Kleine Provinz mit bilderbuchhaften Landschaften, viel Wasser und Mühlen, die in der Ferne ihre Runden schlagen: Im Frühjahr begeistern farbenfrohe Tulpenfelder, das ganze Jahr über verlocken pulverfeine weiße Sandstrände zu einem Urlaub an Südhollands kilometerlanger Nordseeküste. Besichtigen Sie Gemälde holländischer Maler in den Museen bekannter Kulturstädte, besuchen Sie mit Ihrer Familie einen der vielen Freizeitsparks und kosten Sie regionale Fischgerichte in den Küstenorten.

weiterlesen
4 Reisen

Niederlande.

Auszeit an der Nordsee im Seebad Scheveningen.
  • 3 Nächte
  • 5-Sterne-Grand-Hotel Amrâth Kurhaus
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jun 2017
Reisecode: P6N055
p. P. ab 259 € 3 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer Landseite, bei Belegung mit 2 Personen

Niederlande - Wassenaar.

Familienspaß an der Nordsee.
  • 3/4/7/14 Nächte
  • 4-Sterne-Campingplatz Duinrell
  • Selbstverpflegung
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: P6N022
p. P. ab 45 € 3 Nächte, Ohne Verpflegung, Mobilehome, 2-5 Personen, bei Belegung mit 2 Personen

Den Haag.

Kurztrip in die königliche Stadt am Meer.
  • 2/3 Nächte
  • Best Western Plus Grand Winston
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jun - Dez 2017
Reisecode: P6N060
p. P. ab 139 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Niederlande - Wassenaar.

Spiel und Spaß für die ganze Familie.
  • 3/4/7/14 Nächte
  • 4-Sterne-Campingplatz Duinrell
  • Selbstverpflegung
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: P6N041
p. P. ab 45 € 3 Nächte, Ohne Verpflegung, Mobilehome, 2-5 Personen, bei Belegung mit 2 Personen

    Urlaub in Südhollands Familienparadies an der Nordsee

    An der Nordseeküste erwartet Sie ein kinderfreundliches Familienidyll zu einem erholsamen Urlaub in Südholland. Sonnenanbeter und Badefreunde haben die kleine Ortschaft Wassenaar mit ihren feinsandigen Stränden am Wassenaarese Slag längst für sich entdeckt. Den rund 4km vom Ortszentrum entfernten Strandzugang können Familien dank der flachen Landschaft auch schnell per Fahrrad erreichen. Zu Wander- und Radtouren verlockt auch das südwestlich an den Küstenort grenzende Naturschutzgebiet Meijendel. Weite Dünenlandschaften mit Pinienwäldern und kleinen Seen prägen die geschützte Region, die sich zwischen Wassenaar und Den Haags Stadtteil Scheveningen erstreckt. Wanderer, Radfahrer und Reiter führen zahlreiche Wege durch die an Wäldchen reiche idyllische Naturlandschaft. In der Ferne hören Sie die brausenden Wellen, und die frische Seeluft erweckt die Lebensgeister. Kinderherzen schlagen auf dem Spielplatz Monkeybos höher, und der kleine Pfannkuchen-Bauernhof Meyendel serviert Ihnen „Pannekoeken“ und andere Köstlichkeiten. Erlebnisreich für Ihre Kleinen ist auch ein Besuch des Duinrell-Spaßparks am Ortsrand von Wassenaar. Die kleinsten Gäste können das Märchenwunderland erkunden, auf Rick’s Abenteuerburg herumklettern oder eine Runde auf dem Kinderkarussell drehen. Die Größeren vergnügen sich auf der langen Sommerrodelbahn, der Wildwasser-Achterbahn und weiteren Fahrgeschäften mit vielversprechenden Namen wie Dragonfly oder Falcon. Spaßig für die ganze Familie ist eine gemeinsame Fahrt mit der Lokomotive, die durch den gesamten Park gondelt.

    Städtereise mit Kulturerlebnissen und Strandfreuden

    Südhollands Meeresküste säumen kleine Küstendörfer, lebhafte Badeorte und große Hafenstädte wie die drittgrößte Metropole der Niederlande: Den Haag empfängt Sie nicht nur mit einer erfrischenden Meeresbrise, sondern auch mit einem umfassenden kulturellen Angebot zu einem kurzweiligen Urlaub an Südhollands Nordseeküste. Flanieren Sie durch die kleinen Gässchen der romantischen Altstadt von Den Haag bis zum als Kulturdenkmal geschützten Binnenhof. Der weitläufige Gebäudekomplex bildet seit dem Mittelalter das Herz der Stadt und dient dem niederländischen Parlament als Sitz. Nur wenige Gehminuten entfernt steht der Regierungssitz der königlichen Familie. Eine wehende Fahne am Paleis Noordeinde verrät Ihnen, ob der König sich gerade in dem klassizistischen Palastgebäude aufhält, dessen Schlossgarten Besuchern offen steht. Von dort aus spazieren Sie etwa 15min bis zu einem Monumentalbau aus rotem Backstein mit hohem Belfried. Der Friedenspalast wurde Anfang des 20. Jh. im Neorenaissancestil errichtet und beheimatet neben dem Internationalen Gerichtshof auch ein Museum, in dem Sie mehr über die Friedensbewegung erfahren. Nach Ihrem Stadtrundgang durch die Provinzhauptstadt lädt die Haagsche Passage Shoppingbegeisterte zum Bummel. Der überdachte Einkaufskomplex beheimatet viele internationale sowie lokale Modegeschäfte und zieht mit seiner hochmodernen Bauweise auch viele Architekturliebhaber an.

    Die Wäldchen, Grünflächen und kleinen Gewässer des Naherholungsgebiets Scheveningse Bosjes trennen die Den Haager Innenstadt vom Ortsteil Scheveningen. An seinem Strand werden Sie schnell vergessen, dass Sie nur rund 6km vom Zentrum einer Großstadt entfernt im weichen Sand liegen. Geschäfte, Restaurants und Cafés sowie einige moderne Skulpturen säumen die lange Strandpromenade. Mehr Exponate zeitgenössischer Kunst präsentiert Ihnen das in den Dünen gelegene Museums Beelden aan Zee. Von der Entwicklung des einstigen kleines Fischerorts zum größten Seebad der Niederlande zeugen Bauwerke wie das Kurhotel und die 381m lange Seebrücke, von deren Aussichtsturm Sie weit über das Meer schauen können. Blicke auf die Nordsee begleiten auch eine Kaffeepause im eleganten Kurhotel. Eine Kuppel krönt den dreiflügeligen Prachtbau im Neorenaissacestil, der seit seiner Eröffnung 1884 eine illustre Gästeschar, von Kaiserin Sisi über Churchill bis hin zu van Gogh und Beethoven, eine stilvolle Unterkunft während ihres Urlaubs in Südholland bot. Besuchen Sie abends eine Veranstaltung in seinem Kursaal oder versuchen Sie ihr Glück an den Spieltischen des nahen Casinos, bevor Sie in einem der Strandclubs den Abend ausklingen lassen.