Wide adobestock 87838063 export 600 800

Südafrika & Mauritius.

Rundreise von Johannesburg bis Malelane & Entspannung auf Mauritius.

  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges
  • 5-Sterne-Hotel Salt of Palmar
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RUR054
Termine: Dez 2018 - Dez 2019
p. P. ab 2.399 € momentan keine Termine verfügbar

Südafrika & Mauritius. Rundreise von Johannesburg bis Malelane & Entspannung auf Mauritius.

  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges
  • 5-Sterne-Hotel Salt of Palmar
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RUR054
momentan keine Termine verfügbar

Exklusive Berg-Lodge, beeindruckende Tierwelt und Traumstrände

Haben Sie schon einmal von den "Big Five" gehört? Mit etwas Glück können Sie die afrikanischen Wildtiere im Krüger Nationalpark zu Gesicht bekommen. Auf Mauritius warten auf Sie wundervolle Buchten mit weißem Sand, türkisblaues Wasser und Sonne satt.

Ihre Reise-Highlights

  • Kombination aus Safari und Traumstränden

  • 3 Geländewagen Safaris

  • Privates Tierreservat mit den "Big Five"

  • 2 afrikanische Destinationen in einer Reise

  • 2 Übernachtungen in der luxuriösen Bongani Mountain Lodge mit Vollpension

  • 5 Nächte Badeverlängerung auf Mauritius bereits inklusive

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Johannesburg.

2. Tag - Johannesburg - Pretoria - Johannesburg

Ankunft in Johannesburg und Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Sie starten mit einer Orientierungsfahrt durch das Zentrum Johannesburgs. Die beeindruckende Metropole ist geprägt von hohen Bürogebäuden und Wolkenkratzern. Bestaunen Sie zum Beispiel das 50 Stockwerke hohe Carlton Centre, den 80 Meter hohen Wolkenkratzer 11 Diagonal Street oder den 54 Stockwerke hohen Ponte City Tower. Anschließend geht es zur Orientierungsfahrt durch Pretoria, der Verwaltungshauptstadt Südafrikas. Diese wurde im Jahre 1855 gegründet und 5 Jahre später zur Hauptstadt der Buren ernannt. Sie bewundern den "Church Square" mit seiner imposanten Statue von "Uncle Paul Kruger", dem ehemaligen Präsidenten der Südafrikanischen Republik. Lassen Sie sich am "Voortrekker Monument" und bei den "Union Buildings" in die Zeit der Einwanderer zurückversetzen. Am Nachmittag tauchen Sie in das Township Soweto ein, das vor allem durch Nelson Mandela und die Zeit der Apartheid bekannt wurde. Wussten Sie, dass ein Großteil Sowetos heute der farbigen Mittelschicht gehört und hier sogar einige prachtvolle Villen stehen? Die Übernachtung findet in der Region Johannesburg statt.

3. Tag - Johannesburg - Region Lowveld (ca. 560 km)

Auf dem Weg in die Region Lowveld, deren bildhübsche Landschaft von subtropischen Obstplantagen geprägt ist, besuchen Sie Dullstroom. Bekannt als Südafrikas "Hauptstadt des Fliegenfischens" bietet der beschauliche Ort weit mehr als das. Während Sie gemütlich über die Straßen schlendern, entdecken Sie die vielen kleinen Läden und Restaurants. Beim Anblick des Blyde River Canyons schweigen Sie vermutlich für einen Moment. Sei es aus Ehrfurcht, sei es aus Erstaunen - dieser Canyon ist riesig! Nicht umsonst gilt er als eines der größten Naturwunder Afrikas. Anschließend besichtigen Sie "Bourke’s Luck Potholes", ein Wunderwerk der Flusserosion. Sehen die vom Wasser erschaffenen Löcher nicht so aus, als hätte sie jemand mit einem großen Bohrer gemacht? Nach einem spannenden Tag beziehen Sie Ihr Nachtquartier in der Region Lowveld.

4. Tag - Region Lowveld- Krüger Nationalpark - Region Lowveld

Während der ganztägigen Safari im Reisefahrzeug entdecken Sie den Park. Können Sie sich die unglaublichen Weiten des Krüger Parks vorstellen, der 1898 von Paul Krüger zum Schutz gefährdeter Arten gegründet wurde? Seit 1926 gilt er als Nationalpark und umfasst eine Fläche von über 18.000 km². Er erstreckt sich 350 km von Nord nach Süd und 60 km von Ost nach West. Somit gilt er als eines der größten Wildreservate Afrikas. Mit Hilfe Ihres Reiseleiters halten Sie Ausschau nach den berühmten "Big Five" - Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner. Nach diesem einmaligen Erlebnis fahren Sie zurück in die Region Lowveld, wo die Übernachtung erfolgt.

5. Tag - Region Lowveld - Malelane (ca. 150 km)

Gut gestärkt machen Sie sich morgens auf den Weg zur Bongani Mountain Lodge. Diese liegt an der südwestlichen Grenze des Krüger Nationalparks, ca. 45 km vom Eingang entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt für Safaris auf dem ca. 8.000 ha großen Privatgelände des Mthethomusha Private Game Reserves. Dieses ist ebenfalls die Heimat der Big Five. Nach dem Mittagessen und ein paar Stunden Ruhe steht eine Geländewagensafari an. Zum Abschluss des Tages genießen Sie ein köstliches Abendessen und übernachten in der Bongani Mountain Lodge mit herrlichem Blick auf die Bergwelt.

6. Tag - Malelane

In den frühen Morgenstunden unternehmen Sie die erste Safari im Geländewagen. Mal sehen, ob sich die Tiere im Morgengrauen blicken lassen. Im Anschluss an das ausgiebige Frühstück können Sie sich bereits auf ein leckeres Mittagessen freuen. Zwischendurch entspannen Sie in der herrlichen Außenanlage oder am Pool Ihrer Lodge - welch ein Ausblick! Am Nachmittag geht es wieder auf Spurensuche. Vielleicht haben Sie ja schon Ihr Lieblingsgeschöpf im Reservat entdeckt? Abendessen und Übernachtung in der Bongani Mountain Lodge.

7. Tag - Malelane - Johannesburg (ca. 440 km)

Nach dem Frühstück lassen Sie die Wildnis Afrikas hinter sich und begeben sich zurück in die Zivilisation, zu Ihrem Hotel in der Nähe des Flughafens von Johannesburg.

8. Tag - Johannesburg - Mauritius

Aufgrund des frühen Flughafentransfers wird Ihnen ein Frühstücks-Paket zur Verfügung gestellt, bevor Sie am Morgen zum Flughafen gebracht werden. Es geht hoch über die Wolken auf Ihrem Flug nach Mauritius. Transfer zu Ihrem Hotel Salt of Palmar. Willkommen im Paradies - was für ein herrlicher Kontrast zu den Landschaften Südafrikas! Hier prägen puderzuckerweiße Sandstrände und tropische sattgrüne Vegetation das Landschaftsbild.

9. - 12. Tag - Mauritius

Genießen Sie die freie Zeit auf dieser traumhaften Insel mitten im Indischen Ozean. Wonach steht Ihnen der Sinn - einfach am weißen Sandstrand entspannen und die wärmenden Sonnenstrahlen genießen? Im glasklaren Meereswasser ein Bad nehmen? Vergessen Sie nicht die Schnorchelbrille, denn hier gibt es auch einige Schönheiten unter der Wasseroberfläche zu entdecken. Das Inselinnere hat ebenfalls einiges zu bieten - gehen Sie auf Erkundungstour mit 2 Ausflügen unseres optionalen Mauritius-Ausflugspakets. 9. Tag (auf Wunsch) - Colourful South (ganztägig). Erleben Sie während des Ausflugs den farbenfrohen Süden. "Trou-Aux-Cerfs" - so nennt sich der Krater vulkanischen Ursprungs, vor dem Sie stehen. Beeindruckend ist der 360 Grad Panoramablick über das gesamte, dicht bewachsene Kraterloch. Die Mauritier sind hervorragende Handwerker - bei Voiliers de l‘Ocean werden Sie Zeuge deren Geschicks, während Sie den Menschen bei ihrer Arbeit zusehen. Herrlich anzusehen wie hier in Detail-Arbeit kleine Segelschiffe entstehen. Vielleicht ist ja auch ein Mitbringsel dabei. Nach einer Fahrt durchs Inselinnere erreichen Sie den "Ganga Talao", ein für die einheimischen Hindus heiliger See. Diese Besichtigung vermittelt Ihnen für einen kurzen Moment ein fernöstliches Gefühl - Bauwerke des asiatischen Baustils zieren die Ufer soweit Ihr Auge reicht. Sie folgen einer kurvigen Straße des Black River Gorges Nationalpark und erreichen ein Restaurant mit einem atemberaubenden Ausblick über die Küste. Genießen Sie diesen harmonischen Moment, bevor Sie an Ananas- und Rohrzuckerfeldern nach Chamarel fahren. Dieser Ort spiegelt das Motto des Ausflugs wider. Lassen Sie sich von dem Naturschauspiel der siebenfarbigen Erdformationen faszinieren. Auch der hübsche Wasserfall versetzt Sie ins Staunen. Auf Ihrem Rückweg zum Hotel zieht eine beeindruckende Landschaft an Ihnen vorbei, dominiert vom wohl bekanntesten Inselberg dem "Iconic Le Morne" und der "Ile aux Benitiers", eine außergewöhnliche kleine Felsformation im Meer. 12. Tag (auf Wunsch) - Tropical Spices (halbtägig). Farbenfrohe Blütenpracht und verschiedenste Tierarten, wie z. B. Schildkröten und zahlreiche Vögel erwarten Sie in den "Pamplemousse Botanical Gardens". Genießen Sie diesen idyllischen Ort, welcher 1767 von dem französischen Naturforscher Pierre Poivre errichtet wurde. Ein besonderes Highlight ist die "Virginia Regina" - die berühmte Wasserlilie verzaubert Sie mit Ihrer außergewöhnlichen Erscheinung. Hier befindet sich auch der Schrein des "Sir Seewoosagur Ramgoolam", Vater der Nation. Willkommen in der Inselhauptstadt Port-Louis. Oberhalb der Stadt thront eine Festung - ein herrlicher Ausblick! Haben Sie die Pferderennbahn "Champ de Mars race course" gesichtet? Bei einer Orientierungsfahrt sehen Sie u. a. den "Place d’Armes", die "Saint Louis Cathedral", das Gericht, das "Muncipal Theatre" und das Regierungsgebäude. Die "Caudan Waterfront" mit vielen kleinen Boutiquen lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Auf dem bunten Markt beobachten Sie das geschäftige Treiben. Gerüche verschiedenster Früchte und Gewürze steigt Ihnen in die Nase - können Sie hier widerstehen? Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort sind Änderungen der Ausflugstage und des Programms vorbehalten.

13. Tag - Abreise

Auch die schönste Reise geht zu Ende - nun heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg nach Deutschland.

14. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort sind zudem Änderungen der Ausflugstage und des Programms vorbehalten.

Mauritius

Mauritius bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Überall finden sich Erinnerungen an die koloniale Vergangenheit der Insel. Kultur und lokale Küche sind von den französischen und britischen Einflüssen geprägt. Das "Juwel im Indischen Ozean" ist fast vollständig von einem farbenprächtigen Korallenriff umgeben. Schnorchel-Ausrüstung geschnappt und auf ins erfrischende Nass. So viele bunte Farben! Im Landesinneren erwartet Sie die Insel vulkanischen Ursprungs mit üppiger Natur und einem traumhaften Hochland mit natürlichen Kraterseen.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels/Lodges in Südafrika

Alle Häuser während der Rundreise verfügen über Rezeption und Restaurant.

In Malelane sind Sie in der beeindruckenden Bongani Mountain Lodge untergebracht. Hier genießen Sie das afrikanische Lodge-Leben mit ganz besonderem Komfort. Durch Ihre erhöhte Lage haben Sie einen wunderbaren Blick über die gesamte Landschaft der Region und können mit etwas Glück die Big Five beobachten, die im privaten Reservat beheimatet sind. Die Anlage ist in einzelne Bungalows unterteilt, die harmonisch in der Landschaft des Parks verteilt liegen. Ein Pool mit großartiger Aussicht sowie eine Bar und eine Bibliothek dienen Ihnen zur Entspannung nach den Safarifahrten. Das Essen wird Ihnen im Restaurant der Lodge serviert, welches Ihnen ebenfalls einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Landschaft bietet. Da sich die Tiere teilweise frei auf dem Lodge-Gelände bewegen, werden Sie bei nächtlichen Gängen z. B. zum Restaurant vom Lodge-Personal begleitet.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) während der Rundreise sind mit Bad oder Dusche/WC und teilweise TV und Telefon ausgestattet. In der Bongani Mountain Lodge erwarten Sie großzügig gestaltete und sehr komfortable Doppelzimmer (ca. 38 m²) mit Bad, Moskitonetz und eigener Terrasse, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht genießen.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Bitte beachten Sie, dass eine Unterbringung in einer gleichwertigen Lodge zur Bongani Mountain Lodge erfolgen kann.

Zum Abendessen ist sportlich schicke bzw. elegante Kleidung erwünscht (für den Herrn lange Hose).

Ihr 5-Sterne-Hotel: Salt of Palmar (Landeskategorie)

Dieses kleine Boutique-Hotel in direkter Strandlage erstrahlt im neuen Glanz und verführt mit einem einzigartigen Ambiente. Das neue Hotelkonzept spricht kulturell interessierte Reisende an und ermöglicht, Mauritius auf authentische Weise kennen zu lernen. Wichtige Themen sind der umweltfreundliche und nachhaltige Umgang mit Verzicht auf Einweg-Plastik sowie die Verwendung von auf Mauritius hergestellten Produkten. Lassen Sie den Alltag hinter sich und schalten Sie einfach ab.

Das Hotel liegt direkt am leuchtend weißen Sandstrand. Das kristallklare türkisfarbene Meer glitzert Ihnen entgegen. Liegen, Badetücher und Sonnenschirme sind an Pool und Strand inklusive (nach Verfügbarkeit).

In den Zimmern und öffentlichen Bereichen steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Freuen Sie sich schon auf eine abwechslungsreiche Küche?

Das Hauptrestaurant "The Restaurant" verwöhnt Sie regionaler Küche, zubereitet mit besten vor Ort hergestellten Zutaten. Egal ob aus dem Wok, Smoker oder vom Grill, ob süß oder herzhaft, "The Restaurant" lässt keine Wünsche offen. Das Spezialitätenrestaurant "The SALT Farm" (nicht inklusive) und mehrere Bars verwöhnen Sie zusätzlich.

Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Im Spa Bereich "SALT Equilibrium" (ab 11 Jahre, täglich von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr) genießen Sie wohltuende Massagen, Bäder und Anwendungen (gegen Gebühr). Sie mögen es lieber aktiv? Beim Beachvolleyball, Fußball oder Yoga kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Oder leihen Sie sich doch ein Cabrio, Fahrrad oder e-Bike aus und erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust (gegen Gebühr). Dank der traumhaften Lage an der Lagune Belle Mare ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für verschiedene Wassersportarten wie Kajak, Windsurfen, Glasbodenboot, Stand-Up Paddling und Schnorcheln. Gegen Gebühr können Sie sich im Wasserski, Kitesurfen, Tauchen (PADI & CMAS) oder Hochseefischen ausprobieren oder an einem Katamaranausflug teilnehmen.

In der hoteleigenen Bibliothek können Sie sich in Ruhe einem guten Buch widmen. Mit mehr als 300 Büchern, größtenteils von lokalen Autoren, ist für jeden etwas dabei.

In ca. 30 Gehminuten Entfernung befindet sich der 18-Loch-Golfplatz des Hotels Belle Mare Plage, den Sie gegen Gebühr nutzen können.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Zum Abendessen ist sportlich schicke bzw. elegante Kleidung erwünscht (für den Herrn lange Hose).

Doppelzimmer Gartenblick

Die Doppelzimmer Gartenblick (ca. 33 m², min./max. 2 Vollzahler) befinden sich im Hauptgebäude mit Blick auf die Gartenanlage und sind mit viel Liebe zum Detail modern eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Radio, Tee- oder Kaffeezubereitung, kostenfreies WLAN und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer Gartenblick zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer Gartenblick zur Alleinbelegung (ca. 33 m², min./max. 1 Vollzahler) befinden sich im Hauptgebäude mit Blick auf die Gartenanlage und sind mit viel Liebe zum Detail modern eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Radio, Tee- oder Kaffeezubereitung, kostenfreies WLAN und Balkon oder Terrasse.

Verpflegung

Ihre Halbpension-Leistungen:

À-la-carte Frühstück (7.00 - 10.30 Uhr) und Abendessen (19.00 - 22.30 Uhr) im Hauptrestaurant "The Restaurant".

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Johannesburg, von Johannesburg nach Mauritius und zurück von Mauritius mit Zwischenstopp in Johannesburg in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

  • 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges im Doppelzimmer

  • 2 Übernachtungen in der Bongani Mountain Lodge im Doppelzimmer

  • 5 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Salt of Palmar im Doppelzimmer Gartenblick

  • 4 x Frühstück in Mittelklassehotels/Lodges

  • 2 x Frühstück im Bongani Mountain Lodge

  • 2 x Mittagessen (Tag 5 - 6) und 2 x Abendessen (Tag 5 - 6)

  • 5 x Halbpension im 5-Sterne-Hotel Salt of Palmar

  • Kombination aus Safari und Traumstränden

  • 3 Geländewagen Safaris

  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (Tag 2 - 7, während der Safarifahrten an Tag 5 und 6 eingeschränkte Reiseleitung/lokale englischsprachige Ranger), feste Sprechzeiten auf Mauritius

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 499 €

  • Halbpension (3 x Abendessen, Tag 1, 2 & 3) pro Person 59 €

  • Ausflugspaket Mauritius (Colourful South Tag 9 und Tropical Spices Tag 12) pro Person 155 €

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass die Gruppe während der Safarifahrten (an Tag 5 und 6) in kleinere Gruppen aufgeteilt wird und der deutschsprachige Reiseleiter sich jeweils einer Gruppe anschließt. Erfahrene englischsprachige Ranger chauffieren die Fahrzeuge.

Einreisebestimmungen

Südafrika

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.2014 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Kombinationen: Auch bei Weiterreise von Südafrika in andere Länder mit anschließender Rückkehr nach Südafrika sollten Reisende daher darauf achten, für alle Ein- und Ausreisestempel noch freie Seiten im Pass zu haben.

Impfung: Keine Impfung vorgeschrieben. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse. Aktuelle Informationen finden Sie auf  www.auswaertiges-amt.de.

Mauritius

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Ausweisdokumente müssen über das Reiseende hinaus gültig sein.

Visum: Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen touristischen Aufenthalt kein Visum. 

Impfempfehlungen: Eine Gelbfieberimpfung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine besonderen Impfungen notwendig. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise, wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse. Aktuelle Informationen finden Sie auf  www.auswaertiges-amt.de.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Schweden.

Motorschlitten-Safari in Lappland.
  • 4-tägig
  • Mittelklassehotel/ Wildnis-Hütte
  • Inkl. Verpflegung
Rabattierte Termine
Termine: Jan - Mrz 2020
Reisecode: ASS005
p. P. ab 1.799 € 3 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Albanien & Korfu.

Entschleunigte Rundreise von Tirana über Korfu bis Durrës.
  • 15-tägig inkl. Flug
  • 3-/4-Sterne Hotels inkl. Verpflegung
  • Weinprobe auf Korfu
Frühbucher-Vorteil
Termine: Apr - Sep 2020
Reisecode: R7F008
p. P. ab 1.299 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Teneriffa.

Hotel Infinity Blue Bahia Flamingo.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3-Sterne-Hotel Infinity Blue Bahia Flamingo
  • La Arena
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Dez 2019 - Okt 2020
Reisecode: QEU705
p. P. ab 501 € 6 Nächte, Halbpension, DZ Balkon/Terrasse Economy, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug