Wide adobestock 69999097 spanishjohnny72 export 600 800

Irland & Schottland.

Insel-Glück im Doppelpack - Wanderreise von Dublin bis Edinburgh.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: AWI004
Termine: Sep 2019
p. P. ab 1.699 € 10 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Irland & Schottland. Insel-Glück im Doppelpack - Wanderreise von Dublin bis Edinburgh.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Rabattierte Termine
Reise-Code: AWI004
Termine: Sep 2019
p. P. ab 1.699 € 10 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Wandern im wilden Norden Irlands und den schottischen Highlands

Endlose Waldlandschaften, mystische Seen und zauberhafte Küstenpfade begleiten Sie auf dieser einmaligen Wanderreise durch den Norden Irlands. In Schottland erwarten Sie die berühmten Highlands, schottischer Whisky und das mittelalterliche Edinburgh.

Ihre Reise-Highlights

  • Stadtrundfahrten Dublin und Belfast

  • Stadtrundgang in Derry und Edinburgh

  • Besuch des Giants Causeway

  • Besichtigung von Culzean Castle

  • Bootsfahrt auf dem Loch Lomond

  • Besuch einer Whiskeybrennerei

  • Teilnahme an einer Hütehundvorführung

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 20.09.19 ab Köln 10 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
1.699 €ab 1.599 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Dublin und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die irische Hauptstadt. Ihre Entdeckungstour führt Sie vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten wie der St. Patrick's Cathedral und dem Dublin Castle. Übernachtung im Raum Dublin.

2. Tag - Dublin - Wicklow Mountains - County Mayo/Sligo (ca. 280 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie in die südlich von Dublin gelegenen Wicklow Mountains. Inmitten dieser magischen Landschaft starten Sie Ihre erste Wanderung (Weglänge: ca. 11 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhenunterschied: 500 m). An der Klosteranlage Glendalough wandern Sie durch das Tal der zwei Seen auf dem berühmten Wicklow Way. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf den Upper Lake und die Waldlandschaft, die den See umgibt. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht auch Rotwild. Danach Weiterfahrt ins County Mayo/Sligo, wo die Übernachtung und das Abendessen erfolgen.

3. Tag - County Mayo/Sligo - Donegal - County Donegal/Letterkenny (ca. 200 km)

Über Drumcliff und Sligo führt Sie Ihr heutiger Weg ins kleine Städtchen Donegal. Im Herzen des Ortes befindet sich der Marktplatz und Pubs und Cafes laden zu einem kurzen Verweilen ein. Tanken Sie hier Kraft für die nächste Wanderung! Ihr Weg führt Sie in den wunderschönen Glenveagh Nationalpark (Weglänge: ca. 12 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhenunterschied: 500 m). Wenn Sie die Heimat der größten Rotwildherde Irlands sehen, geraten Sie vermutlich ins Staunen. Vielleicht bekommen Sie ja ein paar der majestätischen Tiere zu Gesicht? Am südlichen Ufer des Lough Veagh Sees steht das steinerne Glenveagh Schloss. Eingebettet in grüne Bergrücken und eine blühende Gartenanlage bietet sich Ihnen ein schönes Fotomotiv. Die Übernachtung und das Abendessen erfolgen im County Donegal/Letterkenny.

4. Tag - County Donegal/Letterkenny - Derry - Giants Causeway - Belfast (ca. 220 km)

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Bevor es aber weiter zum Giants Causeway geht, statten Sie der historischen Stadt Derry noch einen Besuch ab. Auf einem Stadtrundgang durch die Altstadt sehen Sie unter anderem die Stadtmauer mit den Stadttoren. An einigen Häusern können Sie auch die berühmten Wandmalereien bestaunen. Anschließend erleben Sie den Giants Causeway, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Auf einer Klippenwanderung (Weglänge: ca. 3.5 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel) erhalten Sie von oben herrliche Ausblicke auf die mehr als 40.000 Basaltsäulen. Halten Sie an diesem sagenumwobenen Ort inne und bestaunen Sie die bizarre, unwirkliche Landschaft. Wenn Sie einen genauen Blick auf die Felsformation werden möchten können Sie im Anschluss einen Teil auch selbst erklimmen. Entlang der malerischen Küstenstraße geht es anschließend nach Belfast in die Hauptstadt Nordirlands, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. Bewundern Sie Prachtbauten wie die Grand Opera mit ihren orientalischen Stilelementen und stellen Sie Ihrem Reiseleiter ruhig Fragen über die bewegte Geschichte der Stadt. Die Übernachtung erfolgt heute in einem zentralen Hotel in Belfast.

5. Tag - Belfast - Cairnryan - Ayrshire - Glasgow (ca. 150 km)

Die morgendliche Fährüberfahrt bringt Sie vom nordirischen Belfast ins schottische Cairnryan (Dauer: ca. 2 Stunden). In Schottland angekommen geht die Fahrt Richtung Glasgow. In der Grafschaft Ayrshire unternehmen Sie eine Wanderung im Culzean Countrypark. Entlang der zauberhaften Küstenpfade wandern Sie zum stattlichen Culzean Castle, welches Sie auch besichtigen (Weglänge: ca. 9 km, Dauer: ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Die Ursprünge des Schlosses reichen zurück bis ins 18. Jahrhundert. Anschließend Weiterfahrt nach Glasgow. Abendessen und Übernachtung im Raum Glasgow.

6. Tag - Glasgow - Loch Lomond - Glen Coe Tal - Fort William/Tyndrum/Oban (ca. 180 km)

Heute legen Sie am Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens, einen Stopp ein. Neben dem Loch Ness ist er der wohl bekannteste See des Landes. Während einer wunderschönen Bootsfahrt genießen Sie das einmalige Bergpanorama. Anschließend geht es weiter in das berühmte Glen Coe Tal, das Sie mit saftigem Grün und steilen Berghängen willkommen heißt. Ohne Zweifel eine der atemberaubendsten Landschaften Schottlands! Saugen Sie die mystische Atmosphäre in sich auf und lassen Sie sich von dieser Schönheit verzaubern. Ihre Wanderung führt Sie durch eine Waldlandschaft zum Signal Rock (Weglänge: ca. 3 km, Dauer: ca. 1.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Der Legende nach wurde hier das Signal zum Massaker von Glencoe gegeben, Schauplatz des berühmtesten Massenmords Schottlands im 17. Jahrhundert. Übernachtung und Abendessen erfolgen im Raum Fort William/Tyndrum/Oban.

7. Tag - Fort William/Tyndrum/Oban - Fort Augustus - Brora - Golspie - Inverness/Dornoch (ca. 200 km)

Am Vormittag geht es weiter in Richtung Loch Ness. Unterwegs stoppen Sie im netten Örtchen Fort Augustus, am Südzipfel des Loch Ness und am Caledonischen Kanal gelegen. Beobachten Sie die Boote dabei, wie Sie sich ihren Weg durch die Schleuse bahnen. Im Besucherzentrum können Sie mehr über die Geschichte des Kanals erfahren. Ihre Route führt Sie anschließend weiter über Dornoch nach Brora. Hier brechen Sie zu Ihrer heutigen Wanderung nach Golspie auf (Weglänge: ca. 11 km, Dauer: ca. 3.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Auf dem Weg wandern Sie entlang schöner Sandstrände und kleinen Häfen. Genießen Sie den weiten Blick aufs Meer! In der Ferne erhebt sich schon das grandiose Märchenschloss Dunrobin Castle (nicht inklusive). Sollte eine Strandwanderung aufgrund des Wetters nicht möglich sein, führt eine alternative Wanderung z.B. entlang der historischen Gebäude in Dornoch. Die Übernachtung erfolg im Raum Inverness/Dornoch.

8. Tag - Inverness/Dornoch - Raum Pitlochry/Blairgowrie (ca. 250 km)

Herzlich willkommen in den berühmten schottischen Highlands! Ihr erstes Ziel heute ist Inverness, die Hauptstadt der Region. Während eines Stadtspaziergangs können Sie ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten bewundern. Direkt am Ufer des Flusses Ness erhebt sich das hübsche, gleichnamige Schloss. Auf einem der Türme flattert die britische Flagge in der frischen Brise. Ein Stück wahre schottische Kultur erwartet Sie im Anschluss auf dem Malt-Whisky-Trail. Hier erhalten Sie beim Besuch einer Brennerei Einblicke in das uralte Geheimnis der Whisky-Herstellung. Vom Gerstenkorn bis zum vollendeten Malt Whisky erfahren Sie mehr über den Vorgang und die Faktoren, die auf den Geschmack des edlen Getränks Einfluss nehmen. Natürlich haben Sie anschließend die Möglichkeit, das "Wasser des Lebens" auch selbst zu verkosten. Am Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight dieser Reise! Während einer Hütehundvorführung sehen Sie, wie die cleveren Hütehunde Schafe durch verschiedene Hindernisse manövrieren. Mit schrillem Ton erklingt die Hundepfeife, die den Hunden ihre Aufgabe dirigiert. Auf jeden kleinsten Befehl reagieren sie, umkreisen die Schafe und treiben sie blitzschnell zusammen. Beobachten Sie das beeindruckende Geschehen und lassen Sie sich vom Hirten die Arbeitsweise und das Training dieser intelligenten Hunde erklären. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen im Raum Pitlochry/Blairgrowie.

9. Tag - Raum Pitlochry/Blairgrowie - Edinburgh (ca. 140 km)

Ihr Weg führt Sie heute in die Region Fife. Auf der nördlich von Edinburgh gelegenen Halbinsel liegt das Städtchen St. Andrews. Nach einer Wanderung entlang des herrlichen Küstenpanoramas und durch ein Naturreservat mit reizenden Fischerdörfern (Weglänge: ca. 7 km, Dauer: ca. 2.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht) haben Sie noch Zeit, eine der schönsten Kleinstädte Schottlands zu erkunden. Ihr heutiges Tagesziel ist Edinburgh. Übernachtung und Abendessen erfolgen im Raum Edinburgh.

10. Tag - Edinburgh

Heute erkunden Sie die schottische Hauptstadt auf einem Stadtrundgang. Auf einem Felsen oberhalb der Altstadt thront das majestätische Edinburgh Castle. Hätten Sie gedacht, dass sich unter der Burg ein erloschener Vulkankegel versteckt? Flanieren Sie durch die engen Gassen der Altstadt, wo sich in der Royal Mile zahlreiche historische Gebäude aneinander reihen. Hier sehen sie den Palace of Holyroodhouse, den Sitz der Queen, und das schottische Parlamentsgebäude. Die Neustadt lockt mit weitläufigen Alleen, neugotischen Bauten und eleganten Plätzen, die zum Verweilen einladen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine letzte Wanderung durch den Holyrood Park zum Arthur’s Seat, dem 251 m hohen Hausberg von Edinburgh. Von hier aus haben Sie bei gutem Wetter einen hervorragenden Ausblick auf die Stadtsilhouette und auf das Meer (Weglänge: ca. 5 km, Dauer: ca. 2.5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel). Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh.

11. Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Maximale Teilnehmerzahl: 26 Pax pro Termin.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 26 Personen.

Ihre Unterbringung

Ihre landestypischen Mittelklassehotels

Alle Häuser verfügen über Lobby, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Ihre Unterkünfte

Raum Dublin

Aspect Park West, Maldron Newlands Cross, Green Isle Hotel

County Mayo/Sligo

Downhill Inn Ballina, Diamond Coast, Broadhaven Hotel

County Donegal/Letterkenny

Mulroy Woods, Mount Errigal, Station House Hotel

Belfast

Holiday Inn Belfast, Ramada Encore Belfast City Centre, Holiday Inn Express Belfast

Raum Glasgow

Erskine Bridge Hotel, Holiday Inn Express Greenock

Raum Fort William/Tyndrum/Oban

Ben Doran Hotel, Imperial Hotel Fort William, Cruachan Hotel Fort William

Raum Inverness/Dornoch

Garve Hotel, Dornoch Hotel, Ben Wyvis Hotel

Raum Pitlochry/Blairgowrie

Angus Hotel, Fishers Hotel

Raum Edinburgh

Cairn Hotel Bathgate, Mercure Livingston, Leapark Hotel Falkirk

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Dublin und von Edinburgh zurück in der Economy Class

  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf

  • Fährüberfahrt von Irland nach Schottland (Tag 5)

  • 10 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 10 x Frühstück

  • 9 x Abendessen (Tag 1-3 und 5-10)

  • Stadtrundfahrten Dublin und Belfast

  • Stadtrundgang in Derry und Edinburgh

  • Bootsfahrt auf dem Loch Lomond

  • Besuch einer Whiskeybrennerei

  • Teilnahme an einer Hütehundvorführung

  • Besuch des Giant's Causeway

  • Besichtigung von Culzean Castle

  • Je 1 Reiseführer Irland und Schottland pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung/Wanderführer

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 349 €

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Großbritannien

Personalausweis: ja

vorläufiger Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein. Bei Reisedokumenten ohne Foto (z. B. Kinderausweisen) kann es zu Problemen bei der Einreise kommen. Es wird daher die Ausstellung eines Kinderpasses oder Reisepasses mit Foto empfohlen.

Visum: nein

Irland

Personalausweis: ja

vorläufiger Personalausweis: ja

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Kinderreisepass: ja

Reisedokumente müssen bei Ein- und Ausreise gültig sein. Visum: Deutsche Staatsangehörige benötigen für Irland kein Einreisevisum. Für deutsche Staatsangehörige gibt es auch bei einem längeren Aufenthalt in Irland im Rahmen der Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union keine Melde- und Registrierungspflicht. Sie benötigen keine Aufenthalts- und/oder Arbeitserlaubnis.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Spanien - Ibiza.

Palladium Palmyra.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4.5-Sterne-Hotel Palladium Palmyra
  • San Antonio
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Jul - Okt 2019
Reisecode: QEI711
p. P. ab 793 € 7 Nächte, All Inclusive, Doppelzimmer Meerblick, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Griechenland - Kreta.

Anemos Luxury Grand Resort.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 5-Sterne-Hotel Anemos Luxury Grand Resort
  • Georgioupolis
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Jul - Okt 2019
Reisecode: QGK720
p. P. ab 666 € 7 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer Economy, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Indien - Süden.

Von Chennai bis Bangalore den exotischen Süden entdecken.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
  • Vorteil für Alleinreisende: halbes Doppelzimmer buchbar
Termine: Sep - Nov 2019
Reisecode: R1I015
p. P. ab 1.729 € 15 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug