Wide bm 121112 fotolia 69440448 xl 1 export 600 800

Botswana, Simbabwe & Südafrika.

Rundreise von Kasane bis nach Kapstadt.

  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A2E002
Termine: Jul 2018
p. P. ab 5.299 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Botswana, Simbabwe & Südafrika. Rundreise von Kasane bis nach Kapstadt.

  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges
  • Inkl. Verpflegung
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A2E002
Termine: Jul 2018
p. P. ab 5.299 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Botswana und Simbabwe erleben

Träumen Sie nicht länger von Botswana, sondern erleben Sie wie sich die üppige Tierwelt weitgehend ohne Zäune über Land und durch Gewässer bewegt. Die "Green Season" von Dezember bis April ist durch herrliche Wolkenspiele gekennzeichnet, die mit einigen spektakulären Regengüssen einhergehen können. Eine herrliche Abkühlung bei den warmen Temperaturen!

So schnell wie die Schauer kommen, können sie auch schon wieder verschwunden sein. Diese Zeit eignet sich hervorragend zur Beobachtung von Jungtieren, die jetzt ihre ersten Schritte wagen. In der Safari-Hochsaison, der Trockenzeit zwischen Juni und Oktober, sammeln sich die Tiere konzentriert an den Wasserstellen, was die Beobachtung aus nächster Nähe erleichtert. Ist es nicht umwerfend den afrikanischen Himmel fernab jeder Zivilisation zu beobachten?

Tauchen Sie in die unglaublich Weite und das Funkeln der Milchstraße ein. Die nächtlichen Tiergeräusche werden Sie in den ausgesuchten, individuellen Unterkünften begleiten. Ein weiteres Highlight ist der spektakuläre Blick auf die tief hinabstürzenden Wassermassen der Victoria Fälle - einfach grandios! Der Hwange Nationalpark in Simbabwe schafft den perfekten Abschluss der Reise.

Ihre Reise-Highlights

  • 2 Flüge im Buschflugzeug

  • Mokoro-Safari im Okavango Delta

  • Viktoria Fälle: Die größten Wasserfälle Afrikas

  • Zahlreiche Safariaktivitäten

  • Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss zum Sonnenuntergang

  • Besuch des Holzschnitzer-Marktes in Victoria Falls

  • Victoriafälle - die größten Wasserfälle Afrikas erleben

Ihr Reiseverlauf
Md a2e002 w8 s8 bm4 online 01 online 800x600

Teilnehmer

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Mi. 11.07.18 ab Frankfurt 12 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 5.299 €
weiter
Mi. 11.07.18 ab Wien 12 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 5.699 €
weiter

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt über Johannesburg nach Kasane.

2. Tag - Kasane (ca. 10 km)

Herzlich Willkommen im südlichen Afrika. Ihr Reiseleiter und gleichzeitig auch Fahrer erwartet Sie bereits am Flughafen. Nach der freundlichen Begrüßung brechen Sie auch schon auf zur kleinen quirligen Stadt Kasane, die auch das Tor zum Chobe Nationalpark ist. Ihre Unterkunft für die beiden folgenden Nächte, die Chobe Safari Lodge, befindet sich in herrlicher Lage, direkt am Chobe-Fluss. Am späten Nachmittag steht bereits das erste Highlight der Reise auf dem Programm - eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss zum Sonnenuntergang (ca. 2.5 Stunden). Haben Sie den gigantischen Elefanten, welcher am Flussufer seine Erfrischung sucht, bereits entdeckt? Auch der Fluss verbirgt einige Überraschungen - die kleinen Strudel im Wasser lassen erahnen, was sich darunter befindet. Und plötzlich sehen Sie die Augen eines großen Flusspferdes aus dem Wasser ragen. Keine Sorge, Ihr erfahrener Guide kennt das Verhalten der Tiere. Langsam senkt sich die Sonne in Richtung des afrikanischen Buschlands. Sicher schweigt Ihre kleine Gruppe einen Moment um diesen erhabenen Anblick zu genießen. Halten Sie die Kameras bereit und verpassen Sie es nicht diesen stimmungsvollen Augenblick auf einem Foto festzuhalten. Bei einem schmackhaften Begrüßungsabendessen teilen Sie die ersten Erfahrungen mit Ihren Mitreisenden.

3. Tag - Kasane - Chobe Nationalpark - Kasane (ca. 90 km)

Heute heißt es früh aufstehen! Im Chobe Nationalpark unternehmen Sie am frühen Morgen Ihre erste Pirschfahrt im offenen Geländewagen (ca. 2.5 Stunden). Wenn Ihnen das Glück hold ist, sehen Sie die Elefantenherden für die der Park bekannt ist. Auch elegante, langhälsige Giraffen oder grasende Wasserbüffel sind keine Seltenheit. Auch ein afrikanischer Sonnenaufgang ist etwas ganz besonderes! Die Sonne lässt den Busch wie ein Gemälde in herrlichen Farben erstrahlen - einfach faszinierend! Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den Charme Ihrer Unterkunft weitab vom Alltag. Ein schmackhaftes Abendessen rundet den Tag ab.

4. Tag - Kasane - Okavango Delta (Flugzeit ca. 1 Stunde)

Heute geht es hoch hinaus in die Lüfte! Nach dem Transfer zum kleinen Flughafen von Kasane steht ihr Buschflugzeug bereit und wartet auf die Starterlaubnis. Es geht los - endlich heben Sie ab und fliegen in das Okavango-Delta. Der Ausblick von oben auf das riesige Delta raubt Ihnen den Atem! Herrliche Grünflächen werden immer wieder durch Wasserwege getrennt und bieten einer großen Anzahl an Tieren Nahrung und Unterkunft. Nach den Geländewagenfahrten der letzten Tage finden hier die inkludierten Safari-Aktivitäten hauptsächlich auf dem Wasser statt. Das Moremi Crossing öffnet für Sie die Türen. Sie nächtigen in komfortablen, überdachten sowie auf Podesten errichteten Zelten. Jedes Zelt verfügt über eine private Veranda mit Blick auf die Hauptinsel und eine private umweltfreundliche Außendusche, welche durch Solarenergie beheizt wird. Abhängig von den Wetterverhältnissen und der Wahrscheinlichkeit, Tiere zu Gesicht zu bekommen, legt Ihr Guide die Aktivitäten vor Ort fest. Die beeindruckende Vogelwelt und die phantasievollen Spiele der untergehenden Sonne auf den Wasserlandschaften sind einfach zu verführerisch, um die Kamera aus der Hand zu legen. Eine "lebende Unterwasserwelt" und die am Ufer trinkenden Tiere ziehen Sie während einer Bootsfahrt am Nachmittag in ihren Bann. Nach dem Abendessen können Sie es kaum erwarten am nächsten Tag wieder aufzustehen und die wilde Natur zu erkunden.

5. Tag - Okavango-Delta

Am Morgen unternehmen Sie eine weitere Bootsfahrt auf den Gewässern des Deltas. Sie können sich an der landschaftlichen Vielfalt einfach nicht satt sehen. Wissen Sie was ein Mokoro ist? Dies ist ein traditionelles, flaches kanuähnliches Boot. Mit diesem entdecken Sie am Nachmittag erneut das Okavango-Delta vom Wasser aus. Es ist eine ganz neue Sichtweise auf die Umgebung, denn plötzlich sind Sie fast auf Augenhöhe mit dem Wasserpegel. Ihr Ranger kennt die Wasserstraßen wie seine Westentasche und kann anhand der sich verändernden Wasseroberfläche genau erkennen, was gerade unter Wasser passiert. Sehen Sie bereits die am Ufer trinkenden Elefanten? Aus dieser Perspektive erscheinen sie noch viel größer. Auch ein kleiner Busch-Spaziergang steht noch auf dem Programm (ca. 1.5 Stunden). Begleitet vom Zwitschern der Vögel gehen Sie auf Pirsch nach den wilden Bewohnern des Deltas.

6. Tag - Okavango-Delta - Kasane - Victoria Falls (Flugzeit nach Kasane ca. 1 Stunde)

Sie verlassen das herrliche Wasserparadies und fliegen mit Ihrem Buschflugzeug zurück nach Kasane. Nutzen Sie noch einmal die Gelegenheit um ein paar letzte Luftaufnahmen der riesigen Wasserlandschaft zu machen. Ihr deutschprachiger Reiseleiter, mit dem Sie Ihr nächstes Ziel erreichen, erwartet Sie bereits. Im Minibus verlassen Sie Botswana und reisen nach Victoria Falls in Simbabwe. Unberührte Landschaften ziehen an Ihnen vorbei. Mit Glück sehen Sie auch einen Elefanten am Straßenrand. Der kleine Ort Victoria Falls hat noch einen besonderen afrikanischen Charme und ist geprägt durch viele kleine Handwerkermärkte. Suchen Sie noch passende Souvenirs für die Lieben zu Hause? Vielleicht werden Sie auf dem lokalen Holzschnitzer-Markt fündig. Aber vergessen Sie nicht zu handeln, das gehört hier zum guten Ton. Das Batonka Guest House, Ihre Unterkunft für die nachfolgenden beiden Nächte, bietet eine Mischung aus ländlichem Charme und afrikanischer Lebensart. Es ist der ideale Ausgangspunkt um Victoria Falls zu erkunden. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Nachmittags - denn vor Ort können Sie einige weitere Ausflüge buchen.

7. Tag - Victoria Falls

Ein ausgiebiges Frühstück schafft eine gute Grundlage für einen aufregenden Tag. Sie erleben heute die Victoria Fälle in voller Pracht und erfahren hautnah, warum die Fälle auch "Mosi-oa-Tunya" heißen, was übersetzt "Rauch der donnert" bedeutet. Auf einer Länge von 2 km stürzt sich ein breiter Wasservorhang über 100 m in die Tiefe. Die Fälle verbreiten eine so große Gischt und Sprühnebel, sodass an die Wasserfälle sogar ein kleiner Regenwald im sonst so trockenen Simbabwe grenzt, der nur aus diesem Grund überleben kann. Ein kurzer Spaziergang über die Brücke, welche über die Victoria Fälle führt und Simbabwe von Sambia trennt, macht das Erlebnis perfekt. Von hier aus haben Sie eine ganz andere Sicht auf die berühmten Fälle. Ein Schild heißt Sie bereits auf der Mitte der Brücke in Sambia willkommen, der Grenzposten befindet sich jedoch erst auf der anderen Seite der Brücke

8. Tag - Victoria Falls - Hwange Nationalpark (ca. 280 km)

Der Hwange Nationalpark, welcher mit über 14.000 m² der größte Nationalpark Simbabwes ist erwartet Sie am heutigen Tag. Können Sie sich vorstellen, dass zur Gründung des Nationalparks 1972 die dortige Tierwelt durch Wilderei praktisch ausgelöscht war? Heute findet man hier wieder über 90 verschiedene Tierarten, wie unter Anderem Löwen, Leoparden und Geparden. Mit über 1.000 Pflanzen, Sträuchern und Baumarten ist der Park auch sehr vegetationsreich, ein wahres Paradies für die Tierwelt. Bei der inkludierten Geländewagen-Safari erkunden Sie den Park bis ins kleinste Detail. Dabei freuen Sie sich schon auf Ihre Unterkunft direkt am Nationalpark - die Hwange Safari Lodge. Vielleicht möchten Sie den Abend mit einem erfrischenden Bad im hübsch angelegten Außenpool ausklingen lassen?

9. Tag - Hwange Nationalpark - Victoria Falls (ca. 200 km) - Kapstadt

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Victoria Falls und Flug mit Zwischenstopp in Johannesburg nach Kapstadt.

10. - 12. Tag - Kapstadt

Genießen Sie die Zeit in der "Mutterstadt". Planen Sie die Tage frei nach Ihren Wünschen. Im Hotel kann man Ihnen sicherlich hilfreiche Tipps zu vor Ort buchbaren Ausflügen geben. Fragen Sie danach.

13. Tag - Kapstadt - Abreise

Die Eindrücke einer ereignisreichen Reise und der schillernden Metropole Kapstadt werden Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben! Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

14. Tag - Ankunft in Deutschland
Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Aktivitäten vor Ort durch Ihren lokalen Guide festgelegt werden. Das tatsächliche Programm basiert auf der Erfahrung der Guides und der Wahrscheinlichkeit in bestimmten Gegenden Tiere zu sichten sowie auf den Wetterverhältnissen. Alle Aktivitäten dieses Reiseverlaufs sind beispielhaft.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Ihre Unterbringung

Ihre Mittelklassehotels bzw. Lodges während der Erlebnisreise

Während Ihrer Erlebnisreise sind Sie in komfortablen Unterkünften untergebracht, diese verfügen nur über eine begrenzte Anzahl von Zimmern und bieten somit eine beeindruckende Atmosphäre. Alle Unterkünfte verfügen über Restaurant und einige der Hotels bzw. Lodges bieten zusätzlich Bar und einen Pool. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC. Einige Hotels bzw. Lodges bieten zusätzlich Telefon, TV und Klimaanlage bzw. Deckenventilator. Die Zelte im Moremi Crossing bieten eine private Veranda mit Blick auf die Hauptinsel, private Toilette sowie eine umweltfreundliche Aussendusche, die durch Solarenergie beheizt wird.

Ihre Unterkünfte

Kasane

Chobe Safari Lodge

Mittelklasselodge

Okavango-Delta

Moremi Crossing

Mittelklasselodge

Victoria Falls

Batonka Guest House

Mittelklasse Gästehaus

Hwange

Hwange Safari Lodge

Mittelklasselodge

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Hotel: Cloud 9 Boutique Hotel

Das moderne Cloud 9 Botique Hotel befindet sich in einer zentralen Lage mitten in Kapstadt. Fußläufig erreichen Sie zahlreiche Shops und Restaurants. Das Hotel verfügt über eine Rezeption, Restaurants, Bar, Spa- und Fitnesscenter, Sonnendeck und Pool.

Unterbringungshinweis

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, WLAN, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe und einer Kaffeezubereitungsmöglichkeit.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Telefon, Minibar, Safe und einer Kaffeezubereitungsmöglichkeit.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) von Frankfurt über Johannesburg nach Kasane und zurück von Victoria Falls über Johannesburg nach Kapstadt und von Kapstadt mit Zwischenstopp nach Frankfurt in der Economy Class

  • 1 Inlandsflug im Buschflugzeug von Kasane nach Okavango

  • 1 Inlandsflug im Buschflugzeug von Okavango nach Kasane

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Erlebnisreise im offenen Geländewagen bzw. klimatisierten Minibus gemäß Reiseverlauf

  • Safarifahrten im offenen Geländewagen bzw. Wasserfahrzeugen oder zu Fuß in Begleitung eines erfahrenen Rangers

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels bzw. Lodges

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Frühstück (Tag 3 - 9)

  • 2 x Mittagessen (Tag 4 - 5)

  • 4 x Abendessen (Tag 2 - 5)

  • Im Moremi Crossing lokale Getränke zu den Mahlzeiten und am Abend, z. B. Weine, Bier, eine Auswahl an Spirituosen, Kaffee und Tee (Tag 4 - 5)

  • Englischsprachige lokale Ranger in Botswana (Tag 2 - 6) bzw. deutschsprachige Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer) in Simbabwe sowie englischsprachige Ranger während der Ausflüge (Tag 6 - 9)

  • 4 Übernachtungen im Cloud 9 Boutique Hotel

  • 4 x Frühstück

  • Deutschsprachiger telefonischer Ansprechpartner in Südafrika

Zusatzkosten

  • Visum Simbabwe pro Person ca. 30 US$ (für einmalige Einreise)

  • Touristenabgabe Botswana pro Person ca. 30 US$

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 799 €

Kooperationspartner


Reisefinanzierung

Consors finanz logo xs

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.

Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!

Ratenrechner & Infos Termine auswählen

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass die Gepäckmenge maximal 20 kg inklusive Handgepäck- und Kameratasche betragen darf und nur weiche Reisetaschen mitgenommen werden können. Diese dürfen weder Rahmen noch Räder haben. Auch Hartschalen sind nicht gestattet. Diese Beschränkung beruht auf dem begrenzten Stauraum des Buschfluges. Wird die Gepäckbegrenzung überschritten bzw. der Gepäcktyp nicht eingehalten, kann Ihr Gepäck nicht transportiert werden.

Auf allen Safarifahrten werden Sie von englischsprachigen lokalen Rangern begleitet. Die Fahrten werden in offenen Geländewagen bzw. auf Booten durchgeführt. Wir empfehlen, ein Fernglas sowie eine Kamera bzw. einen Fotoapparat (mit Ersatzbatterien) mitzunehmen. Packen Sie für die Safaris möglichst keine bunte Kleidung ein, sondern hauptsächlich Kleidung in Erdfarben z. B. Braun, Beige oder Khaki. Darüber hinaus empfehlen wir ein paar feste Schuhe, eine Regenjacke, Kopfbedeckung, geeigneten Mückenschutz und Sonnenschutz für tropische Länder sowie Arme- und Beine-bedeckende Kleidung für abends.

Einreisebestimmungen

Botswana

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Reisepass muss noch min. 2 freie Seiten haben.

Visum Botswana: Visum notwendig. Dieses wird bei Einreise gebührenfrei an den Grenzstationen erteilt.

Impfvorschriften: Keine / Empfohlen wird eine Impfung gegen Polio, Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.14 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Simbabwe

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 1 Monat gültiger Reisepass.

Visum Erwachsene: Ja, erhalten Sie jeweils bei Einreise an der Grenze gegen Zahlung von 30 US$ pro Person (einfache Einreise) bzw. 45 US$ pro Person (zweifache Einreise) (Stand 09.02.15)

Südafrika

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 30 Tage gültiger Reisepass, dieser muss noch 2 freie Seiten haben.

Visum Erwachsene: nicht nötig

Es werden ausschließlich maschinenlesbare Reisedokumente zur Einreise nach Südafrika akzeptiert. Maschinenlesbare Pässe, die verlängert wurden, werden nicht akzeptiert.

Impfungen: Keine vorgeschriebenen Impfungen erforderlich. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.2014 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Südamerika.

Mit der Norwegian Sun von Santiago de Chile nach Buenos Aires.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • 4-Sterne-Hotel Galerias inkl. Frühstück
  • Premium-Schiff Norwegian Sun mit Premium All-Inclusive
  • 4-Sterne-Hotel Intersur Recoleta inkl. Frühstück
  • Reisetermin: 14.02.2019
Termine: Feb 2019
Reisecode: K8T062
p. P. ab 3.899 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Außenkabine Bullauge, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

China & Tibet.

Von Shanghai über das Dach der Welt bis Peking.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • 4-/4.5-Sterne-Hotels/4-Sterne-Schiff/Nachtzug
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Aug - Okt 2018
Reisecode: R1C096
p. P. ab 2.649 € 18 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Südafrika & Mauritius.

Spannende Safaris, weiße Strände & exklusive Berg-Lodge.
  • Inkl. Flug
  • 14-tägig
  • Mittelklassehotels/Lodges
  • 4-Sterne-Hotel La Palmeraie by Mauritius Boutique Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Jun 2018
Reisecode: RUR054
p. P. ab 3.098 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Einzelzimmer, bei Belegung mit 1 Person, inkl. Flug