Wide eb donau radweg wien kahlenberg 15 20512201933 o export 600 800

Donau-Radweg.

Von Schärding bis nach Wien.

  • 7/8/9 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PAY013
Termine: Mai - Okt 2018
p. P. ab 299 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Donau-Radweg. Von Schärding bis nach Wien.

  • 7/8/9 Nächte
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. Gepäcktransfer
Reise-Code: PAY013
Termine: Mai - Okt 2018
p. P. ab 299 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Erleben Sie den Klassiker unter den Radwegen

Befahren Sie wie einst schon die Römer, später die sagenhaften Nibelungen oder wie sogar die mächtigen Könige und Kaiser Europas die Wege entlang der blauen Donau. Dabei lernen Sie die Schönheit und die geschichtliche Bedeutung dieser jahrtausendealten Heer- und Handelsstrecken kennen. Stets begleitet vom kühlen und klaren Wasser der Donau genießen Sie einen der schönsten Radwege Europas.

Ihre Reise-Highlights

  • Der Klassiker unter den Radwegen

Ihr Reiseverlauf
Md pay013 s8 bm4 01 online 800x600

Teilnehmer

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 11.05.18 7 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
Fr. 11.05.18 8 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Fr. 11.05.18 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 618 €
weiter
Fr. 11.05.18 8 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 688 €
weiter
So. 13.05.18 7 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
So. 13.05.18 8 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
So. 13.05.18 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 618 €
weiter
So. 13.05.18 8 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 688 €
weiter
Mo. 14.05.18 7 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
Mo. 14.05.18 8 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Mo. 14.05.18 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 618 €
weiter
Mo. 14.05.18 8 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 688 €
weiter
Di. 15.05.18 7 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
Di. 15.05.18 8 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Di. 15.05.18 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 618 €
weiter
Di. 15.05.18 8 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 688 €
weiter
Mi. 16.05.18 7 Nächte Frühstück
ab 479 €
weiter
Mi. 16.05.18 8 Nächte Frühstück
ab 549 €
weiter
Mi. 16.05.18 7 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 618 €
weiter
Mi. 16.05.18 8 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 688 €
weiter
Weitere Termine anzeigen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Individuelle Anreise nach Schärding. Auf dem Betriebsgelände unserer Agentur erhalten Sie weitere Reiseunterlagen, eine persönliche Toureninformation und das Leihfahrrad (sofern gebucht). Spazieren Sie im Anschluss durch das Barockstädtchen und bewundern Sie dabei die berühmte "Silberzeile".

2. Tag - Schärding - Engelhartszell/Umgebung (ca. 55 km)

Am Inn entlang radeln Sie in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Hier können Sie durch die Altstadt schlendern und den Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt besichtigen, bevor Sie entlang der Donau bis Engelhartszell weiterfahren. Hier finden Sie das einzige Trappisten-Kloster Österreichs.

3. Tag - Engelhartszell/Umgebung - Linz (ca. 65 km)

Durch das Naturschutzgebiet Donauleiten geht es für Sie bis zur nördlichen Seite der Schlögener Schlinge, wo die Donau zu einem Richtungswechsel von 180 Grad gezwungen wird. Die Fähre (gegen Gebühr) befördert Sie ans andere Ufer und bietet Ihnen dabei einen einmaligen Blick auf das Naturschauspiel. Auf der anderen Seite fahren Sie weiter durch das Eferdinger Becken bis nach Linz. Die oberösterreichische Landeshauptstadt erwartet Sie mit einer historischen Altstadt, zahlreichen Restaurants und Cafés, spannenden Museen sowie einer ausgeprägten Theater- und Musikkultur. Einen fantastischen Ausblick über die Stadt haben Sie vom Pöstlingberg aus.

4. Tag - Linz - Grein/Umgebung (ca. 55 km)

Auf der heutige Strecke verlassen Sie den Flusslauf der Donau, um durch St. Florian mit seinem Augustiner Chorherrenstift und Enns, der ältesten Stadt Österreichs, bis nach Grein zu radeln. In dem Barockstädtchen gibt es das älteste, noch bespielte Stadttheater Österreichs zu bewundern. Außerdem können Sie das Schifffahrtsmuseum oder die Greinburg besichtigen.

5. Tag - Grein/Umgebung - Wachau (ca. 55 - 65 km)

Früher war der Strudengau ein gefürchteter Donauabschnitt für Schiffsleute - heute ist das Donautal ein herrliches Teilstück des Donau-Radwegs. Auf Ihrem Weg nach Wachau sollten Sie unbeding in Maria Taferl und Melk anhalten, um die Wallfahrtskirche bzw. das Stift Melk, die hoch über der Donau thronen, zu bewundern. Die Region Wachau ist seit 2000 UNESCO-Weltkulturerbe. Es erwartet Sie ein Reichtum an Burgen, Schlössern und Ruinen sowie der höchste Berg an der Donau (Jauerling, 960 m). Machen Sie beispielsweise einen Stopp im malerischen Renaissanceort Emmersdorf und besichtigen Sie das Viadukt der Wachaubahn sowie das Schloss Rothenhof.

6. Tag - Wachau - Traismauer/Tulln (ca. 50 - 60 km)

Heute fahren Sie weiter durch die typischen Obstgärten und Weinberge der Wachau. Auf Ihrem Weg liegen die Weinstädtchen Spitz und Weißenkirchen sowie Krems. In Traismauer bzw. Tulln beenden Sie Ihre Etappe. Besuchen Sie das Schloss Traismauer, den Florianiplatz oder die Stadtpfarrkirche in Traismauer oder kühlen Sie sich im Aubad in Tulln ab.

7. Tag - Traismauer/Tulln - Wien (ca. 50 - 65 km)

Auf Ihrer letzten Etappe geht es für Sie in die Donaumetropole Wien. Die Hauptstadt Österreichs bietet Ihnen neben einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten die typischen Wiener Kaffeehäuser. Genießen Sie einen "Verlängerten" und ein Stück Sachertorte, bevor Sie die Stadt erkunden. Besichtigen Sie den Stephansdom, bummeln Sie über die bekannte Einkaufsmeile Mariahilfer Straße oder besuchen Sie das Sisi-Museum in der Hofburg.

8. Tag - Abreise oder Verlängerung

Individuelle Heimreise oder verlängern Sie Ihre Reise um bis zu zwei Nächte in Wien.

Reiseverlaufhinweis

Diese Radreise ist für Gelgenheits-Radfahrer geeignet. Entlang der Donau geht es zumeist flach bis leicht bergab über einen gut ausgebauten Radweg ohne motorisierten Verkehr. Nur kurze Abschnitte verlaufen auf Nebenstraßen. Wir empfehlen Gästen mit eigenen Rädern die Buchung des Rücktransfers per Kleinbus.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Ihre Unterkünfte während der Radreise

Sie übernachten in ausgewählten 3- bzw. 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) mit Rezeption und Frühstücksraum. Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • 7, 8 bzw. 9 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7, 8 bzw. 9 x Frühstück

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Ausführliche Reiseunterlagen (bestehend aus Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

  • Service-Hotline (täglich 8.00 - 19.00 Uhr)

  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe

Zusatzkosten

  • Fährfahrt (Tag 3, vor Ort zu zahlen) pro Person ca. 2 €

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 155 €

  • 1 Verlängerungsnacht inkl. Frühstück in Wien pro Person

    im Doppelzimmer 70 €
    im Einzelzimmer 100 €

  • Halbpension (6 x Abendessen - außer in Wien) pro Person 139 €

  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inkl. Mietradversicherung pro Person 75 €

  • Elektro-Leihrad inkl. Mietradversicherung pro Person 185 €

Es sind maximal 2 Verlängerungsnächte buchbar.

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Weitere Informationen

Das Leihrad (sofern gebucht) erhalten Sie auf dem Firmengelände unserer Agentur in Schärding und wird im Hotel in Wien wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss.

Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Parkmöglichkeiten in Schärding: kostenfrei auf dem Firmengelände direkt am Radweg

Check-in: ab 14.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Hunde sind nicht erlaubt.

Einreisebestimmungen

Österreich

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Die Reisedokumente müssen noch gültig sein.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen