Wide adobestock 79874409 danmir12 export 600 800

Kuba.

Koloniale Geschichten von Havanna bis Cayo Coco.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Vollpension
  • 5-Sterne-Hotel Melia Jardnines del Rey mit All-Inclusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R3K018
Termine: Mai - Okt 2018
p. P. ab 1.999 € momentan keine Termine verfügbar

Kuba. Koloniale Geschichten von Havanna bis Cayo Coco.

  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Vollpension
  • 5-Sterne-Hotel Melia Jardnines del Rey mit All-Inclusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R3K018
momentan keine Termine verfügbar

Cuba Libre, Salsa und pure Lebenslust

Erleben Sie die Highlights Kubas: Feuriges Temperament und bunte Oldtimer, Natur pur mit atemberaubenden Aussichten im Vinales Tal und heiße Salsa Rhythmen in Trinidad. Die Karibikinsel lässt wirklich keine Wünsche offen.

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch einer Rumfabrik in Havanna

  • Stadtbesichtigungen in Havanna, Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara

  • Besuch des geschichtsträchtigen Viñales-Tal

  • Bootsfahrt durch die Tropfsteinhöhle "La Cueva del Indio"

  • Besuch des Zuckermühlentals

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Havanna. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie einen ersten Spaziergang oder erholen Sie sich in Ihrem Hotel.

2. Tag - Havanna

Nach dem Frühstück genießen Sie einen Willkommens-Cocktail, bevor Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Havanna die verschiedenen Facetten der Stadt kennenlernen. Finden Sie nicht auch, dass schon der Name etwas Feuriges hat? Sie besuchen den alten und neuen Stadtteil und sehen unter anderem das Stadtmuseum, in dem Sie mehr über diese interessante Stadt erfahren. Außerdem sehen Sie die Plaza de la Catedral, der schönste historische Platz Havannas. Halten Sie einen Moment inne und nehmen Sie die Atmosphäre in sich auf. Weiter geht es zum ehemaligen Waffenplatz Plaza de Armas. Sind Sie ein Rumliebhaber? Selbst wenn nicht, sollten Sie sich nicht das berühmte Rum Museum "Havana Club" entgehen lassen. Hier wird Ihnen Schritt für Schritt die Herstellung des kubanischen Rums erklärt. Nach einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant setzen Sie Ihre Stadtrundfahrt fort und besuchen Kubas größten Friedhof, den Cementerio Cristóbal Colón. Spaziert man über diese eindrucksvolle Grabstätte, kommt man sich vor, als wenn man durch ein Viertel von Palästen schlendert. Unheimlich und doch schön zu gleich. Direkt im Anschluss statten Sie noch dem Plaza de la Revolución einen Besuch ab und gehen auf Souvenirjagd in der bekannten Straße "La Rampa". Auch die mächtige Universität Havannas ist einfach beeindruckend. Im bezaubernden Villenviertel Miramar verlieben Sie sich dann vielleicht endgültig in Havanna.

3. Tag - Havanna - Viñales - Havanna (ca. 350 km)

Freuen Sie sich auf weite Felder und aus der Erde herausragende Felswände. Denn heute führt Sie Ihre Reise in das Viñales-Tal, welches unter UNESCO-Schutz steht. Ihr erster Stopp erzählt über die Evolutionsgeschichte Kubas, die "Mural de la Prehistoria". Es erwartet Sie eine imposante Felswand mit einem kunterbunten Gemälde, das 1961 von einem berühmten kubanischen Künstler auf das Gestein gemalt wurde. Im Anschluss daran begeben Sie sich zu Fuß in das unterirdische Reich der "Cueva del Indio". Die "Cueva del Indio" ist eine Tropfsteinhöhle, die von dem Fluss Río San Vincent durchflossen wird und etliche Fledermäuse beheimatet. Zudem zählt sie zu dem größten Höhlensystem Lateinamerikas. Bevor Sie wieder in Ihr Hotel zurückkehren, machen Sie noch einen Zwischenstopp am Hotel Los Jazmines. Von hier aus haben Sie einen unbeschreiblich schönen Panoramablick über die Landschaft des Viñales-Tals! Das scheinbar nie endende Grün und die charakteristischen Kalkformationen verschlagen Ihnen den Atem. Erinnern Sie die Kalksteinkegel auch an Elefantenrücken?

4. Tag - Havanna - Cienfuegos (ca. 250 km)

Sie besuchen heute Cienfuegos und unternehmen einen Stadtrundgang, sowie eine Bootsfahrt entlang der Küste. Ihr heutiges Tagesziel ist die "Perle des Südens", Cienfuegos, an der südlichen Küste der Karibikinsel. Die Stadt an der karibischen Jagua Bucht begrüßt Sie mit einem angehauchten, französischen Flair und zahlreichen renovierten Kolonialbauten. Während eines kurzen Stadtrundgangs besuchen Sie das Tomas Terry Theater, das seit 1889 über 900 Zuschauern, hinter der apricotfarbenen Fassade, Platz bietet. Das Theater befindet sich am Parque José Martí, einem Platz der einem kubanischen Nationalhelden gewidmet wurde. Außerdem findet man hier den Triumphbogen. Dieser wurde von den damaligen französischen Einwanderern als Denkmal für das weit entfernte Frankreich errichtet. Zudem sehen Sie ein Stück Natur im botanischen Garten von Cienfuegos, der mit einer reichhaltigen Pflanzenwelt imponiert. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Anschließend begeben Sie sich auf ein Boot und unternehmen eine gemütliche Fahrt durch die Bucht, bevor Sie in Ihr Hotel einkehren.

5. Tag - Cienfuegos - Trinidad (ca. 85 km)

Auf dem Weg von Cienfuegos nach Trinidad erkunden Sie den Naturpark "El Nicho" (oder anderer) und können in einem Wasserfallbecken baden (wetterabhängig). Natur pur begrüßt Sie auf Ihrem heutigen Ganztagesausflug in den Naturpark. Sie besuchen "El Nicho" (oder anderer), der mit seiner vielfältigen Vegetation und den wunderschönen Wasserfällen (wetterabhängig) eine ideale Kulisse für eine Wanderung darstellt. Ein einheimischer Reiseleiter begleitet Sie bei der Erkundung der Landschaft und deren fabelhafte Flora und Fauna per Geländewagen und zu Fuß. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, diese zu stellen. Bei einem Mittagessen im Park stärken Sie sich. Während des Ausfluges bietet sich Ihnen auch die Chance in einem der klaren Wasserfallbecken zu baden (wetterbedingt) und sich abzukühlen. Schließen Sie die Augen, genießen Sie das kühle Nass auf Ihrer Haut und lauschen Sie dem beruhigenden Plätschern der Wasserfälle (wetterbedingt), sowie dem Gezwitscher der zahlreichen Vögel. Anschließend fahren Sie zu Ihrem All-Inclusive Hotel.

6. Tag - Trinidad

Heute machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Trinidad und fahren durch das ehemalige Zuckermühlental. Trinidad - eine geschichtsträchtige Stadt, geprägt durch hohe Holztüren, vergitterte Fenster und Kopfsteinpflaster. Sie können nur erahnen, was diese stummen Zeugen in der Zeit der Zuckerbarone und Sklaverei mit angesehen haben. Doch diese Zeit ist vorbei. Heute erstrahlt der kleine charmante Ort in einem karibischen Flair. Auf einer Stadtrundfahrt gehen Sie im Palacio Cantero Museum der Geschichte eines Zuckerbarons und seiner Familie auf den Grund. Genießen Sie auf Wunsch den unglaublichen Ausblick von der Turmplattform über die Kleinstadt Trinidad. In der Bar "La Canchanchara" können Sie einen erfrischenden Cocktail trinken. Anschließend fahren Sie durch das einstige Zuckermühlental "Valle de Igenios", wo Sie bei einem Halt den Ausblick genießen können.

7. Tag - Trinidad - Cayo Coco (ca. 250 km)

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihr All-Inclusive Hotel Meliá Jardines del Rey auf Cayo Coco gebracht. Vorbei am karibischen Meer, entlang der traumhaften Strände, führt es Sie auf die kubanische Insel Cayo Coco. Es erwarten Sie entspannende und erholsame Tage unter der Sonne.

8. - 13. Tag - Cayo Coco

Entspannen Sie sich von der Rundreise und lassen Sie die Seele an den weißen Stränden Kubas baumeln. Im Schatten unter den Palmen, mit einem Cocktail in der Hand schwelgen Sie in den Erinnerungen der vergangen Tage.

14. Tag - Cayo Coco - Remedios - Santa Clara (ca. 230 km)

Heute unternehmen Sie Stadtrundfahrten bzw. Rundgänge in Remedios und in Santa Clara. Nachdem Sie in Ihrem All-Inclusive Hotel wieder Kraft getankt haben, geht Ihre Reise durch die Geschichte Kubas weiter. Ihr heutiges Reiseziel ist Santa Clara, die Che Guevara Stadt. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Stopp in Remedios, eine der ältesten Städte Kubas. Lassen Sie die Eindrücke der Stadt auf sich wirken, denn anschließend geht es weiter nach Santa Clara. Bei Ankunft lernen Sie die Stadt bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie besuchen beispielsweise den Leoncio Vidal Park im Zentrum der Stadt, das beeindruckende Gebäude des Caridad Theater und die wichtigste Sehenswürdigkeit - das Che Guevara Mausoleum. Nach der Ermordung des Revolutionshelden, wurde dieser hier begraben.

15. Tag - Santa Clara - Guamá - Havanna (ca. 310 km)

Auf dem Weg zurück nach Havanna gehen Sie in den Montemar Nationalpark und besuchen eine Krokodilaufzuchtsfarm. Anschließend fahren Sie mit einem Boot über den "Lago de Tesoro". Der Montemar Nationalpark liegt auf der wildromantischen Halbinsel Zapata und ist das größte zusammenhängende Feuchtgebiet der Karibik. Er stellt den idealen Lebensraum für zahlreiche Reptilien, Amphibien und Säugetiere dar. Sie besuchen hier eine Krokodilaufzuchtsfarm, die vom Aussterben bedrohten Krokodilen eine Heimat bietet und sie schützt. Zum Abschluss schippern Sie mit einem Boot über den Schatzsee "Lago de Tesoro". Während der Bootsfahrt kommen Sie vorbei an dem nachgestellten indianischen Dorf Taino. Sie sehen den Alltag, den die damals hier lebenden Indianer hatten. Nun ist es Zeit sich von der Karibik zu verabschieden, denn Sie werden zum Flughafen von Havanna gebracht und treten den Rückflug in die Heimat nach Deutschland an.

16. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre einfachen Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Hotels verfügen über Lobby, Restaurant, Bar und teilweise Swimmingpool.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) sind zweckmäßig eingerichtet und bieten Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage. Die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über dieselbe Ausstattung.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Das Tragen eines All-Inclusive-Armbandes auf Cayo Coco ist notwendig.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

: Hotel Melia Jardines del Rey

Ihr 5-Sterne-Hotel auf Cayo Coco: Hotel Meliá Jardines del Rey (Landeskategorie)

Das Hotel liegt am am traumhaften Sandstrand von Cayo Coco. Neben Empfangsbereich mit Rezeption und Hotelbar bietet das Resort einen schönen, weitläufigen Garten mit großer Poollandschaft (Liegen und Badetücher am Strand und Pool kostenfrei nach Verfügbarkeit) sowie einer Bibliothek. Möchten Sie sich sportlich betätigen? Dann powern Sie sich beispielsweise beim Tennis, Beachvolleyball, Bowling, Billard oder anderen Aktivitäten (teilweise gegen Gebühr) aus. Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm, Tanzkurse mit Live-Musik und ein Besuch im Theater sorgen für Ihre Abwechslung.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die komfortablen Doppelzimmer (ca. 40 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar und Safe (gegen Gebühr), Telefon, TV, Klimaanlage und Terrasse oder Balkon.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die komfortablen Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 40 m², min. 1 Vollzahler/max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar und Safe (gegen Gebühr), Telefon, TV, Klimaanlage und Terrasse oder Balkon.

Verpflegung

Ihre All-Inclusive-Leistungen im 5-Sterne-Hotel Meliá Jardines del Rey

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Poolbar
  • Snacks
  • Unbegrenzt nationale und begrenzt internationale alkoholische und nicht alkoholische Getränke rund um die Uhr
  • Abendessen im À-la-carte Restaurants (Reservierung erforderlich)
  • Tages- und Abendanimation
  • Diverse Sportangebote nach Verfügbarkeit
  • Fitnessraum
Verpflegungshinweis

Das Tragen eines All-Inclusive Armbandes ist notwendig.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) von Köln nach Havanna und zurück in der Economy Class

  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf

  • 7 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels während der Rundreise

  • 7 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Meliá Jardines del Rey

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • Vollpension während der Rundreise (ohne Getränke), All-Inclusive im Hotel in Trinidad

  • Besuch einer Rumfabrik in Havanna

  • Stadtbesichtigungen in Havanna, Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara

  • Besuch des geschichtsträchtigen Viñales-Tal

  • Bootsfahrt durch die Tropfsteinhöhle "La Cueva del Indio"

  • Besuch des Zuckermühlentals

  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

  • Touristenkarte Kuba

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 399 €

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos

Weitere Informationen

Vor Ort buchbare Ausflüge werden von unserer Reiseleitung nur vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass das Stadtmuseum in Havanna bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Alternativ besuchen Sie das Kunstmuseum (Museo de Bellas Artes) in Havanna.

Einreisebestimmungen

Kuba

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.Jeder Kubareisende ist seit 1. Mai 2010 verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Visum: Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich) ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient.

Kombinationen: Touristische Reisen direkt von den USA nach Kuba sind nach geltenden US-Bestimmungen weiterhin auch für deutsche Reisende nicht erlaubt. Wegen eines Gelbfieberausbruchs in Brasilien haben mehrere Staaten in Lateinamerika ihre Einreisebestimmungen verschärft, hierunter auch Kuba. Reisende, die aus oder über Brasilien einreisen möchten, müssen derzeit eine Gelbfieberimpfung nachweisen, ohne die bereits die Beförderung von Flughäfen in Brasilien abgelehnt werden kann.

Impfempfehlungen: Bei der Einreise werden Fragen zum Gesundheitszustand und zu aktuellen Reisetätigkeiten gestellt. Reisende, die sich in Guinea, Liberia, Mali oder Sierra Leone aufgehalten haben oder über Flughäfen dieser Länder gereist sind, werden bis zum Ablauf von 21 Tagen nach Aus- bzw. Durchreise durch diese Länder einer Quarantäne unterworfen.

Ein offenes Wort: Sie haben sich mit Kuba für ein einzigartiges Reiseziel entschieden. Sicherlich wissen Sie, das sich das Land momentan im Umbruch befindet. Die politischen Veränderungen der letzten Monate haben die Nachfrage nach Kuba-Reisen stark ansteigen lassen, was das Land vor große Herausforderungen stellt. Viele Hotels sind veraltet und entsprechen in hygienischer Hinsicht nicht europäischem Standard. Zudem kommt es immer wieder zu Strom- und Wasserausfällen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, sollte es vor Ort zu Abweichungen der ausgeschriebenen Leistungen kommen. Dafür erleben Sie das Land in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs und haben die Chance Teil dieser Entwicklung zu sein. Sollte doch einmal etwas nicht Ihren Wünschen entsprechen, bitten wir Sie dies vor Ort anzusprechen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Spanien - Teneriffa.

Hotel H10 Las Palmeras.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel H10 Las Palmeras
  • Playa de las Americas
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Okt 2018 - Apr 2019
Reisecode: QEU737
p. P. ab 666 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer Balkon/Terrasse, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Mallorca.

Son Moll Sentits Hotel & Spa
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne Hotel Son Moll Sentits Hotel and Spa
  • Cala Ratjada
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Sep - Okt 2018
Reisecode: QEM746
p. P. ab 689 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer seitlicher Meerblick, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Mallorca.

Die Insel individuell per Rad erleben.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels/Fincahotel
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Okt 2018
Reisecode: AEM002
p. P. ab 899 € 7 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug