Wide adobestock 90739058 export 600 800

Südafrika, Simbabwe & Botswana.

Rundreise Deluxe.

  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • 4-/5-Sterne-Hotel/Lodge/Komfortlodge
  • Inkl. Verpflegung
Reise-Code: TUC002
Termine: Mai - Nov 2018
p. P. ab 2.999 € 11 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Südafrika, Simbabwe & Botswana. Rundreise Deluxe.

  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • 4-/5-Sterne-Hotel/Lodge/Komfortlodge
  • Inkl. Verpflegung
Reise-Code: TUC002
Termine: Mai - Nov 2018
p. P. ab 2.999 € 11 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Reise zwischen Abenteuerlust und Luxus

Mit den Schätzen Südafrikas, Simbabwes und Botswanas werden Sie auf dieser überwältigenden Reise reich beschenkt. Suchen Sie den Luxus der Weite und einen sehr individuellen Service? Das Makalali Private Game Reserve in Südafrika mit seiner üppigen Tierwelt und einer exklusiven Lodge im Herzen der Wildnis lässt Sie den Alltag im Handumdrehen vergessen.

Es gibt kaum etwas Schöneres, als nach einer ereignisreichen Safari im offenen Geländewagen auf einer herrlichen Terrasse zu sitzen und sich von den herzlichen Gastgebern rundum verwöhnen zu lassen. In allen ausgewählten Hotels und Lodges genießen Sie einen Komfort, den Sie hier nicht zu erwarten wagten. Die Tierwelt Botswanas bewegt sich uneingeschränkt am Chobe-Fluss - versäumen Sie es nicht, diese Momente auf Fotos festzuhalten. Der Besuch der gewaltigen Victoriafälle schafft den krönenden Abschluss Ihrer Reise. Naturnah und doch voller Annehmlichkeiten, so präsentiert sich dieser Streifzug durch das Herz des südafrikanischen Kontinents.

Ihre Reise-Highlights

  • Auf Safari im Krüger Nationalpark und Makalali Private Game Reserve

  • Bootsfahrt auf dem Sambesi in der Abendsonne

  • Besuch Viktoriafälle inklusive

Ihr Reiseverlauf
Md tuc002 s8 w8 bm4 01 online 800x600

Teilnehmer

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 11.05.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.199 €
weiter
Fr. 08.06.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.999 €
weiter
Fr. 03.08.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.399 €
weiter
Fr. 07.09.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.399 €
weiter
Fr. 12.10.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.449 €
weiter
Fr. 26.10.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.449 €
weiter
Fr. 02.11.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.399 €
weiter
Fr. 16.11.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.399 €
weiter
Fr. 23.11.18 ab Frankfurt
11 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 3.199 €
weiter

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt über Johannesburg nach Kapstadt.

2. Tag - Kapstadt

Nach der Landung sind Sie sicher schon gespannt, was Sie alles erwartet. Ihre deutschsprachige Reiseleitung empfängt Sie mit einem Lächeln und begleitet Sie zum Minibus. Mit der Neugier auf die bevorstehenden Erlebnisse lassen Sie den Abend ausklingen! Die folgenden drei Nächte verbringen Sie im Hotel Cape Milner. Die exklusive Lage am Fuße des Tafelbergs und die Nähe zu der Victoria & Alfred Waterfront begeistert Sie. Der herrlich angelegte Pool schmiegt sich perfekt in das moderne Hotelambiente. Vom Restaurant zur Bar, bis in Ihr Zimmer - die edle Einrichtung zieht sich durch das gesamte Hotel. Am Abend kommen Sie zur Ruhe, und lassen die ersten Eindrücke Revue passieren.

3. Tag - Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung - Kirstenbosch - Kapstadt (auf Wunsch)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die faszinierende multikulturelle Stadt in Eigenregie oder ziehen Sie sich für einige Momente in das angenehme Ambiente Ihrer Unterkunft zurück. Sie wollten schon immer einmal das südwestliche Ende Afrikas erkunden? Auch dann haben wir genau das Richtige für Sie! Bei Buchung des optionalen Ausflugspakets ist Ihr erster Stopp das ehemalige Fischerdorf Hout Bay. Dann endlich erblicken Sie das Kap der Guten Hoffnung, welches einst wegen seiner schroffen Klippen unter Seefahrern gefürchtet war. Danach geht es weiter zum Cape Point. Auf dem Rückweg erwartet Sie ein weiteres Highlight! Der botanische Garten von Kirstenbosch. Ein wahres Meer an bunten Pflanzen und Blumen ist unter anderem der Grund dafür, warum dieser Garten zu den schönsten weltweit zählt. Gemütliche kleine Parkbänke integrieren sich perfekt in das idyllische Landschaftsbild und laden zum Verweilen ein. Dies war ein traumhafter Tag, welchen Sie sicherlich in positiver Erinnerung behalten werden.

4. Tag - Kapstadt - Winelands - Kapstadt (auf Wunsch)

Ein weiterer Tag, welcher für eigene Erkundungen zur freien Verfügung steht. Nutzen Sie die Zeit, um die "Mutterstadt“ eigenständig zu entdecken. Sollten Sie das optionale Ausflugspaket gebucht haben, erwartet Sie eine Stadtrundfahrt und Sie entdecken das Weinanbaugebiet vor den Toren Kapstadts. Lassen Sie sich beindrucken von den Sehenswürdigkeiten und dem multi-ethnischen Charakter, der den Puls dieser Stadt prägt. Als ruhige Oase im Herzen der Stadt ist der Stadtgarten Company's Gardens bekannt. Kurz durchatmen inmitten des grünen Landflecks, bevor es weiter zum Malay-Viertel geht. Dieses wird auch "Bo-Kaap“ genannt. Die knallbunten Häuser in Bonbon-Farben sind ein beliebtes Fotomotiv. Den krönenden Abschluss bietet Ihnen der überwältigende Ausblick auf Kapstadt und Robben Island vom Signal Hill aus. Sie setzen Ihre Reise nach Stellenbosch fort – saftig grüne Weinreben und gebirgiges Hinterland schmücken die Landschaft. Bestaunen Sie dieses wunderschöne Städtchen mit herrlichen viktorianischen und kap-holländischen Gebäuden auf einer Orientierungsfahrt. Hier besuchen Sie ein Weingut. Bei einer delikaten Weinprobe kitzelt der köstliche Rebensaft Ihre Geschmacksnerven wach. Fruchtig oder herb, was mundet Ihnen mehr? Freuen Sie sich auf die Rückkehr zu Ihrer exklusiven Unterkunft.

5. Tag - Kapstadt - Johannesburg - Region White River (ca. 480 km)

Nach dem stärkenden Frühstück findet der Transfer zum Flughafen von Kapstadt statt und Sie fliegen nach Johannesburg. Nach der Landung nimmt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung in Empfang. Die folgenden 2 Nächte verbringen Sie in Oliver’s Restaurant & Lodge in der Region White River, welche vom gleichnamigen Fluss geprägt ist. Ihre Unterkunft ist im luxuriösen Landhausstil errichtet und wurde 2015 von Tripadvisor als Gewinner mit dem "Certificate of Excellence" ausgezeichnet. Genießen Sie ein paar ruhige Minuten am Pool und schauen Sie den Golfern auf dem angrenzenden Golfplatz beim Spielen zu. Ein köstlicher Drink an der Bar verleiht dem Tag einen entspannten Abschluss.

6. Tag - Region White River - Krüger Nationalpark - Region White River

Heute wird es wild! Mit dem Minibus erkunden Sie den südlichen Teil des Krüger Nationalparks. 1898 von Paul Kruger gegründet, gilt er seit 1926 als Nationalpark. Er umfasst eine Fläche von über 18.000 km² und erstreckt sich 350 km von Nord nach Süd und 60 km von Ost nach West. Somit handelt es sich hier um eines der größten Wildreservate Afrikas. Mit ein wenig Glück begegnen Sie den Mitgliedern der "Big Five". Hierzu zählen Elefanten, Spitzmaulnashörner, Büffel, Löwen und Leoparden. Kennen Sie alle Tiere, die Sie sehen? Nein? Das macht nichts. Fragen Sie ruhig Ihren Reiseleiter, er kann Sie mit wertvollen Informationen versorgen. Die Safari erfolgt alternativ, im Rahmen des optionalen Ausflugspakets, in einem offenen Geländewagen mit erhöhten Sitzen – dies dient zur besseren Sichtung der Tiere! Am späten Nachmittag kehren Sie wieder zurück zu Ihrer Lodge vom Vortag und entspannen sich auf Wunsch nach einem aufregenden Tag im hauseigenen Wellness & Beauty Center (gegen Gebühr).

7. Tag - Region White River - Makalali Private Game Reserve (ca. 190 km)

Beim Anblick des Blyde River Canyons schweigen Sie vermutlich für einen Moment. Sei es aus Ehrfurcht, sei es aus Erstaunen - dieser Canyon ist gewaltig! Nicht umsonst gilt er als eines der größten Naturwunder Afrikas. Anschließend besichtigen Sie Bourke’s Luck Potholes, ein Wunderwerk der Flusserosion. Sehen die vom Wasser erschaffenen Löcher nicht so aus, als hätte sie jemand mit einem großen Bohrer erschaffen? Nach einem spannenden Tag beziehen Sie Ihr Nachtquartier für die folgenden zwei Nächte. Im Makalali Private Game Reserve heißt Sie die gleichnamige Lodge, mitten im südafrikanischen Busch, herzlich willkommen! Nach der Ankunft wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert. Anschließend erwarten Sie bereits die ersten Safari-Aktivitäten. Gehen Sie auf Spurensuche in der Wildnis! Von Pirschfahrten im offenen Geländewagen, geführten Safaris zu Fuß, bis hin zu Abendpirschfahrten wird Ihnen hier einiges geboten. Ihr englischsprachiger Guide ist in der Gegend zu Hause und sorgt dafür, dass Sie kein Detail der Umgebung und der Tierwelt verpassen. Safaris an der frischen Luft machen hungrig! Können Sie sich vorstellen, welch hervorragende Menüs Ihnen in dieser Abgeschiedenheit serviert werden? Ein erfahrenes und fürsorgliches Lodge-Team macht es möglich!

8. Tag - Makalali Private Game Reserve

Das Vollpension-Angebot Ihrer Lodge verführt auch heute Ihre Geschmackssinne. Keine Sorge, auch die Tiererlebnisse kommen nicht zu kurz. Nach Absprache zu den Aktivitäten mit Ihrem Guide, gehen Sie heute gleich 2 x auf die Suche nach den kleinen und großen Tieren im privaten Reservat. Die berühmten "Big Five" finden auch hier ihr Zuhause. Haben Sie den prächtigen Löwen dort drüben entdeckt? Im Schatten des Baumes schützt er sich vor der Sonnenhitze. Da es keine Zäune gibt, ist es durchaus möglich, dass in der Nacht einige Tiere um Ihre Unterkunft herumschleichen - können Sie die nächtlichen Geräusche zuordnen?

9. Tag - Makalali Private Game Reserve - Region Johannesburg (ca. 500 km)

Noch vor dem Frühstück starten Sie zu Ihrer letzten Pirschfahrt im Makalali Private Game Reserve. Auf dem Weg zurück in die Region Johannesburg, passieren Sie eine bildhübsche Landschaft, welche von subtropischen Obstplantagen geprägt ist. In Dullstroom machen Sie einen kurzen Halt. Bekannt als Südafrikas "Hauptstadt des Fliegenfischens" bietet der beschauliche Ort weit mehr als das. Während Sie gemütlich durch die Straßen schlendern, entdecken Sie die vielen kleinen Läden und Restaurants. Die Nacht verbringen Sie im Faircity Quatermain Hotel, in der Nähe des Johannesburger Flughafens. Das 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen sämtlichen Komfort. Entspannen Sie am Swimming-Pool inmitten einer herrlichen Gartenanlage und genießen Sie den Komfort Ihres Superior-Zimmers.

10. Tag - Region Johannesburg - Victoria Falls

Per Transfer geht es zum Flughafen von Johannesburg und dann heben Sie erneut ab in die Lüfte. Über den Wolken fliegen Sie nach Victoria Falls in Simbabwe. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer englischsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Während einer Bootsfahrt auf dem Sambesi-Fluss, in der untergehenden Sonne, können Sie mit etwas Glück Krokodile, Elefanten und Nilpferde, welche sich beim Trinken am Flussufer abwechseln, beobachten. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in der A’Zambezi River Lodge. Sie ist direkt am Fluss und ganz in der Nähe des Victoria Falls National Parks und der Victoria Falls Bridge gelegen.

11. Tag - Victoria Falls - Chobe Nationalpark - Victoria Falls

Sie überschreiten bei Kazungula die Grenze von Simbabwe nach Botswana. Dort begrüßt Sie Ihr englischsprachiger Reiseleiter. Im Anschluss schiffen Sie sich per Boot auf dem Chobe-Fluss ein. Mit Tee, Kaffee und Gebäck wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Auf Wassersuche am Flussufer beobachten Sie Büffel und Flusspferde, neben großen Elefantenherden. Herrliche Kameramotive direkt vom Boot aus! Ihr Mittagessen wird Ihnen mit Ausblick auf den Fluss in einem Restaurant serviert, bevor Sie sich mit Allrad-Fahrzeugen auf Safari im Chobe Nationalpark begeben. Wenn Ihnen das Glück hold ist, sehen Sie auch hier eine Herde Elefanten oder Wasserbüffel, für die der Park berühmt ist. Welches Tier beobachten Sie am liebsten? Danach fahren Sie zurück zur Grenze Simbabwes bei Kazungula. Ihre simbabwische Reiseleitung nimmt Sie dort wieder in Empfang. Eine aufregende Reise, auf der Sie sicherlich die ein oder andere Grenze überschritten haben, neigt sich dem Ende zu. Genießen Sie am Abend noch die herrliche Aussicht auf den Sambesi-Fluss.

12. Tag - Victoria Falls - Abreise

Sicherlich eines der größten Highlights Ihrer Reise erwartet Sie heute Morgen! Steigt die Neugier? Die gigantischen Viktoriafälle bilden auf einer Breite von fast 2 Kilometern und einer Tiefe von ca. 100 Metern einen immensen, herabstürzenden Wasservorhang mit imposanter Geräuschkulisse. Von der Seite Simbabwes aus sehen Sie dieses Naturspektakel mit eigenen Augen. Hier befindet sich auch ein kleiner Regenwald entlang der Fälle. Wussten Sie, dass dieser Wald allein durch die Gischt des Wasserfalls entstanden ist? Lassen Sie sich von dem breitesten, einheitlich herabstürzenden Wasserfall der Erde, der seit 1989 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt begeistern. Leider heißt es nun Abschied nehmen - per Transfer geht es zum Flughafen von Victoria Falls. Von hier aus fliegen Sie über Johannesburg zurück nach Deutschland.

13. Tag - Ankunft in Deutschland
Abweichender Reiseverlauf bei Anreise am 10.11.2017
5. Tag - Kapstadt - Johannesburg - Thandeka Game Reserve

Nach dem stärkenden Frühstück findet der Transfer zum Flughafen von Kapstadt statt und Sie fliegen nach Johannesburg. Nach der Landung nimmt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung in Empfang. Noch bevor Sie Ihre Unterkunft für die folgenden 2 Nächte im Thandeka Game Reserve beziehen, unternehmen Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Haben Sie den prächtigen Löwen dort drüben entdeckt? Im Schatten des Baumes schützt er sich vor der Sonnenhitze. Die Thandeka Lodge befindet sich in der Region Waterberg und zeigt eine gelungene Kombination aus kolonialen Stilelementen und zeitgenössisch modernem Ambiente. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

6. Tag - Thandeka Game Reserve

Das Vollpension-Angebot Ihrer Lodge verführt auch heute Ihre Geschmackssinne. Keine Sorge, auch die Tiererlebnisse kommen nicht zu kurz. Nach Absprache zu den Aktivitäten mit Ihrem Guide, gehen Sie heute gleich 2 x auf die Suche nach den kleinen und großen Tieren im privaten Reservat. Die berühmten „Big Five“ finden auch hier ihr Zuhause. Da es keine Zäune gibt, ist es durchaus möglich, dass in der Nacht einige Tiere um Ihre Unterkunft herumschleichen - können Sie die nächtlichen Geräusche zuordnen?

7. Tag - Thandeka Game Reserve - Region White River

Noch vor dem Frühstück starten Sie zu Ihrer letzten Pirschfahrt im Thandeka Game Reserve. Danach führt Sie die Weiterreise in die Region White River, welche vom gleichnamigen Fluss geprägt ist und Sie verbringen die folgenden 2 Nächte in Oliver´s Restaurant & Lodge. Ihre Unterkunft ist im luxuriösen Landhausstil errichtet und wurde 2015 von Tripadvisor als Gewinner mit dem „Certificate of Excellence“ ausgezeichnet. Genießen Sie ein paar ruhige Minuten am Pool und schauen Sie den Golfern auf dem angrenzenden Golfplatz beim Spielen zu. Ein köstlicher Drink an der Bar verleiht dem Tag einen entspannten Abschluss.

8. Tag - Region White River - Krüger Nationalpark - Region White River

Heute wird es wild! Mit dem Minibus erkunden Sie den südlichen Teil des Krüger Nationalparks. 1898 von Paul Kruger gegründet, gilt er seit 1926 als Nationalpark. Er umfasst eine Fläche von über 18.000 km² und erstreckt sich 350 km von Nord nach Süd und 60 km von Ost nach West. Somit handelt es sich hier um eines der größten Wildreservate Afrikas. Mit ein wenig Glück begegnen Sie den Mitgliedern der "Big Five". Hierzu zählen Elefanten, Spitzmaulnashörner, Büffel, Löwen und Leoparden. Kennen Sie alle Tiere, die Sie sehen? Nein? Das macht nichts. Fragen Sie ruhig Ihren Reiseleiter, er kann Sie mit wertvollen Informationen versorgen. Die Safari erfolgt alternativ, im Rahmen des optionalen Ausflugspakets, in einem offenen Geländewagen mit erhöhten Sitzen - dies dient zur besseren Sichtung der Tiere! Am späten Nachmittag kehren Sie wieder zurück zu Ihrer Lodge vom Vortag und entspannen sich auf Wunsch nach einem aufregenden Tag im hauseigenen Wellness & Beauty Center (gegen Gebühr).

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Ihre Unterbringung

Ihre 4-/5-Sterne-Hotels/Lodges bzw. Komfortlodge

Während Ihrer Rundreise Deluxe sind Sie in exquisiten, erlesenen Unterkünften untergebracht. Diese verfügen nur über eine begrenzte Anzahl von Zimmern und bieten somit eine exklusive Atmosphäre und luxuriöses Flair. Alle Unterkünfte verfügen über ein Restaurant und eine Bar sowie einen Pool. WLAN-Verbindungen sind in allen Unterkünften verfügbar, allerdings sind Ausfälle oder langsame Übertragungen möglich. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC und teilweise auch über eine Klimaanlage bzw. einen Deckenventilator.

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (1. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) von Frankfurt über Johannesburg nach Kapstadt und zurück von Victoria Falls mit Zwischenstopp in der Economy Class

  • Linienflüge mit South African Airways (oder gleichwertig) von Kapstadt nach Johannesburg sowie von Johannesburg nach Victoria Falls in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise Deluxe im Minibus und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

  • 10 Übernachtungen in 4-/5-Sterne-Hotels/Lodges bzw. Komfortlodge

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 10 x Frühstück

  • Vollpension in der Makalali Private Game Lodge (Tag 7 + 8)

  • Mittagessen während des Chobe-Ausflugs (Tag 11)

  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung in Südafrika (im Makalali Private Game Reserve: englischsprachiger Ranger)

  • Englischsprachige Reiseleitung in Simbabwe und Botswana

Zusatzkosten

  • Touristenabgabe Botswana pro Person ca. 30 US$

Bei der ersten Einreise nach Simbabwe muss angegeben werden, dass Sie ein "double-entry" Visum (gegen Gebühr, ca. 45 US$) benötigen.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 559 €

  • Ausflugspaket Kapstadt pro Person 159 €
    (Peninsula Tour Tag 3, Kapstadt Stadtrundfahrt und Winelands Tag 4, 4x4-Safari Krüger Nationalpark Tag 6)

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 559 €,
  • Ausflugspaket Kapstadt pro Person 159 €<br />(Peninsula Tour Tag 3, Kapstadt Stadtrundfahrt und Winelands Tag 4, 4x4-Safari Krüger Nationalpark Tag 6)

Reisepartner

Diese Reise bieten wir Ihnen an in Kooperation mit:


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Einreisebestimmungen

Südafrika

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 30 Tage gültiger Reisepass, dieser muss noch 2 freie Seiten haben.

Visum Erwachsene: nicht nötig

Es werden ausschließlich maschinenlesbare Reisedokumente zur Einreise nach Südafrika akzeptiert. Maschinenlesbare Pässe, die verlängert wurden, werden nicht akzeptiert.

Impfungen: Keine vorgeschriebenen Impfungen erforderlich. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.2014 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Simbabwe

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 1 Monat gültiger Reisepass.

Visum Erwachsene: Ja, erhalten Sie jeweils bei Einreise an der Grenze gegen Zahlung von 30 US$ pro Person (einfache Einreise) bzw. 45 US$ pro Person (zweifache Einreise) (Stand 09.02.15)

Botswana

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Reisepass muss noch min. 2 freie Seiten haben.

Visum Botswana: Visum notwendig. Dieses wird bei Einreise gebührenfrei an den Grenzstationen erteilt.

Impfvorschriften: Keine / Empfohlen wird eine Impfung gegen Polio, Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.14 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Tansania & Sansibar.

Aufregende Tierwelt Tansanias & Baden auf Sansibar.
  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/-lodges inkl. Verpflegung
  • 4-Sterne-Hotel Karafuu Beach Resort & Spa mit All-Inclusive
Termine: Mrz - Okt 2018
Reisecode: R2T002
p. P. ab 3.099 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Island.

Kleingruppen-Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Mrz - Apr 2018
Reisecode: TSI004
p. P. ab 2.599 € 7 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Südamerika.

Santiago de Chile bis Rio de Janeiro - Einmal um das Kap Horn mit der MS Zaandam.
  • Inkl. Flug
  • 23-tägig
  • 5-Sterne-Hotel Plaza San Francisco inkl. Frühstück
  • Premium-Plus-Schiff MS Zaandam inkl. Vollpension an Bord
  • 5-Sterne-Hotel Hilton Copacabana inkl. Frühstück
Termine: Okt 2018
Reisecode: K8T081
p. P. ab 3.599 € 21 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

China.

Rundreise Deluxe.
  • Inkl. Flug
  • 17-tägig
  • 5-Sterne-Hotels
  • Premium-Plus-Schiff z. B. Century Legend
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Apr - Mai 2018
Reisecode: T1C005
p. P. ab 2.999 € 16 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug