Wide coffee plantation visit ftu export 600 800

Tansania & Sansibar.

Wilde Tierwelten & traditionelle Völker hautnah.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Lodges/Komfortcamps/Resort
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A2T002
Termine: Feb - Okt 2018
p. P. ab 3.299 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Tansania & Sansibar. Wilde Tierwelten & traditionelle Völker hautnah.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Lodges/Komfortcamps/Resort
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A2T002
Termine: Feb - Okt 2018
p. P. ab 3.299 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Ergreifende Erlebnisse in Tansania

Afrika aus einer ganz anderen Perspektive - Willkommen in Tansania! Sie träumen schon lange davon, endlich wilde Tiere hautnah zu erleben? Im Norden Tansanias bieten sich die besten Gelegenheiten. Sie folgen den Elefanten zum Tarangire Fluss und tauchen ein in die Geschichten, Traditionen und Lebensweisen der Einheimischen. Lernen Sie während einer Wanderung auf einer Kaffeeplantage alles über den Herstellungsprozess des Kaffees - eine Kostprobe schmeichelt Ihren Geschmackssinnen. An den feinen Sandstränden der Gewürzinsel Sansibar können Sie im Anschluss an Ihre Erlebnistour entspannen. Fühlen Sie sich wie im Paradies!

Ihre Reise-Highlights

  • Authentisch:Besuch bei Buschmännern

  • Auf Tiersuche: Safari zu Fuß im Olmoti-Krater

  • Maximal 6 Gäste pro Fahrzeug

  • Wanderung auf einer Kaffeeplantage inkl. Kostprobe

Ihr Reiseverlauf
Md a2t002 w8 bm4 01 online 800x600

Teilnehmer

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 02.02.18
ab Frankfurt
ab 3.399 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Fr. 22.06.18
ab Frankfurt
ab 3.299 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Fr. 14.09.18
ab Frankfurt
ab 3.499 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter
Fr. 12.10.18
ab Frankfurt
ab 3.499 €
14 Nächte
Verpflegung lt. Ausschreibung

weiter

Ihr Reiseverlauf

Ihre Urlaubsregion: Sansibar

Vor der Ostküste Afrikas liegt das unvergleichliche Sansibar. Als früheres Zentrum des Gewürzhandels ist die Insel noch heute bekannt für ihre Gewürzgärten. Nelken, Muskatnuss, Zitronengras, schwarzer Pfeffer, Kardamom und Zimt - hier gedeiht einfach alles. Diese Vielfalt steigt Ihnen bei einem Besuch eines orientalischen Markts in die Nase.

Die Hauptstadt Stone Town lockt mit ihren Gassen aus alten, ehrwürdigen Häusern mit den beeindruckenden Türen, dem House of Wonder sowie ihren lebhaften Plätzen. Fühlen Sie sich beim Spaziergang durch die Gassen der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt nicht auch wie auf einer Reise zurück in die Zeit der Sultane und Kalifen?

1. Tag - Anreise

Flug mit Zwischenstopp zum Kilimanjaro Airport.

2. Tag - Arusha

Ankunft, Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zur Ilboru Lodge in Arusha. Harmonisch schmiegen sich die Cottages in die gepflegte Gartenanlage ein. Der großzügig angelegte Pool bietet Ihnen die Gelegenheit ein paar Runden im kühlen Nass zu drehen. Gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe genießen Sie ein Willkommensabendessen. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihrer Reiseleitung noch offene Fragen zu stellen und sich gemeinsam auf die bevorstehende Reise einzustimmen.

3. Tag - Arusha - Tarangire Nationalpark (ca. 210 km)

Der erste Programmpunkt des heutigen Tages steht an - eine kleine Wanderung über eine traditionelle Kaffeeplantage. Während dieses Ausfluges besuchen Sie auch das Meru-Volk. Sie erfahren alles über die Kaffeeproduktion, von der Ernte, über Herstellung, bis zur Tasse und erhalten einen Einblick in die Lebensweise sowie die Kultur der Menschen. Vielleicht möchten Sie sich auch einmal daran versuchen Ihren eigenen Kaffee vom Fuße des Mount Meru zu brauen? Nach einem schmackhaften Mittagessen führt Sie Ihr Weg weiter nach Tarangire, wo Sie im Burunge Tented Camp herzlich empfangen werden. Es liegt am Ufer des gleichnamigen Sees "Burunge" und offenbart Ihnen einen atemberaubenden Blick auf das Wasser. Die sehr komfortablen, befestigten Zelte sind auf erhöhten Podesten errichtet und verfügen jeweils über ein privates angeschlossenes Bad mit Dusche/WC sowie eine private Terrasse. Im Hauptgebäude befindet sich auch der Speisebereich auf einer erhöhten Veranda - Nehmen Sie Ihr Abendessen zu sich, während die Sonne über dem See untergeht. Ein gelungener Abschluss dieses eindrucksvollen Tages!

4. Tag - Tarangire Nationalpark - Lake Eyasi (ca. 150 km)

Der Tarangire Nationalpark ruft zur Safari! Besonders bekannt ist der Park für seine vielen Baobab Bäume. Glauben Sie der Legende, dass die Bäume vom Teufel falsch herum gepflanzt wurden? Die Lebensquelle der hier lebenden Tiere ist der Tarangire-Fluss. Auch wenn die Sonne brennt und die Erde sich in Staub verwandelt, führt er ganzjährig Wasser und wo Wasser ist da ist auch Leben! Sehen Sie die kleine Elefantenherde, welche sich ein nasses Vergnügen am Flussufer gönnt? Mit etwas Glück erspähen Sie auch Flusspferde, Löwen oder Leoparden vor der Kamera. Ihr Mittagessen nehmen Sie in Form eines Picknicks zu sich, bevor Sie in Richtung Lake Eyasi aufbrechen. Dies ist die Heimat der letzten bekannten Buschmänner - der "Datogas" und der "Hadzabes". Hier befindet sich auch die Lake Eyasi Safari Lodge, wo Sie die Nacht verbringen. Sie liegt in leichter Hanglage mit Blick auf den Eyasi-See und auf das berühmte Ngorongoro Schutzgebiet. Von der Poolterrasse aus genießen Sie das herrliche Panorama der malerischen Umgebung. Das Abendessen rundet den Tag ab.

5. Tag - Lake Eyasi - Karatu (ca. 115 km)

Sie starten in den Tag mit dem Besuch des "Hadzabes-Stamm". Die Buschmänner sind traditionelle Jäger und Sammler, welche noch heute nach den uralten Traditionen leben. Sie erhalten einen tiefen Eindruck in eine Lebenskultur der ganz anderen Art und Weise. Ein afrikanisches Waisenhaus oder eine Schule öffnet die Türen für Sie. Leuchtende Kinderaugen empfangen Sie. Gerne können Sie hier Fragen zum Tagesablauf der Kinder stellen. Stifte, Schreibbücher, gebrauchte Kinderkleidung und Kuscheltiere sind ein sehr willkommenes Mitbringsel. In der landwirtschaftlich geprägten Kleinstadt Mto Wa Mbu genießen Sie ein Mittagessen mitten im Herzen einer Bananenplantage. Die Stadt, welche an den Lake Manyara Nationalpark grenzt, ist bekannt für Ihre berühmten Reis- und Rotbananenplantagen. Mit den lokalen Taxis, auch "Tuk Tuk“ genannt, unternehmen Sie eine kurze Fahrt und führen dann Ihren Weg zu Fuß fort. Beeindruckend mit wie viel Liebe und Hingabe die Skulpturen der Holzschnitzer gefertigt werden. Sie besuchen einen Lebensmittelmarkt - so viele Düfte und Farben! Erkennen Sie die Früchte und das Gemüse? Herzlich Willkommen in der Bougainvillea Safari Lodge. Die Lodge macht ihrem Namen alle Ehre, denn das Farbschema der gleichnamigen Pflanze zieht sich durch die Einrichtung der hübsch eingerichteten Zimmer. Inmitten der gepflegten Gartenanlage befindet sich ein Pool, welcher zu Erfrischung einlädt. Lassen Sie die Erlebnisse des Tages beim Abendessen Revue passieren.

6. Tag - Karatu - Serengeti Nationalpark (ca. 160 km)

Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise fort. Während Ihr Fahrerguide die Formalitäten am Tor zur Serengeti erledigt, nutzen Sie die Zeit für ein Picknick. Anschließend lassen Sie sich von einem typischen Maasai Dorf in den Bann ziehen. Die farbenfrohen Kleider und der aufwändige Schmuck sind ein echter Hingucker. Mit dem Besuch Ihrer kleinen Gruppe wird der Trinkwassertransport zum Dorf finanziert. Auch hier sind Mitbringsel wie gebrauchte Kinderkleidung und Schulmaterial sehr willkommen. Das wohl bekannteste Tierreservat der Welt ruft - die Serengeti! Sie ist wie ein großes Kino mit 360 Grad-Winkel. Soweit das Auge reicht unendliche Weiten - und wir mittendrin auf den Spuren von Professor Bernhard Grziemek! Augen links und Sie versinken in einem Meer aus Schirmakazien. Augen rechts und Sie entdecken eine Herde von Zebras, die kein Anfang und kein Ende zu haben scheint. Ihr schwarz-weiß gestreiftes Fell fungiert nicht nur als Klimaanlage, sondern auch als Schutz gegen Insekten. Die Tiervielfalt des Parks versetzt Sie während der Safari am Nachmittag in Staunen. Rustikaler Komfort im Herzen der Serengeti erwartet Sie in Ihrer heutigen Unterkunft - dem Serengeti Wild Camp. Sie übernachten in komfortablen Zelten mit Betten und eigenem Badezimmer, die ein hautnahes Naturerlebnis und einen Schuss Abenteuer bieten. Im Hauptzelt des Camps lassen Sie sich am Abend die schmackhafte Buschküche schmecken! Wohl behütet durch ein erfahrenes Camp-Team, schließen Sie die Augen und lauschen Sie der Natur - können Sie die nächtlichen Geräusche zuordnen?

7. Tag - Serengeti Nationalpark

Die schier unendlichen Weiten der Serengeti besucht man nicht an einem Tag. Wir nehmen uns deshalb einen weiteren Tag Zeit, die Schönheit des Parks zu erleben. Ihren Weg kreuzen Büffelherden, Impalas und Zebras. Ein Grund, warum das Schutzgebiet der Serengeti die höchste Konzentration an Raubtieren wie Löwen, Geparden, Leoparden oder Hyänen weltweit beheimatet. In der Regenzeit begrüßt Sie ein grüner von Wildblumen übersäter Teppich. Während der Trockenzeit gehen die goldgeben Savannen in den blau schimmernden Horizont über. Was für ein Anblick! Abendessen und Übernachtung Unterkunft des Vortages.

8. Tag - Serengeti Nationalpark - Olmoti-Krater - Karatu (ca. 160 km)

Es geht erneut durch die Serengeti. Welches Wilderlebnis erwartet Sie heute? Nach dem Mittagessen in Form eines Picknicks bestaunen Sie vom oberen Rand des Ngorongoro-Kraters die Weite des Schutzgebiets, welches ganzjährig Heimat für über 20.000 Tiere, darunter Löwen, Elefanten, Gnus und Zebras ist. Nach diesem herrlichen Ausblick setzen Sie Ihre Reise zum "kleinen Nachbarn" dem Olmoti-Krater fort. Auf einer Wander-Safari (Dauer ca. 2 - 3 Stunden auf unbefestigten Naturwegen, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Höhe: 3.700 m) genießen Sie einen weiten Blick in die Wildnis und ein friedliches Gefühl fernab der Touristenströme. In der Highview Lodge begrüßt man Sie mit einem herzlichen "Karibu"! Die Lodge besteht aus liebevoll angelegten Cottages und bietet einen spektakulären Blick auf die umliegenden Landschaften. Genießen Sie ein letztes Abendessen gemeinsam mit Ihrem Guide, denn am nächsten Tag verlassen Sie Tansanias Festland.

9. Tag - Karatu - Arusha - (ca. 145 km Fahrtstrecke) - Sansibar

Sie passieren fruchtbare Plantagen und Savannenlandschaften auf Ihrem Weg nach Arusha. Nach einem Picknick zu Mittag findet der Transfer zum Arusha Airport statt. Flug nach Sansibar. Empfang am Flughafen und Transfer zum Paradise Beach Resort. Im Schatten von Kokospalmen liegen die gemütlichen Zimmer des Paradise Beach Resorts. Auch hier wohnen Sie wieder in einer Unterkunft, welche Ihrem Namen gerecht wird. Der herrlich weiße Sandstrand befindet sich nur wenige Meter von Ihrem Zimmer entfernt vor dem türkisfarbenen Meer. Der vorgelagerte Korallensaum schützt vor der Brandung des Indischen Ozeans - die perfekten Voraussetzungen für einen Schnorchel- bzw. Tauchausflug. Ihre Unterkunft legt viel Wert auf Ruhe und Erholung für Ihre Gäste. Endlich angekommen im Paradies - Sansibar!

10. - 14. Tag - Sansibar

Tage zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft und entspannen Sie sich nach den ereignisreichen vergangenen Tagen.

15. Tag - Abreise

Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

16. Tag - Abreise

Ankunft in Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihr Lodges/Komfortcamps während der Rundreise

Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt in Lodges bzw. Komfortcamps, die alle über ein Restaurant und teilweise über einen Pool verfügen. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC und teilweise auch Moskitonetze.

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Inklusivleistungen

  • Linienflug jeweils mit Zwischenstopp mit Ethiopian Airlines (oder gleichwertig) zum Kilimanjaro Airport und zurück von Sansibar in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Inlandsflug vom Arusha Airport nach Sansibar in der Economy Class

  • Transfers und Rundreise in Minibussen bzw. Geländewagen mit max. 6 Sitzplätzen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 7 Übernachtungen in Lodges/Komfortcamps während der Rundreise in Tansania

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Vollpension während der Erlebnisreise (teilweise auch als Picknick unterwegs)

  • 6 Übernachtungen im Paradise Beach Resort auf Sansibar

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 6 x Halbpension auf Sansibar

  • 1 Reiseführer Tansania pro Zimmer

  • Fahrerguide mit Deutschkenntnissen während der Rundreise, feste Sprechzeiten im Badehotel auf Sansibar

Zusatzkosten

  • Visum Tansania pro Person ca. 50 US$

  • Infrastruktur-Tax Sansibar pro Person/Nacht ca. 1.00 US$

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 499 €

Reisepartner

Diese Reise bieten wir Ihnen an in Kooperation mit:


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Weitere Informationen

Ihre Fahrzeuge in Tansania

Bitte beachten Sie, dass die Gepäckmenge maximal 20 kg inklusive Handgepäck und Kameratasche betragen darf und nur weiche Reisetaschen eventuell mit integrierten Rollen mitgeführt werden dürfen. Hartschalenkoffer bzw. Koffer mit harten Rahmen sind nicht gestattet. Diese Beschränkung beruht auf dem begrenzten Stauraum der Reisefahrzeuge sowie auf Zwischenflügen. Wird die Gepäckbegrenzung überschritten bzw. der Gepäcktyp nicht eingehalten, kann Ihr Gepäck nicht transportiert werden.

Die Geländefahrzeuge verfügen über max. 6 Sitze. In der Mitte befindet sich eine Dachluke, die während der Safari zur Tierbeobachtung und zum Fotografieren geöffnet werden kann. Daher ist es nicht möglich, Gepäck auf dem Dach der Fahrzeuge zu verstauen.

Einreisebestimmungen

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass

Visum Erwachsene: Erforderlich. Das Visum kann problemlos bei Einreise über alle Grenzstationen erteilt werden (zahlbar vor Ort, ca. 50 US$).

Impfvorschriften: Reisende aus Endemiegebieten (z. B. Nachbarländer) benötigen eine Gelbfieberimpfung. Eine nachgewiesene Gelbfieberimpfung wird als ausreichend anerkannt, auch wenn diese länger als 10 Jahre zurückliegt.

Reisende aus Nicht-Endemiegebieten (z. B. Europa) benötigen nur dann eine Gelbfieberimpfung, wenn sie in einem Gelbfiebergebiet den Flughafen beim Zwischenstopp verlassen oder mindestens 12 Stunden in diesem Flughafen auf ihren Anschlussflug warten. Ein Transit, z. B. in Addis Abeba, von unter 12 Stunden erfordert keinen Gelbfieberimpfnachweis

Bei Ankunft in Sansibar (Flughafen oder Fähre) vom tansanischen Festland kommend ist keine Gelbfieberimpfung nötig.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Argentinien & Antarktis.

Auf Expedition im ewigen Eis.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • 5-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • Expeditions-Schiff MS Midnatsol inkl. Vollpension an Bord
Termine: Nov 2018
Reisecode: K8P024
p. P. ab 6.899 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Außenkabine Kat. J, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kuba & Jamaika.

Mit der MS Hamburg einmal um die Karibik-Perle schippern.
  • Inkl. Flug
  • 18-tägig
  • Mittelklassehotel z. B. ROC Presidente inkl. Frühstück
  • Premium Schiff MS Hamburg inkl. Vollpension an Bord
  • 4-Sterne-Hotel in Varadero mit All-Inclusive
Termine: Nov 2018 - Feb 2019
Reisecode: K8C265
p. P. ab 3.299 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine Spezial, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Adria.

Mit der Azamara Journey ab/an Venedig.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Luxus-Schiff Azamara Journey
  • Inkl. Premium All-Inclusive an Bord
Termine: Okt 2019
Reisecode: K8L194
p. P. ab 2.899 € 7 Nächte, All Inclusive, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Thailand.

Thailand vom Wasser aus erkunden & Badeurlaub in Hua Hin.
  • Inkl. Flug
  • 17-tägig
  • 4-Sterne-Hotel Ramada Plaza Bangkok Menam Riverside inkl. Verpflegung
  • Komfortschiff RV River Kwai inkl. Vollpension an Bord
  • 4-Sterne-Hotel Amari Hua Hin inkl. Frühstück
Termine: Mrz - Apr 2018
Reisecode: K89012
p. P. ab 2.599 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Außen Hauptdeck, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug