Kein Stau, kein Stress, keine teuren Parkhäuser. Bei fast allen Berge & Meer-Flugreisen sind die Tickets für die Fahrt zum Flughafen mit der Deutschen Bahn sowie größtenteils der regionalen Verkehrsverbünde/-gemeinschaften inklusive.

Zug zum Flug

Zug zum Flug

Mit unserem "Zug zum Flug"-Paket haben Sie für alle innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen sowie für den in Österreich liegenden Salzburg Flughafen und den in der Schweiz liegenden Euro-Airport Basel optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) bieten wir Ihnen einen umfassenden Anreise-Service. Es stehen Ihnen Züge der Deutschen Bahn AG und zusätzlich alle angeschlossenen öffentlichen Verkehrsmittel in 12 Verkehrsverbünden bzw. Verkehrsgemeinschaften sowie die Züge der unten genannten nichtbundeseigenen Eisenbahnen für die Fahrt zum/vom Flughafen zur Verfügung.

Fahrt mit der Deutschen Bahn AG

Der DB-Fahrschein berechtigt zur Fahrt in allen Zügen und auf allen Strecken der Deutschen Bahn AG in der auf dem Ticket angegebenen Wagenklasse. Inklusive ICE-, IC- und EC-Berechtigung. Für die Benutzung der ICE-Sprinter ist ein separater Aufpreis und eine Sitzplatzreservierung erforderlich. Das Reservierungsentgelt für den ICE-Sprinter ist in diesem Aufpreis bereits enthalten. Die Tickets sind nicht gültig in DB Auto-Zügen, Thalys und Sonderzügen. In DB Nacht-Zügen und im CityNight Line können bei Verfügbarkeit gegen Aufpreis Sitz-, Liege- und Schlafwagenplätze reserviert werden. Auch bei Abflügen ab Salzburg Flughafen sind die Fahrten mit der Deutschen Bahn AG bis Salzburg Hbf eingeschlossen. Bei Abflug ab Euro-Airport-Basel sind die Bahnstrecke Basel Bad-Basel SBB und die Buslinie 50 ab Basel SBB eingeschlossen. Bei Abflügen von anderen ausländischen Flughäfen gilt das "Zug zum Flug"-Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze. Für aus dem Ausland einreisende Gäste von Berge & Meer gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das "Zug zum Flug"-Ticket ab Grenze.

Fahrt mit den teilnehmenden Verkehrsverbünden

Wohnen Sie innerhalb folgender Verkehrsverbünde oder Verkehrsgemeinschaften, fahren Sie von Ihrer nächstgelegenen Haltestelle mit Zügen des Nahverkehrs (Regionalbahn, Stadtexpress, Regionalexpress, S-Bahn) oder mit U-Bahnen, Bussen oder Straßenbahnen direkt zu Ihrem Flughafen oder benutzen diese bei Abflug von einem weiter entfernten Flughafen für die Anfahrt zum nächsten Bahnhof, um dort in den Zug zu Ihrem Flughafen umzusteigen.

Bei Abflügen, die nicht innerhalb der u.a. Verkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften (z.B. Schleswig-Holstein-Tarif) liegen und nicht an das Schienennetz der Deutschen Bahn AG oder über die in der vorstehenden Tabelle angegebenen Verbindungen zu erreichen sind, sind die Kosten für die Fahrtstrecke zwischen Bahnhof und Flughafen nicht enthalten.

Verkehrsverbünde/ Verkehrsgemeinschaften

  • GVH Großraumverkehr Hannover
  • HVV Hamburger Verkehrsverbund (inkl. AirportExpress Jasper)
  • MVV Münchner Verkehrs- und Tarifverbund
  • RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund
  • VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (im Tarifbereich Berlin ABC)
  • VBN Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen
  • VGM/VRL Verkehrsgemeinschaft Münsterland-Ruhr-Lippe
  • VGN Verkehrsverbund Großraum Nürnberg
  • VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr1
  • VRS Verkehrsverbund Rhein-Sieg1
  • VVO Verkehrsverbund Oberelbe
  • VVS Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart1

1 Bei den Verbundräumen VRR/VRS sind die Tickets auch im grenzüberschreitenden Verkehr VRR/VRS bzw. umgekehrt gültig.

Karte - Verkehrsverbünde/Verkehrsgemeinschaften

Nichtbundeseigene Eisenbahnen

  • ABR Abellio Rail NRW GmbH
  • ALX Vogtlandbahn-GmbH
  • ARR Arriva Openbaar Vervoer N.V.
  • AVG, S Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH
    Nicht gültig: Karlsruhe Innenstadt (Tram), Karlsruhe - Hochstetten, Karlsruhe - Bad Herrenalb / Ittersbach, Bruchsal - Menzingen / Odenheim
  • BLB Regental Bahnbetriebs-GmbH
  • BOB Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH & Co. KG
  • BRB Bayerische Regiobahn GmbH
  • BSB Breisgau-S-Bahn GmbH
  • CAN Cantus Verkehrsgesellschaft mbH
  • EB Erfurter Bahn GmbH
  • ERB Keolis Deutschland GmbH & Co. KG
  • HEX Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH
  • HLB Hessische Landesbahn GmbH
    Nicht gültig: Kahl(Main) - Schöllkrippen
  • HTB HellertalBahn GmbH
  • HzL Hohenzollerische Landesbahn AG
    Nicht gültig: Hechingen - Gammertingen - Sigmaringen, Radolfzell - Stockach
  • HzL Zweckverband Ringzug Schwarzwald-Baar-Heuberg
  • ME, MEr Metronom Eisenbahngesellschaft mbH
  • MR Ostseeland Verkehr GmbH
  • MRB Veolia Verkehr Regio Ost GmbH
  • MRB Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt GmbH
    Nicht gültig: Leipzig - Bad Lausick - Geithain
  • NEB NEB Betriebs-Gesellschaft mbH
  • NOB Nord-Ostsee-Bahn GmbH Nicht gültig: Kiel - Rendsburg - Schleswig - Husum, Husum - Bad St Peter-Ording
  • NWB NordWestBahn GmbH
    Nicht gültig: Bremen-Vegesack - Bremen-Farge
  • OE Ostdeutsche Eisenbahn GmbH
    Nicht gültig: Hagenow - Ludwigslust - Parchim - Waren (Müritz) - Neustrelitz, Mirow, Hoyerswerda - Görlitz, Cottbus - Görlitz - Zittau
  • OLA Ostseeland Verkehr GmbH
    Nicht gültig: Rehna - Schwerin - Parchim
  • OSB Ortenau-S-Bahn GmbH
  • PEG Prignitzer Eisenbahn GmbH
    Nicht gültig: Neustadt (Dosse) - Pritzwalk, Pritzwalk - Meyenburg, Pritzwalk - Pritzwalk West - Putlitz
  • RBG Regental Bahnbetriebs-GmbH
    Nicht gültig: Lam - Bad Kötzting
  • RT RegioTram Betriebsgesellschaft mbH
    Nicht gültig: Kassel Hbf - Hess. Lichtenau
  • RTB Rurtalbahn GmbH
  • S 28 REGIO-Bahn GmbH
  • SBB SBB GmbH
  • STB Süd Thüringen Bahn GmbH
  • TR Trans regio Deutsche Regionalbahn GmbH
  • UBB, RE Usedomer Bäderbahn GmbH
    Nicht gültig: Züssow - Zinnowitz – Peenemünde / Ahlbeck - Swinoujscie C. (Anm.: Eisenbahn des Bundes)
  • VBG Vogtlandbahn-GmbH Nicht gültig: Gera - Greitz - Weischlitz, Adorf (V) - Falkenstein - Herlasgrün, Zwickau - Lengenfeld - Falkenstein - Zwotental - Klingenthal Gr (-Kraslice)
  • VEC Vectus Verkehrsgesellschaft mbH
  • VIA VIAS GmbH
  • WFB WestfalenBahn GmbH

Gültigkeit

Sie können die Tickets am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach nutzen. Zwischen Hin- und Rückreise dürfen maximal 12 Monate liegen. Das "Zug zum Flug"-Ticket erlaubt Zwischenstopps bei der Reise zum Flughafen. An- und Rückreise müssen über den verkehrsüblichen oder durch die Fahrplanlage bedingten Weg Richtung Zielflughafen/Heimatbahnhof erfolgen. Abreise- und Ankunftsflughafen müssen nicht übereinstimmen. Wir empfehlen Ihnen die Reservierung eines Sitzplatzes für die Hin- und Rückfahrt. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach den derzeit gültigen Tarifbestimmungen der DB AG.

Da man bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen nie ganz ausschließen kann, sollten Sie Ihre Verbindungen so wählen, dass der Abflughafen spätestens zwei Stunden vor dem Start des Flugzeugs erreicht wird. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich sind. Die Nutzung dieses Angebotes liegt nicht im Verantwortungsbereich von Berge & Meer.

Tickets

Das Bahnticket je Strecke und Teilnehmer (DB-Fahrscheine) sowie der "Fahren und Fliegen"-Coupon (einmal pro Booklet) sind Bestandteil der Reiseunterlagen. Die DB-Fahrscheine werden vom Zugpersonal mittels Barcode gescannt und verbleiben in den Unterlagen. Der Coupon "Fahren und Fliegen" verbleibt ebenfalls in den Unterlagen.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie im Internet auf www.bahn.de Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 150 7090 erhalten Sie rund um die Uhr Fahrplanauskünfte über das praktische Sprachdialogsystem.