Wide shutterstock 154266695 jpg export 600 800

Albanien, Kosovo & Mazedonien.

Erlebnisreise durch das Land der Skipetaren.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 3-Sterne-Hotels/Gästehäuser
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A7F002
Termine: Sep 2017
p. P. ab 999 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Albanien, Kosovo & Mazedonien. Erlebnisreise durch das Land der Skipetaren.

  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • 3-Sterne-Hotels/Gästehäuser
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A7F002
Termine: Sep 2017
p. P. ab 999 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Unberührte Natur Albaniens

Riesige Bergrücken, schroffe Felswände, romantische Wälder und sattgrüne Wiesen - die abwechslungsreiche Landschaft Albaniens wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden! Lernen Sie drei atemberaubende Nationalparks kennen, die mit ihrer einzigartigen unberührten Natur beeindrucken. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Reise durch das "Land des Adlers" mit vielen abenteuerlichen Wanderungen und landschaftlichen Highlights. Bei der Zubereitung eines Abendessens mit den Einheimischen erfahren Sie mehr über Land und Leute. Riechen Sie schon das Aroma der exotischen Gewürze?

Ihr Reiseverlauf

Ihr Urlaubsland: Albanien
1.Tag - Anreise (ca. 100 km)

Flug nach Tirana und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Ihre Erlebnisreise durch das "Land des Adlers" beginnt! Bevor Sie Ihr Hotel in Shkodra beziehen, halten Sie im Dorf Fishte und essen zu Abend. Im Anschluss Weiterfahrt nach Shkodra.

2. Tag - Shkodra - Thethi - Shkodra (ca. 150 km)

Heute erwartet Sie ein wahres Offroad-Abenteuer! Mit Geländewagen bahnen Sie sich Ihren Weg nach Thethi. Hinter Ihnen wirbeln Staubwolken auf, wenn Sie über die Schotterstraßen preschen. Ihr Ziel ist der Ursprung Albaniens: die albanischen Alpen. Inmitten von schroffen Zweitausendern liegt das charmante Örtchen Thethi. Die eisblauen Flüsse Shaga und Kapresa schlängeln sich durch die unberührte Landschaft. Ist der Anblick der gewaltigen Baumbestände an den Berghängen nicht überwältigend? Dort angekommen, beginnt Ihre einmalige Wanderung (Weglänge: ca. 6.2 km, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderzeit ca. 3 Std., Aufstieg ca. 221 m, Abstieg ca. 106 m) durch die reizende Landschaft. Sie sehen unter anderem den größten Wasserfall von Thethi, der majestätisch von einer gewaltigen Felswand in die Tiefe stürzt. Westlich vom Wasserfall liegt die beeindruckende 100 m tiefe Thethi-Schlucht, deren Wände sich auf eine Breite von einem Meter verengen. Nach Ihrem grandiosen Bergerlebnis können Sie traditionelle Köstlichkeiten im Gasthaus genießen (nicht inklusive) und begeben sich anschließend auf den Rückweg zu Ihrem Hotel in Shkodra.

3. Tag - Shkodra - Koman - Valbona - Gjakovo (ca. 190 km)

Am frühen Morgen fahren Sie zum Komani-Stausee, wo Sie Ihre Reiseleitung treffen und gemeinsam Ihren atemberaubenden Bootsausflug starten. Still liegt der See zwischen zerklüfteten Felswänden und glitzert in der Sonne. Der Spiegel der Wasseroberfläche wird nur von den Wellen aufgewühlt, die gegen den Bug Ihres Ausflugsbootes schlagen. Das türkisblaue Nass hat sich zwischen hunderten von meterhohen Felsen seinen Weg gebahnt. Wie ein Schlauch zieht sich der See durch das schmale Tal des Flusses Drin. Sie passieren die engsten Stellen und haben das Gefühl, dass Sie die vertikalen Felswände berühren können. Unglaublich, dass diese Verengungen nur etwa 50 m messen. Nach diesen unvergesslichen Momenten und Ausblicken auf die albanischen Fjorde, erreichen Sie Valbona, wo genug Zeit bleibt, ein Mittagessen zu sich zu nehmen (nicht inklusive). Sie fahren in den Nationalpark des Valbona-Tals. Unberührte Natur erwartet Sie! Lauschen Sie den Geräuschen der Wildnis und atmen Sie die frische Luft ein. Entlang der Flanken der Täler liegen ausgedehnte Wälder. Die oberen Lagen des Karstgebirges sind von Matten aus Krummholz und Bergkiefern bedeckt (Weglänge: 4.5 km, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderzeit ca. 2 Std., Aufstieg ca. 134 m, Abstieg ca. 25 m). Wer hätte gedacht, dass Albanien mit solchen Landschaftsjuwelen überrascht! Anschließend geht Ihre Reise weiter. Willkommen im jüngsten Land Europas: dem Kosovo. Angekommen in der wundervollen Stadt Gjakovo, erfolgen das Abendessen und die Übernachtung in Ihrem Hotel.

4. Tag - Gjakovo - Prizren - Kruja (ca. 200 km)

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel brechen Sie auf nach Prizren, um die Geschichte der Stadt und der Sehenswürdigkeiten besser kennen zu lernen. An die Ufer des seichten Flusses Bistrica bettet sich die vielfarbige Großstadt. Sie erstreckt sich vor der malerischen Kulisse einer aufgetürmten Gebirgskette und ist durch die Nähe zu den Grenzen Mazedoniens, Albaniens und Montenegros geprägt. Spüren Sie heute noch den Geist einstiger osmanischer Herrschaft? Unverkennbar wird dies, wenn Sie die Sinan-Pascha-Moschee besichtigen. Zum Bau wurden die Steine der zerstörten Erzengelkirche benutzt. Genießen Sie den Anblick auf die Verzierungen an der Decke des Betsaales. Erfahren Sie mehr über die Liga von Prizren, eine Vereinigung intellektueller Albaner, die sich hier 1878 versammelten. Ihr letztes Ziel für diesen Tag ist die Stadt Kruja. Begeben Sie sich auf die Spuren des berühmten Nationalhelden Skanderbeg. Eine enge Straße windet sich stetig den schroffen Berg hinauf. Die Silhouette der massiven Mauern einer mittelalterlichen Festung begrüßt Sie schon von weitem. Im Skanderbeg-Museum innerhalb der Festungsmauern tauchen Sie in das Zeitalter der osmanischen Besatzung ein. Kaum zu glauben, dass der Nationalheld sein Volk von diesem Ort aus mehrere Jahrzehnte lang gegen die Bedrohung verteidigte. Übernachtung und Abendessen in Kruja.

5. Tag - Kruja - Tirana - Dajti Nationalpark - Voskopoja (ca. 225 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Tirana. Mit einer Seilbahn fahren Sie gemütlich auf den Hausberg Dajti. Diese wunderbare Aussicht über die sattgrünen Bergrücken werden Sie von hier aus genießen. Oben angekommen, unternehmen Sie eine abenteuerliche Wanderung (Weglänge: 4.5 km, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderzeit ca. 3 Std., Aufstieg ca. 470 m, Abstieg ca. 306 m) durch den herrlichen Nationalpark. Atmen Sie diese frische wohltuende Waldluft ein und lassen Sie sich von dieser beeindruckenden Atmosphäre verzaubern. Freuen Sie sich anschließend auf ein unvergessliches Mittagessen in luftiger Höhe, im Panoramarestaurant (nicht inklusive). Lassen Sie Ihre Blicke noch einmal schweifen, bevor Sie zurück nach Albanien in die Stadt Voskopoja fahren. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag - Voskopoja

Sie starten mit einer Wanderung (Weglänge: 14.3 km, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderzeit ca. 5 Std., Aufstieg ca. 541 m, Abstieg ca. 450 m) zu den zwei typischen Städten Voskopoja und Shipska. Zwischen Bergweiden und Wäldern liegt das abgeschiedene Dorf Voskopoja. Kaum zu glauben, dass hier sieben Kirchen stehen. St. Athanasius und St. Nicolas sind zwei besonders schöne Exemplare. Im Inneren der Kirchen erheben sich reich verzierte Kuppeln, die von außen nicht zu erkennen waren. Sichtbare Kuppeln waren in früheren Zeiten nur Moscheen vorbehalten. Somit durften die Kuppeln der orthodoxen Gotteshäuser von außen nicht zu sehen sein. In diesem kleinen Dorf erleben Sie die Religionsvielfalt eines ganzen Landes. In einem der Gasthäuser versammeln Sie sich, um gemeinsam Ihr Mittagessen zuzubereiten. Die Einheimischen zeigen Ihnen, wie man die ortstypische Pastete herstellt. Dieses köstliche Gericht ist einzigartig in ganz Albanien. Übernachtung im Gasthaus in Voskopoja.

7. Tag - Voskopoja - Ohrid - Durrës (ca. 300 km)

Sie überwinden die Grenze zu Mazedonien. Ihre Reise führt Sie in den Südosten des Landes, zum Prespasee, wo Sie eine Bootstour zu der einzigartigen kleinen Insel Maligrad machen. Der See ist die Heimat einer bemerkenswerten Vielzahl seltener Vögel und zählt somit zum UNESCO-Weltnaturerbe. Bewundern Sie diese fabelhafte Landschaft, umgeben von einer unberührten Natur. Auf Maligrad besichtigen Sie die berühmte orthodoxe Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert mit beeindruckenden Malereien von außen und innen. Sie fahren weiter nach Ohrid, wo Sie den Galicica Nationalpark besichtigen. Der Nationalpark besticht vor allem durch seine hohen Berge, die einen einzigartigen Blick auf die beiden Seen "Ohrid" und "Prespa" bieten. Er gehört außerdem mit seinen verschiedenen Baum- und Buscharten und einer seltenen Luchspopulation zu den artenreichsten Nationalparks Europas. Genießen Sie diese atemberaubende Flora und Fauna hautnah! Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. In der charmanten Stadt Ohrid finden Sie mit Sicherheit ein ruhiges Plätzchen für ein Mittagessen, bevor es zurück nach Albanien geht, nach Durrës. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Durrës.

8.Tag - Abreise (ca. 30 km)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt durch Durrës. Kein Wunder, dass Durrës die meistbesuchte Stadt Albaniens ist! Der Einfluss dieser Stadt hält seit der Herrschaft von Römern, Byzantinern und Osmanen immer noch an. Beim Anblick der alten Mauern des Amphitheaters schlägt das Entdeckerherz höher. Beim Besuch der Trajan-Bäder und des Römischen Forums folgen Sie den Spuren der Römer weiter. Ihre aufregende Reise geht heute zu Ende. Hätten Sie gedacht, das Albanien so viel zu bieten hat? Transfer zum Flughafen in Tirana und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Für die Wanderungen benötigen Sie bequemes, festes Schuhwerk (möglichst Wanderstiefel), funktionelle Wanderkleidung, Regencape, Kopfbedeckung, Sonnenschutz und -creme, Trinkflasche, Taschenlampe sowie einen kleinen Rucksack für persönliche Gegenstände. Schwindelfreiheit erforderlich.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Erlebnisreise

Sie übernachten in ausgewählten 3-Sterne-Hotels, die alle über Restaurant verfügen. Außerdem verbringen Sie 2 Nächte in Gästehäusern, in denen alle Dienstleistungen und Services von Einheimischen angeboten werden. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Ihre Unterkünfte

Shkodra

Hotel Tradita

***

Gjakovo

Hotel La Villa

***

Kruja

Hotel Panorama Kruje

***

Voskopoja

Guest House Pashuta

Durrës

Hotel Nais City

***

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bilder

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass sich bedingt durch den Zustand des Straßennetzes längere Fahrtzeiten ergeben können.

Während des Besuchs der Einheimischen an Tag 6 sind Trinkgelder willkommen (nach eigenem Ermessen).

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Ausweis/Pass Erwachsene: Für die Einreise benötigen Sie einen bei Einreise noch 3 Monate gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Termine & Preise

Terminzeiträume und Preise p.P., bei Belegung mit 2 Personen

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die hier angezeigten Termine & Preise von der tatsächlichen Verfügbarkeit abweichen können. Wählen Sie daher bitte unten Ihren gewünschten Anreisetermin aus.

jetzt Verfügbarkeit prüfen

Ab Frankfurt (FRA)
8 Tage
ab 999 € 06.09.2017, 20.09.2017

Ihr Reiseverlauf

Md a7f002 s7 bm4 01 jpg online 800x600

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch von drei Nationalparks in Albanien, Kosovo und Mazedonien

  • Kochen mit Einheimischen in einem kleinen Dorf

  • Bootsfahrt auf dem Koman-Stausee durch hunderte von meterhohen Felswänden

  • Bootsfahrt auf dem Prespa-See

  • Wanderungen im Valbona-Nationalpark und im Galicia-Nationalpark

  • Besichtigung der Kruja-Festung und der Burg von Rozafa

  • Stadtbesichtigungen in Tirana, Kruja, Thethi, Valbona, Prizren, Voskopoja, Durrës

  • Maximal 20 Teilnehmer

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig, evtl. mit Zwischenstopp) nach Tirana und zurück in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus, Minivan oder Geländewagen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels oder Gasthäusern

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 7 x Halbpension

  • 2 x Mittagessen (an Tag 2 und 5)

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zug zum flug logo

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.
Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!


Reisepartner

Diese Reise bieten wir Ihnen an in Kooperation mit:

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 99 €

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Italien.

Entspannungsoase auf Ischia.
  • Inkl. Flug
  • 8-/15-tägig
  • 4-Sterne-Hotel Terme Elisabetta
  • Inkl. Halbpension
Termine: Mrz 2017
Reisecode: BIG050
p. P. ab 599 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Äthiopien.

Kulturschätze & Naturwunder in einer Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 10-tägig
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels/Lodge
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Apr 2017
Reisecode: R2F001
p. P. ab 1.499 € 8 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
Md bm 131028 sardinien3 1 jpg export 600 800
Hotelschatz
Kombinationsreisen

Korsika & Sardinien.

Korsika trifft auf Dolce Vita.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Ferienhotel Maristella mit All-Inclusive
  • 4-Sterne Hotel Horse Country Resort Congress & Spa inkl. Vollpension-Plus
Termine: Apr - Okt 2017
Reisecode: HFK013
p. P. ab 1.099 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

China & Tibet.

Auf geht es zum Dach der Welt.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • 4-/4.5-Sterne-Hotels/Premium-Schiff/Nachtzug
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Jun - Okt 2017
Reisecode: R1C096
p. P. ab 2.499 € 18 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen