Wide shutterstock 131086814 2018 08 31 export 600 800

Montenegro.

Wanderreise duch wilde Naturschönheiten von Zabljak bis Budva.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R7D004
Termine: Apr - Okt 2019
p. P. ab 799 € momentan keine Termine verfügbar

Montenegro. Wanderreise duch wilde Naturschönheiten von Zabljak bis Budva.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R7D004
momentan keine Termine verfügbar

Montenegro - wilde Schönheit am Mittelmeer

Lernen Sie Montenegro - die wilde Schönheit am Mittelmeer besser kennen. Auf 4 geführten Wanderungen tauchen Sie ein in die vielfältige Natur des Landes.

Ihre Reise-Highlights

  • Lunchpaket während der Wanderungen inklusive

  • Ausflug Dubrovnik buchbar (Tag 6)

  • absoluter Höhepunkt: Bergpass Krstac

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Podgorica oder Tivat. Sie werden von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung am Flughafen in Empfang genommen und es erfolgt die Fahrt zum Kloster Ostrog. Wie ein Vogelnest wurde das Kloster in den Fels gebaut. Die weiße Fassade hebt sich kontrastreich vom dunklen Felsen ab. Ist das nicht ein schönes Fotomotiv? Die dicken Mauern liegen schützend um die sterblichen Überreste des Heiligen Vasilije. Lauschen Sie Ihrem Reiseleiter, der Ihnen mehr von der spannenden Geschichte rund um das Kloster erzählt. Übernachtung und Abendessen in Zabljak.

2. Tag - Zabljak - Nationalpark Durmitor -Zabljak Wanderzeit ca. 4 Stunden/5 km, Höhenmeter im Aufstieg 200 m, im Abstieg ca. 200 m. Schwierigkeitsgrad: mittel, Ausflugsdauer ca. 5 Stunden)

Wanderung im Nationalpark Durmitor. Seit 1980 zählt der Nationalpark Durmitor aufgrund seiner atemberaubenden Landschaft zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Bus fährt Sie von Žabljak zum Parkplatz beim Schwarzen See, einem der schönst gelegenen Bergseen des Landes, umgeben von den schneebedeckten Gipfeln des Durmitor-Hauptmassivs. Um den See führt ein bequemer Spazierweg (1.5 Std. Gehzeit). Anschließend gehen Sie durch ein Tal mit alten Wassermühlen entlang des Baches Mlinski Potok zum idyllischen Bergsee Zminje Jezero und zu einem Aussichtspunkt auf die beeindruckende Felswand der Crvena Greda. Übernachtung und Abendessen in Zabljak.

3. Tag - Budva - Kloster Morača (Wanderzeit ca.4.5 Stunden/6 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 350 m, im Abstieg ca. 350 m, Schwierigkeitsgrad: mittel, Ausflugsdauer ca. 8 Stunden)

Sie fahren mit dem Bus nach Međuriječje. Von hier wandern Sie in den eindrucksvollen, stellenweise von bis zu 700 m hohen senkrechten Felswänden gebildeten Mrtvica-Canyon hinein und am gleichen Weg wieder zurück. Gemeinsame Besichtigung des Klosters Morača; anschließend Fahrt an die Küste nach Budva. Übernachtung und Abendessen in Budva.

4. Tag - Budva

Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten sowie die All-Inclusive-Leistungen Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Ausflug in die Altstadt von Budva, die älteste und direkt am Meer gelegene Stadt Montenegros. In dem historischen Viertel befinden sich eine Zitadelle am Meer und religiöse Stätten wie die aus dem 9. Jahrhundert stammende Kirche Santa Maria in Punta. Besonders sehenswert ist auch die Kirche des Heiligen Johannes dem Täufer mit dem höchsten Glockenturm in Budva sowie die 1. km lange Stadtmauer. Machen Sie einen Spaziergang rund um die Mauer und genießen Sie den schönen Blick aufs Meer und die Altstadt.

5. Tag - Budva - Bucht von Kotor - Nationalpark Lovcen - Cetinje (Wanderzeit ca. 4 Stunden/5 km, Höhenmeter im Aufstieg ca. 950 m)Schwierigkeitsgrad: leicht, Ausflugsdauer ca. 7 Stunden)

Als absoluter Höhepunkt erwartet Sie heute eine Wanderung von Kotor über den alten Karawanenweg, der einst die Bucht mit dem Landesinneren verband, zum Bergpass Krstac. Nach einer Stärkung im dortigen Gasthaus erfolgt die gemeinsame Fahrt in den Nationalpark Lovcen zum Mausoleum des Fürsten Njegoš und weiter in die alte Hauptstadt Cetinje. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Stadtspaziergang. Auf dem Rückweg ins Hotel lernen Sie bei einer kurzen Stadtbesichtigung Budva besser kennen.

6. Tag - Budva - Dubrovnik (auf Wunsch) - Budva

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugs starten Sie Ihren Tag mit einer Fahrt nach Dubrovnik, die Stadt mit der mächtigen Stadtmauer und den markanten roten Ziegeldächern. Die romantische Altstadt liegt auf einer Halbinsel in der türkisfarbenen Adria und wird von einer jahrhundertealten Befestigung umgeben. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit. Die Schönheit Dubrovniks hat auch die UNESCO erkannt und die Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einer Besichtigungstour werden Sie schnell merken, wieso die "Perle der Adria" als eine der schönsten Städte der Welt gilt! Werfen Sie einen Blick in die älteste Apotheke Europas und bestaunen Sie historische Apothekerbücher, alte Arzneigefäße und Gerätschaften aus längst vergangenen Tagen. Ein weiteres Highlight ist die berühmte Kathedrale. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit die Stadt nach Ihren eigenen Wünschen zu erkunden. Am Abend erreichen Sie die montenegrinische Stadt Budva, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

7. Tag - Budva - Bootsfahrt am Skutarisee - Wanderung nach Rijeka Crnojevica - Budva (Wanderzeit ca. 3 Stunden/3 km, Höhenmeter im Aufstieg und Abstieg ca. 200 m, Schwierigkeitsgrad: leicht, Ausflugsdauer ca. 7 Stunden)

Am letzten Tag Ihrer Wanderreise in Montenegro unternehmen Sie einen Ausflug zum Skutarisee, einem Naturwunder am Balkan und Heimat zahlreicher Vogelarten. Bootsfahrt vom Örtchen Virpazar auf Kanälen nach Posljedani, einen romantischen Ort mit zahlreichen Mühlen und Brücken. Von dort startet die Wanderung nach Rijeka Crnojevica, Ort des ersten Buchdrucks am Balkan. Hier erwarten Sie zahlreiche schöne Steinhäuser aus dem 17. und 18. Jh. Abgerundet wird der heutige Tag durch den Besuch eines kleinen montenegrinischen Weinguts, auf welchem Sie die lokalen Weine verkosten können.

8. Tag - Abreise

Es heißt Abschied nehmen! Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. Transfer zum Flughafen Podgorica oder Tivat und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Mindestalter 18 Jahre. Wetterbedingte Änderungen der Wandertage und des Wanderprogramms vorbehalten. Die finalen Tage der Wanderungen erfahren Sie vor Ort.

Tipps und Informationen für die Wanderungen:

  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe
  • Trekking- oder Skistöcke
  • Wind- und Wetterschutz wie z. B. Gore-Tex-Jacke oder Regencape
  • Taschenschirm
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor
  • Trinkflasche (für min. 1 Liter Flüssigkeit)
  • Kleines Klappmesser

Ihr Urlaubsort: Budva

Der Ort Budva lag ursprünglich auf einer Insel in der Adria, die mittlerweile durch eine Sandbank mit dem Festland verbunden ist. Eine dicke Stadtmauer liegt schützend um die berühmte Altstadt. Zahlreiche Häuser im venezianischen Stil und orthodoxe Kirchen liegen im Inneren der Stadtbefestigung.

Außerhalb der Altstadt finden Sie Badehotels und lange traumhafte Kiesstrände. Kleine Cafés und Restaurants entlang der Promenade laden zum Verweilen ein. Am Abend herrscht hier reges Treiben. Das Nachtleben spielt sich in zahlreichen Bars und Diskotheken ab. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Den Flughafen Podgorica erreichen Sie nach ca. 70 km, Tivat ist nur ca. 22 km entfernt.

Ihr Urlaubsort: Žabljak

Žabljak ist eine Kleinstadt in der bezaubernden Schönheit des Gebirges Durmitor. Gelegen auf 1.450 m Höhe ist es die höchste Siedlung in Südeuropa. Diese ruhige Stadt liegt im Nationalpark Durmitor, mit einer Fläche von 39.000 Hektar, umgeben von 18 Gletscher Seen, wunderschöne Schluchten, 748 natürliche Quellen, Urwälder mit den mehr als 400 Jahren alten Bäumen und Eishöhlen. Der herrliche "Schwarzer See" ist in wenigen Fahrminuten vom Stadtzentrum Žabljak entfernt.

Nach einer malerischen Fahrt (ca.1.5 Std) von Žabljak erreicht man berühmte Djurdjevica Tara Brücke, die zwischen den Dörfern

Budečevica und Trešnjica über die Tara führt. Der Quellfluss der Dirna ist mit 140 km der längste Fluss Montenegros. Die Fahrbahn der Stahlbeton-Konstruktion überspannt das Tal auf einer Höhe von bis zu 150 Metern und bietet demzufolge freie Ausblicke auf das Tal und die Umgebung. An ihrem Unterlauf hat sich die Tara bis 1300 Meter in den Fels geschnitten. Sie ist damit die tiefste Schlucht Europas. Über 60 Meter hohe Wasserfälle machen die Schlucht vor allem für Extremwassersportler, z.B. für das Rafting interessant.

Ein eindrucksvoller Zusammenstoß von Bergen und türkisblauen Seen in der nordwestlichsten Ecke Montenegros mit blühender Wiesen, dichten und immergrünen Wälder beschenkt, der eine Fülle an Fauna und Flora aufweist.

Ihre Unterbringung

Ihr 4-Sterne-Hotel: Iberostar Bellevue (Landeskategorie)

Direkt am Sand-/Kiesstrand (Badeschuhe empfohlen) liegt Ihr 4-Sterne-Hotel Iberostar Bellevue in lebhafter Atmosphäre. Das Zentrum von Budva erreichen Sie nach 2 km. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants (nationale und internationale Speisen) und Bars sind etwa 50 m entfernt.

Die Hotelanlage besteht aus drei Gebäuden und verfügt über Rezeption, Lobbybar, Pianobar, Lifts, WLAN (im gesamten Hotel kostenfrei), Internetecke (gegen Gebühr), Restaurants, Bars und Hallenbad (beheizt). Im Außenbereich befinden sich Pools mit separatem Kinderbecken (nicht beheizt) und Poolbar. Liegen, Auflagen und Sonnenschirme stehen für Sie kostenfrei bereit (nach Verfügbarkeit). Poolhandtücher erhalten Sie gegen Kaution. Am Strand stehen Ihnen Liegen gegen Gebühr zur Verfügung (ca. 5 €).

An Sportmöglichkeiten stehen Ihnen Aerobic, Basketball, Beachvolleyball, Boccia und Tischtennis (kostenfrei) sowie Tennis und Wassersport (lokale Anbieter) gegen Gebühr zur Verfügung. Außerdem gibt es ein Fitnesscenter (gegen Gebühr) und einen Wellnessbereich mit Whirlpool (kostenfrei, Anwendungen gegen Gebühr).

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 25 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC mit Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Safe (gegen Gebühr), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 25 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC mit Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Safe (gegen Gebühr), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.

Verpflegung

Ihre All-Inclusive-Leistungen

  • Frühstück (7.00 - 10.00 Uhr), Mittag- (12.30 - 14.00 Uhr) und Abendessen (18.30 - 21.30 Uhr) in Buffetform
  • Kaffee und Kuchen/Gebäck von 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Snacks von 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Ausgewählte lokale alkoholische Getränke von 10.00 bis 23.00 Uhr
  • Ausgewählte lokale nichtalkoholische Getränke von 7.00 bis 00.00 Uhr
  • Kaffee/Tee von 7.00 bis 00.00 Uhr
Verpflegungshinweis

Das Tragen eines All-Inclusive-Armbandes ist erforderlich. Essenszeiten können variieren.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Polar Star (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel Polar Star begrüßt Sie in Borje und ist ungefähr 4 km von Zabljak, der höchstgelegenen Stadt auf dem Balkan, entfernt. Den Fluss Tara mit der zweittiefsten Schlucht der Welt erreichen Sie nach 25 km. Auch die exzellenten Skigebiete Savin kuk, Štuoc und Javorovača sind immer einen Besuch wert. Im Sommer bieten diese Pisten ein einzigartiges Wandererlebnis.

Ausstattung:

Das modern eingerichtete Hotel verfügt über Rezeption, Lift, Lobby, Restaurant und Bar. Erholungssuchende kommen im hauseigenen Wellnessbereich voll auf ihre Kosten. Freuen Sie sich auf Sauna, Dampfbad (beides kostenfrei), Massagen (vor Ort buchbar, gegen Gebühr) sowie Ruhebereich, in dem Sie die Seele baumeln lassen können.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 25 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC mit Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Balkon.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer (ca. 25 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC mit Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Balkon.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Montenegro Airlines (oder gleichwertig) oder Charterflug mit Eurowings nach Tivat oder Podgorica und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Wanderreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Iberostar Bellevue in Budva

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Polar Star in Zabljak

  • Unterbringung in Doppelzimmer

  • 5 x All-Inclusive im 4-Sterne-Hotel Iberostar Bellevue

  • 2 x Halbpension im 4-Sterne-Hotel Polar Star

  • Lunchpaket (bestehend aus einem Sandwich, Obst, etwas Süßem und Getränk) für die Wanderungen (Tag 2-5)

  • Weinverkostung (Tag 7)

  • Besichtigungen vom Kloster Ostrog (Tag 1), dem Kloster Moraca (Tag 3) und dem Nationalpark Lovcen (Tag 5)

  • Wanderung im Nationalpark Durmitor (Tag 2), im Mrtvica Canyon (Tag 3),

  • Stadtrundgang in Budva (Tag 5)

  • Schifffahrt Skutariesee inklusive Eintritt in den Natinalpark Skutariesee

  • Kurtaxe Kotor und Cetinje

  • Deutschsprachige Reiseleitung/Wanderführer

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person 139 €

  • Ausflug Dubrovnik an Tag 6 pro Person 45 €

Bitte beachten Sie, dass der Ausflug Dubrovnik auf einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen beruht. Wir behalten uns vor, diesen gegebenenfalls bis 30 Tage vor Anreise abzusagen.

Einreisebestimmungen

Montenegro

Personalausweis: Ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss bei Einreise noch drei Monate gültig sein.

Visum: Die Einreise ist unabhängig vom Aufenthaltszweck bis zu einer Dauer von 90 Tagen visumsfrei.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Niederlande.

Mit Rad & Schiff Amsterdam, Alkmar & Volendam entdecken.
  • 7 Nächte
  • Premium-Schiff MS De Holland
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Okt 2019
Reisecode: K84113
p. P. ab 669 € 7 Nächte, Vollpension, Außenkabine Hauptdeck Superior, bei Belegung mit 2 Personen

USA - Florida.

Spannende Rundreise ab/bis Miami.
  • Inkl. Flug
  • 12-tägig
  • Mittelklassehotels/ 3-Sterne-Hotel
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jan - Mrz 2020
Reisecode: R4F009
p. P. ab 2.099 € 10 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Lanzarote.

Langzeiturlaub im THe Mirador Papagayo auf der Vulkaninsel.
  • Inkl. Flug
  • 15-/ 22-/ 29-/ 43-tägig
  • 4-Sterne-Hotel THe Mirador Papagayo
  • Inkl. Halbpension
Frühbucher-Vorteil
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: LEL015
p. P. ab 1.059 € 14 Nächte, Halbpension, Appartement, 2 Personen, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug