Für einige Länder wird ein Visum bei der Einreise erteilt. In diesem Fall ist keine Beantragung vor Reiseantritt notwendig.

Für einige Länder muss vor Reiseantritt ein Visum beantragt werden. Ihr Visum können Sie ganz bequem online bei unserem zuverlässigen Partner visum24® bestellen.

Zudem benötigen wir für einige Reisen zeitnah zur Buchung die Passdaten aller Reiseteilnehmer, damit Leistungen wie z. B. Inlandsflüge, Zugfahrten, Ausflüge etc. gebucht werden können.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen alle Informationen an die Hand geben, damit Sie stressfrei Ihr Visum beantragen können und wissen, welche Daten für Ihr Urlaubsziel benötigt werden.

Die aufgeführten Einreisebestimmungen gelten für deutsche Staatsangehörige. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können.

Sie haben noch Fragen? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen unter der Rufnummer 0 26 34/96 26 222 gerne täglich von 8-22 Uhr zur Verfügung.

Informationen Passdaten

Beinhaltet Ihre Reise Inlandsflüge, Zugfahrten, Ausflüge etc., kann es notwendig sein, dass schon vor der Reise für die Buchung dieser Leistungen Passdaten an die Airline/Agentur übermittelt werden müssen.

Ist dies der Fall, so werden die benötigten Daten in Ihrer Bestätigung/Rechnung aufgeführt. Bitte teilen Sie uns nach Erhalt Ihrer Bestätigung/Rechnung die Passdaten aller Reiseteilnehmer umgehend mit. Sie erreichen unsere Mitarbeiter täglich von 8-22 Uhr unter der Rufnummer 0 26 34/96 26 222 oder per E-Mail an vorderreise@berge-meer.de.

Eine Übersicht, wo benötigte Daten auf dem Reisepass oder dem Personalausweis platziert sind, finden Sie in der Datei  Pass-Infos.

Visa-Erteilung bei Einreise

Für einige Länder wird das Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung bei der Einreise oder beim Grenzübertritt erteilt. Für diese Reiseziele wird vorab kein Visum benötigt.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Länder ohne Visum-Beantragung vor der Reise, mit den Angaben der benötigten Unterlagen und den Anforderungen an Ausweis/Pass.

Die Übersicht zum herunterladen finden Sie  hier.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können.

Zu den Ländern ohne vorherige Beantragung eines Visums gehören:

Afrika

Land Ausweis/Pass Visum
Ägypten Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
Hiweis: Bei Einreise mit dem Personalausweis kann sich die Abwicklung verzögern, da eine spezielle Einreisekarte ausgefüllt werden muss, für die Sie ein Passfoto mitbringen müssen.
Erteilung vor Ort.
Gebühr: Aktuell ca. 27 € pro Person.
Äthiopien Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Erteilung vor Ort.
Gebühr: Aktuell ca. 45 € pro Person, Barzahlung.
Hinweis: Da mit erheblichen Wartezeiten am Flughafen zu rechnen ist, empfehlen wir dringend, das Visum vorab zu beantragen. Infos über eine Beantragung eines Visums vor der Reise finden Sie  hier.
Botswana Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten. Gebührenfreie Erteilung bei Einreise an den Grenzstationen.
Israel Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Deutsche Staatsangehörige, die nach dem 1. Januar 1928 geboren sind, benötigen bis zu einem Aufenthalt von drei Monaten kein Visum. Bei der Einreise nach Israel sollte darauf geachtet werden, dass ein israelischer Sichtvermerk mit Angabe der maximalen Aufenthaltsdauer in den Pass gestempelt wird. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein (Ausnahme: Jordanien und Ägypten), so ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen. Bei der Ausreise aus Israel vom Flughafen Ben Gurion aus finden zeitintensive Sicherheitsüberprüfungen des Gepäcks sowie eingehende Befragungen der Reisenden statt. Längere Wartezeiten sind nicht ausgeschlossen. Es empfiehlt sich, frühzeitig am Flughafen zu erscheinen. Deutsche Staatsangehörige, die in der Vergangenheit aus Israel ausgewiesen wurden, sich illegal in Israel aufgehalten haben oder denen die Einreise nach Israel verweigert wurde, müssen vor ihrer Einreise bei einer israelischen Auslandsvertretung oder dem israelischen Innenministerium ihren Fall überprüfen lassen und ein Visum einholen.
Hinweis: Es kann zur Einbehaltung von elektronischen Geräten (z. B. Laptop-Computer) durch die israelischen Sicherheitsbehörden kommen. Diese werden eingehend untersucht und nach ein bis drei Tagen an den Aufenthaltsort des Reisenden nachgesandt.
Kapverden, Boa Vista Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Gebührenfreie Erteilung vor Ort.
Kenia Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass und Rückflugticket. Erteilung bei Einreise oder per Visum-Antrag frühestens 30 Tage vor Reise.
Das Visum kann vor der Reise, frühestens 30 Tage vor Reiseantritt über die Internetseite  www.ecitizen.go.ke nach Registrierung als Besucher beantragt und per Kreditkarte bezahlt werden. Nähere Infos finden Sie  hier
Gebühr: Aktuell ca. 50 US$ pro Person, Barzahlung.
Madagaskar Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Gebührenfreie Erteilung bei Einreise am Flughafen.
Malawi Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass und Rückflugticket. Gebührenfreie Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung bis zu 30 Tage bei Einreise
Hinweis:Für die Ein-/Ausreise wird eine Gebühr von ca. 125 US$ pro Person (für Anreisen in 2016) erhoben, Barzahlung.
Mauritius Über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass. Kein Visum notwendig.
Sambia Bei Einreise noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass. Bei Einreise wird oft die Vorlage des Rück- bzw. Weiterflugtickets verlangt. Erteilung bei Einreise.
Gebühr: Aktuell ca. 50 US$ pro Person , Barzahlung - Wechselgeld nur bedingt vorhanden.
Hinweis:Das Visum kann vorab bei der sambischen Botschaft in Berlin beantragt werden. Bitte informieren Sie sich hierzu frühzeitig über die Bearbeitungszeit der Visa-Ausstellung. Es wird dringend empfohlen, insbesondere beim Grenzübertritt auf dem Landweg, unverzüglich nachzuprüfen, ob die Einreise im Reisepass auch dokumentiert worden ist (Einreisestempel) und für welche Dauer der Aufenthalt gestattet wird.
Seychellen Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten, Rückflugticket, Hotelbuchung und finanzielle Mittel (ca. 150 US$/Tag pro Person) in bar, mittels Reiseschecks oder Kreditkarte. Gebührenfreie Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für die Reisedauer bei Einreise am Flughafen.
Simbabwe Bei Ausreise noch 1 Monat gültiger Reisepass. Erteilung bei Einreise.
Gebühr: Aktuell ca. 30 US$ pro Person bzw. 45 US$ pro Person (für die zweifache Einreise), Barzahlung.
Swasiland Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten. Gebührenfreie Erteilung bei Einreise an der Grenze.
Tansania Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Erteilung bei Einreise an allen Grenzstationen.
Gebühr: Aktuell ca. 50 € pro Person, Barzahlung.

Amerika

Land Ausweis/Pass Visum
Suriname Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass und Rückflugticket. Ausstellung einer Touristenkarte am Flughafen Amsterdam-Schiphol (Abflughalle 3, zwischen Eingang B und C) oder am Flughafen Paramaribo (Ankunftshalle).
Hinweis: Die  Öffnungszeiten des Counters Schiphol werden wöchentlich aktualisiert.
Gebühr: Aktuell ca. 20 € pro Person am Flughafen Schiphol, ca. 25 US$ pro Person am Flughafen Paramaribo (nur gegen Barzahlung).

Asien

Land Ausweis/Pass Visum
Armenien Bei Ausreise noch mind. 5 Monate gültiger Reisepass. Bei Aufenthalt bis zu 180 Tagen pro Kalenderjahr wird kein Visum benötigt.
Bahrain Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Erteilung bei Ankunft am Flughafen Bahrain.
Gebühr: Aktuell ca. 25 BHD (ca. 54 - 56 €) pro Person, zahlbar in BHD, € oder US$
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Gebührenfreie Erteilung eines Besuchervisums für 30 Tage bei der Einreise.
Hinweis: Bei Ein- und Ausreise müssen Formulare ausgefüllt werden, wenn der Besucher bis dahin nicht datenmäßig in den V.A.E. erfasst ist. Es ist möglich, dass bei der Einreise biometrische Daten (z. B. Iriserkennung) erfasst werden.
Georgien Für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Reisepass. Bei Aufenthalt bis zu einem Jahr wird kein Visum benötigt.
Indonesien Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass.
Hinweis: Ohne israelischen Einreisestempel.
Gebührenfreie Erteilung für 30 Tage bei der Ankunft.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass seit dem 14.06.2015 kein Enreisevisum vor Ort bezahlt werden muss.
Japan Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass/vorläufiger Reisepass. Bei Aufenthalt bis zu 180 Tagen wird kein Visum benötigt.
Hinweis: Die Einreise mit einem Reisedokument, das bei den deutschen Behörden als gestohlen/verloren gemeldet wurde, kann zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Einreise bis hin zur Zurückweisung führen.
Jordanien Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Erteilung bei Einreise.
Gebühr: Die Kosten für das Visum sind im Reisepreis inkludiert.
Hinweis: Für eine Einreise nach Jordanien werden bis spätestens vier Wochen vor Anreise die Passdaten (vollständiger Vor- und Nachname, Passnummer, Nationalität) aller Reiseteilnehmer benötigt.
Bei Deutschen mit irakischer Abstammung kann es zur Zurückweisung bei der Einreise kommen. Es können biometrische Daten erfasst (z. B. Fotos, Fingerabdrücke, Scan des Reisepasses) werden.
Bei der Ausreise von Jordanien nach Israel fällt eine Ausreisegebühr von 10 JOD (ca. 13 €) an.
Kambodscha Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Erteilung vor Ort.
Gebühr: Aktuell ca. 30 US$ pro Person, zahlbar vor Ort.
Hinweis: Es wird 1 Passbild pro Person benötigt.
Für einige Reisen benötigen wir vorab die Passdaten aller Reiseteilnehmer. Bitte beachten Sie die dementsprechenden Anmerkungen in Ihrer Bestätigung/Rechnung.
Malaysia Nach Reiseende noch 6 Monate gültiger Reisepass. Bei Aufenthalt bis zu 3 Monaten ohne Berufstätigkeit wird kein Visum benötigt.
Hinweis: Bei der Einreise in den Bundesstaat Sarawak wird ein separates, kostenfreies Visum erteilt, das in der Regel 30 Tage gültig ist.
Malediven Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Gebührenfreie Erteilung für bis zu 30 Tage bei der Ankunft am Flughafen Male.
Nepal Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Erteilung für 30 Tage bei der Ankunft am Flughafen Katmandu in Nepal.
Gebühr: Aktuell ca. 40 US$ pro Person (Zahlung in Euro möglich).
Hinweis: Es wird 1 Passbild pro Person benötigt.
Oman Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Erteilung für 10 Tage oder 1 Monat bei der Einreise am Flughafen Muscat.
Gebühr: Aktuell ca. 12 € pro Person für 10 Tage, ca. 50 € pro Person für einen Monat.
Hinweis: Wenn Sie mit einem, noch mind. 21 Tage gültigen Visum von Dubai in den Oman einreisen, benötigen Sie kein extra Visum.
Philippinen Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Gebührenfreie Erteilung für 30 Tage bei der Einreise.
Hinweis: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
Singapur Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass mit freien Seiten. Gebührenfreie Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung für 90 Tage bei der Ankunft.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass seit dem 14.06.2015 kein Enreisevisum vor Ort bezahlt werden muss.
Taiwan Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Hinweis: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
Kein Visum notwendig.
Thailand Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Hinweis: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
Kein Visum notwendig.
Tibet Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 2 visierbaren Seiten. Die Einreise nach Tibet erfordert eine Genehmigung, welche wir für Sie einholen.
Hinweis: Es ist möglich, dass die chinesischen Behörden kurzfristig die Einreisegenehmigungen verweigern. Das Visum wird Ihnen vor Ort seitens der Agentur ausgehändigt.
Bitte senden Sie uns spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt eine gut lesbare, farbige Kopie Ihres bestätigten Chinavisums und Ihres Reisepasses mit Angaben Ihrer Berufsbezeichnung. Das Passbild muss gut erkennbar sein.

Australien/Ozeanien

Land Ausweis/Pass Visum
Neuseeland Bei Ausreise noch 1 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Kein Visum erforderlich.

Europa

Land Ausweis/Pass Visum
Türkei Gültiger Reisepass mit mind. 1 freien Seite oder gültiger Personalausweis. Bei Einreise mit dem Personalausweis wird Ihnen ein Visum am Flughafen ausgehändigt, welches während Ihres Türkei-Aufenthaltes mitgeführt und bei Ausreise wieder vorgelegt werden muss. Bei Einreise mit Reisepass erhalten Sie automatisch bei der Einreise einen Visum Stempel in Ihren Reisepass.

Visa-Beantragung vor Reiseantritt

Nachfolgend finden Sie die Informationen zur Visa-Beantragung vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie, dass die vorgeschriebenen Gültigkeiten der Pässe in den Ländern unterschiedlich sind.

Um Ihnen das Ausfüllen Ihres Visum-Antrages zu vereinfachen, finden Sie bei vielen Ländern eine Ausfüllhilfe oder ein Informationsblatt zum herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass sich alle Angaben auf eine Beantragung über den Konsularservice visum24® beziehen, mit dem wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Bei einer Beantragung über ein Konsulat oder einen anderen Service können die geforderten Unterlagen und Gebühren abweichen.

Hinweis Kinder: Kinder benötigen einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des  Auswärtigen Amtes.

Aserbaidschan

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 3 Monate gültiger Reisepass.
Visum Das Visum beantragen wir für Sie. Der Visum-Antrag wird mit der Rechnung versendet.
Benötigte Unterlagen Bis spätestens 8 Wochen vor Reiseantritt.
  • gut lesbare farbige Passkopie
  • biometrisches Passfoto (farbig, Maße 4 x 3 cm, vor weißem Hintergrund)
  • korrekt ausgefüllter Visumantrag (Erhalt mit der Rechnung)
Weitere Informationen Bitte senden Sie die Unterlagen per E-Mail an vorderreise@berge-meer.de oder per Post. Das Visum erhalten Sie vor Ort. Bitte nehmen Sie zudem 2 weitere Passfotos mit auf die Reise.

Äthiopien

Ausweis/Pass Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Da mit erheblichen Wartezeiten am Flughafen zu rechnen ist, empfehlen wir dringend, das Visum vorab bei der Äthiopischen Botschaft in Berlin oder dem Äthiopischen Generalkonsulat in Frankfurt zu beantragen.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Australien

Ausweis/Pass Für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass. Bitte beachten Sie, dass bei einem Zwischenaufenthalt in einem asiatischen Land oft eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten vorgeschrieben ist.
Visum Das Visum kann im Onlineverfahren  "eVisitor" kostenfrei beantragt werden. Die Erteilung des "eVisitor-Visums" erfolgt per E-Mail. Bitte nehmen Sie diese E-Mail mit auf Ihre Reise (dieses Verfahren ersetzt den Visumaufkleber oder Stempel im Pass).

China

Ausweis/Pass Bei Visumsbeantragung noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. zwei visierbare Seiten.
Visum Das Visum muss vor der Reise beantragt werden. Anträge liegen der Buchungsbestätigung bei.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.
Weitere Informationen Zur Ausstellung der Flug- und Zugtickets werden vorab die Passdaten (vollständiger Vor- und Nachname, Passnummer, Nationalität) aller Reiseteilnehmer benötigt.
Bei einigen China-Reisen sind auch Passkopien und Visakopien erforderlich. Bitte entnehmen Sie Deteils Ihrer Reisebestätigung.

Indien

Ausweis/Pass Gültiger Reisepass bzw. gültiger vorläufiger Reisepass.
Visum Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ab dem Tag des Ausstellungsdatums ausgestellt, wobei mehrmalige Einreisen möglich sind (multiple entry visa).
Hinweis: Für einige Flughäfen in Indien besteht die Möglichkeit, das Visum im  Onlineverfahren "eTV" (Gebühr 50 US pro Person) zu beantragen. Dies ist an den Flughäfen Ahmedabad, Amritsar, Bengaluru, Chennai, Cochin, Delhi, Gaya, Goa, Hyderabad, Jaipur, Kolkata, Lucknow, Mumbai, Tiruchirapalli, Trivandrum und Varanasi möglich. Das Visum wird grundsätzlich mit einer Gültigkeit von 30 Tagen ab dem Datum der Ankunft in Indien ausgestellt.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Iran

Ausweis/Pass Bei Einreise noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass mit mind. zwei freien Seiten.
Hinweis: Sollte Ihr Pass einen israelischen Einreisestempel erhalten, sind die Visabeantragung und die Einreise in den Iran nicht möglich.
Visum Das Visum ist in Eigenregie zu beantragen. Für die Dauer des Aufenthaltes im Iran ist eine iranische oder deutsche Unfall- und Krankenversicherung notwendig. Seit 23.09.2011 sind die iranischen Auslandsvertretungen verpflichtet, vor Ausstellung des Visums den Versicherungsschutz zu überprüfen. Bereits bei Antragstellung des ist das Bestehen einer entsprechenden Versicherung durch Vorlage eines Versicherungsvertrages nachzuweisen.
Hinweis:Für die Beantragung des Visums wird eine Referenznummer benötigt, die wir für Sie einholen. Hierfür benötigen wir bei Reisebuchung die Passdaten (vollständiger Vor- und Nachname, Passnummer, Nationalität) aller Reiseteilnehmer.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Kanada

Ausweis/Pass Gültiger Reisepass (regulärer bordeauxrot, maschinenlesbar) für die Dauer des Aufenthalts.
Hinweis: Bei Ihrer Einreise nach Kanada erfolgt eine kurze Befragung durch einen Beamten der Einwanderungsbehörde. Außerdem müssen genügend finanzielle Mittel verfügbar sein, um die Kosten des Aufenthaltes zu decken. Eventuell muss ein Rückflugticket nachgewiesen werden.
Visum Visumpflicht bei vorläufigem Reisepass. Urlauber aus Deutschland, die eine Reise nach Kanada planen, können seit August auf das Online-Formular für die neue  "Electronic Travel Authorization" (eTA) zugreifen. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen spätestens ab dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen (auch bei Zwischenlandung in Kanada), um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Für Einreisen auf dem Landweg ist dies nicht erforderlich.
Gebühr Aktuell ca. 7 CAD pro Person.

Kenia

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass und Rückflugticket.
Visum Visumpflicht. Das Visum wird frühestens 30 Tage vor Reiseantritt über die Internetseite  www.ecitizen.go.ke nach Registrierung als Besucher beantragt und per Kreditkarte bezahlt. Nach einer Bearbeitungszeit von rund sieben Tagen wird das elektronische Visum ausgestellt. Dieses muss als Ausdruck zusammen mit dem Reisepass bei Einreise in Kenia vorgelegt werden.
Gebühr Aktuell ca. 50 US$ pro Person, zuzüglich 1 US$ Servicegebühr.

Laos

Ausweis/Pass Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Visum Für Laos wird ein Einreisevisum benötigt, welches vor Ort erteilt wird (visa upon arrival). Das Antragsformular, welches in zweifacher Ausführung pro Person benötigt wird, wird mit den Reiseunterlagen versendet. Zudem werden 2 Passbilder und 2 Passkopien für den Antrag benötigt.
Gebühr Aktuell ca. 30 US$ pro Person.
Weitere Informationen Für die Registrierung in Laos benötigen wir vorab die Passdaten (vollständiger Vor- und Nachname, Passnummer, Gültigkeit und Nationalität) aller Reiseteilnehmer benötigt.

Mosambik

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 1 freien Seite.
Visum Visum erforderlich.
Hinweis: Bitte geben Sie unter „Wohnanschrift in Mosambik“ folgende Adresse an:
Maputo (Bezirk)
Matutuine (Kreis)
Ponta do Oura (Stadt)
Rua Street No. 1
Benötigte Unterlagen
  • 2 identische, farbige Passfotos (keine Kopien!)
  • Original Reisepass
  • Kopie Ihrer Rechnung/Reisebestätigung sowie des Reiseverlaufes
  • komplett und korrekt ausgefüllter Visumantrag
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Myanmar

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Visum Visum erforderlich. Für die Einreise nach Myanmar ist ein Visum erforderlich, welches vor der Reise beantragt werden muss (Anträge liegen Ihrer Bestätigung bei). Pro Person müssen 2 Anträge ausgefült werden.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Russland

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Visum erforderlich, mit aktuellem Passfoto und Nachweis einer Auslands Reisekrankenversicherung.
Weitere Informationen Die Beantragung des Visums für Russland ist je nach gebuchter Reise unterschiedlich. Die Informationen für die Beantragung, die spezifisch für Ihre Reisebuchung maßgeblich sind, werden Ihnen rechtzeitig von uns gesendet. Infos bezüglich der Krankenversicherung finden Sie auf der Seite der  Botschaft der Russischen Föderation.

Sri Lanka

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Visum Visum erforderlich. Das Visum  (ETA-Electronical Travel Authorization) muss vorab online beantragt werden. Möglich ist auch die Beantragung über eine sri lankische Auslandsvertretung.
Gebühr Aktuell ca. 30 US$ pro Person, bei Erteilung am Flughafen ca. 35 US$ pro Person.

Turkmenistan

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass mit mind. 1 freien Seite.
Visum Das Visum ist in Eigenregie vor Anreise zu beantragen. Für Ihre Visabeantragung benötigen Sie eine vom turkmenischen Außenministerium bestätigte Visa-Einladung, die wir für Sie in Turkmenistan anfordern.
benötigte Unterlagen Bis spätestens 8 Wochen vor Reiseantritt.
- gut lesbare Farbkopie des Reisepasses
- Farbkopie eines biometrischen Passfotos
Bitte senden Sie die Unterlagen per E-Mail an vorderreise@berge-meer.de oder per Post.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Uganda

Ausweis/Pass Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Seit dem 01.08.2016 muss der  "Visumantrag "elektronisch gestellt werden. Bei Einreise ist der Ausdruck "Entry Permit" mitzuführen. Reisende, die seit dem 01.08.2016 ohne den Ausdruck des Visumantrages nach Uganda einreisen wollen, können zurückgewiesen werden.
Gebühr Aktuell ca. 50 US$ pro Person
benötigte Unterlagen - gut lesbare Farbkopie des Reisepasses
- Nachweis einer Gelbfieberimpfung
- ein Passfoto

USA

Ausweis/Pass Gültiger Reisepass (regulärer bordeauxroter, maschinenlesbarer) für die Dauer des Aufenthalts.
Visum Visum erforderlich bei vorläufigem oder nicht elektronischem Reisepass.
Bitte beachten Sie, dass für Gäste, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen und Somalia aufgehalten haben sowie Gäste die eine doppelte Staatsangehörigkeit dieser Länder besitzen, die ESTA Genehmigung nicht ausreichend ist. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung in Deutschland auf, um bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.
ESTA Die  ESTA-Beantragung erfolgt online. Für die Beantragung sollten Sie etwa 15 Minuten Zeit einplanen.
Gebühr Aktuell ca. 14 US$ pro Person.
Weitere Informationen Nutzen Sie keine anderen Anbieter im Internet, sondern nur die offizielle Seite von  ESTA. Drittanbieter sind nicht autorisiert und verlangen oft hohe Gebühren.

Usbekistan

Ausweis/Pass Min. 3 Monate über Ablauf des usbekischen Visums hinaus gültiger Reisepass mit mind. 1 freien Seite.
Visum Visumpflicht. Muss vor der Reise in Eigenregie bei der usbekischen Auslandsvertretung beantragt werden (Anträge liegen Ihrer Bestätigung bei).
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.

Vietnam

Ausweis/Pass Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Visum Seit dem 01.07.2015 ist die einfache Einreise nach Vietnam bei einem Aufenthalt von maximal 15 Tagen visumfrei möglich. Bei zweimaliger Einreise wird ein Visum benötigt, bitte beachten Sie die Hinweise auf Ihrer Rechnung/Bestätigung. Die Regelung der visumfreien Einreise gilt zunächst bis zum 30.06.2017 und gilt für deutsche Staatsangehörige.
Visum beantragen Ihr Visum können Sie direkt über  visum24 beantragen.
Weitere Informationen Bitte halten Sie bei Buchung die Passdaten (Passnummer, Verfallsdatum, Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Vor- und Nachname) aller Reiseteilnehmer bereit. Berge & Meer beantragt für Sie eine Registrierungsnummer (Approval Number), die Ihnen mit erneuter Bestätigung zugeschickt wird. Nach Erhalt der Registrierungsnummer können Sie das Visum für Vietnam beantragen.

Hilfe/FAQ

Sie haben noch Fragen? Wir haben für Sie die häufigsten Fragen rund um das Thema Visum/Passdaten zusammengestellt.

Frage Antwort
Ich habe meine Visaunterlagen nicht bekommen, was kann ich tun? Sind seit Ihrer Buchung bereits 14 Tage vergangen und der Visumantrag ist noch nicht bei Ihnen angekommen? Für diesem Fall sind die Visaunterlagen auf dieser Infoseite beim entsprechenden Land hinterlegt und können direkt von Ihnen heruntergeladen werden.
Welche Unterlagen muss ich zum Visum-Antrag einreichen? Welche Unterlagen mit dem Visum-Antrag eingereicht werden müssen ist je nach Land unterschiedlich. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen auf Ihrer Buchungsbestätigung oder dem Informationsblatt, welches Sie mit Ihrem Visum-Antrag erhalten.
Informationen bezüglich Pass finden Sie in unserem Infoblatt  "Pass-Infos".
Welches Datum muss ich bei Ein-/Ausreise eintragen? Tragen Sie jeweils das Datum ein, an dem Sie ins jeweilige Land einreisen bzw. aus dem jeweiligen Land ausreisen. Nähere Informationen finden Sie in Ihrem Reiseverlauf.
Ist die Beantragung eines Visums auch mit einem vorläufigen Reisepass möglich? In der Regel ist eine Beantragung mit einem vorläufigen Reisepass möglich, sofern er über die geforderte Gütligkeit verfügt. Sollten Sie ein Visum mit vorläufigem Reisepass beantragen empfehlen wir Ihnen, sich beim  Auswärtigen Amt rückzuversichern.
Warum wird empfohlen, das Visum über einen Konsularservice zu beantragen? Die Beantragung über einen Konsularservice erspart Ihnen eigene Wege, zudem benötigen Sie teilweise weniger Unterlagen. Wir empfehlen in der Regel den Konsularservice visum24®. Sie haben natürlich die Möglichkeit, Ihr Visum über einen anderen Service zu beantragen. Beachten Sie hierbei bitte, dass die geforderten Unterlagen zu dem von uns empfohlenen Konsularservice abweichen können.
Kann ich mein Visum beim Konsulat auch selbst beantragen und abholen? Es besteht nicht bei allen Konsulaten die Möglichkeit, das Visum selbst zu beantragen bzw. abzuholen. Zudem ist dies oftmals mit längeren Wartezeiten und höherem Aufwand verbunden, als eine Beantragung über einen Konsularservice. Bei einigen Konsulaten ist ausschließlich eine Beantragung über ein Visa-Application Center möglich. Informationen finden Sie auf der Internetseite des jeweiligen Konsulates.
Wann kann ich frühestens mein Visum beantragen? Bei der Beantragung Ihres Visums sollten Sie darauf achten, dass die Gültigkeitsdauer je Land unterschiedlich ist. Genaue Informationen, wann Sie frühestens Ihr Visum beantragen können, finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Für die Bearbeitung sollten Sie ca. 3 - 4 Wochen einplanen. Eine Express-Beantragung ist nicht in jedem Fall möglich und kann zusätzliche Kosten verursachen.
Bekomme ich meine Gebühr zurück falls mein Visum abgelehnt wird? Für den seltenen Fall, dass ein Visum abgelehnt wird, erhält der Antragsteller keine Rückerstattung der Gebühr. Die Gebühren für die Beantragung eines Visums sind Bearbeitungsgebühren, die nicht erstattungsfähig sind.
Muss die Gültigkeit meines Passes genau den Einreisebestimmungen entsprechen? Die Vorgaben, wie lange ein Reisepass bei Ein- oder Ausreise gültig sein muss, variieren von Land zu Land. Die Vorgaben müssen zwingend beachtet werden. Pässe, die nicht den Anforderungen entsprechen, können im ungünstigsten Fall dazu führen, dass ein Visum oder die Einreise verweigert werden.
Beispiel: Sie reisen nach Mosambik und Ihr Reisepass ist bei Ausreise keine 6 Monate mehr gültig. In diesem Fall muss ein neuer Reisepass beantragt werden.
Muss mein Pass genau den Einreisebestimmungen entsprechen? Die Vorgaben in Bezug auf Ihren Pass müssen zwingend beachtet werden. Pässe, die nicht den Vorgaben entsprechen, können im ungünstigsten Fall dazu führen, dass ein Visum oder die Einreise verweigert werden.
Beispiel: Sie reisen nach Indonesien und Ihr Reisepass ist mit einem israelischen Einreisestempel versehen. In diesem Fall muss ein neuer Reisepass beantragt werden.
Wo finde ich die benötigten Angaben in meinem Reisepass Die Informationen, wo Sie benötigte Daten auf Ihrem Reisepass oder Personalausweis finden, haben wir für Sie auf dem  Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.
Warum muss ich vor der Reise die Passdaten aller Reiseteilnehmer angeben? Je nach Reiseziel und Leistungen benötigen wir vor Ihrer Reise Passdaten, die z. B. an die Airline oder die Agentur geleitet werden. Ohne vorherige Angabe der abgefragten Daten ist z. B. die Buchung von Inlandsflügen oder Ausflugspaketen nicht möglich.
Benötigt mein Kind einen eigenen Pass? Ja, seit dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen nun alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig. Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, und - je nach Reiseziel - Personalausweise oder ein elektronischer Pass (E-Pass) zur Verfügung. Nähere Informationen über Pässe /Ausweise für Kinder haben wir für Sie auf dem  Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.
Was bedeutet "biometrisches Passfoto"? Ein biometrisches Passbild stellt bestimmte Anforderungen, die eine Gesichtserkennung anhand des Bildes ermöglichen. Übliche Anforderungen sind:
  • frontale Aufnahme
  • einheitliche Position des Kopfes im Bild
  • strukturloser Hintergrund (z. B. hellgrau)
  • neutraler Gesichtsausdruck
  • gute Ausleuchtung ohne Reflexionen oder Schatten auf Gesicht und Hintergrund
Nähere Informationen haben wir für Sie auf dem  Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.
Brauchen EU-Bürger ein Visum für Russland und andere GUS Länder? Ja, für die Einreise nach Russland oder ein anderes GUS Land ist ein gültiges Visum zwingend erforderlich.
Ist eine Krankenversicherung für Russland verpflichtend? Ja, für Reisen nach Russland ist ein ausreichender Versicherungsschutz für die gesamte Aufenthaltsdauer vorzuweisen, die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht ausreichend. Der Nachweis muss schon bei der Visumsbeantragung vorgelegt werden. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Versicherungen akzeptiert werden, die einen Anerkennungsvertrag mit russischen Versicherungsgesellschaften abgeschlossen haben.
Der Nachweis des Versicherungsschutzes wird durch eine aktuelle Versicherungsbestätigung Ihrer Krankenkasse erbracht, in der zwingend eine Mindestdeckungssumme von 30.000 € vermerkt sein, da diese häufig nicht in der Police notiert ist. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der  Botschaft der Russischen Föderation.
Muss ich bei der ESTA-Beantragung (notwendig bei Einreise oder Zwischenlandung in den USA) alle Felder ausfüllen? Das Elektronische System zur Einreisegenehmigung (kurz ESTA) ermöglicht eine Einreise in die USA per Schiff oder Flugzeug, ohne vorherige Beantragung eines Visums. Die Beantragung erfolgt über die  Internetseite der ESTA. Die ESTA-Genehmigung ist für 2 Jahre gültig. Läuft Ihr Reisepass vorher ab, erlischt damit auch die Gültigkeit der ESTA. Innerhalb der Gültigkeit können Sie mehrfach in die USA einreisen. Hierfür muss die bestehende Genehmigung online auf die Daten der aktuellen Reise angepasst werden. Bei der Beantragung müssen nur die Pflichtfelder ausgefüllt werden, die mit einem Stern gekennzeichnet sind. Je weniger Felder außer den Pflichtfeldern ausgefüllt sind, um so leichter ist die Registrierung für eine neue Einreise aktualisierbar.
Was ist eine Approval Number und wann erhalte ich sie? Für die Beantragung eines Visums für Vietnam beantragen wir eine Registrierungsnummer (Approval Number) für Sie. Für die Beantragung der Registrierungsnummer werden die Passdaten jedes Reiseteilnehmers benötigt (Passnummer, Verfallsdatum, Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Vor- und Nachname). Bis wir die Registrierungsnummer erhalten, kann es einige Tage dauern. Sobald wir Ihre Registrierungsnummer erhalten haben, senden wir Ihnen eine neue Bestätigung, in der diese aufgeführt ist. Durch die Registrierungsnummer ist Ihr Antrag mit Ihren Daten schon registriert und die Gebühren für die Beantragung sind günstiger als eine Beantragung ohne Registrierungsnummer.