Ihre Reise bequem im Internet buchen - das klappt nicht bei jedem Anbieter. COMPUTER BILD und Statista vergaben ein neues Qualitätssiegel für die besten 400 Seiten.

Test der Top-Reise-Webseiten 2015

In Deutschland sind mehr als 9.500 Webseiten online, die Pauschalreisen, Flüge, Mietwagen, Hotels und Unterkünfte anbieten. Ein schneller Überblick fällt schwer. COMPUTER BILD hat diese Aufgabe in Zusammenarbeit mit Statista übernommen und verschiedenste Reiseportale einer Prüfung unterzogen. Die 400 besten Anbieter, die aus dieser Prüfung hervorgegangen sind, können sich ab sofort mit dem Siegel "Top Reise-Webseite 2015" schmücken.

Die Testkriterien

Bei Ihrer Urlaubsbuchung geht es oft um viel Geld, das sicher angelegt sein will. Ein transparenter und sicherer Buchungsvorgang sollte dabei Voraussetzung sein.

Um festzustellen, welche Anbieter beides leisten, wurden diese Punkte überprüft:

Aufbau & Anwendung:
Die Fachmänner ermittelten unter anderem, welche Webseiten den Kunden am Besten durch Ihre Homepage führen. Außerdem überprüften die Experten beispielsweise die Bezahlmethoden, die Angebotssuche sowie die graphische Darstellung.

Vertrauen & Sicherheit:
Unter diesem Gesichtspunkt wurde die Transparenz von optionalen Zusatzleistungen wie Reiseversicherungen geprüft. Es wurden zwei Ausschlusskriterien festgelegt:
1. Waren optionale Zusatzleistungen schon vorab ausgewählt?
2. Wurden fixe Vermittlungsgebühren bei der Flugbuchung als Servicegebühren erst am Ende des Buchungsvorgangs eingerechnet?
In beiden Fällen wurde das Siegel nicht vergeben, selbst wenn die anderen Punkte in Ordnung waren.

Service & Kommunikation:
Nicht immer können alle Fragen über das Internet geklärt werden. COMPUTER BILD testete die angebotenen Kontaktmöglichkeiten und wie schnell die Reiseunternehmen auf die Anfragen reagierten. Auch technische Aspekte wie etwa die Aufbaugeschwindigkeit der Webseite wurden dem Test unterzogen.

Tausende Online-Nutzer beurteilten mithilfe eines Online-Fragebogens den Aufbau der Webseiten. Dabei bewerteten sie auch Aspekte wie Übersichtlichkeit, Informationsfülle und Transparenz auf der Start- und Angebotsseite.

Fazit

Viele Reiseseiten rühmen sich damit, die größte Fülle an Angeboten zu den günstigsten Preisen anzubieten. Das gelingt aber nur selten. Viel wichtiger für Urlauber sind die übersichtliche Darstellung, transparente Preisangaben und die sichere Buchung - und dafür steht das Siegel.