In unseren AGB zur Freundschaftswerbung finden Sie alle Informationen zur Teilnahme, zum Datenschutz und zur Prämienabwicklung unserer Aktion "Freunde werben Freunde".

1. Freundschaftswerbung & Datenschutz

1.1 Als Werber können Sie Kunden werben, die zuvor noch nicht mit Berge & Meer verreist sind.
1.2 Die im Zuge der Freundschaftswerbung angegebenen Daten des Werbers und seines geworbenen Freundes werden ausschließlich zu deren Durchführung und zur Prämienabwicklung gespeichert und verwendet. Insbesondere erfolgt keine darüber hinausgehende werbliche Nutzung.
1.3 Der Werber verpflichtet sich, ihm im Rahmen der Werbeaktion bekannt gewordene personenbezogene Daten des Geworbenen nur zur Durchführung der Prämienaktion zu verwenden und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben.
1.4 Die Teilnahme des Werbenden erfolgt ausschließlich in seiner Eigenschaft als Verbraucher und dient privaten Zwecken. Der Werbende darf nicht im Namen von Berge & Meer Touristik GmbH auftreten und insbesondere keine Werbe-E-Mails im Namen von Berge & Meer versenden.

2. Prämienabwicklung

2.1 Der Anspruch auf eine Prämie entsteht:

  • Wenn der neu geworbene Kunde seine gebuchte Reise angetreten hat
  • Bei Sachprämien: wenn der neu geworbene Kunde einen Wohnsitz in Deutschland hat

2.2 Für jeden neuen Kunden dürfen Sie sich als Werber zwischen einer Sachprämie oder einem Reisegutschein entscheiden.
2.3 Hat der von Ihnen geworbene Freund seine Reise angetreten, erhalten Sie per Post einen Antrag, auf dem Sie sich die aktuellen Prämien aussuchen können. Der Versand der Prämie erfolgt innerhalb Deutschlands. Die Prämienlieferzeit beträgt ca. zehn Tage. Liefer- und Versandkosten fallen dabei nicht an.
2.4 Sollte nach Ihrer Bestellung eine Sachprämie vergriffen sein, erhalten Sie einen gleichwertigen Ersatz. Eine Auszahlung des Prämienwertes in Bar oder die Anrechnung auf einen Reisepreis ist nicht möglich.
2.5 Der Umtausch einer Sachprämie bei Nichtgefallen ist nur innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt möglich, sofern die Prämie vollständig und originalverpackt ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
2.6 Bei Umtausch oder Geltendmachung von Gewährleistungsrechten retournieren Sie die Prämie an die auf dem Lieferschein angegebene Retourenadresse. Bitte bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Die Sachprämie ist zurückzusenden an:

1concepts AG
Rudolf-Diesel-Straße 2
87656 Germaringen

2.7 Weitere Fragen zu den Sachprämien beantwortet Ihnen unser Prämienservice:

E-Mail: Christian.Haubold@sbscom.de
Telefon: 08341 9345 373

2.8 Aus der Beschreibung der Sachprämie im Internet und in den Printmedien und aus eventuell der Prämie beiliegenden Bedienungsanleitungen oder sonstigen Produktbeschreibungen ergeben sich die wesentlichen Merkmale Ihrer Prämie.
2.9 Berge & Meer behält sich vor, die geleistete Sachprämie im Falle der widerrechtlichen Erlangung, insbesondere durch Falschangaben (z.B. in Form von einem unzutreffenden Wohnsitz), heraus zu verlangen.

3. Sonstiges

3.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame oder nichtige Bestimmung ist durch eine rechtsgültige Regelung zu ersetzen, die dem von den Parteien erkennbar angestrebten wirtschaftlichen Zweck so nahe kommt, als dies rechtlich zulässig ist. Entsprechendes gilt, falls sich eine Regelungslücke in diesen Geschäftsbedingungen ergeben sollte.