Wide lake mead aircraft 2017 09 07 export 600 800

USA - Westen.

Rundreisen Deluxe.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T4W002
Termine: Apr - Sep 2018
p. P. ab 4.499 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

USA - Westen. Rundreisen Deluxe.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T4W002
Termine: Apr - Sep 2018
p. P. ab 4.499 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Die Höhepunkte des legendären Westen mit dem Privatflugzeug erleben

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise der Extraklasse, auf der Sie den Westen der USA mit einem Privatflugzeug auf eine ganz besondere Weise kennenlernen! Reisen Sie ganz komfortabel und genießen Sie von oben beeindruckende Aussichten auf die berühmten Nationalparks.

In San Francisco empfängt Sie die Golden Gate Bridge mit ihrer meisterlichen Ingenieurkunst und dem malerischen Hintergrund. Wussten Sie, dass die Brückenfarbe "international orange" im Grunde eine Rostschutzfarbe ist?

In der unendlichen Weite der rot schimmernden Wüste wehen vereinzelte Büsche im sanften Wind. Plötzlich tut sich ein funkelndes Lichtermeer vor Ihnen auf. Bunte Lichter, sagenhafte Hotels und Casinos prägen die Spielerstadt Las Vegas.

Natürlich dürfen auch die bekannten Nationalparks nicht fehlen! Wahrscheinlich ist kein Naturwunder auf der Erde gigantischer als der Grand Canyon. Atemlos stehen Sie am Rande der Schlucht und die Welt steht einen Moment still.

Ihre Reise-Highlights

  • Bootsfahrt durch die San Francisco Bay

  • Fahrt mit der Grand Canyon Railway

  • Wunderwelt Natur: 4 Nationalparks

  • Unterbringung in ausgewählten und komfortablen Hotels

  • Stadtrundfahrten in San Francisco und Los Angeles

  • Ausflug zum 17-Mile-Drive und Besuch von Monterey

  • Tour durch den weltberühmten Antelope Canyon

Ihr Reiseverlauf
Md t4w002 s8 bm4 01 online 800x600

Teilnehmer

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Sa. 07.04.18
ab Frankfurt
ab 4.599 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Sa. 05.05.18
ab Frankfurt
ab 4.499 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Sa. 02.06.18
ab Frankfurt
ab 4.699 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Sa. 16.06.18
ab Frankfurt
ab 4.699 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Sa. 30.06.18
ab Frankfurt
ab 4.999 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Sa. 15.09.18
ab Frankfurt
ab 4.699 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug nach San Francisco. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zum Hotel in San Francisco gebracht.

2. Tag - San Francisco

Am Morgen lernen Sie San Francisco auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Auf Ihrer Route liegen unter anderem die Golden Gate Bridge, Fisherman’s Wharf, Union Square und das Viertel "Chinatown". Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Bucht von San Francisco. Stechen Sie in See und genießen Sie die unvergleichliche Skyline vom Wasser aus! Vorbei am berühmten Pier 39 mit seinem Jahrmarkt und unzähligen Restaurants sehen Sie mit etwas Glück Seelöwen, die sich ihren Weg durch das Wasser bahnen. Halten Sie inne, wo sich die Bucht dem Pazifik öffnet und von einer meisterhaften Konstruktion überwunden wird. Man kennt die Hängebrücke im erdigen Orangeton von Postern und Postkarten - heute sind Sie selbst vor Ort! Die feuchte, salzige Luft vom Meer setzt der Brücke unaufhörlich zu. Nutzen Sie den Rest des Tages, um die Stadt und ihre unzähligen Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Finden Sie nicht auch, dass die Stadt am Abend einen ganz besonderen Charme versprüht? Auf Wunsch haben Sie später die Möglichkeit, Ihre Mitreisenden bei einem Abendessen und einem Spaziergang durch das Viertel Chinatown näher kennenzulernen. Der Ausflug beinhalten außerdem einen Fotostopp auf der künstlich angelegten Insel Treasure Island und die Fahrt mit der berühmten Kabelstraßenbahn (vor Ort buchbar, ca. 59 US$ pro Person).

3. Tag - San Francisco - Yosemite Nationalpark (ca. 350 km)

Heute steht mit dem Yosemite Nationalpark schon der erste Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm! Robuste Naturgewalten haben den Park zu dem geformt, was er heute ist: Teil des UNESCO-Weltnaturerbes! Sattgrüne Wiesen und Granitfelsen, die sich majestätisch bis zu 4.000 m über dem Tal auftürmen, entführen Sie in eine andere Welt. Gigantische Wasserfälle, die sich die riesigen Felsen hinunterstürzen und die enorme Artenvielfalt haben den Park weltweit bekannt gemacht. Die Berge Half Dome, das Wahrzeichen des Parks, und El Capitan stellen eines der meistfotografierten Motive dar. Halten Sie Ihre Kamera bereit und schaffen Sie sich Ihr eigenes Postkartenmotiv!

4. Tag - Yosemite Nationalpark - Las Vegas

Von Merced geht es heute komfortabel mit dem Privatflugzeug nach Las Vegas. Genießen Sie den einmaligen Blick aus der Luft, entlang der Sierra Nevada und vorbei an den vertrockneten Landschaften des Death Valley Nationalparks. Nach Ihrer Landung erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die glitzernde Welt von Las Vegas auf eigene Faust. Erleben Sie die einzigartigen Kasinos, dinieren Sie in einem der exklusiven Restaurants oder machen Sie eine romantische Fahrt auf dem höchsten Riesenrad der Welt. Am Abend sollten Sie unbedingt eine der weltberühmten Shows besuchen!

5. Tag - Las Vegas - Grand Canyon Nationalpark - Williams

Mit dem Privatflugzeug verlassen Sie die Spielerstadt in Richtung Osten. Sie überfliegen die Talsperre Hoover Dam und seinen riesigen Stausee Lake Mead, der nicht nur die Grenze zwischen Arizona und Nevada bildet, sondern zudem der größte Stausee der USA ist. Gespannt warten Sie auf den Ausblick über ein gigantisches Naturwunder: den Grand Canyon! Der Colorado River hat über Jahrmillionen diese 450 km lange Schlucht in das Gestein gegraben. Die schwindelerregenden Schluchten sind zum Teil bis zu 1.800 m tief. Im Grand Canyon Nationalpark angekommen, stoppen Sie an verschiedenen Aussichtspunkten, die spektakuläre Ausblicke bieten. Lassen Sie sich anschließend bei einem Picknick in dieser beeindruckenden Kulisse verwöhnen. Anschließend wechseln Sie Ihr Verkehrsmittel und besteigen den nostalgischen Grand Canyon Railway. Die 103 km lange normalspurige Eisenbahnstrecke wird mit einer Dampflokomotive zurückgelegt und führt von Grand Canyon Village nach Williams. Lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie den Musikern, die Sie auf der Strecke begleiten.

6. Tag - Williams - Page (ca. 290 km)

Per Bus führt Sie Ihre Reise heute weiter auf der historischen Route 66 bis nach Page. Nördlich von Flagstaff kommen Sie an dem Vulkan Sunset Crater vorbei. Obwohl der letzte Ausbruch im Jahr 1065 war, bedecken noch heute immense Massen Lava weite Flächen Land und machen jegliche Vegetation unmöglich. Die Übernachtung erfolgt in Page, unweit des eindrucksvollen Sees Lake Powell.

7. Tag - Page - Antelope Canyon - Monument Valley - Page (ca. 410 km)

Der heutige Tag ist der Erkundung des Reservats der Navajo-Indianer gewidmet. Sie sind mit ca. 330.000 Stammesangehörigen das zweitgrößte der indianischen Völker. Sie besuchen den Antelope Canyon, den meistbesuchten Slot Canyon im Südwesten der USA. Lassen sie sich von den außergewöhnlichen Formen, die durch die Erosion des Sandsteins entstanden sind, beeindrucken. Wind und Wasser haben die Canyon-Wände regelrecht rund geschliffen. Sonnenstrahlen lassen tageszeitabhängig die hohen und dunklen Sandsteinwände in einem warmen Rot, Braun und Violett erstrahlen und eindrucksvolle Farb- und Lichtspiele entstehen. Von hier aus geht es weiter in das berühmte Monument Valley. Die Felsformationen sind ein bekanntes Motiv und ebenfalls eine berühmte Kulisse für Westernfilme. Wussten Sie, dass die roten Spitzkuppen aus Sandstein eigene Namen tragen? Gewaltige Tafelberge ragen bis zu 300 m über die Hochebene des Colorado-Plateaus und werden Sie an den ein oder anderen Western- oder Werbefilm erinnern. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, die atemberaubende Gegend auf einer exklusiven Tour kennenzulernen (vor Ort buchbar, ca. 41 US$ pro Person).

8. Tag - Page - Bryce Canyon Nationalpark - Zion Nationalpark (ca. 400 km)

Freuen Sie sich heute auf gleich zwei der sehenswertesten Nationalparks der USA, den Bryce Canyon und den Zion Nationalpark. Welcher wird Ihr Favorit? Die Fahrt dorthin führt Sie durch den Bundessstaat Utah. Wussten Sie, dass dieser von Mormonen gegründet wurde und deswegen auch Mormonenstaat genannt wird? Zunächst besuchen Sie den Bryce Canyon Nationalpark, der durch seine bizarren Felsformationen und ein besonderes Farbspiel besticht. Je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen verändern die Sandsteingebilde ihre Farben von dunklem Rot und Brauntönen bis hin zu hellem Orange und Grau. Was für ein Spektakel! Tausende, bis zu 60 m hohe Felspyramiden, sogenannte Hoodoos, bilden hier ein natürliches Amphiteater. Anschließend geht es weiter in den Zion Nationalpark, Utah's ältesten Nationalpark. Unglaubliche Schluchten treffen hier auf üppige Wälder und atemberaubende Aussichten. Bestaunen Sie die von Sandsteinfelswänden geprägte Landschaft, die Lebensraum für zahlreiche verschiedene Pflanzen und Tieren bietet.

9. Tag - Zion Nationalpark - Las Vegas (ca. 300 km)

Ihre Reise führt Sie heute zurück nach Las Vegas. Dort haben Sie noch einmal Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Spielerstadt nach Ihrem eigenen Empfinden. Sobald die Nacht einbricht, geht das Leben hier richtig los. Bunte Reklame- und Neonschilder erleuchten den Himmel über der Wüstenstadt. Unternehmen Sie einen abendlichen Spaziergang über den Strip oder nach Downtown und lassen Sie sich noch einmal von einer der zahlreichen Shows unterhalten. Sehenswert sind auch die tanzenden Fontänen des Bellagio-Hotels und die unglaubliche Fremont Street Experience-Lichtershow.

10. Tag - Las Vegas - Los Angeles

Mit dem Privatflugzeug geht es heute auf einem kurzen Flug nach Los Angeles. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie einen der von Palmen gesäumten Boulevards entlang oder statten Sie Downtown einen Besuch ab.

11. Tag - Los Angeles

Während einer Stadtbesichtigung lernen Sie die "Stadt der Engel" ausführlich kennen und erhalten einen einzigartigen Einblick in das wahre Südkalifornien. Sie sehen unter anderem den Hafen von Marina del Rey mit seinen zahlreichen Yachten sowie Venice und Santa Monica Beach, der insbesondere für seinen Santa Monica Pier bekannt ist. Aber auch die Viertel Beverly Hills und Hollywood sind natürlich ein Muss! Halten Sie die Augen auf, mit etwas Glück sehen Sie vielleicht einen Filmstar auf dem Rodeo Drive!

12. Tag - Los Angeles - Malibu - Santa Barbara - Central Coast (ca. 160 km)

Weiter geht es durch den drittgrößten Bundesstaat der USA in Richtung Norden. Vorbei an wunderschönen Küstenabschnitten führt Sie Ihr Weg über Malibu und die Küstenstadt Ventura bis nach Santa Barbara, wo europäischer Kulturgeist auf Westküstenflair trifft. Mit dem Wohlstand einer Metropole, dem Feeling einer Kleinstadt und seinem einzigartig kultivierten, aber einfachen Lifestyle, besitzt die Stadt ein ganz besonderes Flair. Hätten Sie gewusst, dass Santa Barbara aufgrund seines milden Mittelmeerklimas oft auch als "Amerikanische Riviera" bezeichnet wird?

13. Tag - Central Coast - 17-Mile-Drive - Monterey (ca. 400 km)

Ihr heutiges Tagesziel ist Monterey. Auf Ihrem Weg passieren Sie endlose Felder und von Eichen gesäumte Bergzüge, die bis in die Region Big Sur reichen. Der "Große Süden", der seinen Namen noch der spanischen Kolonialzeit verdankt, besticht mit seiner schroffen Felsenküste und den hohen Bergen. Von hier aus geht es auf eine der sehenswertesten Küstenstraßen der Welt, dem 17-Mile Drive, weiter bis nach Monterey. Über 20 Sehenswürdigkeiten säumen die Strecke und machen sie zu einer wahren Attraktion! Im charmanten Städtchen Monterey folgen Sie John Steinbeck's Spuren und erkunden die Fisherman's Wharf sowie die Cannery Row, die Straße der Ölsardinen.

14. Tag - Monterey - San Francisco (ca. 210 km)

Heute geht es mit dem Bus zurück nach San Francisco. Bei einem gemeinsamen Abendessen in einem berühmten Restaurant in der Fisherman's Wharf haben Sie noch einmal die Gelegenheit, sich mit Ihrer Gruppe über die gemeinsamen Erlebnisse auszutauschen und die Reise Revue passieren zu lassen. Die Kombination aus einem außergewöhnlichen Abendessen, der salzigen Meeresluft der San Francisco Bucht und dem sagenhaften Ausblick runden Ihr unvergessliches Reiseerlebnis perfekt ab.

15. Tag - Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen vom Westen der USA. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

16. Tag - Ankunft in Deutschland
Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise Deluxe

Ihre Hotels während der Rundreise sind von hoher Qualität. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV und Telefon.

Ihre Unterkünfte

San Francisco

Stanford Court

Yosemite Nationalpark

Yosemite View Lodge

Las Vegas

SLS Las Vegas

Williams

Railway Hotel

Page

Lake Powell Resort

Zion Nationalpark

La Quinta Inn & Suites at Zion Park

Las Vegas

SLS Las Vegas

Los Angeles

Doubletree Downtown LA

Central Coast

Cambria Pines Lodge

Monterey

Hotel Pacific

San Francisco

Stanford Court

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (1. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) von Frankfurt nach San Francisco und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise Deluxe im klimatisierten Reisebus/Privatflugzeug gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 14 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 14 x Frühstück

  • 2 x Mittagessen (Tag 5 + 13)

  • 3 x Abendessen (Tag 4, 9 + 14)

  • 1 Reiseführer USA Westen pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Einreisegebühr USA pro Person ca. 14 US$ (selbst zu beantragen, zahlbar mit Kreditkarte bei Antragstellung ESTA)

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 1.499 €

  • 1 Vorübernachtung (inkl. Frühstück) im InterCityHotel Frankfurt Airport pro Person
    im Doppelzimmer 43 €
    im Einzelzimmer 63 €

Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium-Economy-Class Flug bzw. Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass inkludierte Inlandsflüge immer Economy-Class Flüge sind.


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Weitere Informationen

Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Wenn Sie eine Vorübernachtung oder eine höhere Reiseklasse des Fluges buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Stressfreie Anreise

Für die stressfreie Anreise zum Abflughafen haben Sie die Möglichkeit eine Vorübernachtung inklusive Frühstück im InterCityHotel Frankfurt Airport zu buchen (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit, Preis nur gültig bei Buchung einer Rundreise deluxe). Der Transfer zum/vom Flughafen mit dem Hotel Shuttle Bus (täglich von 4.45 Uhr bis 0.30 Uhr, alle 30 Minuten) ist ebenfalls in der Zimmerrate inkludiert.

Einreisebestimmungen

USA

Ausweis/Pass Erwachsene: Maschinenlesbarer, gültiger Reisepass für die Dauer des Aufenthalts. Ab dem 1.4.2016 können nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (Pässe mit integriertem elektronischen Chip) visumfrei in die USA einreisen. Bei einem vorläufigen (grünen) Reisepass benötigen Sie ein Visum.

ESTA: Die Möglichkeit zur ESTA Beantragung (mindestens 72 Stunden vor Abflug) finden Sie im Internet unter:  https://esta.cbp.dhs.gov

Für die Beantragung sollten Sie etwa 15 Minuten Zeit einplanen. Unser Hinweis: Nutzen Sie keine anderen Anbieter im Internet, sondern nur die offizielle Seite von ESTA. Drittanbieter sind nicht autorisiert und verlangen oft hohe Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass für Gäste, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Libyen, Jemen, Somalia, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sowie Gäste die eine doppelte Staatsangehörigkeit der Länder Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, die ESTA Genehmigung nicht ausreichend ist. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung in Deutschland auf, um bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.

Impfvorschriften: Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Bitte beachten Sie die medizinischen Hinweise des Auswärtigen Amts ( http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Startseite_node.html) im Bezug auf das Zika Virus.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Singapur & Indonesien.

Auf neuen Pfaden von Singapur bis Komodo.
  • Inkl. Flug
  • 21-tägig
  • 3-Sterne-Plus hotel Copthorne King's
  • 4-Sterne-Hotels/Lodges/Mittelklassehotels/Deluxe-Schiff
  • 4-Sterne-Hotel Camakila Legian Bali
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Mrz - Mai 2018
Reisecode: AKS001
p. P. ab 3.599 € 19 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kuba.

Koloniale Zeitreise.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • Mittelklasssehotel-/4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
  • 4-Sterne-Hotel ROC Barlovento mit All-Inclusive
Termine: Feb - Apr 2018
Reisecode: A3K001
p. P. ab 3.099 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Namibia & Südafrika.

Erlebnisse von Windhoek bis Cape St. Francis.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges/Camps
  • 3-Sterne-Hotel Club Break
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jan - Okt 2018
Reisecode: R2N041
p. P. ab 2.799 € 17 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kanada & USA - Neuengland.

Indian Summer - das Farbenspiel Nordamerikas.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Premium-Schiff Adventure of the Seas
  • Inkl. Vollpension an Bord
  • Termine: 06.09. und 27.09.2018
Termine: Sep 2018
Reisecode: K8U066
p. P. ab 2.799 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug