Wide eb madeira rundfahrt kste 1 16 28552268001 o export 600 800

Portugal - Madeira.

Die Blumeninsel individuell mit dem Rad entdecken.

  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RPM008
Termine: Okt 2019
p. P. ab 1.399 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Portugal - Madeira. Die Blumeninsel individuell mit dem Rad entdecken.

  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RPM008
Termine: Okt 2019
p. P. ab 1.399 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Madeiras Küstenlandschaften und Blumenwelt mit dem Fahrrad erleben

Auf wunderschönen Panoramastraßen inmitten exotischer Flora und Fauna umrunden Sie mit dem Fahrrad fast die gesamte Insel Madeira. Das UNESCO-Weltnaturerbe, die Kultur der alten Seefahrer und die ganzjährig milden Temperaturen werden Sie begeistern!

Ihre Reise-Highlights

  • Aktiv unterwegs: Madeira mit dem Fahrrad umrunden

  • Radlertyp Freizeit-Radler: mittlere und längere Anstiege, sowie lange Abfahrten

  • Leihrad inklusive Versicherung

  • Komfortabel: Gepäcktransport inklusive

  • Flexibilität durch individuelle Tourenplanung

  • Seilbahnfahrt in Funchal nach Monte inklusive

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Do. 03.10.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.718 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 03.10.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.718 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 03.10.19 ab München 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.917 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 03.10.19 ab Frankfurt 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.917 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Leipzig 7 Nächte Frühstück
ab 1.409 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Stuttgart 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab München 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Leipzig 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.608 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Stuttgart 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.618 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab München 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.618 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 10.10.19 ab Frankfurt 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.618 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Düsseldorf 7 Nächte Frühstück
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Leipzig 7 Nächte Frühstück
ab 1.409 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Stuttgart 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Hamburg 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Hannover 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Frankfurt 7 Nächte Frühstück
ab 1.419 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Düsseldorf 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.598 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 17.10.19 ab Leipzig 7 Nächte Halbpension Plus
ab 1.608 €
weiter
Flugzeiten 
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Funchal - Caniço (ca. 20 km)

Transfer vom Flughafen Funchal in Ihr erstes Rundreisehotel. Genießen Sie je nach Ankunftszeit heute alle Annehmlichkeiten des Hotels, direkt am Strand gelegen lockt natürlich auch das Meer! Am Abend werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt und über die Reise informiert.

2. Tag - Caniço- Camacha - Porto da Cruz (ca. 25 Radkilometer + 15 km Transfer)

Nach einem stärkenden Frühstück erfolgt der Transfer (ca. 15 km) nach Camacha und die Anpassung der Mieträder. Bevor die Fahrradtour beginnt können Sie nach Lust und Laune das Örtchen Camacha besichtigen. Berühmt ist der kleine Ort für seine Korbflechtkunst. Dieses praktische Mitbringsel wird natürlich auch direkt von den Erzeugern angeboten. Auf einer schönen Höhenstraße geht es mit dem Rad Richtung Ostküste. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke am Weg in den kleinen Fischerort Porto da Cruz. Relaxen Sie hier am Strand aus Vulkansand oder besichtigen Sie eine der letzten arbeitenden Zuckerrohrmühlen. Übernachtung erfolgt in Porto da Cruz. Weglänge: ca. 25 km, ohne längere Steigung

3. Tag - Porto da Cruz - Santana - Raum São Vicente (ca. 40 Radkilometer + 15 km Transfer)

Ein langer, steiler Anstieg wird heute Morgen wieder mit dem Bus überbrückt (ca. 15 km). In Santana beginnt Ihre Radtour. Vorher sollten Sie aber noch unbedingt das Wahrzeichen Madeiras besichtigen: Die traditionellen, strohbedeckten Bauernhäuschen sind hier besonders liebevoll restauriert worden. Die Radstrecke führt auf einer herrlichen Landstraße durch kleine, charmante Dörfer immer entlang der Ostküste bis Sao Vicente. Der Ort, benannt nach dem heiligen Vinzenz, liegt direkt am Meer, ist aber auch bekannt wegen seiner 400.000 Jahre alten Grotten. Die Übernachtung ist heute im Raum São Vicente für Sie gebucht. Weglänge: ca. 35 km, Höhenmeter: ca. 550 hm

4. Tag - Raum São Vicente - Rocha Negra - Porto Moniz (ca. 35 Radkilometer + 15 km Transfer)

Heute geht’s zunächst in die Berge! Ein Transfer (ca. 15 km) bringt Sie morgens auf die Hochebene Paúl da Serra. Hier steigen Sie aufs Rad und folgen der Höhenstraße vorbei an weidenden Kühen und Schafen. Eine lange Abfahrt leitet Sie anschließend Richtung Westküste der Insel. Bevor Sie Porto Moniz erreichen raubt nochmal eine spektakuläre Aussicht fast den Atem. Ein Fotostopp ist hier ein Muss! Der heutige Etappenort ist bekannt für seine Naturschwimmbäder. Das Meer formte hier aus schwarzem Lavagestein kleinere und größere Becken, welche bei Einheimischen als auch Touristen beliebte Badeplätze sind. In Porto Moniz übernachten Sie heute. Weglänge: ca. 35 km, Höhenmeter: ca. 500 hm

5. Tag - Porto Moniz - Calheta (ca. 45 Radkilometer)

Genießen Sie am Morgen Ihr Frühstück, bevor die heutige Radetappe beginnt. Sie führt immer entlang der Westküste und steht ganz im Zeichen des UNESCO-Weltnaturerbes Madeira. Sie radeln durch duftende Wälder und durch kleine Ortschaften, immer begleitet von Ausblicken auf das darunter liegende Meer. Halten Sie wo immer Sie möchten und genießen Sie das Küstenflair. Nach jeder Kurve tut sich ein neues Fotomotiv auf. Im quirligen Etappenort Calheta wurde nicht nur der Yachthafen neu gebaut. Für den künstlichen Strand wurde extra aus Marokko der Sand importiert. Nach der heutigen Fahrradtour haben Sie sich die Erholung am Strand verdient. In Calheta erfolgt die Übernachtung in einem ausgewählten 4-Sterne-Hotel. Weglänge: ca. 45 km, Höhenmeter: ca. 850 hm

6. Tag - Calheta - Funchal (ca. 50 Radkilometer)

Heute steht die letzte Etappe Ihrer Radreise an. Das erste Drittel des heutigen Tages radeln Sie direkt am Ufer entlang Richtung Hauptstadt. Ab Ribeira Brava führt die Strecke bergauf ein wenig ins Landesinnere und Sie erreichen den wohl spektakulärsten Aussichtspunkt der Insel. Am Cabo Girão wurde eine gläserne Plattform 580 Meter über dem Meer errichtet, der Blick hinunter über die höchste Steilküste Europas ist schwindelerregend. Eine lange Abfahrt bringt Sie anschließend wieder an die Küste und weiter bis ins Zentrum Funchals. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie abends die Annehmlichkeiten in Ihrem Hotel. Am Abend werden die Räder für die Abholung im Hotel abgestellt. Weglänge: ca. 50 km, Höhenmeter: ca. 1100 hm

7. Tag - Funchal

Der letzte Tag Ihrer vielfältigen Radreise steht an und wartet mit einem ganz besonderen Highlight auf Sie. An Ihrem radfreien Tag bringt die Seilbahn in Funchal zu dem beliebten Ausflugsziel nach Monte (Anfahrt zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Früher ein nobler Luftkurort mit herrschaftlichen Quintas bietet die Gegend heute viele Möglichkeiten für einen interessanten Tag. Besichtigen können Sie die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte (Eintritt frei) und den tropischen Garten Jardim Tropical Monte Palace (Eintritt gegen Gebühr). Ebenso bietet sich eine gemütliche Wanderung entlang der berühmten Wasserwege, den Levadas, an. Noch spektakulärer allerdings ist die rasante Fahrt ins Tal mit einem der einzigartigen Korbschlitten (gegen Gebühr). Sie sehen, auch ohne Rad wird es auf Madeira nicht langweilig. Genießen Sie am Abend die Altstadt Funchals und Ihre letzte Nacht im ausgewählten 4-Sterne-Hotel.

8. Tag - Abreise - Funchal

Heute heißt es Abschied nehmen von der Blumeninsel. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Funchal und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Diese Radtour ist ungeführt. Bei dieser Reise handelt es sich um eine schwere Tour. Wenig befahrene Nebenstraßen führen Sie fast rund um die Insel. Auf stärker befahrenen Straßen treffen Sie nur auf kurzen Abschnitten. Die steilsten und längsten Anstiege werden mittels Transfers überbrückt, trotzdem sind täglich noch mehrere, auch längere Anstiege zu meistern. Aufgrund der Topografie und auch der langen und teils steilen Abfahrten empfehlen wir eine gute Grundkondition und sicheres Handling des Rades.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Urlaubsregion: Madeira

Die portugiesische Insel Madeira im Atlantik, ca. 550 km westlich der marokkanischen und 1.000 km südwestlich der europäischen Küste gelegen, ist etwa 57 km lang und bis zu 22 km breit.

Die angenehmen Sommertemperaturen und die warmen Winter verdankt die Insel dem Golfstrom. Dieser umspült sie und sorgt für das moderate, subtropische Klima, das Madeira so attraktiv und beliebt macht. Durchschnittstemperaturen von 20 °C sowie Wassertemperaturen nie unter 18 °C sorgen dafür, dass die Insel das ganze Jahr über sehr beliebt bei Touristen ist.

1995 zum Naturschutzreservat erklärt, wird die Insel gerne als "schwimmender Garten" oder "Perle des Atlantiks" bezeichnet. Die atemberaubende Landschaft Madeiras wird vorwiegend geprägt von der vielfältigen Pflanzenwelt. Aber auch der vulkanische Ursprung trägt dazu bei, dass die Insel von vielen Touristen nicht nur zum Badeurlaub genutzt wird. Vor allem die großen Unterschiede innerhalb der Insel sind es, die Urlauber so faszinieren. Wo sonst hat man 2.000 m hohe Berge, steile Küsten, Badestrände und eine der artenreichsten Pflanzenwelten auf nur 750 m² so dicht beieinander?

Wirft man einen Blick auf die Küsten, merkt man schon die Gegensätze, die die Insel prägen. An der Nordküste peitscht der Wind das Meer auf, es gibt ein Farbenspiel aus blaugrünem Meer und weißer Gischt, die auf steile Klippen trifft, wodurch Buchten und Höhlen ausgespült werden. Hier findet man den wilden Teil der Insel, der zum Entdecken und Erkunden einlädt.

Die Südküste dagegen ist geschützt vor der kräftigen Brise, sodass man hier auf ruhiges Meer trifft. Viele Sandstrände laden hier zum entspannten Sonnenbaden ein.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Sie übernachten in 4-Sterne-Hotels, außer in Porto da Cruz in einem 2-Sterne-Hotel direkt am Meer. Die Hotels verfügen über Rezeption, Lobby und Restaurant.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe, und Sat-TV.

Ihre Beispielunterkünfte

Raum Caniço

****

z. B. Hotel Four Views Oásis

Raum Porto da Cruz

**

z. B. Hotel Costa Linda

Raum São Vicente

****

z. B. Hotel Estalagem do Mar

Raum Porto Moniz

****

z. B. Hotel Moniz Sol

Raum Calheta

****

z. B. Hotel Savoy Saccharum

Raum Funchal

****

z. B. Hotel Four Views Baía

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Funchal und zurück in der Economy Class

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

  • Fahrradrundreise gemäß Reiseverlauf inklusive Transfers und Gepäcktransport

  • Bustransfer Canico - Camacha, Porto da Cruz - Santana, Sao Vicente - Rocha Negra jeweils mit Fahrrad

  • 6 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels

  • 1 Übernachtung im 2-Sterne-Hotel direkt am Meer

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Frühstück

  • 21-Gang-Leihrad inklusive Versicherung

  • Seilbahnfahrt Berg & Tag Funchal - Monte

  • Deutschsprachige Service-Hotline (täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr)

  • Persönliche Toureninformationen

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung (bestehend aus Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtigen Telefonnummern)

  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)

  • GPS-Daten verfügbar

Zusatzkosten

  • Eine eventuelle Kurtaxe kann vor Ort anfallen.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 299 €

  • Zuschlag Halbpension-Plus pro Person 199 €

  • Zuschlag E-Bike pro Fahrrad 119 €

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Portugal

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss noch gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Kuba.

Kleingruppen-Rundreise von Baracoa bis Havanna.
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotel/Casas Particulares
  • Inkl. Frühstück
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: T3K005
p. P. ab 1.999 € 12 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Griechenland - Korfu.

Hotel Mayor La Grotta Verde Grand Resort.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel Mayor La Grotta Verde Grand Resort
  • Agios Gordios
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Mai - Sep 2020
Reisecode: QGF701
p. P. ab 820 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer Superior Meerblick, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Gran Canaria.

Aparthotel Principado.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3.5-Sterne-Aparthotel Principado
  • Playa del Ingles
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Sep 2019 - Sep 2020
Reisecode: QEG711
p. P. ab 524 € 6 Nächte, Halbpension, Appartement, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug