Wide banff np xadobestock 63212991 huci export 600 800

Kanada - Westen.

Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Selbstverpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T4K006
Termine: Mai - Sep 2019
p. P. ab 2.599 € momentan keine Termine verfügbar

Kanada - Westen. Mietwagen-Rundreise.

  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Selbstverpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: T4K006
momentan keine Termine verfügbar

Den Westen Kanadas mit dem Mietwagen erkunden

Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie die schier endlosen Straßen entlang, immer in Richtung des Horizonts. Begleitet von dichten Bäumen und gigantischen Berggipfeln erleben Sie die atemberaubende Natur Westkanadas.

Ihre Reise-Highlights

  • Bequem mit dem eigenen Wagen unterwegs sein

  • Aufenthalt in Vancouver, Victoria, Jasper, Banff und Calgary

  • Individuell: jeden Tag selbst gestalten

  • Vorgebuchte Hotels

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Vancouver

Flug nach Vancouver. Ankunft und Entgegennahme Ihres Mietwagens. Fahrt zum Hotel in Eigenregie mit Ihrem Mietwagen. Beim Check-in erhalten Sie Ihr Routenbuch. Entdecken Sie anschließend die lebhafte Metropole auf eigene Faust.

2. Tag - Vancouver

Nutzen Sie den Tag, um Vancouver ausführlich zu erkunden. Die Stadt gilt aufgrund ihrer unvergleichlichen Lage zwischen Bergen und Meer als eine der schönsten Städte der Welt und ist nach dem britischen Kapitän George Vancouver benannt, der die Region Ende des 18. Jahrhunderts erforschte. Sehenswert ist unter anderem der Stanley Park. Der größte Stadtpark Kanadas lässt sich am besten mit einem Leihfahrrad erkunden (nicht im Preis inbegriffen). Außerdem bietet sich ein Besuch der Englischen Bucht, des MacMillan Planetariums oder der Stadtviertel Gastown und Chinatown an. Wer Aufregung und Spannung sucht, sollte die berühmte Capilano Hängebrücke nicht verpassen. Die frei schwingende Seilbrücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Oder gehen Sie auf eine faszinierende Wal- und Tierbeobachtungstour. Die Region ist bekannt als eine der zuverlässigsten Umgebungen für Sichtungen von Schwert- und Buckelwalen. Halten Sie die Augen offen! Neben Walen gibt es hier auch Seehunde und andere Meerestiere zu sehen! Die Übernachtung erfolgt in Vancouver.

3. Tag - Vancouver - Victoria (ca. 70 km)

Ihre Reise führt Sie weiter westwärts in Richtung Vancouver Island. Ihr heutiges Tagesziel ist Victoria, die Hauptstadt British Columbias. Mit der Autofähre setzen Sie im nördlich von Vancouver gelegenem Horseshoe Bay nach Nanaimo über (Fährfahrt ca. 1.5 Stunden). Ihre Route führt Sie anschließend entlang der Küste in südlicher Richtung nach Chemanius. Bei einem Spaziergang durch die Stadt bestaunen Sie die zahlreichen Wandmalereien, die sowohl das moderne Leben als auch das der Ureinwohner und Gründer abbilden. Danach geht es weiter in die "City of Totem", Duncan. Bummeln Sie durch die Innenstadt und betrachten Sie die selbst geschnitzten und bunt bemalten Totempfähle der Indianer. Sehenswert ist auch das Quw'utsun Cultural Centre, wo Sie Wissenswertes über die Ureinwohner der Pazifikinsel erfahren können. Übernachtung in Victoria.

4. Tag - Victoria - Harrison Hot Springs (ca. 170 km)

Von Victoria geht es weiter nach Harrison Hot Springs. In Swartz Bay setzen Sie mit der Fähre nach Tsawwassen über (Fährfahrt ca. 1.5 Stunden). Besonders sehenswert auf der Strecke von Victoria nach Swartz Bay sind die farbenprächtigen Butchart Blumenanlagen, eine der größten Blumenausstellungen der Welt. Schlendern Sie auf den schmalen Wegen durch die liebevoll anlegte Anlage und genießen Sie den idyllischen Charme des Gartens, bevor Sie Vancouver Island verlassen.

5. Tag - Harrison Hot Springs

Erholen Sie sich heute bei einem entspannten Spaziergang am Strand des kleinen Erholungsortes Harrison Hot Springs. Alternativ besuchen Sie das Highlight der kleinen Stadt, die heißen Mineralquellen. Die ursprünglich von den Salish Coast Indianern entdeckten und als heilende Stätte bezeichneten Quellen werden aus zwei verschiedenen Mineralquellen gespeißt. Die Zusammenführung der 40° heißen Potash Quelle und der 65° heißen Sulphur Quelle bringt die Mineralquelle auf eine Temperatur von rund 63°, die dann für die Pools zu angenehmen 38° heruntergekühlt wird. Heiße Quellen, die durch die Erdkruste empor steigen, haben dabei häufig einen hohen Gehalt an Mineralien und sollen Erleichterung für Patienten mit Beschwerden wie Rheuma und Arthritis bringen. Nutzen können Sie die heißen Quellen im Harrison Resort & Spa und im Städtischen Mineral-Schwimmbad.

6. Tag - Harrison Hot Springs - Sun Peaks (ca. 300 km)

Von Harrison Hot Springs geht es weiter Richtung Osten nach Sun Peaks. Ihre Route führt Sie durch die atemberaubende Landschaft des Fraser Canyons. In den Rocky Mountains entsprungen, schlängelt sich hier der Fraser River durch tiefes und felsiges Gebirge, bis er schließlich den Pazifik erreicht. Das spektakulärste Stück des für seinen Goldrausch 1858 bekannten Canyons ist das sogenannte "Hell's Gate" (Höllentor). Die 180 m tiefe und nur 36 m breite Schlucht wird durch eine Seilbahn und eine Hängebrücke verbunden. Fahren Sie durch das Fraser Valley, bis Sie Ihr heutiges Tagesziel Sun Peaks erreichen.

7. Tag - Sun Peaks - Jasper (ca. 430 km)

Auf dem Yellowhead Highway fahren Sie nach Jasper. Legen Sie einen Fotostopp am höchsten Berg der Rocky Mountains, dem Mount Robson ein, bevor Sie weiter auf dem "Highway 16" fahren. Die Übernachtung erfolgt in Jasper.

8. Tag - Jasper

Nutzen Sie den Tag, um sich etwas von den letzten Tagen zu erholen oder den Ort Jasper zu erkunden. Schippern Sie bei einer Bootstour gemütlich über den Maligne Lake, entspannen Sie in den heißen Quellen von Miette oder bestaunen Sie die Rocky Mountains bei einer Fahrt mit der Jasper SkyTram aus der Luft. Oder unternehmen Sie eine spektakuläre Rafting-Fahrt auf dem Athabasca River. Die Übernachtung erfolgt in Jasper.

9. Tag - Jasper - Banff (ca. 290 km)

Ihre Route führt Sie weiter über die spektakuläre Fernstraße Icefield Parkway nach Banff. Nicht verpassen sollten Sie hier eine Gletschertour über das Columbia Eisfeld. Beim Anblick des ewigen Eises stockt Ihnen der Atem! Das Eisfeld zählt mit seiner Fläche von 325 km² zu den größten nicht-polaren Eisfeldern in Nordamerika und umfasst acht Gletscher. Auch der Peyto Lake ist einen kurzen Halt wert. Legen Sie außerdem einen Fotostopp am Lake Louise ein. Wussten Sie, dass der See eines der meist fotografierten Motive Kanadas ist? Zu Recht, denn der türkisblau schimmernde Gebirgssee bildet einen einzigartigen Kontrast zur schroffen Bergkette und den tiefgrünen Nadelwäldern. Machen Sie vor Ihrem heutigen Tagesziel Banff einen kurzen Halt am spektakulären Luxushotel Fairmont Banff Springs Hotel am Fuße des Sulphur Mountain. Das ehemalige Eisenbahnhotel der Canadian Pacific Railway wurde ursprünglich 1887 - 1888 von der Bahnverwaltung aus Holz errichtet. Nach einem Brand 1926 musste das imposante Gebäude durch den heutigen Bau im schottischen Burgenstil ersetzt werden. Die Übernachtung erfolgt in Banff.

10. Tag - Banff

Nutzen Sie den Tag, um den Ort zu erkunden und lernen Sie mehr über die artenreiche Tierwelt der Rocky Mountains im Banff Natural History Museum. Von Banff aus lohnt sich ein Spaziergang zum Wasserfall des Bow Rivers, den Bow Falls. Lassen Sie die eindrucksvolle Gegend noch einmal auf sich wirken oder genießen Sie die atemberaubende Landschaft aus einer anderen Perspektive bei einer Fahrt mit der Seilbahn auf den Sulphur Mountain. Empfehlenswert ist auch eine Bootsrundfahrt auf dem See Minnewanka. Oder entdecken Sie mehr vom Banff Nationalpark. Der Park wurde 1885 gegründet und war der erste kanadische Nationalpark. Tauchen Sie in eine Welt voller wunderschöner Wasserfälle, Schluchten, Bäche, Seen und alpiner Pflanzen ein und bewundern Sie den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark. Die Übernachtung erfolgt in Banff.

11. Tag - Banff - Kananaskis (ca. 150 km)

Ihre Reise führt Sie weiter durch die malerische Landschaft der Rocky Mountains bis nach Kananaskis. Im Schatten dieser atemberaubenden Bergwelt passieren Sie auf Ihrem Weg die Orte Harvie Heights und Canmore.

12. Tag - Kananaskis

Heute stehen Erkundungen in der atemberaubenden Landschaft des Kananaskis-Tals auf dem Programm. Sattgrüne Wiesen, tiefgrüne Kiefernwälder und türkisblaue Bergseen umgeben von den beeindruckenden Berggipfeln der Rocky Mountains locken zu einer Wanderung auf einer der zahlreichen Wandertrails. Lassen Sie sich von der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt verzaubern. Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten garantieren Ihnen einen erlebnisreichen Tag. Sie übernachten heute noch einmal in Kananaskis.

13. Tag - Kananaskis - Calgary (ca. 80 km)

Von der vielfältigen Wildnis Kanadas geht es für Sie wieder in das urbane Treiben der Großstadt. Wussten Sie, dass Calgary die viertgrößte Stadt Kanadas ist? Entdecken Sie die Olympiastadt von Ihrem Hotel in Downtown aus auf eigene Faust und statten Sie doch dem Heritage Park oder dem Calgary Tower einen Besuch ab. Die Übernachtung erfolgt in Calgary.

14. Tag - Abreise

Heute heißt es "Auf Wiedersehen Kanada". Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck geht es zum Flughafen Calgary. Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Deutschland.

15. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Bitte beachten Sie, dass die beschriebene Route nur ein Vorschlag ist und Sie die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung der Reise haben. Die Hotels für die Übernachtungen sind bereits für Sie vorgebucht.

Ihr Mietwagenpaket

(inklusive)

Alamo ist seit über 30 Jahren eines der weltweit führenden Mietwagenunternehmen mit moderner Fahrzeugflotte. Die Mietverträge werden in deutscher Sprache ausgestellt und es steht Ihnen eine deutschsprachige 24-Stunden-Hotline zur Verfügung. Die Mitarbeiter an den Anmietstationen sprechen ausschließlich Englisch.

Kompakt (bei einer Belegung mit 2 Personen im Doppelzimmer)

z. B. Hyundai Accent

Premium (bei einer Belegung mit 3 oder 4 Personen im Doppelzimmer)

z. B. Nissan Maxima

Mietwagenpakethinweis

Nicht eingeschlossene Leistungen. Benzin, Parkeintrittsgebühren, alle eventuell anfallenden Ausflugs- und Eintrittsgelder, Mahlzeiten etc.

Anmietzeit ist gleich mit Abgabezeit. Die Abgabezeit darf max. 20 Minuten überschritten werden. Bei Überschreitung dieser Toleranzzeit müssen Sie für die entstandenen Kosten aufkommen (diese legt der Mietwagenverleih fest).

Bitte beachten Sie, dass die Einteilung der Fahrzeuge nach Kategorie und nicht nach Marke oder Modell erfolgt. Der Gepäckraum ist bei US-Modellen i. d. R. kleiner als in Deutschland. Beachten Sie bitte daher für Ihre Bequemlichkeit die Gepäckempfehlung. Das Mindestalter der Fahrer beträgt 21 Jahre. Für Fahrer zwischen 21 und 24 Jahre wird vor Ort eine zusätzliche Gebühr in Höhe von ca. 25 CA$ pro Tag berechnet. Zur Anmietung ist der nationale Führerschein ausreichend, es wird jedoch der Internationale Führerschein empfohlen. Die Kaution (vor Ort, durch Hinterlegung der Kreditkarte) für Fahrer ab 25 Jahre beträgt 100 CA$ pro Woche. Der Mietwagen ist inklusive CDW Collision Damage Waiver (entspricht der Vollkasko) mit Diebstahlschutz und EXP Extended Protection (erhöhte Haftpflichtversicherung über 1 Mio. US$). Die Selbstbeteiligung im Falle von Beschädigungen oder Diebstahl beträgt in Kanada 800 CA$. Es werden alle Kreditkarten außer Prepaid-Karten akzeptiert.

Tankregelung: Benzin ist nicht inklusive. Der Mietwagen wird mit vollem Tank entgegen genommen und muss mit vollem Tank wieder zurückgegeben werden.

Der Transfer vom Flughafen zum ersten Hotel und zurück zum Flughafen findet in Eigenregie mit dem Mietwagen statt. Das Fahrzeug muss am Abgabetag pünktlich zurückgegeben werden, ansonsten entstehen Zusatzkosten. Navigationssysteme müssen separat vor Ort gebucht werden.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Hotels verfügen über Lobby, Rezeption und z. T. über Restaurant und befinden sich in den meisten größeren Städten in zentraler Lage, damit Sie die Stadt auch zu Fuß erkunden können. Die Doppelzimmer (min. 2 Vollzahler/max. 4 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Ihre Beispielunterkünfte

Vancouver

Holiday Inn & Suites Vancouver Downtown, Best Western PLUS Sands By The Sea, Holiday Inn Vancouver Centre

Victoria

Chateau Victoria Hotel & Suites, Royal Scot Hotel & Suites

Harrison Hot Springs

Harrison Lake Hotel, Harrison Hot Springs Resort & Spa

Sun Peaks

Nancy Greene's Cahilty Hotel & Suites, Coast Sundance Lodge

Jasper

Lobstick Lodge, Chateau Jasper

Banff

Elk + Avenue Hotel, Banff Ptarmigan Inn

Kananaskis

Mount Kidd Manor

Calgary

Delta Hotels by Marriott Calgary Downtown, International Hotel Calgary

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass die Hotels teilweise außerhalb des Zentrums liegen können.

Bei Belegung mit 3 bzw. 4 Personen ist ihr Zimmer mit 2 Doppelbetten ausgestattet. Ein Zustellbett ist nicht vorhanden.

Eine Alleinbelegung ist nicht buchbar.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air Canada (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Vancouver und zurück von Calgary (jeweils eventuell mit Zwischenstopp) in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • Aufenthalt in Vancouver, Victoria und Calgary

  • 14 Tage Mietwagen inklusive unbegrenzter Kilometern und Steuern

  • Bereitstellungskosten

  • CDW Collision Damage Waiver (entspricht Vollkasko) mit Diebstahlschutz (Selbstbeteiligung in Kanada 800 CA$)

  • EXP Extended Protection (erhöhte Haftpflichtversicherung über 1 Mio. US$)

  • Fährüberfahrt für Mietwagen und Passagiere von Horseshoe Bay nach Nanaimo (Tag 3) und von Swartz Bay nach Tsawwassen (Tag 4)

  • Tourenheft mit Informationen zum Reisegebiet, Sehenswürdigkeiten, Karten, Fährzeiten uvm. (Erhalt beim Check-in im ersten Hotel)

  • 1 Reiseführer Kanada pro Zimmer

Zusatzkosten

  • Electronic Travel Authorization (ETA) Kanada pro Person 7 CA$ (selbst zu beantragen, der Betrag kann nur mit Kreditkarte gezahlt werden und wird bei der Antragsstellung über ETA fällig).

Wunschleistungen

  • Abschlag 3er Belegung im Doppelzimmer pro Person 300 €

  • Abschlag 4er Belegung im Doppelzimmer pro Person 600 €

  • Zuschlag Premium-Economy-Class Flug pro Person 1.399 € (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit)

  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person 3.299 € (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit)

Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium-Economy-Class Flug bzw. Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an.

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Kanada

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Der Reisepass muss für die Dauer des Aufenthalts in Kanada gültig sein.

Bei Einreise wird Ihnen zunächst ein Beamter der Einwanderungsbehörde einige Fragen stellen. Deutsche Staatsangehörige müssen zudem auf das Online-Formular für die neue "Electronic Travel Authorization" (ETA) zugreifen (ca. 7 CA$).

Kombinationen: Für Einreisen auf dem Land- oder Seeweg ist eine eTA nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Südafrika & Madagaskar.

Kleingruppen-Rundreise von Johannesburg über Krüger Nationalpark bis Antananarivo.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels/ Camp/ Lodge
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Dez 2019 - Apr 2020
Reisecode: TUR006
p. P. ab 3.299 € 14 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Kanada & USA.

Der Westen Kanadas kombiniert mit der Schönheit Hawaiis.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 3-Sterne-Hotel Shoreline Waikiki mit Selbstverpflegung
Termine: Sep 2019
Reisecode: R4K022
p. P. ab 3.199 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Pazifik.

Kreuzfahrt mit der Celebrity Infinity von San Diego bis Miami.
  • Inkl. Flug
  • 18-tägig
  • 3-Sterne-Hotel Best Western Hacienda Old Town San Diego inkl. Frühstück
  • Luxus-Schiff Celebrity Infinity inkl. Vollpension an Bord
  • Ab Buchung einer Außenkabine oder höher Classic Getränkepaket inkl.
Termine: Nov 2019
Reisecode: K8U139
p. P. ab 3.099 € 16 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Außenkabine, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug