ca. 1 - 2 Monate vor Abreise erhalten Sie ein extra für Sie zusammengestelltes, deutschsprachiges Landausflugsprogramm.

Einreisebestimmungen

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch mindestens sechs Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass (kein vorläufiger).

USA

Für die Einreise in die USA ist eine Online-Registrierung mindestens 72 Stunden vor Abflug für jeden Reisenden unter  https://esta.cbp.dhs.gov Pflicht. Zudem wird eine Einreisegebühr von 14 US$ pro Person bei der ESTA-Antragsstellung erhoben.

Impfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, und Hepatitis A. Für Ecuador wird außerdem eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Peru.

Kleingruppen-Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Nov 2019
Reisecode: T5P001
p. P. ab 3.099 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Peru, Argentinien & Brasilien.

Rundreise von Lima über Cusco bis Rio de Janeiro.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jan - Mai 2020
Reisecode: R5P023
p. P. ab 3.138 € 14 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Madagaskar.

Rundreise zu besonderen Orten im Land der Lemuren.
  • Inkl. Flug
  • 17-tägig
  • Mittelklassehotels/Zeltunterkunft
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Aug - Nov 2019
Reisecode: A2M001
p. P. ab 2.699 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug