Fakten zur Reederei

TUI Cruises wurde im April 2008 gegründet. Die Kreuzfahrtmarke steht für einen zeitgemäßen Urlaub auf dem Meer und ist auf den deutschsprachigen Markt ausgerichtet.

Das Unternehmen ist ein Joint Venture der TUI AG aus Hannover und Royal Caribbean Cruises Ltd., der zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft der Welt mit Sitz in Miami. Das Unternehmen, das Kreuzfahrtreederei und Reiseveranstalter unter einem Dach vereint, hat seinen Firmensitz in der kreuzfahrtbegeisterten Stadt Hamburg.

Mit seinem Angebot schließt TUI Cruises die Lücke zwischen der traditionellen Kreuzfahrt und den Clubschiffen und richtet sich an alle Gäste, die sich von dem bisherigen deutschsprachigen Angebot nicht zu 100 % angesprochen fühlten.

Im Mai 2009 wurde mit der Mein Schiff 1 ein neuartiges Kreuzfahrtkonzept zu Wasser gelassen und fast genau 2 Jahre später sticht die Mein Schiff 2 in See.

  • Zielgebiete
    Mittelmeer, Kanaren, Großbritannien, Nordland, Ostsee, Karibik
  • Bordsprache
    Deutsch
  • Bordwährung
    Euro

Mein Schiff 1

  • Baujahr
    1996, Umbau 2009
  • Schiffslänge & Breite
    262 x 32 m
  • max. Passagiere an Bord
    1.920
  • Bordsprache
    Deutsch
  • Einrichtungen an Bord
    4 Restaurants, 6 Bistros, 10 Bars, 3 Lounges, Sonnendeck, Pooldeck, Spa, 2 Swimmingpools, 3 Whirlpools, Bibliothek, Kartenspielraum, Shops, Casino
Passende Reisen

Mein Schiff 2

  • Baujahr
    1997, Umbau 2011
  • Schiffslänge & Breite
    264 x 32 m
  • max. Passagiere an Bord
    1.880
  • Bordsprache
    Deutsch
  • Einrichtungen an Bord
    mehrere Lounges, Pools, Sport-Bereich, Wellness- und Spa-Bereich, Showbühne, Sonnendeck und Whirlpool
Passende Reisen Details

Mein Schiff 4

Passende Reisen

Mein Schiff 5

Passende Reisen

Mein Schiff 6

Passende Reisen