Wide adobestock 102032921 majonit export 600 800

Namibia.

Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Mietwagen
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T2N004
Termine: Mai - Okt 2019
p. P. ab 2.299 € momentan keine Termine verfügbar

Namibia. Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Inkl. Mietwagen
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T2N004
momentan keine Termine verfügbar

Individuell Namibia entdecken

Sie möchten Ihren Urlaub individuell gestalten und die Aktivitäten je nach Lust und Laune planen? Dann ist die Mietwagenrundreise durch Namibia genau das Richtige für Sie!

Ihre Reise-Highlights

  • Vollkaskoversicherung

  • Kostenfreie bewachte Parkplätze (nach Verfügbarkeit) bei allen Unterkünften

  • Kostenfreies Upgrade auf höhere Mietwagen Kat. ab der 3. Person

  • Kostenfreies Upgrade auf höhere Mietwagen Kat. bei Buchung von zwei Doppelzimmern mit gemeinsamem Mietwagen

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Heute starten Sie von Frankfurt nach Windhoek.

2. Tag - Ankunft - Windhoek

Sie erreichen den Flughafen von Windhoek und werden von Ihrem englischsprachigen Fahrer erwartet, der Sie in Ihre erste Unterkunft bringt. Dort treffen Sie einen Mitarbeiter unserer Agentur, von dem Sie ein ausführliches Info-Paket mit Karten erhalten. Windhoek ist mit 450.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes und liegt auf 1.650m. Den Rest des Tages können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

3. Tag - Windhoek - Kalahari (ca. 280 km)

Nach dem Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen und starten in die Kalahari Wüste. Diese bildet einen Großteil des östlichen Namibias und erstreckt sich dort etwa 500 km von Nord nach Süd. Hier gibt es z. B. riesige Herden von Antilopen. Haben Sie das optionale Ausflugspaket gebucht? Dann können Sie am Nachmittag an einer Fahrt durch die Kalahari Wüste im offenen Geländewagen teilnehmen. Sie übernachten im Raum der Kalahari Wüste.

4. Tag Kalahari - Region Namib Wüste (ca. 310 km)

Sie fahren weiter Richtung Süden nach Mariental und Maltahöhe, über den Tsarisbergpass zu Ihrer Unterkunft im Raum Sesriem. Wussten Sie, dass die Namib Wüste als eine der ältesten Wüsten der Erde gilt?

5. Tag - Region Namib Wüste - Sossusvlei - Sesriem Canyon - Region Namib Wüste (ca. 280 km)

Auf Wunsch können Sie am frühen Morgen die Dünen von Sossusvlei besuchen (Buchbar vor Ort, nicht inklusive). Sossusvlei ist eine große, abflusslose Lehmbodensenke, die von teilweise über 350 Meter hohen Dünen eingeschlossen wird. Sie fahren dafür zum vorgesehenen Parkplatz und nehmen für die restlichen 5 km ein Allradfahrzeug (ca. 180 N$ pro Person) in das Sossusvlei. Zu Fuß geht es hinauf auf die 350 m hohen Dünen. Können Sie sich den atemberaubenden Ausblick der weiß bis rotbraun schimmernden Giganten bereits vorstellen? Die vielen toten Bäume im dahinterliegenden "Dead Vlei" wirken fast ein wenig gespenstisch. Wussten Sie, dass manche dieser Bäume über 500 Jahre alt sind? Alternativ können Sie an einer geführten Sossusvlei-Tour von Ihrer Lodge aus teilnehmen (ebenfalls nicht inklusive und buchbar vor Ort). Möchten Sie am Nachmittag noch etwas unternehmen? Dann fahren Sie zum eindrucksvollen Sesriem Canyon. Hier hat sich der Tsauchabfluss ein bis zu 30 m tiefes Bett durch Geröllschichten gegraben, die sich vor 15 bis 18 Millionen Jahren in einer feuchteren Phase der Namib hier ablagerten. Die Entstehung des Canyons liegt 2 bis 4 Millionen Jahre zurück. Übernachtung im Raum Sossusvlei.

6. Tag - Region Namib Wüste - Swakopmund (ca. 450 km)

Ihr heutiges Tagesziel ist Swakopmund. Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch die endlosen Geröllflächen der Namib Wüste, via dem Gaub Pass und dem Kuiseb Pass. Auf Wunsch können Sie eine kurze Pause in Solitäire einlegen. Die kleine Siedlung ist bekannt für seinen berühmten Apfelkuchen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Küstenstadt Swakopmund. Hier existieren noch heute zahlreiche Relikte aus der deutschen Kolonialzeit. Die kurze Orientierungsfahrt lässt Sie beim Betrachten der Fachwerkhäuser das ein oder andere Mal an heimische Architektur denken. Die zahlreichen Promenaden, Palmenalleen und Parkanlagen verleihen dem kleinen Küstenort eine ruhige, entspannte Atmosphäre. Übernachtung in Swakopmund.

7. Tag - Swakopmund

Bei Buchung des Ausflugspakets sehen Sie während einer dreistündigen Bootstour in der Lagune von Walvis Bay mit etwas Glück Pelikane und Delfine. Vielleicht werden auch Robben um das Boot schwimmen. Ein zauberhaftes Erlebnis! Gegen Mittag steuern Sie ein schönes Plätzchen in der Lagune an - zum Lunch erwartet Sie, neben einer Variation an Snacks, auch die Küstendelikatesse - frische Austern. Dazu wird Sekt und Erfrischungsgetränke serviert. Alternativ können Sie vor Ort z. B. eine Quadbike-Tour südlich den Dünen von Swakopmund unternehmen (nicht im optionalen Ausflugspaket enthalten, vor Ort buchbar). Die Fahrtroute beträgt ca. 50 km. Übernachtung erfolgt im Hotel vom Vortag.

8. Tag - Swakopmund - Region Etosha Nationalpark (ca. 480 km)

Sie verlassen die Küste und machen sich auf den Weg zu Ihrer Unterkunft vor den Toren des Etosha Nationalparks. Sie haben die Möglichkeit den Park (Eintritt nicht inklusive) in Eigenregie zu erkunden. Sollten Sie das optionale Ausflugspaket gebucht haben begeben Sie sich auf eine geführte Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Sind Sie schon gespannt, welche Tiere Sie zu Gesicht bekommen? Sie Übernachten in der Region Etosha West.

9. Tag - Region Etosha Nationalpark

Der heutige Tag ist ganz für den Etosha Nationalpark vorgesehen (Eintritt nicht inklusive). Im Rahmen des optionalen Ausflugspaket können Sie eine ganztägige Pirschfahrt im offenen Geländewagen unternehmen. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera! Der Etosha Nationalpark im Norden Namibias zählt zu den schönsten Naturschutzgebieten Afrikas. Etosha hat eine Größe von 22.270 km² und wurde bereits im Jahre 1907 vom Gouverneur von Lindequist zum Naturschutzgebiet erklärt. Im Nationalpark gibt es Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Geparden und Spitzmaulnashörner sowie eine Vielzahl an verschiedenen Vogel- und Reptilienarten. Zudem halten sich hier große Herden von Springböcken, Impalas, Zebras und Gnus auf. Übernachtung erfolgt in der Unterkunft des Vortages.

10. Tag - Region Etosha Nationalpark (ca. 200 km)

Heute können Sie sich erneut dem Etosha Nationalpark widmen (Eintrittspreis nicht inklusive). Welche Tiere können Sie heute entdecken, die sich gestern noch versteckt haben? Am späten Nachmittag verlassen Sie den Park durch das Von Lindequist Tor und fahren zu Ihrer Unterkunft die nur wenige Kilometer entfernt ist. Übernachtung in der Region Etosha Ost.

11. Tag - Region Etosha Nationalpark - Otjiwarongo (ca. 390 km)

Sie verlassen die Tierwelt des Etosha Nationalparks und fahren via Tsumeb, Otavi und Otjiwarongo zum Waterberg Plateau Park (Eintrittsgebühren nicht inklusive). Hier haben Sie die Möglichkeit in eigener Regie ein wenig zu wandern. Es stehen Ihnen verschiedene Wanderwege zur Verfügung. Oder lassen Sie den Tag gemütlich in Ihrer Unterkunft ausklingen.

12. Tag - Otjiwarongo- Windhoek - Midgard (ca. 400 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Windhoek und geben dort Ihren Mietwagen ab. Anschließend werden Sie zu Ihrer Unterkunft im Raum Windhoek gebracht, wo Sie den letzten Abend genießen können.

13. Tag - Midgard - Windhoek (ca. 90 km) - Abreise

Heute geht eine eindrucksvolle Reise zuende. Ihr Transfer bringt Sie zum Flughafen von Windhoek und treten Ihren Rückflug an.

14. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihr Mietwagenpaket

Mietwagen Kat.:

Fahrzeug für 2 Personen:

z. B. Nissan X-Trail (oder ähnlich, 4 x 2 Getriebe), 5 Sitze, 4 Türen, min. 1 Person/max. 2 Personen, Gepäckempfehlung max. 2 Koffer (mittlere Größe) und 2 kleine Handgepäckstücke.

Fahrzeug für 3 - 4 Personen:

z. B. Toyota Fortuner (oder ähnlich, 4 x 2 Getriebe), 5 Sitze, 4 Türen, min. 3 Peronen/max. 4 Personen, Gepäckempfehlung max. 4 Koffer (mittlere Größe) und 4 kleine Handgepäckstücke.

Ausstattung: Manuelle Schaltung, Klimaanlage, Servolenkung, ABS, Airbag, Radio. Vollkaskoversicherung schließt Schäden an einem Reifen, an der Windschutzscheibe, Lackschäden die durch Sandstürme verursacht wurden, sowie das Fahren auf der Schotterstraße ein. Die Versicherung deckt keine Karosserieschäden, die dem Mietwagen durch z. B. Fahren durch Alkoholeinfluss, Fahren ins Wasser, entlang des Meeresstrandes, Fahren durch Salzpfannen und jegliche Schäden, die durch grober Fahrlässigkeit entstehen.

Tankregelung: Der Mietwagen wird mit vollem Tank entgegengenommen und sollte mit vollem Tank zurückgegeben werden.

Kaution: Wird keine berechnet.

Voraussetzungen: Das Mindestalter der Fahrer beträgt 21 Jahre. Zur Anmietung ist der internationale Führerschein notwendig. Wir empfehlen auch den nationalen Führerschein mitzuführen.

Sonstiges: Benzin ist nicht enthalten. Bitte beachten Sie, dass die Einteilung der Fahrzeuge nach Kategorie und nicht nach Marke oder Modell erfolgt. Wir empfehlen vor Übernahme des Mietwagens das Fahrzeug auf eventuelle sichtbare Schäden zu überprüfen und diese im Mietvertrag schriftlich fixieren zu lassen. Die meisten Hotels bieten kostenlose und überwachte Parkplätze an (nach Verfügbarkeit). Bitte lassen Sie dennoch keine Wertsachen im Auto liegen.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels/Lodges während der Rundreise

Alle Häuser verfügen über Lobby und Restaurant und teilweise über kleine Pools.

Die Doppelzimmer (min./max 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max 1 Vollzahler) bzw. Dreibettzimmer (min./max 3 Vollzahler)sind mit Bad oder Dusche/WC und teilweise TV,Telefon und Klimaanlage ausgestattet.

Ihre Beispielunterkünfte

Windhoek

Olive Grove Gästehaus

Kalahari

Kalahari Anib Lodge

Namib Region

Desert Quiver Camp/Desert Camp

Swakopmund

Swakopmund Sands Hotel

Region Etosha Nationalpark (Westseite)

Toshari Lodge

Region Etosha Nationalpark (Ostseite)

Mokuti Etosha Lodge

Otjiwarongo

Waterberg Camp

Midgard

Midgard Lodge

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Condor (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Windhoek in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers lt. Reiseverlauf

  • Selbstfahrerrundreise gemäß Reiseverlauf

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 11 x Frühstück

  • Mietwagen mit Frontantrieb (z.B.: Nissan X-Trail, 4 x 2) inklusive unbegrenzter Kilometeranzahl und Informationspaket mit Landkarte und Wegbeschreibung

  • Lokale Steuern

  • CDW Collision Damage Waiver (entspricht der Vollkaskoversicherung), Insassenunfallversicherung, Haftpflichtversicherung und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung

  • 1 Reiseführer Namibia pro Fahrzeug

Zusatzkosten

  • Park-Eintrittsgebühren sind nicht inklusive und müssen vor Ort selbst bezahlt werden.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer mit Mietwagen zur Alleinnutzung (z. B. Nissan X-Trail) pro Person 800 €

  • Zuschlag bei Belegung mit 3 Personen im Dreibettzimmer inklusive ein gemeinsamer Mietwagen der höheren Kategorie (z. B. Toyota Fortuner) pro Person 0 €

  • Zuschlag bei Belegung mit 4 Personen in zwei Doppelzimmern inklusive ein gemeinsamer Mietwagen der höheren Kategorie (z. B. Toyota Fortuner) pro Person 0 €

  • Ausflugspaket pro Person 229 € (geführte 4x4 Geländewagensafari in der Kalahari (Tag 3), Bootsfahrt Walvis Bay (Tag 7), Halbtagespirschfahrt im 4x4 Geländewagen im Etosha Nationalpark inkl. Eintrittsgelder (Tag 8), Ganztagespirschfahrt im 4x4 Geländewagen im Etosha Nationalpark inkl. Eintrittsgelder (Tag 9)).

Ihr Vorteil

CityMaps2Go

Landkarten-App mit Reiseführer-Funktion

Entdecken Sie Ihre Rundreiseziele vor und während Ihrer Reise auf dem Smartphone oder Tablet

Infos

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Namibia

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein und noch mindestens zwei freie Seiten enthalten. Sie müssen in einwandfreiem Zustand sein, d. h. weder beschädigt (beispielsweise eingerissen, geknickt, selbst „repariert“ oder auch versehentlich gewaschen) noch durch Verschmutzung un- oder schwer leserlich sein. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Namibia reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Visum: nein (Aufenthalte bis zu 90 Tage sind visumsfrei)

Impfempfehlungen: Keine vorgeschriebenen Impfungen erforderlich. Empfohlen wird eine Impfung gegen Polio, Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A und Malaria Prophylaxe. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise, wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Georgien.

Zu den Bergdörfern des Kaukasus.
  • Inkl. Flug
  • 9-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Rabattierte Termine
Termine: Aug - Sep 2019
Reisecode: A7H003
p. P. ab 1.549 € 8 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Schweiz - Graubünden.

Sommerzeit in Davos im 3-Sterne-Hotel Ochsen 2 genießen.
  • 7 Nächte
  • 3-Sterne-Hotel Ochsen 2
  • Inkl. Halbpension
Termine: Jul - Okt 2019
Reisecode: RCG002
p. P. ab 599 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Irland & Schottland.

Von der Grünen Insel in die schottischen Highlands.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Jul - Sep 2019
Reisecode: RWI025
p. P. ab 1.099 € 7 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug