Wide casa2 export 600 800

Marokko & Portugal.

4 Königsstädte & Lissabon in 4-Sterne-Hotels entdecken.

  • 9-tägig
  • 4-Sterne Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R2A028
Termine: Sep - Nov 2019
p. P. ab 1.099 € momentan keine Termine verfügbar

Marokko & Portugal. 4 Königsstädte & Lissabon in 4-Sterne-Hotels entdecken.

  • 9-tägig
  • 4-Sterne Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Rabattierte Termine
Reise-Code: R2A028
momentan keine Termine verfügbar

Die Perle des Orients und Städteflair in Lissabon

In Marokko versetzen Sie die Königsstädte ins Staunen. Prachtvolle Minarette ragen vor Ihnen in die Höhe und zaubern ein einmaliges Bild. In Lissabon erwartet Sie ein besonderes Flair zwischen pastellfarbenen Häuschen und dem Rauschen des Meeres.

Ihre Reise-Highlights

  • Städteflair in Lissabon erleben

  • Besuch der Menera Gärten in Marrakesch

  • Entdeckungstour der Medina in Fès

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Casablanca, Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Casablanca.

2. Tag - Casablanca - Marrakesch (ca. 250 km)

Nachdem Sie sich bei einem landestypischen Frühstück gestärkt haben, begeben Sie sich auf eine Orientierungsfahrt durch Casablanca. Das Wahrzeichen der Stadt und ein absolutes Highlight Ihrer Reise ist die prachtvolle Hassan II. Moschee (von außen). Aufwändige Mosaike und reich verzierte Torbögen prägen das Gesamtbild. Von der Spitze des 210 m hohen Minaretts aus weist ein Laserstrahl genau in Richtung Mekka. Vorbei am Mohammmed V Platz, der den alten und den neuen Teil der Stadt verbindet, geht es zum Platz der Vereinten Nationen mit seinen tänzelnden Wasserfontänen auf dem großen Springbrunnen. Der moderne Platz mit seinen riesigen Banken und Geschäften stellt einen starken Kontrast zur jahrhundertealten Altstadt dar. Hier schlägt das administrative Herz der Stadt. Im Stadtteil Habbous erwartet Sie anschließend orientalisches Flair. Sie spazieren über kleine Plätze und durch verwinkelte Gassen. Ihr Weg ist gesäumt von kleinen Geschäften, die allerlei Handwerkswaren und Souvenirs anbieten. Sie haben Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel. Im Anschluss geht es weiter nach Marrakesch.

3. Tag - Marrakesch

Willkommen in der wohl schönsten Königsstadt Marokkos! Auf einer Tour durch die Stadt tauchen Sie in die "Perle des Südens" ein. Sie schlendern durch die berühmten Menara Gärten. Im Schatten der Palmen, Zypressen und Olivenbäume können Sie Momente der Entspannung genießen. Weiter geht es zum schön verzierten Minarett der Koutoubia Moschee und dem herrlichen Bahia Palast. Die Pracht dieses Palastes wird vor allem in den aufwändig geschnitzten Zedernholz-Decken und den üppig bepflanzten Innenhöfen erkenntlich. Später besuchen Sie den belebten Platz Djemaa el Fna. Mitten im Herzen der Stadt gelegen, tummeln sich zu jeder Tageszeit Händler mit Ihren Waren und Schaulustige, die dieses einmalige Spektakel begutachten wollen. Schlendern Sie anschließend durch die bekannten Souks, die mit Ihren Gassen und Abzweigungen ein Labyrinth aus Märkten und Läden bilden. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und es liegt der Geruch von exotischen Gewürzen in der Luft. Haben Sie es sich so vorgestellt? Übernachtung in Ihrem Hotel in Marrakesch.

4. Tag - Marrakesch - Fès (ca. 550 km)

Heute heißt es früh aufstehen! Ihr Tagesziel ist die älteste Königsstadt Fès. Auf dem Weg halten Sie zunächst in Immouzer, einem alten Berber-Dorf. Die indigenen Einwohner, die vor allem im Norden Afrikas leben, haben sich hier niedergelassen. Sicher erkennen Sie an einigen Gebäuden die außergewöhnlich aussehenden Schriftzeichen. Weiter geht es in den Skiort Ifrane und in das Berberdorf Azrou. Letzteres ist bekannt für seine Handwerkswaren, vor allem die handgemachten Schnitzereien und Webteppiche sind einmalig. In Beni Mellal halten Sie für ein stärkendes Mittagessen (nicht inklusive) und erreichen gegen Abend Fès.

5. Tag - Fès - Rabat (ca. 230 km)

Heute widmen Sie Ihre volle Aufmerksamkeit den Schätzen von Fès, dem spirituellen und geistigen Zentrum Marokkos. Gigantische Tore führen Sie durch die meterhohen Mauern in die mittelalterliche Medina. Von hier und da dringen exotische Gerüche in Ihre Nase. Besonders schöne Ornamente und Schnitzereien weist der bekannte Nejjarine Brunnen auf dem gleichnamigen Platz auf. Nicht umsonst gilt er als der schönste Brunnen der ganzen Stadt. Können Sie sich vorstellen, dass diese bezaubernden Muster von Menschenhand geschaffen wurden? Sie sehen außerdem die Medersa Bou Inania, eine alte islamische Schule, die besonders mit Ihren geschnitzten Holzverzierungen, den Bronze- und Marmorarbeiten und den liebevoll verzierten Fenstern heraussticht. Bestaunen Sie hier ein wahres Meisterwerk der Handwerkskunst. Weiter geht es nach Rabat, in die administrative Hauptstadt Marokkos.

6. Tag - Rabat - Casablanca - Lissabon

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer Stadtrundfahrt, die Sie zu den schönsten Orten der Stadt führt. Im Inneren der wehrhaften Mauern der Kasbah Oudaya liegt ein idyllischer Garten. Beim Spaziergang unter dem grünen Dach der Palmen und mediterranen Bäumen können Sie Ihre Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen. Außerdem bewundern Sie den Hassan Turm und das dazugehörige Mausoleum. Die nie fertiggestellten Monumente sind das sichtbare Wahrzeichen der Stadt und sind trotz allem beeindruckend. Direkt am Meer gelegen, kann man nur erahnen, wie sie nach ihrer Vollendung ausgesehen hätten. Anschließend Flughafentransfer nach Casablanca und Flug nach Lissabon. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel Neya.

7. - 8. Tag - Lissabon

Willkommen in Portugal und willkommen in Lissabon! Genießen Sie abwechslungsreiche Tage in der 500.000-Einwohner Metropole. Um einen ersten Eindruck von der Stadt zu erhalten, brechen Sie zu einer Besichtigungstour zu Fuß auf (ca. 3 Std.). Sie werden von einem deutschsprachigen Reiseleiter in Ihrem Hotel in Empfang genommern und entdecken die wichtigsten Ecken der Stadt gemeinsam (der genaue Ablauf wird von der Agentur vor Ort festgelegt). Sie werden schnell merken, dass Lissabon einiges zu bieten hat. Lassen Sie sich von dem Charme der Stadt verzaubern. Während Sie entlang des Hafens spazieren, atmen Sie den salzigen Geruch des Meeres ein. Hören Sie das Wasser rauschen? Geheimnisvoll wird es bei einer Besichtigung der malerischen Stadtviertel mit ihren engen kleinen Gassen. Wussten Sie, dass die Stadt ca. 400 Jahre lang unter maurischem Einfluss stand? Für Nachtschwärmer lohnt sich ein Besuch des Bairro Alto und der Avenida 24 de Julho. Natürlich darf auch eine ausgiebige Shoppingtour in den beliebten Einkaufsstraßen Avenida da Liberdade und der Praça Marquês de Pombal nicht fehlen. Sind Sie eher auf kultureller Entdeckungstour? Dann sind Sie im Museu Nacional de Arte Antiga oder bei dem Palácio dos Marqueses de Fronteira genau richtig. Es gibt so viel zu erleben - lassen Sie sich begeistern!

9. Tag - Abreise

Flughafentransfer und Flug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Stadtbesichtigung zu Fuß in Lissabon mit der Abholung in Ihrem Hotel beginnt und in der Innenstadt endet.

Ihr Urlaubsort: Lissabon

Die Hauptstadt Portugals heißt Sie herzlich willkommen. Schlendern Sie durch die Altstadt mit ihren Fliesenfassaden und den mittelalterlichen engen Gassen. Erkunden Sie die Stadt mit der Straßenbahnlinie 28 in historischen Wagons oder ersparen Sie sich einen mühsamen Aufstieg in den oberen Teil der Stadt und fahren Sie entspannt mit einer der drei Standseilbahnen (nicht inklusive).

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten auf Sie! Eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons ist das UNESCO-Welterbe Torre de Belém. Neben dem nahegelegenen Mosteiro dos Jerónimos gehört er zu den wenigen herausragenden Bauwerken des "manuelinischen Stils", die das Erdbeben von Lissabon überstanden haben. Wer etwas Ruhe abseits der Großstadt sucht, ist im Parque Florestal de Monsanto genau richtig. Spazieren Sie durch die grüne Anlage und entdecken Sie wunderschöne Ausblicke und heimische Tiere.

Ihre Unterbringung

Ihre 4-Sterne-Hotels während der Rundreise

Alle Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant und Bar.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Ihre Beispielunterkünfte

Casablanca

Mogador Marina

****

Marrakech

Palm Menera

****

Fès

Tghat oder Menzeh Zalagh

****

Rabat

Belere

****

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

In arabischen Ländern ist es möglich, dass in den Hotels kein Alkohol ausgeschenkt wird.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Neya (Landeskategorie)

Lage:

Das Hotel liegt zentral mit guter Anbindung zu den Metro-Stationen Picoas (gelbe Linie) und Anjos (grüne Linie). Diese sind beide fußläufig erreichbar. Weitere Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr sind durch zahlreiche Busse abgedeckt. Nur wenige Gehminuten entfernt liegen die bekannten Plätze Praça Duque de Saldanha und Marques de Pombal. Der Flughafen ist rund 6 km entfernt.


Ausstattung:

Das modern eingerichtete 4-Sterne Hotel Neya empfängt Sie herzlich in Lissabon an der 24-Stunden-Rezeption, von der Sie bequem mit dem Aufzug zu Ihrem Zimmer kommen. Es legt nicht nur großen Wert auf Nachhaltigkeit, bei der Einrichtung der Zimmer wurde auch auf Komfort und Detailgenauigkeit geachtet.

Das Frühstückbuffet wird Ihnen täglich in dem hoteleigenen Restaurant Viva Lisboa serviert. In dem Restaurant (geöffnet von 12:00-23:00 Uhr) können Sie auch die portugiesische Küche genießen, während die Bar sich perfekt dazu eignet nach einem anstrengenden Tag den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Im gesamten Hotel ist kostenfreies WLAN für Sie verfügbar. Desweiteren stehen Ihnen kostenfreie Fahrräder zur Verfügung, wenn Sie aktiv und umweltfreundlich die Stadt erkunden möchten. Gegen Gebühr können Sie auch den Spa- und Wellnessbereich des Hotels nutzen, wo Sie im Whirlpool oder bei einer Massage entspannen können.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten, Laktose oder ähnliches) sowie vegetarisches bzw. veganes Essen möglich. Bitte bei Buchung mit angeben.

Die Anlage verfügt über behindertengerechte Zimmer (auf Anfrage).

Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel.

Parkplätze stehen nach Verfügbarkeit vor dem Hotel bereit (ca. 15 €/Tag, auf Anfrage).

Doppelzimmer

Die modernen, klimatisierten Doppelzimmer (ca. X m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Safe (kostenfrei) sowie LCD-Fernseher ausgestattet.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, WLAN (inklusive), TV, Safe, Minibar und Klimaanlage.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Zwischenstopp mit TAP Air Portugal (oder gleichwertig) nach Casablanca, von Casablanca nach Lissabon und von Lissabon zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 8 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 5 x Halbpension in Marokko

  • 3 x Frühstück in Lissabon

  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1 - 6, Tag 7 oder 8 zur Stadtführung)

  • Assistenz auf den Transfers in Lissabon

Zusatzkosten

  • City Tax Lissabon (im Hotel zu zahlen, für Gäste über 13 Jahre) pro Person/Nacht 2 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 299 €

Kooperationspartner

Weitere Informationen

Ortsübliche Trinkgelder werden in Marokko für Dienstleistungen jeglicher Art erwartet (zum Beispiel Fahrer, Reiseleiter & Kofferträger).

Alle Königspaläste in Marokko können nur von außen besichtigt werden.

Einreisebestimmungen

Marokko

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Ausweisdokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Visum: Deutsche Staatsangehörige können für touristische und geschäftliche Zwecke bis zu 90 Tagen visumfrei nach Marokko einreisen. 

Hinweis für Doppelstaatler: Personen, die neben der deutschen auch die marokkanische Staatsangehörigkeit besitzen, können in der Regel mit dem deutschen Reisepass ein- und ausreisen, müssen dann aber in den meisten Fällen auch den marokkanischen Personalausweis (CNIE = Carte Nationale d’Identité Électronique, früher CIN = Carte d´Identité Nationale) vorlegen. (Achtung: Die Rückgabe des marokkanischen Passes an eine marokkanische Auslandsvertretung aus Anlass der Einbürgerung in den deutschen Staatsverband führt nicht zum Verlust der marokkanischen Staatsangehörigkeit.)

Portugal

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss noch gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Laos & Kambodscha.

Kleingruppen-Rundreise von Luang Prabang bis Phnom Penh.
  • 17-tägig
  • 3-/ 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jan - Nov 2020
Reisecode: T1L002
p. P. ab 2.499 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Ägypten.

Erholung am Roten Meer & Nilkreuzfahrt an Bord der MS Solaris II.
  • 15-tägig
  • 4-Sterne-Hotel AMC Royal mit All-Inclusive
  • 5-Sterne-Schiff* MS Solaris II inkl. Vollpension an Bord
Termine: Nov 2019 - Apr 2020
Reisecode: RYN031
p. P. ab 618 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Ägypten.

Rundreise durch die Vergangenheit ab/an Kairo.
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Okt - Nov 2019
Reisecode: RYC013
p. P. ab 1.031 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug