Wide bm 150904 fotolia 72564645 subscription monthly xl 1 export 600 800

Nepal.

Spirituelle Erlebnisse von Kathmandu bis Pokhara.

  • 13-tägig
  • Mittelklassehotels/ Resort
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1N007
Termine: Jan - Mai 2020
p. P. ab 1.399 € 11 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Nepal. Spirituelle Erlebnisse von Kathmandu bis Pokhara.

  • 13-tägig
  • Mittelklassehotels/ Resort
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1N007
Termine: Jan - Mai 2020
p. P. ab 1.399 € 11 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Am Fuße des Himalaya

Ob Annapurna Gebirge oder weitläufigen Seen - die Landschaft in Nepal ist besonders. Spüren Sie die Spiritualität die Sie hier umgibt und erleben Sie atemberaubende Panoramen. In kleinen Bergdörfern tauchen Sie in die abwechslungsreiche Kultur ein.

Ihre Reise-Highlights

  • Rikscha-Fahrt durch das belebte Kathmandu

  • Bootsfahrt auf dem Phewa-See

  • Alle Ausflüge inklusive

  • Einblicke in das einheimische Leben in Nagarkot

  • Das Bergjuwel Bandipur erleben

  • Spaziergang zur Friedenspagode

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Do. 30.01.20 ab Frankfurt 11 Nächte Halbpension
ab 1.599 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 27.02.20 ab Frankfurt 11 Nächte Halbpension
ab 1.699 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 26.03.20 ab Frankfurt 11 Nächte Halbpension
ab 1.599 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 23.04.20 ab Frankfurt 11 Nächte Halbpension
ab 1.499 €
weiter
Flugzeiten 
Do. 14.05.20 ab Frankfurt 11 Nächte Halbpension
ab 1.399 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt mit Zwischenstopp nach Kathmandu.

2. Tag - Kathmandu

Ankunft, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Freuen Sie sich auf ereignisreiche Tage!

3. Tag - Kathmandu

Nach dem Frühstück beginnen Sie mit der Besichtigung von Kathmandu und können zwei von sieben Sehenswürdigkeiten bestaunen, die zum Welterbe der UNESCO zählen. Im alten Teil der Stadt befindet sich der Durbar-Platz, der ehemalige Ort der Könige, auf welchem sich mehrere Gebäude mit einzigartiger Architektur sowie Denkmäler und einige Tempel wie der Kumari Bhal Tempel liegen. Dazu zählt der Bodnath Stupa, um den sich viele Geschichten ranken und der einer der grösten Stupas weltweit ist. Vier paar Augen sehen in alle vier Himmelsrichtungen und schauen auf die Rechtschaffenheit und den Wohlstand der Menschen. Der Swayambhunath Tempelkomplex ist Ihr nächster Stopp. Von hier hat man nicht nur einen tollen Blick über Kathmandu, man befindet sich auch bei einer der ältesten buddhistischen Tempelanlagen. Um die 2.500 Jahre soll der Komplex und der dazugehörige Stupa alt sein. Mit einer Rikscha geht es anschließend durch die Hauptstadt Nepals. Tauchen Sie in das Gewimmel ein und lassen Sie sich von dem besonderen Flair begeistern. Später fahren Sie wieder in Ihr Hotel und können den Tag entspannt ausklingen lassen.

4. Tag - Kathmadu - Nagarkot (ca. 40km)

Auf fast 2.200 m Höhe befindet sich Nagarkot am Kamm des Kathmandutals. Dorthin brechen Sie nach dem Frühstück auf. Auf dem Weg halten Sie zunächst am Changu Narayan Tempel. Der Tempel gehört seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe des Kathmandutals. Da er als einer der ältesten Anlagen Nepals gilt, gehört er auch zu den wichtigsten und stellt einen besonderen Meilenstein in der nepalesischen Tempelbaukunst dar. Im Tamang Dorf treten Sie mit dem Tamangvolk in Verbindung. Die Vorfahren der Einwohner kommen ursprünglich aus Tibet und haben sich das kulturelle Erbe bewahrt. Erkunden Sie das Dorf und tauchen Sie in das alltägliche Leben der Bewohner ein. Anschließen geht es weiter nach Nargakot, das zu den Besten Aussichtspunkten für spektakuläre Pergpanoramen gilt. Bei gutem Wetter könne Sie am Abend den Sonnenuntergang beobachten.

5. Tag - Nargakot

Beim Frühstück bereiten Sie sich auf den vor Ihnen liegenden Tag vor. Sie unternehmen einen Spaziergang (ca. 3 Std.) zum Dhadgaon Dorf, um in das Leben der Einheimischen einzutauchen und die Gegend zu erkunden. Der Blick den Sie haben ist beeindruckend und mit etwas Glück können Sie bis zum Mount Everest sehen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und genießen die Natur und die Atmosphäre der kleinen Dörfer, durch die Sie auf Ihrem Weg gelangen.

6. Tag - Nagarkot - Dhulikhel (ca. 35km)

Frühaufsteher haben heute noch einmal die Möglichkeit von Nagarkot aus den Sonnenaufgang zu sehen. Nach dem Frühstücken erfolgt die Fahrt nach Dhulikhel. Am Nachmittag genießen Sie einen Erkundungsspaziergang durch die gut erhaltene Altstadt. Kleine Bauten und Stupas geben Dhulikhel seinen besonderen Charme. Aber auch der Ausblick auf das Himalaya Gebirge gehören zu den Highlights und laden ein um den Blick entspannt in die Ferne schweifen zu lassen. Am Nachmittag sehen Sie den Kali Tempel, von dem Sie eine tolle Aussicht über die Region und die umliegende Bergwelt genießen. Nach einem Besuch des lokalen Marktes lassen Sie den Tag beim Sonnenuntergang ausklingen.

7. Tag - Dhulikel - Bandipur (ca. 180km)

Heute geht es nach Ihrem Frühstück weiter nach Bandipur. Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben, haben Sie freie Zeit um das kleine Bergdorf erkunden zu können. Hier erleben Sie die Kultur hautnah. Schauen Sie den Einheimischen bei ihrem alltäglichen Leben zu und besichtigen Sie die Altstadt. Der Baustil der Newa Architektur spiegelt sich hier überall wieder. Wie eine Art Fachwerkhaus sehen sie aus und bezaubern durch ihre Holzschnitzereien und ihre verschnörkelten Fenster. Hier ist die einheimische Kultur noch sehr lebendig.

8. Tag - Bandipur - Ramkot - Pokhara (ca. 180km)

Heute haben Sie die Möglichkeit den Tag entspannt mit einem gemütlichen Frühstück zu starten oder Sie beginnen am frühen Morgen mit einem Spaziergang (8 km, ca. 2 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht) nach Ramkot. Dort werden Sie anschließend mit dem Bus abgeholt und fahren weiter nach Pokhara. Hier erwartet Sie ein ein atemberaubendes Naturschauspiel. Seen, Berge, Schluchten und Wasserfälle bahnen sich ihren Weg und zaubern eine besondere Landschaft. Pokhara ist perfekt für einen Spaziergang mit Blick auf die Bergpanoramen. Der Anblick ist friedvoll und entführt Sie in eine andere Welt. Bewahren Sie sich diesen besonderen Moment. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

9. Tag - Pokhara

Hoch auf einem Berg liegt der Shanti Stupa, oder auch Welt Friedenspagode. Nach einer ruhigen Bootsfahrt auf dem Phewa-See wandern Sie nach Ihrem Frühstück hinauf (ca. 1 Stunde, Schwierigkeitsgrad: mittel). Auf dem Weg dorthin können Sie die Panoramasicht des Annapurnagebirges bewundern. Der Stupa wird von vier Buddha Darstellungen geschmückt, die in vier Richtungen sehen. Sie stellen Geschenke aus verschiedenen Ländern dar und stehen für vier wichtige Ereignisse im Bezug auf Buddha. Das Rad des Lebens, die Lehren Buddhas, Intellekt und Anmut sowie Buddhistische Rituale. Lassen Sie die Spiritualität dieses heiligen Ortes auf sich wirken. Später kehren Sie nach Pokhara zurück. Nutzen Sie den Rest des Tages um sich die Stadt anzuschauen und in den Geschäften zu bummeln.

10. Tag - Pokhara - Sarangkot - Pokhara (ca. 30 km)

Am Morgen geht es nach Sarangkot, einem kleinen Dorf und ehemaligen "Village Development Committee", einer nepalesischen Verwaltungsebene. Dies ist ein guter Ort um den Beginn des Tages zu erwarten und den Sonnenaufgang zu bewundern. Auf dem Rückweg halten Sie am Bindhyabasini Tempel. Gläubige kommen hierher um Geschenke zu hinterlegen und die Götter anzubeten und zu ehren. Besonders an Samstagen herrscht hier eine festliche Stimmung. Nach der Rückkehr in Pokhara, besichtigen Sie den alten Basar, auf dem ein reges Treiben herrscht und Händler ihren Geschäften nachgehen. Inzwischen ist der Morgen gekommen und sie kehren zu Ihrem Hotel zurück um Ihr Frühstück einzunehmen. Tanken Sie Kraft für weitere Besichtigungen. Durch Kalkstein hat sich der Devi's Fall seinen Weg gebahnt. Er stellt Ihre nächste Besichtigung dar. Der Legende nach verschwanden hier Wanderer und wurden in einen Schlund gesogen. Im Gedenken an sie können Pilger Münzen in den sogenannten "Opferschlund" werfen. Anschließend fahren Sie in das "Tibetan Refugee Camp" und später zurück in Ihr Hotel.

11. Tag - Pokhara - Kathmandu (ca. 180km)

Zurück nach Kathmandu geht es nach Ihrem Frühstück. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den letzten Tag in Nepal und lassen Sie Ihre Reise entspannt ausklingen.

12. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

13. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels/Resorts während der Rundreise

Sie übernachten in einfachen Unterkünften während der Rundreise. Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler), die alle über Bad oder Dusche/WC verfügen.

Ihre Beispielunterkünfte

Kathmandu

Hotel Tibet

***+

Nagarkot

Hotel Serene

***

Dhulikhel

Mirabel Resort

Resort

Bandipur

The Old Inn, Bandipur Mountain Resort

***

Pokhara

Kuti Resort

***

Kathmandu

Hotel Tibet

***+

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflüge jeweils mit Zwischenstopp mit Etihad Airways (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Kathmandu und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Resort

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 10 x Halbpension (ab Abendessen Tag 2 bis Frühstück Tag 12)

  • Rikscha-Fahrt in Kathmandu

  • Bootsfahrt auf dem Phewa-See

  • Alle Ausflüge inklusive

  • Besichtigungen in Bandipur

  • Spaziergang zur Friedenspagode

  • 1 Reiseführer Nepal pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 249 €

  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person 2.999 € (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Die Buchung einer höheren Flugklasse ist auf Anfrage möglich. Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass sich die höherwertige Klasse ausschließlich auf die Hin- und Rückflüge der Langstrecke beziehen.

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Der Zustand des Straßennetzes in Nepal kann nicht mit dem europäischen Standard verglichen werden. Viele Straßen sind restaurierungsbedürftig und dadurch können sich längere Fahrzeiten ergeben.

Einreisebestimmungen

Nepal

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen ab Einreise noch sechs Monate gültig sein.

Visum: Visumpflicht. Für die Einreise nach Nepal wird ein Visum benötigt. Das Visum erhalten Sie bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu gegen eine Gebühr von 40 US$ (auch zahlbar in Euro) und mit einer Gültigkeit von 30 Tagen. Für das Visum benötigen Sie ein Passfoto.

Hinweis: Bitte prüfen Sie direkt nach Erteilung, ob das Visum tatsächlich für den gewünschten Zeitraum ausgestellt wurde. Ansonsten führt dies zu Problemen bei der Ausreise, u. a. zu empfindlichen Strafgebühren, ohne deren Bezahlung keine Ausreise gewährt wird.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Spanien - Costa del Sol.

Hotel Triton.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel Triton
  • Benalmadena
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
Reisecode: QEE706
p. P. ab 542 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer seitlicher Meerblick, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Marokko.

Entdeckungsreise ab/bis Agadir.
  • 8-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels inkl. Halbpension
  • Ausflug zu den Dünen von Merzouga
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: R2A027
p. P. ab 655 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Curaçao.

Entspannungsurlaub im Hotel Livingstone Jan Thiel Resort.
  • 9-/16-tägig
  • 3.5-Sterne-Hotel Livingstone Jan Thiel Resort
  • Inkl. Frühstück
Rabattierte Termine
Termine: Nov 2019 - Mrz 2020
Reisecode: B3C007
p. P. ab 1.199 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug