Wide adobestock 110306823 venemama export 600 800

Niederlande.

Mit Rad & Schiff durch Nord- und Südholland.

  • 15 Nächte
  • 4-Sterne-Hotel Van der Valk Volendam inkl. Frühstück
  • Mittelklasse-Schiff MS Angela Esmee inkl. Vollpension an Bord
Reise-Code: K84028
Termine: Mrz - Sep 2018
p. P. ab 949 € momentan keine Termine verfügbar

Niederlande. Mit Rad & Schiff durch Nord- und Südholland.

  • 15 Nächte
  • 4-Sterne-Hotel Van der Valk Volendam inkl. Frühstück
  • Mittelklasse-Schiff MS Angela Esmee inkl. Vollpension an Bord
Reise-Code: K84028
momentan keine Termine verfügbar

Mit Rad und Schiff Holland erkunden

Auf dieser Tour erleben Sie gleich alle Hightlights der Nord- und Südroute. Erkunden Sie traditionsreiche Gebiete im flachen "Polderland", an der Nordsee und in romantischen Hafenstädtchen am IJsselmeer. Abwechslungsreiche grüne Polderlandschaften mit ruhigen Radwegen, der kilometerlange Nordseestrand und die schönen Sanddünen wechseln sich ab. Für viele Gäste gehört die sehenswerte und überaus radfahrerfreundliche Insel Texel zu den Höhepunkten der Reise. Highlights sind außerdem das Freilichtmuseum "Zaanse Schans", die Altstadt von Alkmaar, die Städtchen Medemblik, Enkhuizen, Hoorn und Volendam.

Erkunden Sie mit Fahrrad und Schiff berühmte historische Städte, malerische Örtchen und schöne Landschaften im überraschend abwechslungsreichen "Grünen Herzen" Hollands, südlich von Amsterdam. Höhepunkte sind u. a. Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten, die Domstadt Utrecht, die Hafenstadt Rotterdam, Delft mit seiner weltberühmten Porzellanmanufaktur, die Käsestadt Gouda, die Windmühlen bei Kinderdijk, die Silberstadt Schoonhoven, die historische Altstadt Haarlems, die Dünen und der Nordseestrand und das Freilichtmuseum "Zaanse Schans".

Ihre Reise-Highlights

  • Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten

  • UNESCO Weltkulturerbe Kinderdijk mit den 19 Windmühlen

  • Die Insel Texel und die Landschaft rund um das schöne Ijsselmeer erkunden

  • Utrecht, Delft und Haarlem erkunden

Ihr Reiseverlauf
Map md k84028 s7 bm4 01 online online 800x600

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

Termine: 28.07.2018, 25.08.2018

1. Tag - Amsterdam

Individuelle Anreise nach Amsterdam, nachmittags Einschiffung.

2. Tag - Amsterdam - Zaanse Schans - Zaandam (ca. 30 - 45 km)

Radeln Sie von Amsterdam aus über einen ruhigen Radweg durch Waterland und das Naherholungsgebiet „Twiske“ zum Freilichtmuseum “Zaanse Schans”, wo Sie schöne Windmühlen, ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, eine Käserei besuchen und einem traditionellen Holzschuhmacher bei der Arbeit zuschauen können. Radeln Sie weiter nach Zaandam. Wer möchte, kann eine etwas längere Strecke durch die schönen Dörfer Waterlands fahren. Der weitere Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur Erkundung von Zaandam zur Verfügung.

3. Tag - Zaandam - Alkmaar (ca. 50 km)/Alkmaar - Den Helder

Ihr zweiter Radtag führt Sie durch die wunderschöne Polderlandschaft über kleine Dörfer durch das Land von Leeghwater, nach Alkmaar. In Alkmaar erwartet Sie bereits die MS Angela Esmee mit einem Gläschen Wein oder Bier und einem köstlichen Menü. Am späten Nachmittag fährt das Schiff über den Noordhollands Kanaal zum Marinehafen Den Helder.

4. Tag - Den Helder - Oudeschild/Insel Texel: Rundtour ab/bis Oudeschild (wahlweise 15 - 65 km)/Insel Texel - Den Oever

Während Sie frühstücken, fährt die Angela Esmee bereits über das Marsdiep, einer tiefen Fahrrinne, von Den Helder zur Nordseeinsel Texel, zu dessen Hafen Oudeschild. Charmante Örtchen, traumhafte Strände und Naturschutzgebiete, die zwischen einem perfekten Radwegenetz liegen und alle Gebiete so leicht erreichbar machen machen die Insel so beliebt. Legen Sie eine kleine Schwimmrunde am Strand ein, besuchen Sie die Seehundauffangstation “Ecomare” und/oder radeln Sie auf der zauberhaften “Thijsse-route” (mit Wegweiser, ca. 40 km) durch malerische Orte und Landschaften. Genießen Sie ein auf der Insel gebrautes Bier mit einem Besuch der kleinen Brauerei am Hafen von Oudeschild. Am Abend wird die Angela Esmee zurück zum Festland nach Den Oever fahren. Highlight des Abends ist ein netter Live-Musikabend an Bord.

5. Tag - Den Oever - Stavoren: Stavoren Rundtour Südwest-Friesland (ca. 30 - 50 km)

Das Schiff wird während des Frühstücks das IJsselmeer überqueren um den Hafen von Stavoren in der Provinz Friesland anzulaufen. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine kürzere oder eine längere Radtour unternehmen möchten: besuchen Sie das Naturgebiet Gaasterland oder streifen Sie den südlichen Teil der friesischen Seenplatte, für die diese Provinz bekannt ist. Sie verbringen den Abend im kleine Hafen von Stavoren, eins der elf traditionsreichen Städte der Provinz.

6. Tag - Stavoren - Medemblik/Medemblik - Hoorn - Enkhuizen (ca. 30 - 50 km)

Frühmorgens überquert das Schiff wiederum das IJsselmeer. Nach dem Frühstück fahren Sie die kurze Radtour über den Deich des IJsselmeer direkt nach Enkhuizen, eine alte, geschichtsträchtige Stadt mit einer Jahrhunderte langen Schifffahrtstradition, die einen wunderschönen Hafen, einen gut erhaltenen historischen Stadtkern und das überaus interessante “Zuiderzeemuseum” besitzt, das Sie nachmittags besuchen können. Die längere Radtour führt zunächst zur VOC-Stadt Hoorn, im 17. Jhdt. eines der bedeutendsten Welthäfen. Machen Sie einen Abstecher in die Altstadt: es lohnt sich sehr! Durch einige malerische kleine Bauerndörfer fahren Sie nachmittags nach Enkhuizen. Nach dem Abendessen wird in Enkhuizen ein kurzer Spaziergang angeboten wobei Sie einen urigen Käseladen besuchen, wo eine kurze Präsentation stattfindet und wo Sie Käse probieren können.

7. Tag - Enkhuizen - Volendam/Volendam - Waterland - Amsterdam (ca. 35 - 50 km)

Morgens früh fährt das Schiff nach Volendam. Am letzten Radtag entdecken Sie auf Ihrer Tour die wunderschöne Region “Waterland” mit seinen zahllosen kleinen Seen, Gräben und Kanälen. Und wenn Sie noch ein paar zusätzliche Kilometer fahren möchten, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur ehemaligen Insel Marken einlegen, um dann durch die wasserdurchzogene Landschaft von Waterland zurück zur Hauptstadt Amsterdam zu radeln. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie z. B. dies jetzt nachholen.

8. Tag - Amsterdam

Genießen Sie den tag in Amsterdam.

9. Tag - Amsterdam - Breukelen - Utrecht - Rotterdam

Vormittags fahren Sie mit dem Schiff von Amsterdam nach Breukelen, anschließend geht es weiter per Rad von Breukelen am schönen Fluss Vecht entlang nach Utrecht mit seinem beeindruckenden Dom (ca. 30 bis 40 km). Danach gehen Sie wieder an Bord und fahren weiter nach Rotterdam.

10. Tag - Rotterdam - Delft - Dordrecht

Heute fahren Sie mit dem Rad von Rotterdam über Schiedam und Delft mit den kleinen Grachten und Gassen und der berühmten Porzellanmanufaktur zurück nach Rotterdam (ca. 40 km). Abends Schifffahrt nach Dordrecht.

11. Tag - Dordrecht - Kinderdijk - Gouda - Schoonhoven

Nach dem Frühstück geht es von Dordrecht mit dem Rad über Kinderdijk mit den zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten 19 Windmühlen, wahlweise über die Käsestadt Gouda, nach Schoonhoven (ca. 25 bis 50km).

12. Tag - Schoonhoven - Utrecht - Beverwijk

Radtour durch das „Grüne Herz Hollands“ von Schoonhoven über Oudewater nach Utrecht (ca. 50 km). Es lohnt sich, das von Störchen bewohnte Rathaus und die Hexenwaage von Oudewater zu besuchen. Nachmittags Schifffahrt von Utrecht nach Beverwijk.

13. Tag - Beverwijk - Haarlem - Zaandam

Per Rad entlang der Nordseeküste über Bloemendaal und Zandvoort oder durch das Landesinnere zur wunderschönen Stadt Haarlem und zurück nach Beverwijk (ca. 35 - 50 km). Abends Schifffahrt nach Zaandam.

14. Tag - Zaandam - Amsterdam

Mit dem Rad geht es von Zaandam aus vorbei am Freilichtmuseum „Zaanse Schans“ (bekannt für seine Windmühlen, Käserei, Holzschuhe) zurück nach Amsterdam (ca. 30 km). Restlicher Tag zur freien Verfügung.

15. Tag - Amsterdam

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Termine: 07.07.2018, 04.08.2018, 01.09.2018

1. Tag - Amsterdam

Individuelle Anreise nach Amsterdam, nachmittags Einschiffung. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, Amsterdam zu erkunden.

2. Tag - Amsterdam - Breukelen - Utrecht - Rotterdam

Vormittags fahren Sie mit dem Schiff von Amsterdam nach Breukelen, anschließend geht es weiter per Rad von Breukelen am schönen Fluss Vecht entlang nach Utrecht mit seinem beeindruckenden Dom (ca. 30 bis 40 km). Danach gehen Sie wieder an Bord und fahren weiter nach Rotterdam.

3. Tag - Rotterdam - Delft - Dordrecht

Heute fahren Sie mit dem Rad von Rotterdam über Schiedam und Delft mit den kleinen Grachten und Gassen und der berühmten Porzellanmanufaktur zurück nach Rotterdam (ca. 40 km). Abends Schifffahrt nach Dordrecht.

4. Tag - Dordrecht - Kinderdijk - Gouda - Schoonhoven

Nach dem Frühstück geht es von Dordrecht mit dem Rad über Kinderdijk mit den zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten 19 Windmühlen, wahlweise über die Käsestadt Gouda, nach Schoonhoven (ca. 25 bis 50km).

5. Tag - Schoonhoven - Utrecht - Beverwijk

Radtour durch das „Grüne Herz Hollands“ von Schoonhoven über Oudewater nach Utrecht (ca. 50 km). Es lohnt sich, das von Störchen bewohnte Rathaus und die Hexenwaage von Oudewater zu besuchen. Nachmittags Schifffahrt von Utrecht nach Beverwijk.

6. Tag - Beverwijk - Haarlem - Zaandam

Per Rad entlang der Nordseeküste über Bloemendaal und Zandvoort oder durch das Landesinnere zur wunderschönen Stadt Haarlem und zurück nach Beverwijk (ca. 35 - 50 km). Abends Schifffahrt nach Zaandam.

7. Tag - Zaandam - Amsterdam

Mit dem Rad geht es von Zaandam aus vorbei am Freilichtmuseum „Zaanse Schans“ (bekannt für seine Windmühlen, Käserei, Holzschuhe) zurück nach Amsterdam (ca. 30 km). Restlicher Tag zur freien Verfügung.

8. Tag - Amsterdam

Genießen Sie den Tag in Amsterdam.

9. Tag - Amsterdam - Zaanse Schans - Zaandam (ca. 30 - 45 km)

Radeln Sie von Amsterdam aus über einen ruhigen Radweg durch Waterland und das Naherholungsgebiet „Twiske“ zum Freilichtmuseum “Zaanse Schans”, wo Sie schöne Windmühlen, ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, eine Käserei besuchen und einem traditionellen Holzschuhmacher bei der Arbeit zuschauen können. Radeln Sie weiter nach Zaandam. Wer möchte, kann eine etwas längere Strecke durch die schönen Dörfer Waterlands fahren. Der weitere Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur Erkundung von Zaandam zur Verfügung.

10. Tag - Zaandam - Alkmaar (ca. 50 km)/Alkmaar - Den Helder

Ihr zweiter Radtag führt Sie durch die wunderschöne Polderlandschaft über kleine Dörfer durch das Land von Leeghwater, nach Alkmaar. In Alkmaar erwartet Sie bereits die MS Angela Esmee mit einem Gläschen Wein oder Bier und einem köstlichen Menü. Am späten Nachmittag fährt das Schiff über den Noordhollands Kanaal zum Marinehafen Den Helder.

11. Tag - Den Helder - Oudeschild/Insel Texel: Rundtour ab/bis Oudeschild (wahlweise 15 - 65 km)/Insel Texel - Den Oever

Während Sie frühstücken, fährt die Angela Esmee bereits über das Marsdiep, einer tiefen Fahrrinne, von Den Helder zur Nordseeinsel Texel, zu dessen Hafen Oudeschild. Charmante Örtchen, traumhafte Strände und Naturschutzgebiete, die zwischen einem perfekten Radwegenetz liegen und alle Gebiete so leicht erreichbar machen machen die Insel so beliebt. Legen Sie eine kleine Schwimmrunde am Strand ein, besuchen Sie die Seehundauffangstation “Ecomare” und/oder radeln Sie auf der zauberhaften “Thijsse-route” (mit Wegweiser, ca. 40 km) durch malerische Orte und Landschaften. Genießen Sie ein auf der Insel gebrautes Bier mit einem Besuch der kleinen Brauerei am Hafen von Oudeschild. Am Abend wird die Angela Esmee zurück zum Festland nach Den Oever fahren. Highlight des Abends ist ein netter Live-Musikabend an Bord.

12. Tag - Den Oever - Stavoren: Stavoren Rundtour Südwest-Friesland (ca. 30 - 50 km)

Das Schiff wird während des Frühstücks das IJsselmeer überqueren um den Hafen von Stavoren in der Provinz Friesland anzulaufen. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine kürzere oder eine längere Radtour unternehmen möchten: besuchen Sie das Naturgebiet Gaasterland oder streifen Sie den südlichen Teil der friesischen Seenplatte, für die diese Provinz bekannt ist. Sie verbringen den Abend im kleine Hafen von Stavoren, eins der elf traditionsreichen Städte der Provinz.

13. Tag - Stavoren - Medemblik/Medemblik - Hoorn - Enkhuizen (ca. 30 - 50 km)

Frühmorgens überquert das Schiff wiederum das IJsselmeer. Nach dem Frühstück fahren Sie die kurze Radtour über den Deich des IJsselmeer direkt nach Enkhuizen, eine alte, geschichtsträchtige Stadt mit einer Jahrhunderte langen Schifffahrtstradition, die einen wunderschönen Hafen, einen gut erhaltenen historischen Stadtkern und das überaus interessante “Zuiderzeemuseum” besitzt, das Sie nachmittags besuchen können. Die längere Radtour führt zunächst zur VOC-Stadt Hoorn, im 17. Jhdt. eines der bedeutendsten Welthäfen. Machen Sie einen Abstecher in die Altstadt: es lohnt sich sehr! Durch einige malerische kleine Bauerndörfer fahren Sie nachmittags nach Enkhuizen. Nach dem Abendessen wird in Enkhuizen ein kurzer Spaziergang angeboten wobei Sie einen urigen Käseladen besuchen, wo eine kurze Präsentation stattfindet und wo Sie Käse probieren können.

14. Tag - Enkhuizen - Volendam/Volendam - Waterland - Amsterdam (ca. 35 - 50 km)

Morgens früh fährt das Schiff nach Volendam. Am letzten Radtag entdecken Sie auf Ihrer Tour die wunderschöne Region “Waterland” mit seinen zahllosen kleinen Seen, Gräben und Kanälen. Und wenn Sie noch ein paar zusätzliche Kilometer fahren möchten, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur ehemaligen Insel Marken einlegen, um dann durch die wasserdurchzogene Landschaft von Waterland zurück zur Hauptstadt Amsterdam zu radeln. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie z. B. dies jetzt nachholen.

15. Tag - Amsterdam

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Route Hinweis

Routenänderungen vorbehalten.

*: Überfahrt zur bzw. von der Insel Texel mit dem Schiff je nach Wettervorhersage evtl. am Vorabend bzw. am nächsten Morgen. Bei sehr ungünstigen Wetterbedingungen: Überfahrt Den Helder – Texel und zurück mit der großen Fähre (Preis ca. 5 € nicht inkl.).

Route Hinweis

Routenänderung vorbehalten.

*: Überfahrt zur bzw. von der Insel Texel mit dem Schiff je nach Wettervorhersage evtl. am Vorabend bzw. am nächsten Morgen. Bei sehr ungünstigen Wetterbedingungen: Überfahrt Den Helder – Texel und zurück mit der großen Fähre (Preis ca. 5 € nicht inkl.).

Ihre Unterbringung

Ihr 4-Sterne-Hotel: Van der Valk Hotel Volendam (Landeskategorie)

Das einladende Hotel liegt in ruhiger Umgebung, 3 km vom Ortszentrum Volendam entfernt und verfügt über ein À-la-carte-Restaurant mit Live Cooking Buffet (samstags und sonntags ab 17.00 Uhr), eine Bar, Sauna, Hallenbad, türkisches Dampfbad, Tennisplatz, Fitnessraum, Fahrrad- und Rollerverleih und kostenfreien WLAN-Internetzugang.

Eine Linienbushaltestelle, von wo aus Sie innerhalb von 20 Minuten ins Zentrum Amsterdams gelangen können, befindet sich in 100 m Entfernung vom Hotel. Hier fahren regelmäßig Busse ab, genauere Informationen erhalten Sie an der Rezeption. Auf dem hoteleigenen Parkplatz (videoüberwacht) können Sie Ihr Auto für die Dauer der gesamten Reise kostenfrei abstellen. Am Anreisetag können Sie Ihr Zimmer ab 14.00 Uhr beziehen und sollten es am Abreisetag bis 12.00 Uhr verlassen haben.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die komfortablen Doppelzimmer (ca. 28 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind modern eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Kühlschrank und kostenfreien WLAN-Internetzugang ausgestattet.

Ihr Mittelklasse-Plus-Schiff: MS Angela Esmee

Die MS De HOLLAND wurde 2018 komplett modernisiert und renoviert. Das kleine und gemütliche Schiff ist ca. 78 m lang und über 7 m breit und verfügt über 34 Außenkabinen für max. 68 - 72 Gäste. Auf dem Unterdeck befinden sich 24 Hauptdeck-Kabinen. Auf dem Oberdeck befinden sich 9 Superior-Kabinen und eine Suite.

MS DE HOLLAND hat einen geräumigen Salon mit großen Panoramafenstern auf dem Oberdeck; hier sind Restaurant, Bar und Lounge mit schönen Sitzecken untergebracht. Im Salon ist für die Gäste WLAN verfügbar (begrenzte Datenpakete gratis/inklusive; weitere Datenpakete können online gekauft werden).

Auf dem teils überdachten Sonnendeck laden Stühle und Liegen zum Verweilen ein. Auf einem separaten Teil des Sonnendecks werden die Fahrräder untergebracht. MS De HOLLAND ist ein Nichtraucherschiff, für Raucher steht auf dem Sonnendeck eine Raucherzone zur Verfügung.

Unterbringungshinweis

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

An Bord ist es üblich, sehr guten Service durch ein Trinkgeld zu honorieren. Die Zahlung dieses Trinkgeldes ist freiwillig und liegt im Ermessen des Kunden. Bitte beachten Sie, dass das Internet an Bord sehr langsam sein kann. Ihre Kabine wird täglich gereinigt.

Außenkabinen Unterdeck

Die Außenkabinen Hauptdeck (ca. 10 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Ventilationssystem, einen kleinen Kleiderschrank, Digital-TV, Mini-Safe, Föhn, 2 Einzelbetten (80 x 200 cm) und ein Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC. Zudem bietet sie ein Fenster (ca. 80 x 40 cm), das jedoch aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden kann.

Außenkabinen Oberdeck

Die Außenkabinen Oberdeck Superior (ca. 11 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Ventilationssystem, einen kleinen Kleiderschrank, Digital-TV, Mini-Safe, Föhn, 2 Einzelbetten (80 x 200 cm) und ein Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC. Zudem bietet sie einen französischen Balkon (bodentiefe, verglaste Schiebetür) anstelle eines Fensters.

Verpflegung

Ihre Vollpension an Bord

  • 7 x Frühstück
  • 6 x Lunchpaket für Radtouren
  • Kaffee und Tee am Nachmittag (bis 16.00 Uhr; samstags bis 17.30 Uhr)
  • 7 x 3-Gänge-Abendmenü

Inklusivleistungen

Zusatzkosten

  • Getränke an Bord

  • Eintrittsgelder und Ausflüge

  • Gebühren für Fähren

  • Haftungsbeschränkung Mietfahrrad/E-Bike: 10 €/20 € (nur buchbar/zahlbar an Bord)

Wunschleistungen

  • Zuschlag 2er Außenkabine zur Alleinbelegung pro Person 599 €

  • Zuschlag E-Bike pro Person 330 €

  • Zuschlag Alleinbelegung im 4-Sterne-Hotel Van der Valk in Volendam pro Person 40 €

Wenn ein Einzelzimmer, eine Außenkabine zur Alleinbelegung bzw. ein E-Bike buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos

Weitere Informationen

Einschiffung in Amsterdam ab 14.00 Uhr bis spätestens 17.00 Uhr, Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09.30 Uhr. Sie können Ihr Gepäck am Anreisetag bereits ab 9.00 Uhr an Bord bringen.

Fast alle Radtouren (Gesamtlänge: 235 bis 325 km) sind als einfach einzustufen und für Jedermann geeignet. Das Tempo der Radtouren ist individuell planbar, am Ende des Tages wartet das Schiff am nächsten Treffpunkt.

Vorabbesprechung der Radtouren mit der deutschsprachigen Reiseleitung, die auch tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs und bei auftretenden Fragen/Problemen telefonisch erreichbar ist. Sie erhalten für jeden Tag detaillierte Karten mit Routenbeschreibungen.

Wenn Sie einmal nicht Rad fahren möchten, können Sie entspannen und die Strecke mit dem Schiff zurücklegen.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Agentur das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern.

Einreisebestimmungen

Ausweis/Pass Erwachsene: gültiger Personalausweis.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

MS Angela Esmee

Wide bm 110608 angela esmee neu 1 2 online 800x600
  • Schiffsname
    MS Angela Esmee
  • Reederei
    BoatBikeTours
  • Flagge
    Niederlande
  • Boardwährung
    EUR
  • EUR
    EUR
  • USD
    USD
  • NOK
    NOK
  • Letzte Renovierung
    2012
  • Schiffsbewertung
    3
  • Schiffstyp
    Fluss
  • Technische Daten

    • Länge
      78,00
    • Breite
      7,00
    • Höchstgeschwindigkeit
      10
    • Tiefgang
      1,40
    • Stabilisatoren
      Nein
    • Kraftstoff
      Diesel
  • Weitere Informationen

    • An Bord gesprochene Sprache
      Deutsch, Englisch
    • Service Sprachen
      Deutsch, Englisch
    • Anzahl der Decks
      3
    • Anzahl der Aufzüge
      0
    • Anzahl der Kabinen
      41
    • Anzahl der Restaurants
      1
    • Anzahl der Bars
      1
    • Anzahl der Pools
      0
    • Anzahl der Gäste (Doppelbelegung)
      80
    • Crewmitglieder
      10
    • Stromspannung
      ~ 220 V
    • Steckdosen Typ
      TypC CEE 7/16, Eurostecker
    • Online Check-in
      Nein
  • Service an Bord

    • Serviceleistungen
      Bordzeitung
  • Restaurant

      • Name
        Restaurant
      • Thema
        Buffetrestaurant/Hauptrestaurant
      • Reservierung
        ohne
      • Dresscode
        keiner
      • Bereiche
        innen
      • Sitzplätze
        81
        • Mahlzeitart
          Frühstück
        • Freie Platzwahl
          nein
        • Feste Tischzeit
          ja
        • Flexible Tischzeit
          nein
        • Mahlzeitart
          Abend
        • Freie Platzwahl
          nein
        • Feste Tischzeit
          ja
        • Flexible Tischzeit
          nein
  • Sport und Freizeit

    • Pools

      • Anzahl Pools
        0
      • davon innen
        0
      • davon außen
        0
      • davon verschließbar
        0
    • Whirlpools

      • Anzahl Whirlpools
        0
      • davon innen
        0
      • davon außen
        0
      • davon verschließbar
        0
    • Sportarten

  • Bars und Lounges

    • Anzahl der Bars
      1
    • davon innen
      1
    • davon außen
      0
    • innen und außen
      0
  • Kabinen

    • Kabinen Typ
      Außen mit Fenster
    • Größe
      9,00
    • Anzahl der Unterbetten
      2
    • Ausstattung
      Einzelbett, Klimaanlage zentral
  • Spa und Wellness

  • Unterhaltung

  • Sonstige Informationen

    • Behindertengerecht
      Nein
    • Buchung von Landausflügen
      An Bord
    • Bordmanifest erforderlich
      Nein
    • Rauchen erlaubt
      Ja
    • Raucherbereiche
      Außendecks

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Portugal.

Entdecken Sie mit dem Mietwagen die Gegend rund um Lissabon.
  • Inkl. Flug
  • 8-/15-tägig
  • 4-Sterne-Hotel Villa Galé Cascais
  • Inkl. Frühstück
Frühbucher-Vorteil
Termine: Nov 2018 - Mrz 2019
Reisecode: BPL006
p. P. ab 549 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Costa del Sol.

Tarik.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3-Sterne-Hotel Tarik
  • Torremolinos
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Aug 2018
Reisecode: QEE718
p. P. ab 701 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Nepal - Community Trek.

Hoch hinaus: Die andere Seite des Annapurna
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Gästehaus/3-Sterne-Hotels/Lodges/Homestays
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Nov 2018 - Okt 2019
Reisecode: A1N008
p. P. ab 1.999 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug