Wide adobestock vilnius old town lithuania 54859856 mareciok export 600 800

Lettland, Litauen & Estland.

Das Baltikum aktiv erkunden.

  • Inkl. Flug
  • 10-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A7A002
Termine: Mai - Okt 2018
p. P. ab 1.199 € momentan keine Termine verfügbar

Lettland, Litauen & Estland. Das Baltikum aktiv erkunden.

  • Inkl. Flug
  • 10-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A7A002
momentan keine Termine verfügbar

Aktiv das Balitkum erkunden

Freuen Sie sich auf weitere spannende Aktivitäten zu Wasser und zu Land. Die spannende Kanu-Tour ist ein besonderes Highlight Ihrer Erlebnisreise!

Ihre Reise-Highlights

  • Aktiv durch das Baltikum: 3 Wanderungen, 2 Fahrradtouren und 1 Kanu-Tour inklusive

  • Besichtigung einer Bienenzucht

  • 1 Picknick mit Fischsuppe

  • Stadtbesichtigungen in Riga, Vilnius & Tallinn

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Riga. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag - Riga - Siauliai - Vilnius (ca. 320 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise zu einer der bekanntesten Pilgerstätten des Landes - den Berg der Kreuze in der Nähe von Siauliai. Pilger aus aller Welt besuchen diesen sagenumwobenen Berg, um Kreuze für ihre Wünsche oder zum Dank aufzustellen. Anschließend geht es weiter nach Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Eingebettet zwischen waldreichem Gebiet und an der Mündung zweier Flüsse heißt Sie die Stadt willkommen! Bei einer Stadtrundfahrt vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten, erfahren Sie Interessantes über die Geschichte dieser Stadt. Erstaunlich, dass es hier über 30 Kirchen zu bewundern gibt! Die Einwohner behaupten, dass man von fast jeder Lage in der Stadt mindestens vier Kirchtürme erblicken kann. Die Stanislav-Kathedrale vermag ihre Besucher in Staunen zu versetzen - denn was auf den ersten Blick wie ein griechischer Tempel wirkt, ist in Wirklichkeit eine Kathedrale. Lassen Sie sich auch einen Besuch von Vilnius Altstadt nicht entgehen! Sie ist eine der größten Europas und zählt zum UNESCO-Welterbe. In versteckten Innenhöfen warten Cafés nur darauf Sie mit einheimischen Spezialitäten verwöhnen zu dürfen und originelle Geschäfte laden zum Bummeln ein.

3. Tag - Vilnius - Trakai - Vilnius (ca. 250 km)

Auf einer Insel mitten im Galve-See thront die gotische Wasserburg von Trakai. Mitten in diesem Insellabyrinth hat die Burg ihren Platz gefunden. Bei einer Außenbesichtigung der Burg begeben Sie sich auf die Spuren der Vorbesitzer - litauische Großfürsten. Solch eine Wasserburg erwies sich als guter Schutz gegen deutsche Ordensritter. Wussten Sie, dass dies die einzige erhaltene Wasserburg in Osteuropa ist? Nachdem der deutsche Orden in der Schlacht von Tannenberg 1410 besiegt wurde, verlor die Burg ihren Verteidigungscharakter. Sie wurde fortan als Gefängnis für Edelleute benutzt. Die lange Geschichte wird zur Nebensache, wenn man den Blick über die weite Seenlandschaft schweifen lässt. Verständlich, dass dies eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Litauens ist! Gegen Mittag fahren Sie nach Pikelionys. Hier heißt es - Schwimmwesten an, Paddel in die Hand und auf geht es zur Kanu-Tour auf dem Fluss Verkne. Während der 4-stündigen Tour genießen Sie die Ausblicke auf die unberührte Natur und die idyllische Atmosphäre zu Wasser. In Vysniunai legen Sie wieder an und freuen sich auf ein stärkendes Abendessen bevor es wieder zurück nach Vilnius geht.

4. Tag - Vilnius - Aukstaitija Nationalpark - Daugavpils (ca. 205 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Nationalpark Aukštaitija - er ist der älteste und vermutlich beliebteste Nationalpark Litauens. Der Park ist 400 km² groß und birgt insgesamt 126 kleine und große Seen, bewaldete Inseln, Flüsse und Weidelandschaften. Sie starten Ihre Wanderung durch den Nationalpark (Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 9 km, Dauer: 3 Stunden), erster Anlaufpunkt ist das Dorf Salos mit seinen historischen Holzhäusern. Hier wird die Geschichte der Region vor über hundert Jahren zum Leben erweckt. Weiter geht es zum Hügel "Ladakalnis". Er liegt 176 m über dem Meeresspiegel und bietet einen traumhaften Ausblick auf über 6 verschiedene Seen. Die Wanderung endet mit einem Picknick mit Fischsuppe bei der Wassermühle in Ginuciai. Anschließend besichtigen Sie eine Bienenzucht und kosten von verschiedenen lokalen Produkten - köstlich der süßliche Geschmack auf der Zunge! Weiterfahrt nach Daugavpils, unterwegs machen Sie Halt am See Zarasai bei der einzigartigen ringförmigen Aussichtsplattform. Von hier genießen Sie eine traumhafte Aussicht auf die idyllische Landschaft. Übernachtung in Daugavpils.

5. Tag - Daugavpils - Rezekne (ca. 130 km)

Morgens besichtigen Sie die Stadt Daugavpils. Sie sehen unter anderem die Zitadelle, die ihre Besucher in die jahrhundertealte Vergangenheit versetzt. In der Altstadt von Daugavpils erhalten die Architektur und grünen Parks die Geschichte der Stadt am Leben. Weiter geht es zur Basilika von Aglona, ein bedeutendes geistliches Zentrum der Katholiken in Lettland. Jedes Jahr treffen sich hier hunderttausende Pilger, um den Tag der Mariä Himmelfahrt zu feiern. Die Basilika von Aglona ist im Stil des späten Barocks gebaut, sie wird von zwei ca. 60 m hohen Türmen geschmückt. Im Innenraum bestaunen Sie die Kreuzgewölbe, Bögen und Säulen, die mit Verzierungen im Rokoko-Stil dekoriert sind. Freuen Sie sich danach auf Ihre erste Fahrradtour im Razna National Park um den gleichnamigen See (Schwierigkeitsgrad: mittel, Dauer: 5 Stunden, ca. 46 km). Sie radeln durch schattige Wälder, vorbei an kleinen traditionellen Dörfern und genießen den Blick auf den blauen See und die wunderschöne unberührte Landschaft. Übernachtung in Rezekne.

6. Tag - Rezekne - Voru (ca. 200 km)

Heute fahren Sie nach Rouge und besichtigen den Aussichtsturm "Vogelnest" und den tiefsten See Estlands - Rouge Suurjärv. Wussten Sie, dass der See durch das Eisschmelzwasser am Ende der Eiszeit unterspült wurde? Anschließend starten Sie Ihre heutige Wanderung von Ööbikuorg (Nachtigallental) bis zur Hinni-Schlucht (Schwierigkeitsgrad: mittel, 10 km, Dauer: ca. 3 Stunden). Im Frühling, wenn die Traubenkirschen blühen, schallt der Nachtigallengesang durch das Tal - daher hat das Tal seinen Namen. Begleitet durch das leise Rauschen der Bäche, das Rascheln von Laub in Ihrer Nähe und die unterschiedlichsten Vogelgesänge von den Wipfeln der Bäume wandern Sie durch den Park von Rouge und genießen die frische Waldluft. Auf dem Weg bestaunen Sie den tiefsten See Estlands und weitere im Tal liegende Seen. Weiterfahrt nach Haanja und Zwischenstopp auf dem Berg Suur Munamägi, der mit 318 m oberhalb des Meeresspiegels die höchste Spitze im Baltikum darstellt. Vom Aussichtsturm eröffnet sich Ihnen ein großartiger Blick auf die Natur Estlands. Weiterfahrt nach Voru.

7. Tag - Voru - Sagadi (ca. 240 km)

Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer kleinen Stadtbesichtigung durch Voru teil. Anschließend fahren Sie nach Tartu. Ihr erster Weg führt Sie direkt in das Herz von Tartu, in die wunderschöne, historische Altstadt. Schon von Weitem sehen Sie das Rathaus, das mit einem großen Vorplatz zum Zentrum der Altstadt geworden ist. Sie besichtigen das Hauptgebäude der Universität und den Domberg. Auf diesem befindet sich ein großer Park, in dem immer noch beeindruckende Ruinen der Domkirche erforscht werden können. Weiterfahrt zum Naturschutzgebiet Alam-Pedja. Hier begeben Sie sich auf eine Wanderung entlang des Lehrpfads Selli-Sillaotsa (Schwierigkeitsgrad: mittel, ca 5 km, Dauer: 2 Stunden). Ihr Weg führt Sie durch einen Heide-Kiefernwald und über einen Sumpfrand. Spüren auch Sie diese mystische Schönheit, die ein Sumpf so einzigartig wirken lässt? Haben Sie schon die vielen außergewöhnlichen Pflanzen entdeckt, die in diesem Gebiet wachsen? Beim Aussichtsturm Suuretüki genießen Sie einen herllichen Blick auf den Sumpf Laeva. Es geht weiter einen Brettweg entlang durch den Sumpf, der vor allem bekannt ist für seine zahlreichen Moosbeerenstellen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen gerne mehr über die Beeren und all die anderen interessanten Pflanzen erklären.

8. Tag - Sagadi - Tallinn (ca. 100 km)

Heute starten Sie von Vihula Ihre Fahrradtour über Altja nach Käsmu (Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 40 km (25 km und 15 km), Dauer: ca. 5 Stunden). Auf dem Sattelrücken erkunden Sie die malerische Landschaft und fahren vorbei an abgelegenen Dörfern, glitzernden Seen, sattgrünen Weiden und durch ruhige Wälder. Nach der Tour geht es über Palmse nach Tallinn. In Palmse besichtigen Sie das eindrucksvolle Herrenhaus. Schlendern Sie durch den vorgelagerten hübsch angelegten Park und wandeln Sie im Haus auf den Spuren der einstigen Besitzer. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter die Gesichte des Hauses näher erklären.

9. Tag - Tallinn - Riga (ca. 310 km)

Der Morgen steht ganz im Zeichen der Hauptstadt von Estland. Es führt Sie in die zum UNESCO-Welterbe ernannte Altstadt. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Vergangenheit dieses Stadtteils, die bis in das Mittelalter zurück reicht. Auf dem Domberg haben Sie die Chance, die schöne Domkirche zu besichtigen. Weiter geht es in die Unterstadt. Das fast vollständig vom Verkehr befreite Zentrum lockt durch gotische Wohnhäuser, kunstvoll gearbeitete Portale und barocke Kirchen. Es gibt so viel zu bestaunen und zu entdecken! Gegen Mittag geht es für Sie weiter in den Traditionsbadeort Pärnu. Beim Anblick des alten Parks, hübscher Holzvillen und schattiger Alleen wird schnell klar, warum Pärnu zu Estlands Hauptsommersitz geworden ist. Sie haben Zeit für einen kurzen Spaziergang durch die Stadt oder setzten Sie sich in eines der urigen Kaffees und beobachten Sie das alltägliche Treiben der Einheimischen. Ihr Tagesziel ist Riga.

10. Tag - Riga - Abreise

Gotische, vor 800 Jahren von den Gründern der Stadt gebaute Kirchen, eine mittelalterliche Altstadt, feine Jugendstilfassaden und einzigartige Holzarchitektur - das alles erwartet Sie heute in der Hauptstadt Lettlands. Ihr Tag beginnt mit einer dreistündigen Stadtrundfahrt mit Rundgang. Vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten erfahren Sie viel über die Geschichte und die Menschen dieser Stadt. Staunend betrachten Sie die vielen architektonischen Meisterwerke, die Sie auf Ihrem Weg passieren. Die Domkirche, das Schwedentor, der Pulverturm, die große und kleine Gilde sowie die Jugendstilstraßen in der Neustadt sind nur einige der vielen Highlights dieser Stadt, die Sie besichtigen werden. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Sie übernachten in Mittelklassehotels, die alle über Lobby, Bar und Restaurant verfügen. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

Ihre Unterkünfte

Riga

Hotel Days Riga VEF

3-Sterne

Vilnius

Hotel Karolina

3-Sterne

Daugavpils

Hotel Latgola Park

3-Sterne

Rezekne

Hotel Kolonna Rezekne

3-Sterne

Voru

Hotel Kubija

3-Sterne

Sagadi

Hotel Sagadi

3-Sterne

Tallinn

Hotel Susi

3-Sterne

Riga

Hotel Days Riga VEF

3-Sterne

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air Baltic (oder gleichwertig) nach Riga und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf

  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 9 x Frühstück, 1 x Abendessen an Tag 3, 1 x Picknick-Mittagessen an Tag 4

  • Stadtbesichtigungen in Vilnius, Tallinn und Riga

  • 3 Wanderungen, 2 Fahrradtouren und 1 Kanu-Tour

  • Eintrittsgelder für folgende Sehenswürdigkeiten: Domkirche in Riga, Besichtigung Bienenzucht, Aglona Basilika, Aussichtsturm Suur-Munamägi, Herrenhaus Palmse, Domkirche in Tallinn

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Einzelzimmer pro Person 249 €

  • 7 x Abendessen pro Person (2, 4 - 9) 139 €

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos

Einreisebestimmungen

Estland

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss für die Dauer des Aufenthaltes gültig sein.

Lettland

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss für die Dauer des Aufenthaltes gültig sein.

Litauen

Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss für die Dauer des Aufenthaltes gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro & Albanien.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Halbpension
Termine: Okt 2018
Reisecode: TJM001
p. P. ab 1.399 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Griechenland - Kreta.

Hotel Imperial Belvedere.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4.5-Sterne-Hotel Hotel Imperial Belvedere
  • Chersonissos
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Aug - Okt 2018
Reisecode: QGK705
p. P. ab 539 € 7 Nächte, All Inclusive, Doppelzimmer Economy, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Lanzarote.

Langzeiturlaub im 4-Sterne-Hotel HL Club Playa Blanca.
  • Inkl. Flug
  • 15-/22-/29-/43-tägig
  • 4-Sterne-Hotel HL Club Playa Blanca
  • All-Inclusive
Termine: Nov 2018 - Apr 2019
Reisecode: LEL012
p. P. ab 1.039 € 14 Nächte, All Inclusive, Bungalow, 2 Erw., bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug