Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Abgabe von Bewertungen

1. Geltungsbereich

Die Website  www.berge-meer.de wird von Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf, Deutschland betrieben (nachfolgend "Berge & Meer" oder "uns").

Berge & Meer lässt durch die TUI Travel Group Solutions Limited, TUI Travel House, Crawley Business Quarter, Fleming Way, Crawley, West Sussex, UK, RH10 9QL (nachfolgend "TTGSL" genannt) Bewertungen erheben, bearbeiten, verwalten, speichern und weitergeben.

Die TTGSL betreibt hierfür die Bewertungsplattform "Cheqqer B2B Plattform".

Sie werden hierfür über einen Link von der Website  www.berge-meer.de oder über einen Link in einer Email von Berge & Meer auf die Cheqqer B2B Plattform weitergeleitet. Auf dieser wird Ihre Bewertung erhoben, bearbeitet, verwaltet, gespeichert und anschließend zur Veröffentlichung wie nachfolgend genannt weitergeleitet.

Durch die Abgabe Ihrer Bewertungen stellen Sie uns diese, im Rahmen der hier beschriebenen Bedingungen zur Verfügung. Ihre Bewertungen werden nach Erhebung auf unseren Websites dargestellt und den mit uns gem. § 15 AktG verbundenen Unternehmen (nachfolgend „verbundene Unternehmen“) und den angeschlossenen Reiseportalen zur Verfügung gestellt. Wir bieten unseren Nutzern die Möglichkeit eigene Erfahrungen zu Pauschalreisen, Hotelaufenthalten und Zielgebieten abzugeben. Die Bewertungen dienen dazu, anderen Nutzern bereits vor Ihrer Abreise wichtige Tipps zu den Erfahrungen und Eindrücken anderer Reisender zur Verfügung zu stellen und damit eine umfassende und neutrale Möglichkeit der Information zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass diese Nutzungsbedingungen für jede Nutzung unserer Website, der Website der TTGSL und für die Verwendung der Bewertungsportale unserer verbundenen Unternehmen und Partner im Bezug auf die Abgabe und Veröffentlichung Ihrer Bewertungen gelten. Durch Ihre Bestätigung akzeptieren Sie die Geltung dieser Bedingungen. Wir möchten Sie daher bitten, diese sorgfältig zu lesen, bevor Sie uns Bewertungen zur Verfügung stellen. Sollten zusätzliche Nutzungsbedingungen für die Nutzung unserer Website, der Website der TTGSL und der Bewertungsportale unserer verbundenen Unternehmen und Partner gelten, so gelten diese neben den vorgenannten Nutzungsbedingungen für die Abgabe und Veröffentlichung Ihrer Bewertungen, soweit diese Ihnen zugänglich sind.

2. Begriffserklärungen

Innerhalb dieser Nutzungsbedingungen haben die folgenden Begriffe die nachstehend genannte Bedeutung:

Berge & Meer:
Reiseveranstalter, der die Erhebung der Beurteilungen durchführen lässt und die Beurteilungen veröffentlicht.

Nutzer:
Jeder Besucher unserer Websites und der Websites, der von uns mit der Erhebung der Beurteilung beauftragten dritten Unternehmen.

Bewertung:
Eine Bewertung von z. B. Hotels oder Unterkünften, Transport(mitteln), Restaurants, Ausflügen, Unterhaltung, Bars oder Clubs, Veranstaltungen, Reisezielen, einer vom Nutzer unternommenen Reise oder Teils einer Reise in Form eines Textes, einer Note, eines Bildes, eines Videos oder in jeder anderen ausgedrückten Form: Zeichnungen, Fotos, Videoaufnahmen, Tonaufnahmen und Posten in weiteren Medien, auch einschließlich neuer Medien im weitesten Sinn.

Bewertender:
Jeder der eine Bewertung über ein Reiseziel, -land, -region oder eine Unterkunft bzw. sonstige Reiseleistung abgibt, oder Tipps zu diesen verfasst.

Partnerwebseiten:
Webseiten von dritten Unternehmen, auf welchen die an Berge & Meer übertragenen Bewertungen angezeigt werden.

Partner:
Unternehmen, die Webseiten betreiben, auf welchen die von Berge & Meer erhobenen Bewertungen übertragen und angezeigt werden.

3. Nutzerrechte

Berge & Meer gewährt dem Bewertenden das Recht, die von Berge & Meer betriebenen Websites zu nutzen und alle Informationen darauf anzusehen, zu speichern oder zu drucken, unter der Voraussetzung, dass

• die Nutzung zu privaten - und nicht kommerziellen - Zwecken erfolgt,
• auf jeder ausgedruckten Fassung von Inhalten der Bewertungen die Quelle eindeutig angegeben ist,
• jedwede Copyrights oder andere Hinweise auf das Urheberrecht und das Eigentum von Berge & Meer, oder berechtigten Dritten auch gespeichert und vollständig ausgedruckt werden.

Es ist nicht erlaubt, auf andere Art und Weise irgendeinen Teil der veröffentlichten Informationen in einem Netzwerk oder anders bekannt zu geben, zu reproduzieren oder zu verteilen, oder irgendwelche abgeleiteten Werke ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Berge & Meer zu veröffentlichen.

Es ist dem Nutzer nicht erlaubt, schon auf Berge & Meer oder den Websites der Partner von Berge & Meer veröffentlichte Informationen und Kritiken zu ändern – außer im Fall von ausdrücklich angebotenen Dienstleistungen zur Anpassung – und auch nicht andere Nutzer daran zu hindern, darin einzuschränken oder anders davon abzuhalten, auf Berge & Meer zuzugreifen. Es ist dem Nutzer ebenfalls nicht erlaubt, den Betrieb von Berge & Meer zu stören oder seine Integrität zu beeinträchtigen, beispielsweise durch Cracking oder Hacking.

Es ist nicht erlaubt, geschützte Informationen auf Berge & Meer ohne Genehmigung zu vervielfältigen, zu bearbeiten oder zu erfassen - beispielsweise durch den Nutzen von Software oder anderen IT-Methoden wie Spidering/ Web crawling.

Des Weiteren hat der Nutzer die Nutzungsbedingungen der Websites von Berge & Meer beauftragten Dritten zu beachten, die im Rahmen der Erfassung der Beurteilung vom Nutzer besucht bzw. genutzt werden.

4. Rechteeinräumung

Durch die Abgabe einer Bewertung und/oder die Übermittlung von Bildern übertragen Sie unentgeltlich und unwiderruflich ein ausschließliches zeitlich, sachlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur Verwendung der von Ihnen eingestellten Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien (namentlich Internet, Fernsehen, mobile Telekommunikation und Print) an Berge & Meer. Das an Berge & Meer übertragene Nutzungsrecht umfasst insbesondere das Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und Übertragungsrecht, sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe und der öffentlichen Zugänglichmachung, das Senderecht und das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger sowie das Recht, die Inhalte auf den verschiedenen eigenen Webseiten und der Partnerwebseiten von Berge & Meer zu veröffentlichen.

Die Berge & Meer gewährte Ausschließlichkeit bedeutet, dass der Nutzer berechtigt ist und bleiben wird, die Kritiken nur für seine/ihre eigenen Zwecke zu nutzen, zu vervielfältigen und bekanntzugeben. Mit Ausnahme der Dritten, denen Berge & Meer die Nutzungsrechte überträgt, gewährt der Nutzer anderen Dritten keine Rechte, die Kritik in irgendeiner Art und Weise zu nutzen oder bekanntzugeben.

Der Bewertende bevollmächtigt Berge & Meer unwiderruflich, Maßnahmen auf eigene Kosten und Risiko gegen jegliche Art von Urheberrechts- und Copyright Verstöße in Bezug auf eine Kritik auch im Namen des Nutzers zu ergreifen, ohne dass diese Bevollmächtigung eine Verpflichtung darstellt, dies auszuführen.

Durch die Einräumung des zuvor beschriebenen Nutzungsrechts stimmen Sie ausdrücklich einer Übertragung dieser Nutzungsrechte durch Berge & Meer an Dritte zu. Die an Berge & Meer übertragenen Rechte geben Berge & Meer das Recht, die Bewertung auf eigenen Internetseiten zu nutzen, die von Berge & Meer selbst oder mit ihr verbundenen oder beauftragten Unternehmen betrieben werden, sowie an die Partnerwebseiten von Berge & Meer auszuliefern, damit die Bewertungen dort angezeigt werden. Bei jeglicher Verwendung von Inhalten der Bewertung bleibt jedoch stets der ursprüngliche Verwendungszusammenhang erhalten.

Für die Veröffentlichung von Bewertungen erfolgt keine Vergütung gegenüber dem Bewertenden, weder von Berge & Meer selbst noch von den verbundenen Unternehmen oder den Betreibern der Partnerwebseiten.

Durch die Abgabe einer Bewertung und/oder der Übermittlung von Bildern und/oder Videos an Berge & Meer garantiert der Bewertende, dass er zur Übertragung sämtlicher Urheber- oder sonstiger an den Beiträgen bestehenden Rechte befugt ist, die zu einer vollumfänglichen Nutzung durch Berge & Meer erforderlich sind. In diesem Zusammenhang hat der Bewertende sicher zu stellen, dass etwaige Rechte Dritter nicht beeinträchtigt werden. Der Bewertende garantiert, dass sämtliche erforderlichen Rechte, Lizenzen oder dergleichen eines Dritten vor der Veröffentlichung wirksam eingeholt wurden. Der Bewertende wird nur selbst aufgenommene Bilder an Berge & Meer übermitteln.

Der Bewertende erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm übermittelte Bewertung zur besseren Übersicht in andere als von ihm gewählte Rubriken/Themen verschoben werden kann, ohne dass er hierüber im Vorfeld informiert wird. Des Weiteren erklärt sich der Bewertende sich damit einverstanden, dass die von ihm übermittelten Inhalte bis zu einem gewissen Maß und unter gehöriger Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts geändert, gelöscht oder in andere Sprachen übersetzt werden können.

Berge & Meer ist außerdem berechtigt, im Umfeld zu den öffentlich zugänglich gemachten Inhalten sowie unter ihrer Verwendung, Werbung zu schalten und/oder andere Promotionsmaßnahmen durchzuführen. Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden.

5. Verantwortung für die abgegebenen Bewertungen

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die von Ihnen eingestellten Beiträge und Ihr evt. Profil von anderen Nutzern eingesehen werden können. Wenn Sie als „Screen Name“ Ihren richtigen Namen wählen, sind Sie sehr leicht für die Öffentlichkeit identifizierbar. Wir raten Ihnen daher Bildschirmnamen zu wählen, die nicht eindeutig mit Ihren Vor- und Nachnamen in Verbindung gebracht werden können.

Um sicherzustellen, dass die abgegebenen Bewertungen ein möglichst objektives Bild darstellen, an welchem sich die weiteren Nutzer orientieren können, muss der Bewertende die im Folgenden genannten Kriterien einhalten, denn er trägt die Verantwortung für die von ihm übermittelten Bewertungen.

Der Bewertende garantiert, dass jegliche von ihm abgegebene Bewertungen, die er an Berge & Meer übermittelt, zutreffend und verlässlich sind sowie ein gutes und angemessenes objektives Bild von dem bieten, was der Nutzer beurteilt hat. Das er Kommentare und Bewertungen nach bestem Wissen und Gewissen abgibt und das er die von ihm angegebenen Bewertungen zu dem Zweck abgibt, dass sich andere ein umfassendes Bild von den bewerteten Leistungen machen können.

Ferner garantiert der Bewertende, dass er mind. 18 Jahre zum Zeitpunkt der Abgabe ist.

Er garantiert ferner, dass er keine falschen und/oder unsachlichen Bewertungen abgeben wird, welche ein fehlerhaftes Licht auf Personen, und/oder Objekte, dort anwesende Personen oder Freizeitaktivitäten, Beförderungsmittel oder ähnliche Gegebenheiten wirft.

Der Bewertende garantiert, dass er der Verfasser der Bewertung ist und dass er für das Verfassen und Senden des Berichts keinerlei Vergütung, weder materieller noch immaterieller Art, von Dritten erhalten wird. Er garantiert darüber hinaus, dass er ausschließlich in dem Fall eine Bewertung einstellt, wenn er selbst die zu bewertende Leistung in Anspruch genommen hat. Der Bewertende garantiert, dass seine Bewertung keinerlei Verstoß gegen das Copyright oder andere (Eigentums-) Rechte von Dritten darstellt und keine Schutzrechte Dritter z.B. Urheber, Kennzeichen, Patent, Marken- oder Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte, zu deren Weitergabe er nicht berechtigt ist, verletzt.

Der Bewertende ist sich der Tatsache bewusst, dass sein Bericht von einer breiten Zielgruppe angesehen werden kann, zu der Minderjährige und kleine Kinder gehören können. Der Nutzer wird es unterlassen, Kritiken abzugeben, die in Anbetracht jener breiten Zielgruppe als unangemessen angesehen werden können.

Der Bewertende wird es unterlassen, Bewertungen einzustellen, die beleidigender, Gewalt verherrlichender, diffamierender, drohender, nötigender, anstößiger und/oder pornografischer Art sind.

Ferner verpflichtet sich der Bewertende keine Inhalte an Berge & Meer zu übermitteln, welche rassistisch, verfassungsfeindlich, verhetzend sind und/oder sonst gegen geltendes Recht verstoßen und/oder vorsätzlich oder fahrlässig unwahr sind.

Des Weiteren wird der Bewertende sämtliche Handlungen unterlassen, die geeignet sind, die Funktionsweise der von Berge & Meer, den mit ihr verbundenen Unternehmen sowie den von den Partnern betriebenen Websites, zu stören. Der Nutzer wird keine Inhalte einstellen, die Links oder ähnliche Angaben/Verweise enthalten oder geeignet sind, die Funktionsweise fremder Datenverarbeitungsanlagen, insbesondere Computern zu beeinträchtigen.

Der Bewertende wird keine Bewertung abgeben, wenn er Beschäftigter, Eigentümer oder Betreiber des zu bewertenden Kreuzfahrtschiffes ist, oder in ähnlicher Weise mit diesem in Verbindung steht, z.B. ein Familienangehöriger der genannten Gruppen ist. Gleiches gilt für Mitarbeiter der Reiseunternehmen und deren Familienangehörigen.

Der Bewertende verpflichtet sich weiterhin, keine getarnte (z.B. als Bericht) und/oder offensichtliche Werbung für Waren, Dienstleistungen und/oder Unternehmen zu machen.

Der Bewertende verpflichtet sich, weder persönliche Daten anderer Nutzer noch deren Informationen, gleich auf welche Art und Weise zu sammeln, zu verwenden oder zu veröffentlichen.

Der Bewertende wird den Datenschutz von Dritten in dessen Bewertungen respektieren und es unterlassen, personenbezogene Aussagen zu machen und/oder persönliche Daten Dritter zu veröffentlichen.

Der Bewertende wird keine Kritiken im Rahmen der von Berge & Meer erhobenen Bewertungen für gewerbliche oder Werbezwecke veröffentlichen oder Kritiken, die Hinweise auf andere Websites oder Veröffentlichungen enthalten.

6. Der übermittelte Beitrag steht im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen

Berge & Meer behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung von Bewertungen ohne vorherige Benachrichtigung des Bewertenden zur weiteren Untersuchung einzustellen oder ihre Veröffentlichung zu löschen, wenn Sie im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen stehen.

Verstößt eine Bewertung gegen diese Nutzungsbedingungen, so ist Berge & Meer dazu berechtigt die Bewertung zu löschen, oder entsprechend zu ergänzen, oder zu kürzen.

Berge & Meer wird neu abgegebene Kritiken durch technische Mittel daraufhin überprüfen, ob sie mit diesen Nutzungsbedingungen übereinstimmen, aber kann keine Garantie dafür geben, dass diese Überprüfung alle Unstimmigkeiten aufdecken wird. Deshalb wird jeder Nutzer, der glaubt, dass eine Veröffentlichung auf Berge & Meer im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen steht, oder einen Verstoß gegen seine/ihre Rechte darstellt, gebeten, solch eine Unstimmigkeit oder solch einen Verstoß unverzüglich Berge & Meer zu melden. Damit Berge & Meer die Beschwerde untersuchen kann und, falls nötig, entsprechende Maßnahmen ergreifen kann.

7. Haftungsausschluss

Berge & Meer betreibt seine Website mit einem Höchstmaß an Umsicht und ist stets um die Richtigkeit der veröffentlichten Inhalte bemüht. Dennoch kann es innerhalb der angezeigten Informationen zu Ungenauigkeiten kommen, so dass Berge & Meer keine Gewährleistung und/oder Garantie hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der Bewertungen abgibt.

Jegliche Nutzung der von Berge & Meer betriebenen Websites, der verbundenen Unternehmen oder Partner geschieht ausschließlich auf Risiko des Nutzers. Dies gilt auch für etwaige Entscheidungen, die ein Nutzer nach einem Besuch auf den Bewertungswebseiten hinsichtlich einer Buchung von touristischen Leistungen trifft. Die Inhalte der Bewertungen enthalten keinerlei durch Berge & Meer zugesicherte Eigenschaften oder Beschaffenheitsgarantien.

Berge & Meer übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Geeignetheit der auf der Website oder innerhalb der Bewertungsportale angezeigten Inhalte oder Teile davon. Die Bewertungen stammen ausschließlich von den bewertenden Personen. Jegliche Gewährleistung hinsichtlich der Beschaffenheit oder der Eignung der Bewertungen für einen bestimmten Zweck wird seitens Berge & Meer ausdrücklich ausgeschlossen.

Bei Berge & Meer aufgelistete Preise Dritter werden nur als reine Angabe bereitgestellt. Berge & Meer übernimmt keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit dieser Preise.

Berge & Meer hat angemessene (Sicherheits-)Maßnahmen unternommen, um den Nutzer davor zu schützen, als Folge der Nutzung der Berge & Meer Webseite bzw. Webseiten der beauftragten Dritten oder Partner einen Schaden zu erleiden. Berge & Meer kann jedoch nicht garantieren, dass diese Maßnahmen sich unter allen Umständen als ausreichend erweisen werden.

Deshalb kann Berge & Meer nicht für irgendwelche Schäden zur Verantwortung gezogen werden, welche als eine Folge der Nichtverfügbarkeit oder der beschränkten Zugänglichkeit von Berge & Meer oder wegen dem unbeabsichtigten Auftreten von Viren oder Software-Fehlern auf Berge & Meer erlitten werden könnten.

Wenn und soweit diese Website Verweise auf oder Links zu Websites Dritter enthält, bedeutet dies in keiner Weise die Zustimmung zu den Inhalten solcher Websites. Diese Verweise oder Links machen Berge & Meer in keiner Weise für die Websites verantwortlich, auf die hingewiesen wurde.

8. Haftung/Freistellung

Der Bewertende verpflichtet sich, Berge & Meer, durch Berge & Meer beauftragte Dritte, die mit ihr verbundenen Unternehmen und/oder die Partner von Berge & Meer auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen Dritter einschließlich angemessener bzw. gesetzlich festgelegter Kosten zur Rechtsverfolgung freizustellen und in vollem Umfang schadlos zu halten, die auf von ihm eingestellten Inhalten beruhen, welche nicht mit diesen Nutzungsbedingungen übereinstimmen, missbräuchlich und/oder rechtswidrig sind.

Im Falle einer widerrechtlichen Nutzung der Websites und Bewertungsportale sowie deren Inhalte und Marken, wird der Verwender Berge & Meer, durch Berge & Meer beauftrage Dritte, die mit ihr verbunden Unternehmen und/oder die Partner von jeglicher Haftung unter Einschluss der angemessenen Kosten einer Rechtsverfolgung und –verteidigung freistellen.

Der Bewertende bietet jedwede Unterstützung zur Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere dadurch, dass er sämtliche, zur Verteidigung erforderlichen Informationen zur Verfügung stellt.

Der Bewertende ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, welcher Berge & Meer, durch Berge & Meer beauftragte Dritte, der mit ihr verbundenen Unternehmen und/oder den Partnern infolge der Verteidigung gegen bzw. aufgrund der Durchsetzung solcher Ansprüche seitens Dritter entsteht.

9. Copyright, Eigentums- und Urheberrechte

Sämtliche auf unseren Websites und den Bewertungsportalen enthaltene Informationen in Texten, Bildern, Datenbanken, Bewertungen, Marken(-zeichen), Domainnamen, Logos sowie sämtliche weiteren Inhalte stehen im Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht der Berge & Meer, der mit ihr verbundenen Unternehmen oder Dritten, welche Berge & Meer das Recht gewährt haben, ihr geistiges Eigentum auf den von Berge & Meer betriebenen Websites oder innerhalb der Bewertungsportale der Partner zu nutzen und zu veröffentlichen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Information, die auf den von Berge & Meer betriebenen Websites und den Bewertungsportalen angezeigt werden, direkt oder konkludent als Einräumung einer Lizenz oder eines Nutzungsrecht an den geschützten Inhalten und Marken angesehen werden kann.

Jegliche Rechteeinräumung bedarf zwingend eines ausdrücklichen, schriftlichen Einverständnisses durch den jeweiligen Rechteinhaber.

10. Reklamationen

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe einer Bewertung keine Reklamation im Sinne des Reiserechts der §§ 651 a ff. BGB darstellt und das damit auch keinerlei Fristwahrung eintritt. Ansprüche jedweder Art aus einem Reisevertrag sowie Reklamationen in diesem Zusammenhang können nur direkt in schriftlicher Form gegenüber dem Leistungsträger/Reiseveranstalter angezeigt werden.

11. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Für Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder mit der Einstellung von Bewertungen im Allgemeinen geführt werden, gilt das deutsche Recht. Gerichtsstand ist Neuwied.

12. Schlussbestimmungen

Sofern einzelne Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder ungültig sein sollten, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen und Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung gilt durch eine Regelung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Stand: November 2012

Berge & Meer wird ein Archiv mit älteren Versionen dieser Nutzungsbedingungen für die Abgabe von Bewertungen bereithalten und einzelne Versionen zur Prüfung auf Anfrage bereitstellen.