Wide adobestock 54282296 d july export 600 800

Indien.

Einmalige Paläste, leuchtende Farben & bunte Märkte.

  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
  • Vorteil für Alleinreisende: halbes Doppelzimmer buchbar
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1I001
Termine: Mai - Okt 2018
p. P. ab 999 € momentan keine Termine verfügbar

Indien. Einmalige Paläste, leuchtende Farben & bunte Märkte.

  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
  • Vorteil für Alleinreisende: halbes Doppelzimmer buchbar
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1I001
momentan keine Termine verfügbar

Namasté und herzlich Willkommen in Indien

Intensiv leuchtende Farben, bunte Märkte und phantastische Paläste - Rajasthan lädt Sie zum Träumen ein! Besuchen Sie auf Ihrer Reise pulsierende Metropolen wie Delhi, Agra und Jaipur mit ihren prachtvollen Bauwerken.

Der Höhepunkt Ihrer Reise ist wohl das weltberühmte Taj Mahal. Schwerelos scheint das marmorweiße Mausoleum zwischen den flankierenden roten Kuben über seinem Podest zu schweben. Ihr Blick schweift zu den lang gestreckten Wasserbecken des Gartens. Wussten Sie, dass sie die vier Paradiesströme symbolisieren sollen? Zwischen Lebensformen uralter Kulturen und einem unvergleichlichen Modernitätsschub ist es vor allem die Freundlichkeit und die Offenheit der Menschen, die auch Sie während Ihrer Reise erleben werden.

Ihre Reise-Highlights

  • Mit dem Geländewagen zum Amber Fort

  • Farbenprächtig: Fahrrad-Rikschafahrt über den kunterbunten Basar in Jaipur

  • Stadtrundfahrt in Delhi

  • Halbes Doppelzimmer buchbar

Ihr Reiseverlauf

Schade, für diese Reise sind im Moment keine Termine verfügbar.

Sie können die Reise auf Ihrem Merkzettel speichern und dort sehen, wenn wieder Termine im Angebot sind. Oder nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Reisesuche Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Delhi.

2. Tag - Delhi

Ankunft in Delhi, Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend gewinnen Sie während einer Stadtrundfahrt erste Eindrücke von der Hauptstadt Indiens. In Alt-Delhi sehen Sie das Rote Fort (von außen), die Gedenkstätte Mahatma Gandhis und die größte Moschee Indiens, Jama Masjid. Danach geht es weiter nach Neu-Delhi. Hier besichtigen Sie den Gurudwara Bangla Sahib, einen der bekanntesten Sikh Tempel in Neu-Delhi, der täglich von vielen tausend gläubigen Sikhs und Menschen anderer Religionen besucht wird. Außerdem fahren Sie vorbei am India Gate und dem Rashtrapati Bhavan, dem Amtssitz und der Residenz des indischen Staatspräsidenten. Im Anschluss Fahrt zu Ihrem Hotel in Delhi.

3. Tag - Delhi - Ajmer - Pushkar

Am Morgen werden Sie zum Bahnhof gebracht und fahren mit dem Zug nach Ajmer (Dauer ca. 7 Stunden). Dort angekommen fahren Sie mit dem Bus weiter in Ihr Hotel in Pushkar. Das kleine Städtchen liegt direkt am Pushkar-See und ist ein wichtiger Pilgerort für Hindus. Nachmittags besuchen Sie den Brahma Tempel und spazieren um den Pushkar-See mit seinen unzähligen Ghats, die hinunter ans Wasser führen.

4. Tag - Pushkar - Jodhpur - Bhenswara (ca. 320 km)

Nach dem Frühstück brechen Sie Richtung Bhenswara auf. Auf dem Weg halten Sie in Jodhpur, die zweitgrößte Stadt in Rajasthan. Wissen Sie, warum die Stadt auch den Beinamen "Die Blaue Stadt" trägt? Jedes Haus der Altstadt ist mit blauer Farbe angestrichen. Anschließend geht es weiter nach Bhenswara.

5. Tag - Bhenswara - Ranakpur - Udaipur (ca. 190 km)

Heute fahren Sie weiter nach Ranakpur, wo sich die großartigsten Jain Tempel Indiens befinden. Sie verteilen sich über eine Fläche von ca. 3.600 m². Weißer Marmor durchzieht den Haupttempel "Chaumukha Mandir", der insgesamt 1.444 Säulen im Haupttempel aufweist. Nach Ankunft Besichtigung dieser bedeutenden Tempelanlage aus dem 15. Jahrhundert, die als wohl größte und am üppigsten ausgeschmückte Tempelgruppe der Jainas bekannt ist. Im Anschluss Weiterfahrt nach Udaipur und Transfer zum Hotel.

6. Tag - Udaipur

Heute besuchen Sie den 1725 erbauten Stadtpalast. Diese Anlage besticht durch ihre Verzierungen mit glitzernden Spiegeln und unzähligen Ornamenten. Von dort brechen Sie, zu einer Stadtbesichtigung zu Fuß auf. Zunächst geht es zum Jagdish Tempel aus dem 17. Jahrhundert, der dem Gott Vishnu gewidmet wurde. Sie gehen die Straße weiter abwärts zum Uhrenturm und zum Silbermarkt. Sie beenden den Stadtrundgang und fahren dann zum Sahelion Ki-Bari, dem Garten der Frauen. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Pichola See. (Bitte beachten Sie, dass die Durchführung der Bootsfahrt von der Höhe des Wasserstandes abhängt. Alternativ Besuch des Nadga und Eklingji Tempels). (ca. 1 Stunde Fahrt)

7. Tag - Udaipur - Jaipur (ca. 410 km)

Morgens verlassen Sie Udaipur. Während der Busfahrt nach Jaipur sammeln Sie viele neue Eindrücke von der Umgebung und können die bisherigen Erlebnisse auf sich wirken lassen. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besichtigen Sie die "Pink City", wie Jaipur auch genannt wird. Sie sehen den Stadtpalast des Maharadschas, das Waffenmuseum und die ehemalige Königsresidenz, die fast ein Siebtel der Fläche Jaipurs einnimmt. Im Anschluss besuchen Sie das Observatorium Jantar Mantar, welches aus Marmor erbaut ist und eines der größten der Welt darstellt. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie eine Fahrrad-Rikschafahrt über den farbenprächtigen Basar von Jaipur.

8. Tag - Jaipur - Agra (ca. 240 km)

Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Geländewagen zum Amber Fort und halten unterwegs für einen Fotostopp am "Palast der Winde". Im Inneren des klassisch romantischen Forts sehen Sie an den Wänden gemalte Szenen in Miniatur - z. B. von Festen, Kriegen und der Jagd. In der Siegeshalle (Jag Mandir) wurden viele kleine Spiegel und Edelsteine in den Putz eingebettet. Danach fahren Sie weiter nach Agra.

9. Tag - Agra - Dholpur (ca. 60 km)

Heute steht der Besuch des legendären Taj Mahals auf dem Programm! Es wurde 1631 vom Mogulkaiser Shah Jahan zur Erinnerung an seine Gemahlin Mumtaz Mahal errichtet. Die in weißem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen das Licht des Mondes in der Nacht und die Strahlen der Sonne am Tag ein und lassen es wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Danach sehen Sie das Rote Fort. Es ist mit seinen majestätischen Toren, prachtvollen Türmen und Bastionen eine der größten Befestigungsanlagen der Welt. 20 m hohe Doppelmauern werfen ihre schützenden Schatten und lassen die Machtstellung des 3. Mughal Eroberers erahnen. Anschließend Weiterfahrt nach Dholpur. Die Stadt ist besonders bekannt für ihre lebhafte Geschichte und die dort vorkommenden roten Sandsteine, die sich in der Architektur der Stadt widerspiegeln. Bereits von weitem empfängt Sie der spektakuläre Raj Niwas-Palast. Am Abend besichtigen Sie den Machkund-Tempel. Die Tempelanlage ist nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt und gehört zu den heiligsten Orten und wichtigsten Hindu-Pilgerzentren in Indien.

10. Tag - Dholpur- Gwalior - Dholpur (ca. 65 km)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ganztages-Ausflug nach Gwalior mit seinem sehr alten und großen Fort. Der Hügel, auf dem das Fort steht, erhebt sich 100 m über der Stadt und hat eine Länge von 3 km. Die Mauern des Forts, die fast den gesamten Hügel einfassen, sind beeindruckend stabil gebaut und 10 m hoch. An klaren Tagen haben Sie von der Mauer des Forts eine gute Sicht über die Alt-Gwalior. Im Fort stehen mehrere Tempel und Palastruinen. Die dramatische und recht unterschiedliche Geschichte dieses Forts reicht über einen Zeitraum von mehr als 500 Jahren. Lassen Sie den Anblick dieser historischen Festung auf sich wirken, bevor es später wieder zurück in Ihr Hotel nach Dholpur geht.

11. Tag - Dholpur - Karauli (ca. 120 km)

Am Morgen Weiterfahrt nach Karauli, ein altertümliches Städtchen mit historischen Monumenten und prächtigen Tempeln. Sie schlendern durch die 600 Jahre alte Stadt und erkunden anschließend den 500 Jahre alten Stadtpalast, wo Sie mehr über die Maharadschas, die einst göttergleichen Herrscher, erfahren.

12. Tag - Karauli - Bharatpur (ca. 150 km)

Morgens erfolgt die Weiterfahrt nach Bharatpur. Am Nachmittag findet eine Geländewagenfahrt zu nahe gelegenen Dörfern statt. Sie möchten mehr über die Kultur und das Leben in Indien erfahren? Während eines Tees oder Kaffees in einem indischen Haus können Sie nähere Informationen von den Dorfbewohnern erfahren.

13. Tag - Bharatpur - Mathura (ca. 60 km)

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit an einer Rikschafahrt im Keoladeo Vogel-Schutzgebiet teilzunehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Mathura. Die Stadt ist der Geburtsort der Göttin Krishna und ist somit heute eines der wichtigsten Zentren des Hinduismus. Sie sehen die zahlreichen Tempel und Ghats, die jährlich tausende von Pilger anziehen.

14. Tag - Mathura - Delhi (ca. 185 km)

Vormittags fahren Sie nach Delhi, wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die Hauptstadt Indiens auf eigene Faust.

15. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Alle Häuser verfügen über Bar und Restaurant. Die einfachen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) sowie die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Ihre Unterkünfte

Delhi

Anila

***

Pushkar

Jagat Palace

***+

Bhenswara

Ravla

Heritage

Udaipur

The Castle Mewar

**** Resort

Jaipur

Libra

***+

Agra

Utkarsh

***

Delhi

Anila

***

Ihre Hotels während der Verlängerung

Dholpur

Raj Niwas Palace

Heritage

Karauli

Bhanwar Niwas Palace

Heritage

Bharatpur

Udai Vilas Resort

***

Mathura

Brijwasi

***

Delhi

Anila

***

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

So klappt es mit dem halben Doppelzimmer
Bei dieser Reise können Sie sich für ein halbes Doppelzimmer entscheiden. In diesem Fall teilen Sie sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Aus Datenschutzgründen dürfen wir Ihnen vor Reisebeginn die Kontaktdaten Ihres Zimmerpartners nicht weitergeben. Selbstverständlich schlafen Sie in getrennten Betten. Berge und Meer nimmt die Zuteilung rechtzeitig vor Reiseantritt vor. Sollte sich vor Reiseantritt kein gleichgeschlechtlicher Mitreisender finden, übernimmt Berge & Meer den Zuschlag für die Einzelbelegung.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air India (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Delhi und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus je nach Gruppengröße inkl. Eintrittsgelder

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 13 x Halbpension

  • Mit dem Geländewagen zum Amber Fort

  • Fahrrad-Rikschafahrt über den kunterbunten Basar in Jaipur

  • Stadtrundfahrt in Delhi

  • 1 Reiseführer Indien pro Zimmer

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Visum Indien (selbst zu beantragen) oder "e-Tourist Visa" (eTV, selbst zu beantragen) pro Person ca. 150 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 299 €

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos

Weitere Informationen

Der Zustand des Straßennetzes in Indien kann nicht mit dem europäischen Standard verglichen werden. Viele Straßen sind reparaturbedürftig und die Ausstattung der Busse entspricht nicht immer europäischen Maßstäben.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Bauarbeiten an der Außenfassade des Taj Mahals zu optischen Einschränkungen kommen kann.

Einreisebestimmungen

Indien

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen gültig sein.

Visum: Visumpflicht. Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ab dem Tag des Ausstellungsdatums ausgestellt, wobei mehrmalige Einreisen möglich sind (multiple entry visa). Außerdem besteht für einige Flughäfen in Indien die Möglichkeit, das Visum im Onlineverfahren ("eTV") unter  https://indianvisaonline.gov.in/ zu beantragen. Das Visum wird mit einer Gültigkeit von bis zu 60 Tagen ab dem Datum der Ankunft in Indien ausgestellt. Das eTV Visum kann ab 120 Tage bis 4 Tage vor Anreise beantragt werden.

Impfempfehlungen: Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus Infektionsgebieten gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland besteht keine Impfnotwendigkeit gegen Gelbfieber.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z. B das Zika-Virus übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig!

Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Taiwan.

Die Ilha Formosa erwartet Sie.
  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels/Farm
  • Inkl. Frühstück
Termine: Mrz - Mai 2019
Reisecode: A1E002
p. P. ab 2.099 € 9 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Schottland & Irland.

Einmalige Naturfacetten von Edinburgh bis Dublin.
  • Inkl. Flug
  • 10-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
  • Vorteil für Alleinreisende: halbes Doppelzimmer buchbar
Frühbucher-Vorteil
Termine: Apr - Okt 2019
Reisecode: RWS009
p. P. ab 1.199 € 9 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Gran Canaria.

Hotel IFA Buenaventura.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3.5-Sterne-Hotel IFA Buenaventura
  • Playa del Ingles
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Sep 2018 - Apr 2019
Reisecode: QEG713
p. P. ab 539 € 6 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer Balkon/Terrasse, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug